Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht
Aus rechtlichen Gründen dürfen bislang keine Fotos der Frau veröffentlicht werden. Die Polizei erhofft sich Hinweise auf die Identität über ihre Kleidung.
4 Bilder

Hilfe erbeten
Polizei greift unbekannte Frau auf

Am Donnerstagabend (3. Dezember), um 22:30 Uhr, trafen Polizeibeamte eine unbekannte Frau an der Dortmunder Straße in Recklinghausen an. Die Frau ist augenscheinlich körperlich und geistig behindert und kann keinerlei Angaben zu ihrer Person, oder ihren Wohnort machen. Sie wurde zunächst in ein Krankenhaus transportiert. Aus rechtlichen Gründen dürfen bislang keine Fotos der Frau veröffentlicht werden. Die Polizei erhofft sich Hinweise auf die Identität über ihre Kleidung. Beschreibung der...

  • Dorsten
  • 04.12.20
Blaulicht

4.000 Euro Schaden
Lagerhalle an der Flaseheimer Straße mit Farbe beschmiert

Am Sonntag, gegen 20:00 Uhr, meldete eine Zeuge mehrere unberechtigte Personen auf einem Werksgelände (in einer Lagerhalle) an der Flaesheimer Straße. Vor Ort konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Lünen festgestellt werden. Im Bereich der Lagerhalle war an mehreren Stelle schwarze Farbe frisch angebracht worden. An Fußboden und Fassade entstand so ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Neben dem 19-Jährigen sollen sich weitere Personen auf dem Gelände aufgehalten halten haben. Zwei...

  • Haltern
  • 07.09.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, einen angezeigten Raubüberfall in Haltern aufzuklären.

Polizei sucht Zeugen
17-Jähriger in Haltern überfallen und ausgeraubt

Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, einen angezeigten Raubüberfall aufzuklären. Ein 17-Jähriger aus Haltern am See war in der Nacht auf Samstag auf dem Heimweg von einer Feier aus Bergbossendorf in Richtung Haltern unterwegs. Dabei fuhr er mit seinem Fahrrad die Straße "Zum Ikenkamp". Gegen 1.45 Uhr wurde er dann – nach eigenen Angaben – von zwei unbekannten Personen überfallen und bestohlen. Anschließend flüchteten die Täter mit erbeutetem Bargeld. Der 17-Jährige wurde bei dem...

  • Haltern
  • 31.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Fahndungsfotos
Unbekannter überfällt zwölf Spielhallen und Tankstellen

In einem Zeitraum von einem Monat (17.02. - 16.03.2020) hat ein unbekannter Mann insgesamt zwölf Spielhallen und Tankstellen in den Städten Bottrop, Marl, Essen und Oberhausen überfallen. Dabei hatte er mit einem Messer und teilweise mit einer Pistole den Angestellten gedroht. Der Mann konnte bei den Taten videografiert werden. Dabei betrat der unbekannte Tatverdächtige eine Tankstelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe oder eines Messers forderte er die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen und...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Ratgeber

Haltern: Jugendlicher Radfahrer verletzt Schulkind

Für einen Zusammenstoß vor der Martin-Luther-Schule werden Zeugen gesucht: Am Montagmittag (29. Mai) wurde ein 10-jähriges Mädchen vor der Martin-Luther-Schule von hinten von einem jugendlichen Fahrradfahrer angefahren. Das Mädchen wollte gegen 12.15 Uhr vom Schulgebäude auf den Bürgersteig "Alte Ringstraße" treten, dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem jugendlichen Radfahrer - beide stürzten. Die Mutter der 10-Jährigen konnte den Unfall vom Auto aus beobachten. Sie brachte das Kind leicht...

  • Haltern
  • 31.05.17
Ratgeber

Unbekannte sprengen Geldautomat auf

In der Nacht zum Dienstag (23./24.9.) wurden gegen 1.30 Uhr Anwohner in Haltern-Lavesum durch lautes Klirren aus dem Schlaf gerissen. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass unbekannte Täter den Geldautomaten der Volksbankfiliale an der Rekener Straße aufgesprengt hatten. Dabei wurden Fensterscheiben und die Deckenverkleidung zerstört. An das Geld sind die Täter jedoch nicht gelangt und sind mit einem Pkw unerkannt geflüchtet. Insgesamt wurde erheblicher Sachschaden angerichtet. Es gibt keine...

  • Haltern
  • 24.09.13
Überregionales

Seniorin wehrt zwei Räuber ab

Zwei unbekannte Männer versuchten auf der Weseler Straße am Mittwoch (27.03.), gegen 17.35 Uhr, einer 78-jährigen Seniorin aus Haltern am See vor der Haustür die Handtasche zu entreißen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr und der lauten Hilferufe der Geschädigten flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Josef-Starkmann-Straße. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 22 Jahre alt, 178 bis 180 cm groß, einer war mit einer hellblauen Kapuzenjacke bekleidet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich...

