zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Immer im Einsatz

Weitere Zeugen gesucht: Raser gefährdet Andere

Am Mittwoch, 18. März 2020, ist einer Streifenwagenbesatzung gegen 17:10 Uhr auf der Giebelstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schaffrath in Höhe der Autobahnbrücke A2 ein weißer Gelsenkirchener Pkw mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit entgegengekommen. Als die Beamten wendeten und nun mit eingeschaltetem Blaulicht dem Fahrzeugführer folgten, beschleunigte dieser seinen Wagen und fuhr weiter in Richtung Schaffrathstraße. Im Kreuzungsbereich Giebelstraße Ecke Schaffrathstraße bog der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.20
Blaulicht
Trickbetrüger Unterwegs

Trickbetrüger in Gelsenkirchen Unterwegs
Gelsenkirchener Polizei warnt vor falschen Teppichhändlern und sucht Zeugen

Angeblich müssen sie wertvolle Perserteppiche notverkaufen, ein Echtheitszertifikat können Sie aber nicht vorweisen - die Gelsenkirchener Polizei warnt deshalb vor Trickbetrügern. In einem Fall vereinbarten zwei vermeintliche Teppichhändler für Dienstag, 17. Dezember 2019, einen Verkaufstermin mit einer 65-jährigen Gelsenkirchenerin in Buer. Sie gaben vor, ihr Geschäft schließen zu müssen und der Gelsenkirchenerin mit einem Perserteppich ein Geschenk machen zu wollen. Zu einem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.19
Blaulicht
Straßenraub in Horst

Polizei Gelsenkirchen
19-jähriger wurde am Dienstagabend. 10. Dezember 2019 Opfer eines Straßenraubes in Gelsenkirchen-Horst *** Zeugen gesucht***

Gegen 23:30 Uhr am späten Dienstagabend, 10. Dezember 2019 wurde ein 19-jähriger Gelsenkirchener Opfer eines Straßenraubes geworden. Der 19- jährige befand sich auf der Schmalhorststraße in Höhe der Haltestelle "Schloss Horst" hier wurde er von zwei Unbekannten angesprochen und nach Feuer gefragt. Als er anschließend die Straßenseite wechselte, folgten ihm die beiden Täter und lotsten ihn auf Höhe der Industriestraße mit einem Messer in die Zufahrt zu einem Garagenhof. Dort erbeuteten die...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.19
  • 1
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
90-Jährige Gelsenkirchenerin wurde Opfer von Trickdiebinnen

Eine 90-Jährige Gelsenkirchenerin wurde am Dienstag. 29. Oktober 2019 Opfer von zwei Trickdiebinnen. Gegen 14:00 Uhr klingelte es an der Wohnungstür der Gelsenkirchenerin in Bulmke-Hüllen vor der Tür stand eine Unbekannte, die vorgab, Kleidung für eine Nachbarin abgeben zu wollen. Sie bat die Seniorin um Einlass, damit sie eine Notiz für die nicht anwendende Empfängerin der Lieferung schreiben kann. Die 90-Jährige begab sich mit der Frau ins Wohnzimmer. Zwischenzeitlich betrat eine zweite...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.19
Blaulicht
Täter stiegen durchs Fenster

Polizei Gelsenkirchen
Einbruch in Kindertagesstätte Ottilienstraße in der Neustadt **Polizei sucht Zeugen**

In der Zeit zwischen Montag. 28. Oktober und 29. Oktober. 2019 haben bisher unbekannte Täter zwischen 16:30 Uhr und 07:10 Uhr, eine Geldkassette aus einer Kindertagesstätte an der Ottilienstraße in der Neustadt entwendet. Dazu stiegen der oder die Täter durch ein Fenster in das Gebäude ein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der fraglichen Zeit etwas Verdächtiges beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer...

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.19
Blaulicht
Womöglich sind beide Personen der "Trinkerszene" zugehörig und halten sich des Öfteren am Marktplatz in Gelsenkirchen-Horst oder an der Haltestelle Buerer Straße in Gelsenkirchen-Horst auf.

Pressemitteilung der Polizei Essen
Räuberischer Diebstahl in Lebensmittelgeschäft in Essen- Karnap. *** Zwei mutmaßliche Diebe flüchten ohne Beute ***Zeugen gesucht.

