Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Zeugen werden gesucht
Tablet wurde gestohlen

Weeze. Am Donnerstag, 5. Dezember, drangen unbekannte Täter zwischen 17 und 22.10 Uhr in eine Wohnung an der Alte[n] Zollstraße ein. Sie entwendeten ein Tablet der Marke Samsung. Die Kripo Goch erbittet Hinweise unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 06.12.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht in Goch / Brauner Audi B8 beschädigt

Goch. Am Dienstag, 3. Dezember, zwischen 9 und 9.20 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen braunen Audi A4, der an der Steinstraße abgestellt war. Bei dem Unfall wurde der Wagen hinten links an der Beifahrertür beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon: 02823 10801.

  • Goch
  • 04.12.19
Überregionales
Summer Rose (links) und Lya Maxime. Die Fotos stellt die Polizeibehörde Wesel zur Verfügung.

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort (Kreis Wesel), hat Kontakte nach Krefeld und in den Kreis Borken...

  • Wesel
  • 12.09.18
Überregionales

Unbekannte versuchten Elektrogeschäft in Goch zu überfallen - Wurden aber gestört - Wer ist der Zeuge?

Am Dienstag gegen 2.20 Uhr fuhr ein schwarzer Audi Kombi mit drei Männern besetzt in die Eingangstür eines Elektrogeschäftes an der Voßstraße. Zwei der Täter betraten gewaltsam das Geschäft, während der dritte Mann Schmiere stand. Die Täter wurden durch einen Zeugen gestört und flüchteten in ihrem Auto ohne Beute in Richtung Holland. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 01.07.15
Überregionales

Schock - Einbrecher im Haus überrascht!

Am Samstag, 3. August, gegen 23.30 Uhr, hatte eine älteres Ehepaar die Fenster seines Hauses am Gärtnerweg 6 zum Lüften geöffnet und sich im Erdgeschoss aufgehalten. Als die Frau ins Obergeschoss ging, bemerkte sie dort einen Einbrecher, der sich zunächst versteckte. Dieser näherte sich vermutlich dem Haus über einen seitlich am Grundstück verlaufenden Fußweg, gelangte über ein Garagendach auf den Balkon und von dort in ein Zimmer der ersten Etage. Der Mann flüchtete über das Treppenhaus in den...

  • Goch
  • 04.08.13
Überregionales

Gefährliches Spiel auf dem Schuldach!

Goch/Weeze. Am Dienstag, 30. Juli, gegen 19.50 Uhr, meldete eine Zeugin eine verdächtige Person auf dem Flachdach des Gymnasiums an der Hubert-Houben-Straße. Außerdem war ihr aufgefallen, dass der junge Mann einen waffenähnlichen Gegenstand bei sich trug. Die Polizei rückte mit mehreren Beamten an und glücklicherweise gaben sich die beiden 17- und 20-jährigen Gocher sowie die beiden 15- und 19-jährigen Weezer sofort zu erkennen und beendeten ihre Aktionen. Softair-Waffen Gleichzeitig...

  • Goch
  • 31.07.13
Überregionales

Niederländische Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei in Arcen, Niederlande, bittet um Mithilfe. Am Freitag, 24.05.13, gegen 23:00 Uhr, klingelte eine unbekannte männliche Person an einer Wohnungstür in Arcen auf dem Walbeckerweg. Als die Tür geöffnet wurde, stieß der Täter die Tür auf, verwickelte den gestürzten Bewohner in einen Kampf und forderte Geld. Als ein weiterer Bewohner und ein Nachbar eingriffen, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Es handelte sich um einen komplett in schwarz gekleideten ca. 180-190cm großen Mann,...

  • Kleve
  • 25.05.13
Überregionales

Unfallflucht - 36-Jähriger schwer verletzt!

Kevelaer - Am letzten Samstag (1. September), zwischen 22 und 22.10 Uhr, lief ein 36-jähriger Mann aus Sonsbeck von einem Grillplatz über den Radweg der Klever Straße (B 9) in Richtung der Shell-Tankstelle an der Lindenstraße. Zirka 500 Meter vor der Tankstelle wurde der Fußgänger von hinten von einem Roller angefahren. Der 36-Jährige blieb zunächst bewusstlos auf dem Radweg liegen. Gegen 22.30 Uhr reagiert er auf einen Handy-Anruf. Kurze Zeit später kamen zwei junge Männer als Ersthelfer zur...

  • Goch
  • 06.09.12
Überregionales

Graffiti-Sprayer festgenommen

Am Donnerstag (17. Mai) gegen 19.45 Uhr beobachteten Verkehrsteilnehmer drei Jugendliche dabei, wie sie an der Autobahn Graffitis auf die Brücke der Gaesdoncker Straße, die über die BAB 57 führt, sprühten. Die Verkehrsteilnehmner informierten sofort die Polizei. Zivilkräfte der Polizeiwache Goch konnten drei junge Männer aus Goch im Alter von 15, 16 und 18 Jahren noch auf der Gaesdoncker Straße festnehmen. Der 15- und der 16-Jährige gaben die Sachbeschädigung zu. Der 18-Jährige hatte das...

  • Goch
  • 19.05.12
Überregionales

Gefährliche Körperverletzung - Zeugen gesucht

GOCH. Am Donnerstag (17. Mai), gegen 22.30 Uhr, stand ein 38-jähriger Mann auf seinem Motorrad sitzend an der Leuerstraße/Lilienweg, als er plötzlich von zwei Männern angegangen wurde. Einer nahm ihn in den Schwitzkasten und zog ihn vom Motorrad. Beide Männer schlugen und traten dann auf ihr am Boden liegendes Opfer ein, bevor sie in Richtung Lilienweg flüchteten. Der eine Täter war ca. 165 bis 170 cm groß, ca. 35 bis 40 Jahre alt und trug einen dunklen Jogginganzug. Der zweite Täter war ca....

  • Goch
  • 19.05.12
Überregionales

Unfall mit dem Rennrad - Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei sucht Personen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall oder Sturz eines Rennradfahrers geben können. In der Zeit von Sonntag (6. Mai 2012) um 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr unternahm der 50-jährige Rennradfahrer eine Tour, die ihn vermutlich durch die Bereiche Uedem, Goch, Pfalzdorf und Bedburg-Hau führte. Zu Hause zeigte sich der Mann, der keine äußeren Verletzungen hatte, desorientiert. Nach notärztlicher Behandlung und der Zuführung ins Krankenhaus konnten mehrere Schädelbrüche...

  • Goch
  • 09.05.12
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler,...

  • Wesel
  • 12.11.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.