zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Hinweise gehen an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064/6220.

Doch kein hilfsbereites Pärchen
94-jährige wird Opfer eines Trickdiebstahls

Gestern ereignete sich in Dinslaken an der Wiesenstraße ein Diebstahl, dem eine 94-jährige Dinslakenerin zum Opfer fiel. Die Polizei sucht nach Hinweisen und informiert in einer Meldung: "Am Donnerstag gegen 13.15 Uhr stand eine 94-Jährige mit ihrem Rollator vor ihrer Haustür an der Wiesenstraße. Eine vermeintliche Nettigkeit entpuppte sich leider später als Trickdiebstahl. Ein scheinbar hilfsbereites Pärchen half der Seniorin, den Rollator in den Hausflur zu schieben. Nachdem das Pärchen...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher schlugen gleich in mehreren Gartenanlagen zu.

Einbrecher machten es sich gemütlich
Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen

In Dinslaken hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen gegeben, unter anderem in die Anlage eines Vereinshauses. In zwei Meldungen beschreibt die Polizei die Fälle und sucht nach Zeugen: Einbruch ins Vereinshaus In der Zeit von Mittwoch, 22.30 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Vereinshaus einer Kleingartenanlage an der Buchenstraße ein. Die Einbrecher, die es sich offensichtlich zunächst gemütlich machten und Getränke...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher entwendeten Geld aus einem Geldautomaten.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte stahlen Geld aus einer Autowaschanlage

In Dinslaken brachen Unbekannte in einer Autowaschanlage ein - um an die Rückseite eines Geldwechselautomaten der Anlage zu gelangen. Die Polizei informiert über den Vorfall und sucht nach zeugen: "Am Sonntag zwischen 05.15 Uhr und 05.30 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine frei zugängliche Autowaschanlage an der Kurt-Schumacher-Straße ein. Sie hebelten zunächst die verschlossene Bürotür auf und verschafften sich so Zugang zum Büro. Im Büro brachen sie einen Schlüsselkasten auf....

  • Dinslaken
  • 27.07.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht nach Hinweisen über die Trickdiebe.

Polizei sucht Hinweise
Trickdiebe erbeuteten Goldkette

In Dinslaken schlugen gestern Trickdiebe zu - Sie stahlen einem 84-jährigen Dinslakener die Goldkette. Darüber informiert die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Dienstagvormittag gegen 11.00 Uhr lief ein 84-jähriger Dinslakener auf der Blücherstraße in Richtung Schillerstraße. Plötzlich hielt ein grauer BMW Kombi neben ihm, der von einem ca. 40 - 50 Jahre alten Mann gefahren wurde.Hiernach stiegen zwei Frauen aus und verwickelten den 84-Jährigen in ein Gespräch und lenkten ihn ab, indem sie eine...

  • Dinslaken
  • 22.07.20
Blaulicht
Die Polizei Voerde sucht nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Diebe stahlen Wohnwagen

Die Polizei informiert in einer Meldung über einen in Voerde gestohlenen Wohnwagen und sucht Zeugen: "In der Zeit von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 06.30 Uhr, stahlen Unbekannte von einem Grundstück am Gildeweg einen weißen Wohnwagen (Hobby 545 KMF, amtliches Kennzeichen: DU-FB2017). Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. "

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.07.20
Blaulicht
Unter Tel. 02064 / 6220 nimmt die Polizei Dinslaken Hinweise zu dem Raubüberfall entgegen.

Zeugen gesucht
Räuber schlug wortwörtlich zu

Gestern, am 19. Juli, wurde ein Mann aus Dinslaken seines Mobiltelefones und einer Schachtel Zigaretten beraubt - Die Polizei Dinslaken informiert über den Fall und sucht nach Zeugen: "Am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr hielt sich ein 38-jähriger Mann aus Dinslaken im Bereich eines Denkmals in einem Kleingartenverein am Augustaplatz auf.Als ihn ein Unbekannter nach einer Zigarette fragte und der Dinslakener verneinte, schlug der Mann plötzlich zu und traf den 38-Jährigen im...

