Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Die Frau ist nach dem Unfall einfach verschwunden
Polizei sucht angefahrene Fußgängerin

Wesel. Die Polizei sucht eine Fußgängerin, die am 25. Dezember nach einem Unfall einfach verschwunden ist. Gegen 18.50 Uhr überquerte die Frau den Kaiserring und war gerade auf der Mitte der Fahrbahn.Ein Autofahrer fuhr mit seinem Auto auf dem Kaiserring in Fahrtrichtung Caspar-Baur-Straße. Trotz eines Ausweichmanövers und einer Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen. Die Frau kam nach dem Zusammenstoß zu Fall, stand sofort auf und setzte ihren Weg in Richtung Innenstadt Wesel...

  • Wesel
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei sucht jetzt nach Zeugen
Hünxerin meldete nachträglich eine Unfallflucht

Wesel. Eine 55-jährige Hünxerin meldete nachträglich eineVerkehrsunfallflucht. Die Frau war am Sonntag, 15. Dezember, gegen 17.15 Uhr mit einem Mofa auf der Schermbecker  Landstraße unterwegs gewesen. Auf dem Geh-/Radweg in Höhe der Straße Am Kloßkamp kam ihr ein unbekannter Radfahrer entgegen, der in Richtung Hünxe fuhr. Weilsich beide Fahrzeuge derart nahe kamen, stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Der Radfahrer fuhr anschließend weiter und auch die Mofafahrerin setzte...

  • Wesel
  • 18.12.19
Blaulicht

Mindestens sechs Autos beschädigt
16-Jähriger randalierte und trat Spiegel ab

Wesel. In der Nacht von Freitag, 13. Dezember auf Samstag, 14. Dezember, gegen 3.15 Uhr meldeten Zeugen einen randalierenden jungen Mann, der bei mindestens sechs Autos an der Lombeerstraße gegen die Außenspiegel trat und schlug. Hierdurch rissen und brachen die Spiegel zum Teil ab. In Tatortnähe stellten die Beamten schließlich einen 16-jährigen Weseler, auf den die Beschreibung zutraf. Die Polizisten übergaben den Minderjährigen seinen Eltern. Die Kriminalpolizei übernahm die...

  • Wesel
  • 16.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in ein Reihenmittelhaus in der Feldmark

Wesel. Ein Reihenmittelhaus an der Ackerstraße in der Feldmark ist am Wochenende zum Ziel für Einbrecher geworden. Ein Nachbar entdeckte am Sonntag die offen stehende Terrassentür und alarmierte den Sohn des 95-jährigen Eigentümers, der wiederum die Polizei verständigte. Die Täter müssen sich, in der Zeit von Samstag, 14. Dezember, 14 Uhr, bis Sonntag, 11.30 Uhr, Zugang zum Haus verschafft haben. Im Inneren hatten sie alle Räume durchwühlt. Was die Unbekannten jedoch erbeuteten, steht zurzeit...

  • Wesel
  • 16.12.19
Blaulicht

Mann gab sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus / Zeugen sind gesucht
Vorsicht vor Trickdieb!

Wesel. Am Mittwoch, 11. Dezember gab sich ein Unbekannter gegen 11.30 Uhr an der Ferdinant-Galle-Straße als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Unter dem Vorwand, er müsse dringend ins Haus, da es in unmittelbarer Nähe einen Wasserrohrbruch gegeben habe, gelangte er in das Haus eines Ehepaars. Nachdem der Mann das Gebäude verlassen hatte, bemerkten die Bewohner, dass er Bargeld gestohlen hatte. Die Beschreibung lautet wie folgt: Etwa 45 Jahre alt, ca. 175 cm groß, stämmige Figur, dunkel gekleidet,...

  • Wesel
  • 13.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zerkratzten mindestens neun Autos

Wesel. Als eine Streifenwagenbesatzung am Freitag, 13. Dezember, gegen 00.15 Uhr die Tiergartenstraße befuhr, bemerkten sie Beschädigungen an mindestens neun PKW. Die dort abgestellten Autos unterschiedlicher Fahrzeugmarken wiesen tiefe Kratzer im Lack überwiegend an der linken Seite auf. Auf einer Wegstrecke von200 Metern, so schätzten die Polizisten, zerkratzten die Unbekannten die einzelnen Wagen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Wesel, unter...

  • Wesel
  • 13.12.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
33-jähriger Voerder meldet Unfallflucht - Beschuldigter dementiert

Am gestrigen Montag, 26. August,  soll es gegen 15.25 Uhr zu einer Unfallflucht auf der auf dem Radweg der Lippebrücke kurz vor dem Lippeschlösschen gekommen sein. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.  Ein 33-jähriger Radfahrer aus Voerde meldete einen Verkehrsunfall.Der Radfahrer erklärte der Polizei, dass er mit seinem weißen Mountainbike über den Radweg in Richtung Voerde gefahren sei. Ihm sei auf der Brücke ein Radfahrer und dahinter ein Rollerfahrer...

  • Wesel
  • 27.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Leiche des seit Sonntag vermissten Mannes gefunden
Passant entdeckte Leichnam am Rheinufer

Der seit Sonntag vermisste 79-jährige Mann aus Wesel ist tot aufgefunden worden. Ein Mann hatte den Leichnam gestern gegen 15.00 Uhr am Rheinufer in Wesel entdeckt. Hinweise auf eine Straftat haben sich nach ersten Ermittlungen nicht ergeben. - - - - - - -  Ursprüngliche Pressemeldung: Seit Sonntagabend fehlt von einem 79-jährigen Weseler jede Spur. Von einem Spaziergang in Nähe der Rheinbrücke kehrte er nicht zurück. Aufrufe der Familie bei Facebook blieben bislang erfolglos. Nun hofft...

