Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht
Einen eher ungewöhnlichen Fall meldet die Polizei: Ein schätzungsweise 80-Jähriger hat auf einem Friedhof eine 40-jährige Frau begrapscht.

Zwischenfall auf Friedhof
80-Jähriger begrapscht Frau und flüchtet

Einen eher ungewöhnlichen Fall meldet die Polizei: Ein schätzungsweise 80-Jähriger hat auf einem Friedhof eine 40-jährige Frau begrapscht. Am Freitag, gegen 18:00 Uhr, berührte ein unbekannter Mann eine 40-jährige Frau aus Dorsten unsittlich. Der Mann fasste die Frau auf einem Friedhof an der Hagenbecker Straße an. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: Ende 70 bis Anfang 80 Jahre altca. 1,85 m großweiß/graues volles Haar, grauer Vollbartgraues...

  • Dorsten
  • 21.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem Holzanhänger machen? Wer kennt Personen, die einen solchen Anhänger haben bzw. benutzen?
2 Bilder

Geldautomaten in Barkenberg aufgebrochen
Nach versuchter Sprengung ist Anhänger eine wichtige Spur zu Tätern

Rund zwei Wochen nach einer versuchten Sprengung von zwei Geldautomaten in Dorsten-Wulfen hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Konkret geht es um einen Holzanhänger, den die unbekannten Täter dabei hatten (siehe Fotos). Drei unbekannte Täter hatten am frühen Morgen des 26. August 2020 zwei Geldautomaten am Wulfener Markt aufgehebelt und dann – wie die Ermittlungen ergeben haben – versucht, die Automaten aufzusprengen. Das misslang allerdings, so dass die Täter ohne Beute...

  • Dorsten
  • 08.09.20
Blaulicht

Polizei ermittelt
Zwei Geldautomaten in Barkenberg aufgebrochen

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch (26. August) am Wulfener Markt zwei Geldautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Ermittlungen sind die Täter ohne Beute geflüchtet. Ein Zeuge hatte die Polizei gerufen, nachdem er gegen 4.40 Uhr die aufgehebelten Automaten festgestellt hatte. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht auf Mittwoch verdächtige Beobachtungen am Wulfener Markt gemacht haben und/oder Hinweise zu den Tätern geben können. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten,...

  • Dorsten
  • 26.08.20
  • 1
Blaulicht
In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen.

Staatsschutz ermittelt
Einbruch in Munitionsdepot Wulfen

In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Täter brachen zwischen Montagabend (24. August) und heute Morgen ein Metalltor auf und durchtrennten einen Zaun. Für die Ermittlungen war heute Vormittag auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Verdächtige Personen konnten nicht mehr festgestellt werden. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet. Die Polizei sucht Zeugen, die...

  • Dorsten
  • 25.08.20
Blaulicht
Auf der Borkener Straße/B224 hat es im Bereich der Brücken (über Lippe und Kanal) einen versuchten Raub gegeben.

Tätowierte Hand
Angriff auf der Borkener Straße

Auf der Borkener Straße/B224 hat es im Bereich der Brücken (über Lippe und Kanal) einen versuchten Raub gegeben. Ein 32-jähriger Mann aus Bochum war dort zu Fuß unterwegs. Nach eigenen Angaben sei plötzlich, gegen 21.30 Uhr, ein unbekannter Mann aus einem Auto ausgestiegen und habe ihn angesprochen. Direkt danach habe der Mann ihn geschlagen und versucht, ihm das Handy wegzunehmen. Anschließend sei der Mann in einen schwarzen Renault Megane gestiegen und weggefahren. Das Kennzeichen konnte...

  • Dorsten
  • 06.08.20
Blaulicht
Am frühen Montagnachmittag (3. August) sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Heesternweg in Lembeck eingebrochen.

Beschreibung liegt vor
Einbrecher am Heesternweg in Lembeck

Am frühen Montagnachmittag (3. August) sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Heesternweg in Lembeck eingebrochen. Nachdem sie eine Terrassentür eingeschlagen hatten, durchsuchten sie sämtliche Räume. Außerdem brachen sie eine angrenzende Werkstatt auf. Was gestohlen wurde, ist noch unklar. Ein aufmerksamer Zeuge konnte zwei Tatverdächtige beobachten. Nach den bisherigen Ermittlungen sind die Kennzeichen des Autos, mit denen die Personen weggefahren sind, als gestohlen gemeldet....