Am Samstagabend 19. Oktober. 2019 versuchten zwei mutmaßliche Diebe in einem Lebensmittelgeschäft auf der Karnaper im Essener Stadtteil Karnap Lebensmittel und Tiernahrung zu entwenden. Ein 44-jähriger Ladendetektiv beobachtete gegen 19:00 Uhr ein Mann mit schwarzen Rucksack und eine Frau mit Umhängetasche, die nach und nach Lebensmittel und Tiernahrung in die Tasche steckten. Anschließend packten die beiden die Umhängetasche in den Rucksack und begaben sich langsam zum Kassenbereich. Dort...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.19
Blaulicht
29-jährige am Donnerstagmorgen 10.10.2019 mit einem Messer bedroht.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Unbekannte bedrohte am Donnerstagmorgen 10. Oktober 2019 eine 29-jährige Frau mit einem Messer. *Polizei sucht Zeugen*

Am frühen Donnerstagmorgen, 10. Oktober 2019 gegen 03.00 Uhr bedrohte ein bislang unbekannter Mann29 Jahre alte Frau mit einem Messer. Die 29-jährige gab an, dass sie gegen 03:00 Uhr in ihrem Wohnwagen, der auf einem Parkplatz an der Münsterstraße in der Resser Mark stand befand, als sie plötzlich von einem Unbekannten überfallen wurde und mit einem Messer bedroht wurde. Der Mann stürzte sich auf die Frau, bedrohte sie und versuchte ihr Oberteil zu zerreißen. Da die Frau sich wehrte und laut...

  • Gelsenkirchen
  • 12.10.19
Blaulicht
Gelsenkirchener Polizei sucht Zeugen nach Versuchter Verwaltigung,

Gelsenkirchen - Zeugen nach versuchter Vergewaltigung gesucht
Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Sonntag, 22. September 2019 auf der Küppersbuschstraße in der Feldmark eine 53-jährige Frau zu Vergewaltigen.

Gegen 02:10 Uhr verfolgte er die Frau zunächst und fiel sie dann von hintern an. Nach der Tat entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Die Frau hat unmittelbar versucht, mehrere Fahrzeuge anzuhalten, um Hilfe zu bekommen. Erst das dritte Auto stoppte schließlich. Die Geschädigte kann den mutmaßlichen Täter wie folgt beschreiben: zirka 170 cm groß, etwa 30-35 Jahre alt, blonde bis dunkelblonde mittelkurze Haare. Er trug eine kurze Jogginghose und braune Leder-Zehentrenner. Er hatte einen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.19
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Nachdem in der Nacht von Dienstag auf Mittwochmorgen, 10. bis 11. September, an mehreren Örtlichkeiten mehrere Fahrzeuge von Unbekannten aufgebrochen worden sind, sucht die Polizei Zeugen. Die Aufbrüche fanden im Zeitraum von circa 0.18 Uhr bis 7 Uhr statt. Die Diebstähle aus den Autos fanden im Bereich Bismarck an der Erdbrüggenstraße, Bismarckstraße und am Ahlmannshof statt. In Bulmke-Hüllen und Schalke sind die Raabestraße und die Grenzstraße betroffen gewesen sowie der Rastplatz "Resser...

  • Gelsenkirchen
  • 11.09.19
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Vier Unbekannte überfallen Senioren

Bargeld und Ausweisdokumente wurden einem 61-Jährigen am Dienstagabend, 13. August, von vier Unbekannten an der Olgastraße abgenommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Der Gelsenkirchener wurde gegen 18.30 Uhr beraubt. Die Täter hielten den Mann fest und flüchteten nach dem Raub in Richtung Bismarckstraße. Die Tatverdächtigen sind alle etwa 20 Jahre alt. Ein Täter trug eine rote Jacke und eine schwarze Hose, ein anderer war von kleiner Statur und hatte eine schwarze Lederhose an. Die Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 14.08.19
Blaulicht
22-Jähriger wurde von drei Männer festgehalten und von zwei weiteren beraubt - Polizei sucht fünf Täter

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
22-Jähriger wurde von drei Männer festgehalten und von zwei weiteren beraubt - Polizei sucht fünf Täter

Nachdem in der Nacht zum Dienstag, 13.August.2019 fünf Männer einen 22-Jährigen beraubt haben, sucht die Polizei Gelsenkirchen nach den unbekannten Tätern. Der 22-jährige Mann wurde bereits in der S-Bahnlinie S2 auf der Fahrt von Herne nach Gelsenkirchen von dem Quintett angepöbelt. Am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen angekommen, stiegen alle Beteiligten aus der S-Bahn aus. Daraufhin verfolgten die fünf Männer den Herner über den Bahnhofsvorplatz und zogen ihn gegen 02:30 Uhr in einen kleinen...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Parkendes Auto beschädigt

Nachdem ein parkendes Auto beschädigt wurde, sucht die Polizei nun nach dem verantwortlichen Autofahrer und Zeugen. Das geparkte Auto wurde am Donnerstag, 18. Juli, gegen 9.20 Uhr am Alten Markt beschädigt. Der oder die Verantwortliche entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne auf den Autobesitzer zu warten und ohne die Polizei zu rufen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise können unter den Rufnummern 365-6230...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.19
Blaulicht
Symbolbild.

