Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
PKW-Brände beschäftigen Kripo

Südviertel. In der Nacht von Freitag, 15. November, auf Samstag, 16. November, wurden von einem oder mehreren unbekannten Tätern drei Fahrzeuge auf der Max-Fiedler-Straße in Brand gesetzt. Neben einem Kleinkraftrad brannten ein VW Passat und ein Audi A 3 komplett aus. Die aufgeschreckten Zeugen(40/57/33) konnten keine Angaben zu möglichen Tätern machen. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die ersten Ermittlungen. Zeugen, die auffällige Personen im Bereich der Max-Fiedler-Straße...

  • Essen-Süd
  • 19.11.19
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Huttrop: Drei Verletzte nach Unfall mit Linienbus

Huttrop. Am Mittwoch, 13. November, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Huttropstraße/Moltkestraße drei Personen verletzt. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 61-jähriger Ford-Fahrer auf der Huttropstraße in Richtung Steeler Straße und wollte an der Kreuzung Huttropstraße/Moltkestraße nach links in die Moltkestraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Linienbus. Der 34-jährige Busfahrer wurde schwer verletzt, ein elf Jahre altes Mädchen in dem Bus sowie der Ford-Fahrer...

  • Essen-Süd
  • 19.11.19
Blaulicht

Kriminalpolizei sucht mit Foto nach Zeugen
Überfall auf Kiosk in Frohnhausen

Ein bewaffneter Mann überfiel am Sonntag, 8. September, einen Kiosk im Essener Stadtteil Frohnhausen. Mit einem Foto aus der Überwachungskamera suchen die Ermittler mögliche Zeugen. Gegen 18.55 Uhr betrat ein Unbekannter das Geschäft auf der Kölner Straße. Mit einer Pistole setzte der Mann die 53 Jahre alte Angestellte unter Druck. Er entnahm Bargeld aus der Kasse und verschwand mit der Beute in Richtung Leipziger Straße. Wer kennt den mutmaßlichen Räuber auf dem Foto oder kann Angaben zu...

  • Essen-West
  • 28.10.19
Blaulicht

Frohnhausen: Zeugen für Unfallflucht gesucht
Verletzte Radfahrerin

Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der am Dienstag-Morgen, 8. Oktober, auf der Mülheimer Straße passiert sein soll, dabei wurde eine 19-jährige Radfahrerin verletzt. Die 19-Jährige gab bei der Polizei an, dass sie gegen 9.45 Uhr mit ihrem hellgrünen Fahrrad von der Berliner Straße auf die Mülheimer Straße abgebogen sei. Dort sei dann ein weißer Mercedes hinter ihr gefahren, der sie mit geringem Seitenabstand überholt habe. Die Radfahrerin musste darauf nach ausweichen,...

  • Essen-West
  • 08.10.19
Blaulicht
Die Polizei nahm zwei Autoaufbrecher vorläufig fest.

Aufmerksame Zeugen gaben entscheidende Hinweise
Auto-Aufbrecher in der Essener City festgenommen

Nach Zeugenhinweisen hat die Essener Polizei am Mittwoch, 21.August, zwei mutmaßliche Auto-Aufbrecher festgenommen. Gegen 21.40 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass bei einem in der Hindenburgstraße geparkten Mercedes Sprinter die Beifahrerscheibe eingeschlagen war. Sie verständigte den Besitzer des Autos sowie die Polizei. Während die Polizisten vor Ort den Sachverhalt aufnahmen, sprach sie ein weiterer Zeuge an, der zwei Tatverdächtige an einem Kiosk an der Maxstraße gesehen hatte. Die...

  • Essen-Süd
  • 22.08.19
Blaulicht
Zeugenanrufe werden in der Leitstelle entgegen genommen.