  • Dorsten
  • 04.08.20
  • 1
Blaulicht
Am Sonntag, 10. Mai um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße in Schermbeck auf.

Drei Versager an der Maassenstraße
Polizei sucht Einbrecher aus Schermbeck

Am Sonntag, 10. Mai um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße in Schermbeck auf. Die Unbekannten benutzten eine Stange und schoben das Tor soweit nach oben, dass sie es mittels eines Feuerlöschers fixieren konnten. Danach krochen die Diebe durch die Öffnung in die Lagerhalle des Geschäfts und versuchten, von dort einen Motorroller zu entwenden. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten aufgrund der Tatsache, dass ein...

  • Dorsten
  • 17.07.20
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Schwere Beute
Diebe haben richtig Schotter

In der Zeit von Freitag, 14.00 Uhr, bis Montag, 06.00 Uhr, stahlen Diebe von einer Baustelle im Bereich der Maassenstraße / Im Heetwinkel ca. 90 Kubikmeter Schotter sowie ca. 20 Kubikmeter Mutterboden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0. Kreispolizeibehörde Wesel

  • Dorsten
  • 10.06.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der B58/Dülmener Straße wurde am Donnerstag, 14. Mai, gegen 15.15 Uhr, eine 30-jährige Autofahrerin aus Dorstenverletzt.
4 Bilder

Kurioser Unfall in Wulfen
Beteiligte/r fährt mit BMW X3 oder X5 einfach weiter

Bei einem Unfall auf der B58/Dülmener Straße wurde am Donnerstag, 14. Mai, gegen 15.15 Uhr, eine 30-jährige Autofahrerin aus Dorsten verletzt.  Die Frau war in Richtung Weseler Straße unterwegs. Kurz vor der offenen Bahnschranke bremste das Auto vor ihr fast bis zum Stillstand ab. Die Autofahrerin aus Dorsten konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt, ihr Auto musste anschließend abgeschleppt werden. Der oder die Autofahrer/in vor...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag (7. Mai) hat eine Zeugin im Uferbereich des Wesel-Datteln-Kanals im Bereich der Hardter Brücke einen versenkten Wagen gesehen und der Polizei gemeldet.
9 Bilder

Polizei ermittelt
Zeugin entdeckt VW Golf im Wesel-Datteln-Kanal auf der Hardt

Am Donnerstag (7. Mai) hat eine Zeugin im Uferbereich des Wesel-Datteln-Kanals im Bereich der Hardter Brücke einen versenkten Wagen gesehen und der Polizei gemeldet. Im Laufe des heutigen Vormittags (13. Mai) konnte das Auto durch das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt geborgen werden. Dazu kamen neben einem Kranwagen auch ein Taucher sowie ein Kahn des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg Meiderich zum Einsatz.  Das zuständige zentrale Kriminalitätskommissariat der Polizei...

  • Dorsten
  • 13.05.20
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt.

Vandalismus
Drei Autos in Lembeck beschädigt

In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt. An den Autos wurden Spiegel abgeschlagen, Reifen zerstochen und ein Scheibenwischer beschädigt. Es entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 30.03.20
Blaulicht
3 Bilder

Fahndungsfotos
Unbekannter überfällt zwölf Spielhallen und Tankstellen

In einem Zeitraum von einem Monat (17.02. - 16.03.2020) hat ein unbekannter Mann insgesamt zwölf Spielhallen und Tankstellen in den Städten Bottrop, Marl, Essen und Oberhausen überfallen. Dabei hatte er mit einem Messer und teilweise mit einer Pistole den Angestellten gedroht. Der Mann konnte bei den Taten videografiert werden. Dabei betrat der unbekannte Tatverdächtige eine Tankstelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe oder eines Messers forderte er die Angestellte auf, die Kasse zu...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Blaulicht
Am Montagmorgen kam gegen 08.40 Uhr auf der B 224 (Borkener Straße) zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag.