  • Haltern
  • 28.03.13
Ratgeber

Brände in Lavesum - Polizei bittet um Mithilfe

Ein Brandstifter sorgt in Lavesum für Angst und Schrecken: Am Mittwoch, 13. März, wurde in den frühen Morgenstunden ein Brand einer Scheune auf einem Pferdehof an der Buchenstraße entdeckt. Es entstand erheblicher Schaden an der Scheune. Die bisherigen Ermittlungen ergaben Hinweise auf Brandstiftung. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurden an einem auf dem Gelände geparkten Pferdetransporter und an zwei Pkw in der unmittelbaren Nachbarschaft gleichartige Ritzspuren im Lack festgestellt. Am...

  • Haltern
  • 14.03.13
Überregionales

Mädchen missbraucht: Polizei sucht Sexualstraftäter

Bereits am 25. Juli 2012 beobachteten aufmerksame Zeugen einen unbekannten Mann, der im Halterner Freizeitpark Ketteler Hof ein augenscheinlich 12 bis 14 Jahre altes Mädchens sexuell missbrauchte. Die Polizei fahndet nach dem auf dem Foto abgebildeten Mann. Wer kann Angaben zur Identität der Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Sexualdelikte unter Tel. 02361/550.

  • Haltern
  • 28.08.12
  • 1
Ratgeber

Zwei maskierte Männer bedrohten den Inhaber eines Kiosk mit einer Pistole

Zwei maskierte Männer betraten am Donnerstag (23.02.), gegen 20.50 Uhr, einen Kiosk auf der Sixtusstraße. Sie bedrohten den 48-jährigen Inhaber mit einer Pistole. Die Täter entwendeten Bargeld, Zigaretten und Tabakwaren und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 1. Person: 170 cm groß, kräftige Statur, dunkel gekleidet, trug eine Skimaske mit zwei Sehlöchern und Handschuhe, führte die Pistole. 2. Person: 175 bis 180 cm groß, dunkel gekleidet, trug eine Skimaste mit zwei...

  • Haltern
  • 24.02.12
Ratgeber

Polizei bittet um Hinweise nach Unfall

Am Mittwoch (22.02.) gegen 20.10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Halterner Motorrollerfahrer den Stockwieser Damm. Nach eigenen Angaben fuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer beim Überholen so dicht an dem Rollerfahrer vorbei, dass dieser stürzte. Dabei verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 400,- EUR. Zeugen des Vorfalls werden...

  • Haltern
  • 23.02.12
Überregionales

Feuer auf dem Schulhof: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag (05.01.) gegen 21.10 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen Brand auf einem Schulgelände an der Schulstraße. Am Brandort stellten die Beamten fest, dass zwei Müllcontainer brannten, wobei das Feuer bereits die Fassade und ein Fenster des Gebäudes beschädigt hatte. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von Brandstiftung auszugehen. Nach Informationen der Feuerwehr hatte es bereits in den Nachmittagsstunden auf dem Gelände einen Brand gegeben. Die Höhe des Sachschadens...

  • Haltern
  • 09.01.12
Überregionales

Fußgänger angefahren: Fahrer flüchtet

Als ein 56-jähriger Halterner am Donnerstag (05.01.), gegen 12.30 Uhr, vom Parkplatz des Bahnhofes aus die Annabergstraße überquerte, erfasste ihn ein weißer Kastenwagen mit dem Außenspiegel . Der 55-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Fahrer flüchtete mit seinem Klein-LKW mit Borkener Kennzeichen, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Hinweise zum flüchtigen Klein-LKW-Fahrer erbittet das Verkehrskommissariat in Galdbeck unter Tel. 02361/550.

  • Haltern
  • 09.01.12
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Sexualdelikt

In der Zeit vom 24.11. bis zum 25.11. kam es im Bereich der Kantine des Bergwerks Auguste Victoria, Schachtanlage 8 in Haltern Lippramsdorf, zu einem Sexualdelikt zum Nachteil einer 41-jährigen aus Haltern. Die bisherigen Ermittlungen ergaben Hinweise auf eine Personengruppe, deren Mitglieder entscheidende Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können. Von der Gruppe ist bekannt, dass sie sich in der Kantine in unregelmäßigen Abständen zum Kartenspielen trifft und in den Sommermonaten mit...

  • Haltern
  • 20.12.11
Überregionales

Tödlicher Unfall auf der Weseler Straße

Am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus Haltern am See mit einem Klein-LKW die Weseler Straße (B 58) von Dorsten in Fahrtrichtung Haltern. Ca. 500 Meter hinter der Einmündung Neuer Kamp kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Fahrzeug in die abschüssige Bankette. Er versuchte offensichtlich noch gegenzulenken, was jedoch nicht gelang. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Straßenbaum und kam hier zum Stillstand. Weitere...

  • Haltern
  • 07.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.