Diebstahl
Täter bewegten 1,5 Tonnen schweren Steinkorb

Nachdem Unbekannte Baumaterialen und Werkzeuge von einer Baustelle entwendet haben, sucht die Polizei Zeugen. Mehrfach haben unbekannte Täter seit April dieses Jahres von einer Baustelle an der Bochumer Straße hochwertige Werkzeuge und Baumaterial gestohlen. Um in den Baucontainer zu gelangen, verschoben die Täter in der Zeit vom 19. bis zum 21. Juni einen fast 1,5 Tonnen schweren Steinkorb und brachen anschließend das Vorhängeschloss zum Materialcontainer auf. Die Polizei sucht Zeugen, die die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.19
LK-Gemeinschaft
Überfall auf eine Bäckerei in Gelsenkirchen - Rotthausen

Polizei Gelsenkirchen
Schwerer Raub auf Bäckerei in Gelsenkirchen - Rotthausen

Am heutigen Samstagmorgen. 15. Juni. 2019 überfielen gegen 03:25 Uhr zwei ca. 20 – 25 Jahre alte Männer eine Bäckerei auf der Steeler Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen. Sie forderten von dem einzigen anwesenden Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Mit dem erpressten Geld flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schemannstraße. Die Männer werden wie folgt beschrieben: 1) ca. 178 cm groß, schlanke Figur, kurzes Haar, sprach deutsch ohne Akzent, bekleidet mit...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.19
LK-Gemeinschaft
82- jähriger Gelsenkirchener von hinten geschlagen und Beraubt

Polizei Gelsenkirchen
82- jähriger Gelsenkirchener von hinten geschlagen und Beraubt

Während ein 82- jähriger Gelsenkirchener gegen 19:27 Uhr am Freitagabend. 31. Mai 2019 an der Königswiese in Buer Ladetätigkeiten an seinem Fahrzeug vollzog, wurde er von hinten geschlagen.Die hieraus resultierende Benommenheit habe man genutzt, um aus dem Kofferraum des Fahrzeugs ein Laptop und andere persönliche Gegenstände zu entwenden. Zeugen, die Auskunft zu Tat oder Täter machen können, werden gebeten sich mit einer Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.19
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Wechseltrickbetrug gescheitert

Ein bislang unbekannter Mann und eine 18-jährige Frau aus Wuppertal versuchten am Mittwoch, 8. Mai, gegen 14.30 Uhr, bei einem Kiosk in der Grillostraße einen Wechseltrickbetrug, allerdings ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen. Der Mann gab an, Zigaretten kaufen zu wollen. Er habe jedoch nur einen "großen" Geldschein dabei und wollte diesen zunächst im Kiosk wechseln. Der Kioskbesitzer, ein 49-jähriger Gelsenkirchener, beobachtete jedoch, wie der Unbekannte mehrere Geldscheine versteckte und...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.19
Blaulicht
Symbolbild

Raub
Unbekannter raubt Tasche - Zeugen gesucht

Nach einem Raub am Montagnachmittag, 18. März, bei dem einem 66-jährigen Mann aus Menden seine Tasche geraubt wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. In der schwarzen Umhängetasche des Mannes befand sich unter anderem Bargeld und Bankkarten. Der Geschädigte wollte gegen 16.30 Uhr auf der Zeppelinallee in sein Auto einsteigen, als ein unbekannter Mann von hinten kam und ihn schubste. Dabei entriss er dem älteren Herren die Tasche. Der Unbekannte flüchtete auf einem blau-grünen Damenfahrrad in...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.19
Blaulicht
Symbolbild.