36-jähriger Dorstener verstorben
Polizei sucht Zeugen nach tragischem Unfall

Wie bereits berichtet, kam es am Montagmorgen gegen 08.40 Uhr auf der B 224 (Borkener Straße) zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Da bislang unklar ist, warum der 36-jährige Verstorbene in den Gegenverkehr geriet und so mit dem LKW eines 20-jährigen Niederländers zusammenstieß, bittet die Polizei um Hinweise. Unter anderem erhofft sich die Polizei, dass sich Spaziergänger,...

  • Dorsten
  • 10.03.20
Blaulicht
Am Sonntag, gegen 02:00 Uhr, sprengte ein unbekannter Mann einen Zigarettenautomaten an der Dorfstraße.

Sonntag in Dorf-Hervest
Mann sprengt Zigarettenautomat

Am Sonntag, gegen 02:00 Uhr, sprengte ein unbekannter Mann einen Zigarettenautomaten an der Dorfstraße. Anschließend entwendete er Zigaretten und Bargeld. Der Automat wurde komplett zerstört, es entstand 2.500 Euro Sachschaden. Ein Zeuge konnte den Tatverdächtigen beschreiben: ca. 170 cm groß, schmale Statur, komplett schwarz gekleidet, führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 27.01.20
Blaulicht
Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.

Freiheitsstraße in Holsterhausen
Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Shisha-Bar festgenommen

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen. Sonntag, gegen 17.30 Uhr, versuchten zwei 14 und 15 Jahre alte Geslenkirchener in eine Shisha-Bar auf der Freiheitsstraße einzubrechen. Den beiden Jugendlichen gelang es jedoch nicht, in die Räume einzudringen. Die benachrichtigten Polizeibeamten konnten die beiden Täter in der Nähe auf der Freiheitsstraße antreffen...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Zwei dunkel gekleidete Personen machten sich an einem Fenster in Schermbeck zu schaffen.

Ho Ho Ho
Einbrecher stürzt Weihnachten durchs Dach

Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 18.45 Uhr hörte ein 50-jähriger Schermbecker dumpfe Schläge aus dem Nachbarhaus. Der 50-jährige und seine Ehefrau schöpften Verdacht, da die Nachbarn über Weihnachten verreisen wollten. Als er in seinen Garten trat, sah er zwei dunkel gekleidete Personen auf der Terrasse des Nachbarhauses, wie sie sich an einem der Fenster zu schaffen machten. Der Nachbar sprach die Männer an, woraufhin diese auf eine Garage kletterten und über das Garagendach und ein...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Blaulicht
Mit einer Schusswaffe hat ein Unbekannter einen Wulfener Grill überfallen.

Flucht Richtung Shell-Tankstelle
Bewaffneter überfällt Wulfener Grill

Ein bewaffneter Überfall auf einen Wulfener Grill eignete sich Freitag, 25. Oktober. Der Räuber war bewaffnet und erbeutete Bargeld. Gegen 22:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann einen Imbiss an der Dülmener Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von einer Angestellten Bargeld. Mit dem Geld aus der Kasse flüchtete er in Richtung Shell-Tankstelle. Der Mann kann beschrieben werden: ca. 166 cm groß, schmale Statur, schwarzer Kapuzenpulli, insgesamt dunkel gekleidet, maskiert...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Am Mittwoch, gegen 21:00 Uhr forderte ein männlicher Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld in einem Supermarkt An der Seikenkapelle.

Mit Sturmhaube an der Seikenkapelle
Bewaffneter überfällt Edeka-Markt

Am Mittwoch, gegen 21:00 Uhr forderte ein männlicher Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld in einem Supermarkt An der Seikenkapelle. Im Kassenbereich sprach er eine Angestellte an. Das Geld steckt er in seine Jackentasche und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: männlich, ca. 20 - 30 Jahre alt, 185 cm groß, schlanke/normale Figur, bekleidet mit blauer Jeans, schwarzer Jacke, schwarze Sturmhaube. Ob ein Zusammenhang zu anderen Raubtaten besteht,...

  • Dorsten
  • 24.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Polizei sucht sechsfachen Ladendieb mit Foto

Aktuell sucht die Polizei nach einem unbekannten Mann mit südländischem Aussehen und schlanker Figur, dem gewerbsmäßiger Ladendiebstahl vorgeworfen wird. In der Zeit vom 06. Februar bis 03. April 2019 betrat der männliche unbekannte Tatverdächtiger in insgesamt sechs Fällen das Ladenlokal einer Drogeriekette in Dorsten im dortigen Einkaufszentrum Mercaden und entwendete wiederholt hochwertige Parfums in einer nicht unerheblichen Menge. Der Tatverdächtige konnte bislang nicht identifiziert...