  • Dinslaken
  • 20.07.20
Blaulicht
Unter Tel. 02855 / 96380 können sich mögliche Zeugen bei der Polizei in Voerde melden.

Zeugen gesucht
Einbrecher schlugen Fensterscheibe ein

Die Polizei Voerde sucht nach Hinweisen zu einem Einbruch am Rathausplatz, der sich gestern Vormittag/Mittag ereignete. Die Polizei schreibt: "Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 14.50 Uhr, schlugen Einbrecher am Rathausplatz an einem Reihenhaus eine Fensterscheibe ein und drangen in das Haus. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen. Ob und was die Einbrecher stahlen kann derzeit noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 /...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.07.20
Blaulicht
Die Polizei Voerde ist auf der Suche nach den drei Unbekannten Räubern. Hinweise gehen an Tel. 02855/9638-0

Die Polizei sucht Zeugen
Räuberisches Trio bestiehlt Frau am Voerder Bahnhof

Am vergangenen Freitag wurde eine 49-jährige Frau aus Voerde am Bahnhof von drei unbekannten jungen Männern ihrer Tasche, in der sich unter anderem Geld und Handy befanden, beraubt. Die Polizei sucht Zeugen und berichtet in einer Meldung: "Am Freitagabend gegen 18.20 Uhr kam eine 49-jährige Voerderin mit dem Zug aus Oberhausen am Bahnhof an. Auf dem Weg zur Bahnunterführung verstellte ihr plötzlich ein Unbekannter den Weg. Zeitgleich erschienen hinter ihr zwei Männer und entrissen der Frau...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Kriminelle brechen Spielautomaten auf
Kriminelle brechen Spielautomaten auf - Zeugen gesucht

Unbekannte sind in der Nacht des 4. Juli in eine Spielhalle an der Straße "Am Thie" in Bochum-Eppendorf eingedrungen. Der Betreiber der Spielhalle wartete nach der Verständigung durch einen Wachdienst auf die Polizeibeamten. Es ergab sich folgender Sachverhalt: Gegen 3.10 Uhr schoben Kriminelle rückwärtig der Spielhalle - am "Thoreplatz" - ein Rollo hoch und warfen die Scheibe kurzerhand ein. Eine Zeugin gab zudem an, Scheibenklirren von der rückwärtigen Finkenstraße aus gehört zu haben. In...

  • Wattenscheid
  • 05.07.20
Blaulicht
Einer Seniorin wurde auf dem Waldfriedhof in Wanheimerort die Handtasche geraubt. Der Täter flüchtete.

Die Tochter versuchte den Täter noch zu verfolgen
Seniorin auf Friedhof ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag (28. Juni, gegen 17:30 Uhr) auf dem Waldfriedhof an der Düsseldorfer Straße eine Seniorin ausgeraubt. Im Vorbeilaufen riss er der 79-Jährigen die Handtasche von der Schulter und rannte davon. Die 50 Jahre alte Tochter der Seniorin stand während des Raubes einige Meter abseits. Sie versuchte zunächst noch den Täter zu verfolgen, aber er war zu schnell. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verdächtigen. Er soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und eine...

  • Duisburg
  • 29.06.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht unter Tel. 02064 / 622-0 nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche erbeuteten Bargeld und Rucksäcke

Gestern, 25. Juni, wurden zwei Jugendlichen in Dinslaken Rucksäcke und Bargeld beraubt. Die Polizei Dinslaken sucht nach Zeugen und informiert in einer Meldung über den Fall: "Am Donnerstagnachmittag gegen 13.40 Uhr hielten sich ein 15-Jähriger aus Dinslaken und 16-Jähriger aus Duisburg am Fahrradabstellplatz der Neutorgalerie auf der Saarstraße auf.Hier wurden sie von zwei etwa gleichaltrigen, unbekannten Jugendlichen angesprochen. Diese baten um ein Handy für einen Anruf oder um eine 1,-...

