Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen und den Fahrer eines schwarzen Mercedes.

Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Mercedes
19-Jährige fährt falsch in den Kreisverkehr

Die Polizei sucht einen Autofahrer als Zeugen, um einen  ungewöhnlichen Unfall aufzuklären. Eine 19-jährige Autofahrerin war heute Morgen, 15. Januar,  gegen 1.15 Uhr mit einem grauen Peugeot auf der Kirchstraße unterwegs. Dort fuhr sie entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in den Kreisverkehr ein. Zwei Autos am Straßenrand beschädigtDirekt an der ersten Ausfahrt ist sie nach links in die Heistermann Straße gefahren. Dort kam ihr ein schwarzer Mercedes entgegen. Diesem Wagen versuchtesie,...

  • Dinslaken
  • 15.01.21
Blaulicht
Drei Einbrüche meldet die Polizei in Dinslaken.

Polizei meldet Einbrüche und sucht Zeugen
Einbruch in der Hühnerheide, am Bucheckernweg und in Wielandstraße in Dinslaken

Unbekannte brachen am Mittwoch, in der Zeit von 16.15 Uhr bis21.45 Uhr, in eine Doppelhaushälfte an der Straße Hühnerheide ein. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor. Sie durchwühlten sämtliche Schränke nach Beute. Was genau gestohlen wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Unbekannter flüchtete durch GärtenAm Bucheckernweg bemerkte ein heimkehrender Hausbewohner gegen 19 Uhr einen Unbekannten, der in ein Haus am Bucheckernweg eingebrochen war. Der Unbekannte flüchtete...

  • Dinslaken
  • 13.02.20
Blaulicht

Polizeimeldungen aus Dinslaken
Zeugen gesucht: Lieferwagendiebstahl und Raubüberfall

In Dinslaken wurde ein Lieferwagen gestohlen. Zeugen werden gesucht. Unbekannte stahlen - laut Polizeibericht - in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an der Straße Schöttmannshof einen weißen Citroen Jumper. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen WES-S 639 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 6220, entgegen. Raub an der Helenenstraße / Polizei sucht weitere ZeugenAm Mittwochabend gegen 21.05 Uhr betrat ein maskierter Mann einen Kiosk an der...

  • Dinslaken
  • 23.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Täter warfen Gullydeckel in Schaufensterscheibe

Dinslaken. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag, 13. Mai, auf Dienstag, 14. Mai, mit einem Gullydeckel die Fensterscheibe eines Geschäftes an der Otto-Lilienthal-Straße eingeworfen. Den Deckel haben sie vor dem Laden aus der Verankerung gerissen. Im Kassenbereich des Geschäftes nahmen die Täter zwei Geldbörsen mit Bargeld mit. In dem Büro des Geschäftes durchwühlten die Täter auch Schränke und Schubladen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, unter Tel.: 02064 /...

  • Dinslaken
  • 15.05.19
Blaulicht
Zeugen gesucht.

Zeugen gesucht
Schmierfinken unterwegs

Am Sonntag gegen 16.55 Uhr besprühten drei unbekannte Jugendliche im Alter von 17 - 20 Jahren an der Saarstraße einen Gebäudekomplex. Erkennbar war die Zahlenkombination "187". In der Zeit von Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 7.15 Uhr, brachten auch an der Luisenstraße Unbekannte zweimal die Zahlenkombination "187" mit weißer und gelber Sprühfarbe auf die Klinkerfassade eines freistehenden Einfamilenhauses. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064 - 6220.

  • Dinslaken
  • 26.02.19
Überregionales
Summer Rose (links) und Lya Maxime. Die Fotos stellt die Polizeibehörde Wesel zur Verfügung.

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort (Kreis Wesel), hat Kontakte nach Krefeld und in den Kreis Borken und...

  • Wesel
  • 12.09.18
Überregionales

Mehrfach schamverletzend gezeigt: Zeugenanruf stoppt Exhibitionisten in Voerde

Nachdem sich ein zunächst Unbekannter am Donnerstag, 31. Mai, gegen 18.10 Uhr am Bahnhof in Voerde und am Freitag zwischen 12 und 12.40 Uhr in einem Zug mehreren Fahrgästen in schamverletzender Weise zeigte, rief eine Zeugin die Polizei. Sie gab den Hinweis, dass sich der Tatverdächtige in einem Zug der Bahnlinie Duisburg - Emmerich befinde. Daraufhin gelang es den Polizisten, den mutmaßlichen Sittenstrolch, einen 19-jährigen Somalier aus Voerde, am Bahnhof in Wesel vorläufig festzunehmen. Im...