  • Dorsten
  • 06.09.19
Blaulicht
Am Freitag (28. Juni), gegen 16 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Mann einer 54-jährigen Frau und einem 7-jährigen Mädchen, beide aus Bottrop, nackt am Nordring.

Am Nordring in Bottrop
Exhibitionist onaniert mit Perücke und Sonnenbrille im Kofferraum

Am Freitag (28. Juni), gegen 16 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Mann einer 54-jährigen Frau und einem 7-jährigen Mädchen, beide aus Bottrop, nackt am Nordring. Der Mann saß auf einem Parkplatz im Kofferraum eines silbernen Pkw und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Personenbeschreibung: 45 bis 55 Jahre alt, dunkelbraunes Haar, eventuell Perücke, normale Statur, dunkle Sonnenbrille, helles Kurzarmhemd. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800/2361111...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Blaulicht
Die Kriminalpolizei in Wesel bittet um Hinweise: Seit Dienstag, 2. April 2019 wird die 21-jährige Scarlett-Catherine Quitsch vermisst.
2 Bilder

Vermisst
Angehörige und Polizei auf der Suche nach einer 21-jährigen Frau

Die Kriminalpolizei in Wesel bittet um Hinweise:Seit Dienstag, 2. April 2019 wird die 21-jährige Scarlett-Catherine Quitsch vermisst. Angehörige der jungen Frau erstatteten daraufhin am 9. April eine Vermisstenanzeige. Da die Kriminalpolizei bisher keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort der Weselerin erlangen konnte, erhoffen sich die Ermittler jetzt Hinweise aus der Bevölkerung. Beschreibung der Frau:Ca 172 cm groß, normale Figur, afrikanisches Äußeres, dunkle, braune bis schwarze...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach mutmaßlichen Einbrechern, die in Dorsten-Wulfen sieben Lauben einer Kleingartenanlage aufgebrochen haben.
5 Bilder

Sieben Einbrüche
Polizei sucht die Lauben-Einbrecher von Dorsten-Wulfen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Die beiden Männer sollen sieben Lauben einer Kleingartenanlage in Dorsten-Wulfen aufgebrochen und Diebesgut mitgenommen haben. Dabei wurden sie von einer Kamera aufgezeichnet. Mit den Fotos wird jetzt nach den Männern gefahndet. Die Qualität der Aufnahmen ist leider nicht gut. Trotzdem hofft die Polizei darauf, dass jemand einen oder sogar beide Tatverdächtige(n) erkennt. Hinweise nimmt die Polizei unter...

  • Dorsten
  • 15.03.19
Blaulicht
Symbolbild

Serie reißt nicht ab
Unbekannte brechen sieben BMW auf

Feldmark. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag an einem Autohaus auf der Straße "Zum Alten Kreuz" sieben BMW aufgebrochen und die Lenkräder ausgebaut. In allen Fällen wurden Scheiben eingeschlagen, um an die Beute zu kommen. Ein Zeuge hatte gegen 0.40 Uhr zwei verdächtige Personen auf dem Gelände des Autohauses bemerkt. Eine nähere Beschreibung ist nicht vorhanden. Quelle: ots Lesen Sie auch: BMW und Mercedes in Hervest aufgebrochen

  • Dorsten
  • 22.02.19
Ratgeber

Versuchter Einbruch in Wulfen

Wulfen. "In der Potmere" hat es am Montag einen Einbruchsversuch gegeben. Eine aufmerksame Nachbarin hatte gegen 11 Uhr zwei verdächtige Personen bemerkt, die um das Wohnhaus herumschlichen. Anschließend liefen sie weg. Wie sich dann herausstellte, wurde versucht, zwei Fenster des Wohnhauses aufzubrechen. Die Tatverdächtigen werden wie folgtbeschrieben: ein Mann und eine Frau, beide etwa 1,60 m groß, beide mit asiatischem Aussehen und dunkel gekleidet.

  • Dorsten
  • 29.08.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.