  • Dinslaken
  • 26.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der über die B 235 raste. Symbolbild: DM

Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer rast über B 235

Die Polizei sucht nach einem rücksichtslosen Motorradfahrer, der am Sonntagabend (21. Juni) von einer Polizeikontrolle geflüchtet ist. Auf der Habinghorster Straße/B235 fiel den Beamten gegen 20.15 Uhr ein Motorrad auf, das offensichtlich kein Nummernschild hatte. Der Fahrer sollte deshalb kontrolliert werden. Haltesignale der Polizei ignoriert Er war von der A42 - aus Dortmund kommend - abgefahren und fuhr weiter Richtung Henrichenburg. Trotz Blaulicht und Martinshorn ignorierte der...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.06.20
Blaulicht
Nach einem Auffahrunfall sucht die Polizei in Rheinberg einen Autofahrer.

Fahrer hat den Auffahrunfall gar nicht mitbekommen
Autofahrer nach Unfall gesucht

Am Donnerstagmorgen, um 7.45 Uhr befuhr ein 25-jähriger Rheinberger in einem schwarzen Mini Cooper One die Rheinberger Straße (L155). In Höhe der Autobahnzufahrt Rheinberg (A57) fuhr er auf einen wartenden, grünen Pkw  auf. Hierbei erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen. Der Fahrer des  wartenden Pkw fuhr nach dem Wechsel von Rot- auf Grünlicht an der Ampel inRichtung Kamp-Lintfort davon. Aufgrund der Geschwindigkeit beim Aufprall kann nicht ausgeschlossen werden,dass der Fahrer des grünen...

  • Moers
  • 19.06.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugen, die den Vorfall am Montag, 8. Juni auch beobachtet haben.

Bitte um Aufmerksamkeit
Mann verhält sich verdächtig - Polizei sucht Zeugen

Gladbeck. Am Montag, 8. Juni um 13.45 Uhr, soll nach Angaben einer Zeugin, ein unbekannter Mann in der Gladbecker Innenstadt auf der Lambertistraße Kinder gefilmt haben. Dabei soll er sich selber unsittlich berührt haben. Nachdem er durch die Zeugin angesprochen wurde, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: Der Mann war circa 60 Jahre alt, graue Haare, gebräuntes Gesicht, bekleidet mit brauner Lederjacke und heller beiger Hose. Hinweise nimmt das zuständige...

  • Gladbeck
  • 09.06.20
Blaulicht
Die Polizei in Voerde, Tel. 0285 /9638-0, sucht nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Rennradfahrer flüchtete nach Unfall

Nach einem Zusammenstoß in Voerde mit einem 59-jährigen Voerder flüchtete der verursachende Rennradfahrer, ohne Hilfestellung zu leisten. In einer Meldung informiert die Kreispolizeibehörde Wesel über den Fall und sucht nach Zeugen: "Am Sonntag gegen 17.45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Radfahrer aus Voerde in Begleitung seines 26-jährigen Sohnes den gemeinsamen Geh-/ Radweg der Hindenburgstraße (B8) aus Richtung Hammweg kommend in Fahrtrichtung Bahnhofstraße.Der 59-Jährige fuhr dabei äußerst...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.06.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Unfall in Ringenberg
Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall

Hamminkeln: Am Dienstag gegen 18.20 Uhr stießen zwei PKW an einer Engstelle in Ringenberg auf der Hauptstraße zusammen. Laut Polizeibericht, befuhr eine 30 Jahre alte Frau aus Hamminkeln mit einem Auto die Hauptstraße, als ihr ein unbekannter Mann in einem weißen Ford entgegen kam. Hierbei berührten sich ihre Außenspiegel und es gab einen Knall. Die Frau stieg daraufhin aus dem PKW aus und winkte dem Mann zu. Der setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Schlootweg fort. Nach Angaben...

  • Hamminkeln
  • 27.05.20
Blaulicht

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Zeugen gesucht

Montagnachmittag, 25. Mai, kam es an der Kreuzung Essener Straße/Kattowitzer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 59-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Er befuhr mit seinem Rad die Walkmühlenstraße, um nach links in die Essener Straße abzubiegen, als er mutmaßlich von der 51-jährigen Fahrerin eines grauen Volvos touchiert wurde, die geradeaus auf die Kattowitzer Straße fahren wollte. Der 59-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Er wurde in ein Krankenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
25-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

Ein 25 Jahre alter Mülheimer wurde am Freitagnachmittag, 15. Mai, auf der Sandstraße von zwei Personen angegriffen und durch ein Messer schwer verletzt. Gegen 16.15 Uhr wartete der Mülheimer auf einen Freund. Plötzlich rannten mindestens zwei Männer auf ihn zu und schlugen auf ihn ein. Mit einem Messer stach einer aus der Gruppe auf den jungen Mann ein. Er verspürte einen starken Schmerz in der linken Seite - ahnte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht, dass es sich um Messerstiche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Auto-Kratzern.