Polizei sucht Zeugen
Mädchen in Holsterhausen von Auto angefahren

Nach einer Unfallflucht am Donnerstag, 27. Juni, auf der Hobeisenstraße sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher und nach Zeugen. Gegen 15 Uhr wurde laut Polizeibericht auf der Hobeisensraße, etwa in Höhe der Hobeisenbrücke, eine 13-Jährige von einem Auto angefahren, als sie an einer Ampel die Straße überquerte. Das Mädchen wurde vom Außenspiegel eines silbernen Autos erfasst, das dann abbog und in unbekannte Richtung davon fuhr. Laut der 13-Jährigen habe eine ältere Dame...

  • Essen-Süd
  • 01.07.19
Blaulicht

Zusammenstoß auf der Altendorfer Trasse
Polizei sucht beteiligte Radfahrerin

Am Dienstagabend, 30. April, kam es gegen 16 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen. Erst später bemerkte die 44-Jährige ihre Schmerzen. Die Polizei sucht nun nach der weiteren Radfahrerin, die ebenfalls am Unfall beteiligt war. Die 44-jährige Fahrradfahrerin fuhr auf der Trasse in Altendorf in Richtung Borbeck. In Höhe des Niederfeldsees befand sich eine weitere Radfahrerin vor der Essenerin. Bei einem Überholvorgang bog die unbekannte Radfahrerin nach links ab. Die 44-Jährige...

  • Essen-West
  • 02.05.19
Überregionales

Zeugen gesucht: Raubversuch in Altendorf

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstag-Mittag, 6. März, gegen 14.30 Uhr, eine junge Frau an der Bushaltestelle Schölerpad in Altendorf überfallen. Die 20-jährige Essenerin wartete dort auf den Bus und hörte über Kopfhörer Musik. Plötzlich griff der unbekannte Mann von hinten nach ihrer Tasche und verlangte die Herausgabe ihrer Geldbörse. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug der Räuber der Essenerin ins Gesicht. Durch den Schlag wurde 20-Jährige im Gesicht verletzt. Da...

  • Essen-West
  • 07.03.18
Überregionales
Die Polizei sucht den Schrauber, der an Essener Autos die Radmuttern löst. Foto: Polizei/Jochen Tack

Wer löst Radmuttern an Autos in Essen?

Was geht in den Köpfen mancher Menschen vor? Lockere, bzw. entwendete Rad-Schrauben bemerkte ein 30-jähriger Essener an seinem BMW-Mini beinahe zu spät, als er mit dem Kleinwagen unterwegs war. Am 19. August gegen 22 Uhr stellte er den Wagen Am Waldthausenpark ab und lief die letzten Meter zur Arbeit. Vermutlich in der folgenden Nacht (bis Sonntagmorgen 6 Uhr), löste ein Unbekannter vier der fünf Radmuttern. Glück für den Fahrer! Eine der Radmuttern war "abschließbar" und konnte von dem...

  • Essen-Nord
  • 03.09.17
Überregionales

Kiosk-Überfall in Frohnhausen

Am Sonntag-Abend, 29. Januar, gegen 19.40 Uhr überfielen zwei mit Schals und Baseballkappen maskiere Männer einen Kiosk an der Berliner Straße und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Während des Überfalls kam es laut dem Angestellten zur einer Schussabgabe auf den 36-jährigen Kioskangestellten. Er erlitt leichte Verletzungen. Auf einem Motorroller flüchteten die Täter anschließend in Richtung Altendorf. Als Beute führten sie die Tageseinnahmen, Zigaretten...

  • Essen-West
  • 30.01.17
Ratgeber

Bewaffneter Raubüberfall mitten in Frohnhausen

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf der Duisburger Straße musste ein Kioskbesitzer am Montagabend, 24.Oktober, gegen 22.35 Uhr, zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 55-Jährige war nach Ladenschluss in seinem Pkw, als einer von drei ihm unbekannten Männern seine Fahrzeugtür aufriss und unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Bargeld forderte. Plötzlich schlug der maskierte Täter dem Überfallenen mehrfach mit der Pistole auf den Kopf und verletzte ihn dadurch...