Polizei bittet um Hilfe
Zeugen eines Raubes gesucht

Ein 37-jähriger Hertener wurde beraubt am Montag, 11. März, gegen 7.25 Uhr. Zwei unbekannte Männer zogen ihn in Höhe des ehemaligen Amtsgerichtes zur Seite. Sie hielten ihn fest, während ein Dritter sein Portemonnaie und Handy entwendete. Dann flüchtete das Trio fußläufig in Richtung Vom-Stein-Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Hertener beschreibt die unbekannten Täter wie folgt: Alle Männer haben einen dunklen Teint und sind zwischen 20 und 30 Jahre alt. Eine...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.19
Überregionales

Raub in Bulmke-Hüllen - Zeugen werden gesucht

Ein 17-jähriger wurde am Freitag, den 6. April, gegen 22.50 Uhr Opfer eines Raubüberfalls mit Körperverletzung. Vor dem Haus auf der Bulmker Straße lauerten dem Gelsenkirchener, der in Begleitung eines 16-jährigen Freundes war, drei unbekannte Jugendliche auf. Einer der Jugendlichen folgte den Beiden in den Hausflur. Nach Abtasten der Jacken- und Hosentaschen des 17-jährigen, kam es zu einer Rangelei. Der Unbekannte schlug dem Gelsenkirchener ins Gesicht, zog das Handy aus seiner Hosentasche,...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.18
Überregionales
Symbolbild

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am Montag ereignete sich um 20.45 Uhr an der Hiberniastraße in Gelsenkirchen-Mitte ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Eine 16-jährige Gelsenkirchenerin wurde leicht verletzt. Bei dem involvierten Fahrzeug handelt es sich um eine schwarze Limousine. Die Polizei bittet darum, dass sich die Fahrzeugführerin/ der Fahrzeugführer der Limousine meldet, um den Sachverhalt zu klären. Darüber hinaus sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder der flüchtigen Limousine...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.18
Überregionales
Polizeiwache Gelsenkirchen - Süd

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung in der Gelsenkirchener – Altstadt.

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung in der Gelsenkirchener – Altstadt. Gelsenkirchen. Am Freitag 17.Februar.2018 kam es gegen 21:40 Uhr auf der Hauptstraße in der Gelsenkirchener Altstadt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern einer Gaststätte. Im Verlauf dieser Streitigkeiten verletzte ein 40-jähriger Gelsenkirchener seinen ebenfalls aus Gelsenkirchen stammenden 32-jährigen Kontrahenten mit einem Teil einer zerbrochenen Flasche am Bauch. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.18
Ratgeber
Marienhospital Buer.

Wertvolle medizinische Geräte aus einem Behandlungsraum des Marienhospitals Buer entwendet

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Sonntag 20. März 10:00 Uhr bis Montagmorgen 21.März 2016, 07:30 Uhr in der gastrologische Abteilung des Marienhospitales an der Mühlenstraße, im Gelsenkirchener Ortsteil Buer, sie insgesamt 11 sehr hochwertige medizinische Untersuchungsgeräte, sogenannte Gastroskope, im Wert von ca. 200.000 Euro, mit denen sie unerkannt aus dem Gebäude flüchten konnten. Die polizeilichen Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Die Polizei sucht in diesem...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.16
  • 2
Überregionales
Geldautomat der Sparkassenfiliale im Emscherbruch

Geldautomat der Sparkassenfiliale im Emscherbruch gesprengt.

In den frühen Morgenstunden 23. Oktober 2015 sprengten gegen 04:00 Uhr unbekannte Täter der Geldautomaten der Sparkassenfiliale der Sparkasse Emscherbruch. Im Neben der vollständigen Zerstörung des Automaten entstand an dem Gebäude ein nicht unerheblicher Schaden. Mit einer Tatbeute in bislang unbekannter Höhe flüchteten die Täter in einem dunkelfarbenen Pkw, mit stark überhöhter Geschwindigkeit, in Richtung der Autobahn A 2. Erste Ermittlungen der Polizei lassen den Schluss zu, dass sie dort...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.15
Ratgeber

Die Polizei in Essen sucht Zeugen welche Angaben zum Unfall auf der Straße „Auf der Reihe“ machen können.

Am Samstagvormittag 26. September 2015 gegen 10:30 Uhr ereignete sich im Essener Ortsteil Katern berg folgender Unfall. Zwischen den Hausnummern 58 und 60, fuhr eine 76- jährige mit ihrem Seat von einer Ausfahrt auf die Straße, und wollte nach links in die Schonnebeckerstr. Abbiegen. Dabei übersah sie einen schwarzen Renault. Der Twingo war in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Durch die Aufprallwucht schleuderte der Seat der Seniorin auf die gegenüberliegende...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.