Zeugen gesucht
Unbekannte zerkratzen Autos in Dinslaken

In Dinslaken wurden mehrere Autos zerkratzt - die Täter sind bislang noch unbekannt. Genauere Informationen erläutert die Polizei in einer Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr, zerkratzten Unbekannte mindestens vier Autos, die an der Alleestraße parkten. Die Täter nutzten einen spitzen Gegenstand und beschädigten damit die Fahrer- oder Beifahrerseite der Fahrzeuge." Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. "

  • Dinslaken
  • 15.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Diebstahl
Porsche Cayenne gestohlen

Einen Geländewagen (SUV) Porsche Cayenne stahlen Diebe in der Nacht von Mittwoch, 29., auf Donnerstag, 30. April, auf der Schmalbeekstraße in Dümpten. Der schwarze SUV mit dem Kennzeichen MH-HM21 stand nahe der Borbecker Straße im Bereich des Hexbachtals, nur wenige hundert Meter von einem großen Reit- und Kutschstall entfernt. Möglicherweise entfernten sich die Autodiebe durch das Hexbachtal in Richtung Frintroper Straße oder in Richtung der nahegelegenen Autobahnauffahrt zur A 40 an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Radunfall
Radlerin musste schwarzem Audi ausweichen

Der Ermittler des Verkehrskommissariats 1 sucht mögliche Zeugen nach einem Radfahrerunfall auf dem Kassenberg Samstagnachmittag, 25. April, zirka 15.30 Uhr. Insbesondere die Insassen eines schwarzen Audis vom Typ SUV könnten zur Aufklärung des Unfalls beitragen. Eine Essenerin (21) befuhr den Kassenberg in Richtung Düsseldorfer Straße. Auf Höhe der Hausnummer 9 überholte der bislang unbekannte Audi SUV die Radfahrerin und scherte kurz darauf wieder ein. Die Radfahrerin musste nach rechts...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.20
  •  1
Blaulicht
Die Täter gaben sich als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten so in die Wohnung des Opfers. Die Polizei warnt immer wieder davor, fremde Personen in die Wohnungen zu lassen.

Falsche Telekom Mitarbeiter stahlen Schmuck, die Polizei sucht Zeugen
Trickdiebe bestahlen 85-Jährige

Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr gaben sich an der Andreas-Bräm-Straße zwei Unbekannte als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten mit diesem Trick in die Wohnung einer 85-Jährigen. Unbemerkt stahlen die Männer Schmuck (Goldkette, Goldring und eine goldene Uhr) aus der Wohnung. Beschreibung der Unbekannten: Täter 1: 20 bis 25 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Täter 2: 40 bis 45 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, kräftige Figur, dunkle Haare. Sachdienliche...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.04.20
Blaulicht
Die Polizei möchte mithilfe einer Slideshow Hinweise zum Täter erlangen.

Mordfall Ursula Lübeck
Polizei sucht jetzt mit Plakaten und Slideshow

Die Polizei sucht in dem Mordfall Ursula Lübeck auch weiterhin nach dem Täter - zu diesem Zweck wurde nun eine Slideshow mit Fotos der verstorbenen online gestellt. Diese ist seit heute hier abrufbar. Genauere Details teilt die Polizei in folgender Meldung mit: "Die Polizei lässt im Mordfall Ursula Lübeck nicht locker. In den vergangenen Wochen haben die Ermittler zahlreiche Spuren gesichert und Zeugenaussagen ausgewertet; der entscheidende Hinweis blieb allerdings noch aus.Deswegen geht die...

  • Dinslaken
  • 27.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.