  • Essen-West
  • 25.10.16
  •  1
Überregionales

Tausende Euro in der Nacht geklaut

Mit einem ungewöhnlichen Raubüberfall in Altendorf beschäftigt sich derzeit die Polizei. Mehrere tausend Euro sollen dabei entwendet worden sein. Am Abend des 17. März um 22 Uhr wurde eine 18-jährige Altendorferin im Fußweg zwischen Ehrenzeller Straße und Hüttmannstraße beraubt. Die junge Frau war mit ihrer Schwester unterwegs, als hinter ihnen eine Fahrradklingel ertönte. Wenige Augenblicke später fuhr ein Radler an ihnen vorbei und riss der 18-Jährigen die Tasche aus der Hand. Nach...

  • Essen-West
  • 19.03.15
  •  1
Überregionales

19-Jährige nach Unfall verstorben

Nach einem Verkehrsunfall am 15. Februar in Altendorf ist eine 19-jährige Essenerin nun im Krankenhaus verstorben. In den frühen Morgenstunden war sie auf der Altendorfer Straße / Schölerpad von einem Mercedes erfasst worden. Der Fahrer des Fahrzeug erklärte der Polizei, auf der Altendorfer Straße stadtauswärts unterwegs gewesen zu sein als er plötzlich einen Schatten auf der Fahrbahn gesehen und einen Aufprall bemerkt habe. Die Fußgängerin war vor Ort nicht ansprechbar und musste schwer...

  • Essen-West
  • 02.03.15
Überregionales
Wer hat Elif aus Dinslaken gesehen?

Wer hat die 15-jährige Elif gesehen?

Seit Dienstag wird die aus Dinslaken stammende 15-jährige Elif Ayaz vermisst. Die 15-Jährige verließ gegen 08.45 Uhr ihr Elternhaus und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Erkenntnissen zufolge könnte sie sich im Raum Duisburg/Essen aufhalten. Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos. Elif ist etwa 160 cm groß, schlank, dunkle gelockte Haare. Sie ist bekleidet mit einem aprikotfarbenem Sweatshirt mit dem Aufdruck "Hollister", enger Bluejeans und...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.13
Natur + Garten
Der kleine Floh, der zwischenzeitlich zu seinem Frauchen zurückgekehrt war, musste wegen einer offenen Wunde zurück in die Tierklinik.
2 Bilder

Aggressive Huskies gesucht

Zwei Huskies haben nach Angaben seiner Halterin am Sonntag, 10. Februar, gegen 8.30 Uhr den Yorkshire-Terrier Floh (Foto) auf dem Hundeplatz am Auberg durch Bisse schwer verletzt. "Der Hund ringt in einer Tierklinik um sein Leben", sagt die 80-jährige Hundebesitzerin. Das junge Pärchen, das vier Huskies ausführte, entfernte sich nach den Bissen, ohne seine Anschrift zu hinterlassen. Möglicherweise handelt es sich aber auch um zwei Einzelpersonen mit je zwei Hunden, die sich dort getroffen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.13
  •  9
Ratgeber

Räuber bedrohte Ladendetektiv mit Messer

Wegen räuberischen Diebstahls in der Innenstadt fahndet die Polizei seit dem 17. Januar nach einem jungem Mann. Wie die Polizei Essen mitteilt, hatte gegen 12.30 Uhr ein Ladendetektiv den Mann am Limbecker Platz beim Diebstahl von Kleidungsstücken beobachtet. Aufgefordert, mit ins Büro zu kommen, zog dieser ein Messer und bedrohte den Angestellten. Als der Mitarbeiter sich zurückzog und die Polizei alarmierte, rannte der Unbekannte davon. Auf der Treppe zu den U-Bahn-Gleisen am Berliner Platz...

  • Essen-Nord
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.