  • Dinslaken
  • 04.06.18
Überregionales

Foto: Jochen Tack
Fotografie
Ursulastr. 9
45131 Essen
Germany
phone: +49 (0)176 2484 8423
info@jochentack.com
www.jochentack.com

Einbrecher zupfte Unkraut / "Wachsame Nachbarn" in Dinslaken sollten auf ihr Bauchgefühl hören und die Polizei informieren

Bereits am vergangenen Mittwoch, 25. April, gegen 12.30 Uhr beobachtete eine Anwohnerin einen Unbekannten, der zielstrebig auf eine Doppelhaushälfte an der Taubenstraße zulief, auffällig von Außen durch die Fenster ins Haus lugte und in einem Kellerabgang verschwand. Wenig später kehrte der Mann mit einer Motorsense und einem roten Koffer aus dem Keller zurück. Als er feststellte, dass er von der Nachbarin beobachtet wurde, fing er geschäftig an, Unkraut zu zupfen. Schließlich stieg er über den...

  • Dinslaken
  • 02.05.18
Überregionales
2 Bilder

Pkw-Fahrerin aus Voerde rammt 64-jährige Radlerin aus Dinslaken / Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag gegen 14.50 Uhr befuhr eine 38-jährige Voerderin mit einem PKW die Luisenstraße in Richtung B 8. In Höhe der Einmündung Gerhard-Malina-Straße, kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Zusammestoß mit einer 64-jährigen Radfahrerin aus Dinslaken. Im Polizeibericht heißt es weiter: Die 64-Jährige stürzte bei dem Zusammenstoß mit ihrem Fahrrad zu Boden und verletze sich. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise...

  • Dinslaken
  • 09.02.18
Überregionales

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Dinslaken. Am Mittwoch, in der Zeit von 6.20 Uhr bis 16.30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen blauen VW Golf, der auf einem Parkplatz eines Elektronikfachhandels an der Max-Eyth-Straße parkte. Hiernach flüchtete der Unbekannte, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Polizeibeamte sicherten rote Fremdfarbe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 13.07.17
Überregionales

Einbruch: Zeugen gesucht

Voerde. In der Zeit von Dienstag, 22 Uhr, bis Mittwoch, 6 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Freibad an der Straße Allee ein. Zunächst zerstörten die Täter den Bewegungsmelder sowie den Lichtstrahler am Haupteingang, um sich anschließend Zutritt zu dem Gelände zu verschaffen. Hiernach schlugen sie ein Fenster ein und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Außerdem versuchten sie, einen Tresor zu öffnen, was jedoch misslang. Nach jetzigen Erkenntnissen entwendeten sie eine...

  • Dinslaken
  • 13.07.17
Ratgeber

Einbruch in Dinslaken

Zwei Unbekannte schlugen am vergangenen Sonntag um 5.40 Uhr eine Fensterscheibe einer Wohnung an der Duisburger Straße ein und drangen in die Räumlichkeiten ein. Eine Bewohnerin des Hauses bemerkte dies, sperrte die Tür des Zimmers ab und rief einen Nachbarn zur Hilfe. Währenddessen verließen die Täter das Gebäude auf dem Weg, auf dem sie zuvor hineingelangt waren. Ob beziehungsweise was die Täter erbeuteten, ist unklar. Beide Täter waren etwa 180 cm groß und dunkel gekleidet. Sachdienliche...

  • Dinslaken
  • 10.10.16
Ratgeber

Polizei fahndet nach EC-Kartendieb

Am 27. September 2011 wurde eine 71-jährige Frankfurterin Opfer eines Taschendiebstahls im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Ein unbekannter Täter entwendete laut Polizeibericht die Geldbörse sowie die zwei darin befindlichen EC Karten. Mit den Kreditkarten hob der Täter dann in Dinslaken und Düsseldorf insgesamt 2000 Euro an Geldautomaten ab. Weitere 650 Euro Schaden wurden durch den Kauf von Bahnfahrkarten verursacht. Die Überwachungskamera eines Düsseldorfer Geldautomaten konnte den Täter bei der...

  • Düsseldorf
  • 26.04.12
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler, welche...

  • Wesel
  • 12.11.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.