  • Wesel
  • 27.08.19
  •  1
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Täter nimmt Geld und Briefmarken mit

Wesel. Ein unbekannter Täter ist in der Zeit von Sonntag auf Montag in Geschäftsräume an der Tückingstraße eingebrochen. Mit Gewalt brach er die Eingangstür auf und gelangte so in das Gebäude. Er durchsuchte einen Büroraum und fand eine Geldkassette, aus der er Bargeld und Briefmarken mitnahm. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, unter Telefon: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 27.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Wer hat etwas gesehen?
Einbruch in eine Gaststätte

Wesel. Eine böse Überraschung erlebte am vergangenen Montag, 12. August, gegen 07.20 Uhr ein technischer Leiter einer Gaststätte an der Rheinpromenade: Einbrecher hatten nach 21.30 Uhr die Räume des Restaurants durchwühlt, einen im Flur stehenden Zigarettenautomaten aufgebrochen und eine Bürotür eingetreten. Wie die Polizei feststellte, hatten die Täter zunächst ein Fenster aufgehebelt, um anschließend im Inneren sämtliche Schubladen und Schränke nach Diebesgut zu durchwühlen. Hiernach traten...

  • Wesel
  • 13.08.19
Blaulicht

Parkendes Auto in Wesel-Büderich beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte am Freitag, in der Zeit von 14.30 bis 19 Uhr mit einem Fahrzeug einen grauen Audi A 4. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Der beschädigte Audi parkte zu dieser Zeit in Büderich auf einem Parkstreifen an der Raiffeisenstraße unmittelbar vor der Einmündung der Weseler Straße. Anhand der Spuren ist davon auszugehen, dass der Unbekannte vermutlich mit einem größeren Fahrzeug die Raiffeisenstraße aus Richtung...

  • Wesel
  • 29.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in eine Weseler Spielhalle

Unbekannte Täter sind am Samstag, 15. Juni, um 3.55 Uhr in eine Spielhalle an der Schmidtstraße in Wesel eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in die Räume. Dort nahmen sie insgesamt vier "Geldauffangbehälter" aus zwei Spielautomaten mit. Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon 0281/107-0.

  • Wesel
  • 17.06.19
Blaulicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag (24./25. Mai) gegen 3.45 Uhr kam ein bislang unbekannter Unfallfahrer von der Fahrbahn der Rheinpromenade ab, überfuhr eine Hecke, ein Straßenschild und flüchtete anschließend vom Unfallort.

Gesucht: Silber-grauen BMW 3er Touring / Unfallfahrzeug vermutlich an rechter Seite stark beschädigt, Außenspiegel fehlt.
Hecke und Schild an der Weseler Rheinpromenade beschädigt

In der Nacht von Freitag auf Samstag (24./25. Mai) gegen 3.45 Uhr kam ein bislang unbekannter Unfallfahrer von der Fahrbahn der Rheinpromenade ab, überfuhr eine Hecke, ein Straßenschild und flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugen hatten in der Nacht zu Sonntag etwa gegen 3.45 Uhr einen dumpfen Knall gehört. Am nächsten Morgen mussten sie feststellen, dass ein etwa 12 Meter langer Teil der Hecke des Wohnmobilstellplatzes sowie ein Verkehrsschild stark beschädigt waren. Fahrzeugteile...

  • Wesel
  • 27.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Graffiti-Sprayer haben in Wesel erneut zugeschlagen

Zwei unbekannte Jugendliche, die eine Wand eines Gebäudes an der Abelstraße in Wesel besprühten, beobachtete ein Zeuge am Samstag, 11. Mai, gegen 19 Uhr. Beide Unbekannten begrüßten den Zeugen mit einem freundlichen "Hallo" und sprühten munter weiterhin die Schriftzüge "SAW", "CK" und "Cola" sowie Striche und Punkte auf die Wände auf. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Zeuge ging daraufhin davon aus, dass die beiden eine Überraschung für den Besitzer des dortigen...

  • Wesel
  • 14.05.19
Blaulicht

Polizei bittet Unfallzeugen sich zu melden
LKW kommt von der Sonsbecker Straße ab / Fahrer aus Wesel stirbt

Alpen. Die Polizei sucht nach Zeugen eines tödlich verlaufenen Unfalls, der sich am Mittwochmorgen, 2. Januar, gegen 2.30 Uhr abgespielt hat. Ein LKW kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn, der Sonsbecker Straße, ab und prallte gegen einen Baum. Zuvor war der LKW aus Richtung Wesel in Richtung Sonsbeck gefahren. Der 42-jährige Fahrer aus Wesel erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Für die Dauer der Unfallaufnahme...

  • Alpen
  • 02.01.19
  •  1
Blaulicht

Raubüberfall in einem Weseler Supermarkt
Täter wenden auf der Flucht Gewalt an

Wesel. Am Dienstagmorgen, 13. November, gegen 6 Uhr betraten zwei maskierte Personen einen Supermarkt an der Felixtowestraße. Aus einer Verkaufstheke befüllten die Unbekannten jeweils einen Müllsack mit Zigarettenschachteln und stürmten anschließend aus dem Markt. Eine 42-jährige Mitarbeiterin aus Wesel versuchte, die Unbekannten zu stoppen. Beide Täter trugen Müllsäcke am Oberkörper. Beim Versuch, einen der Männer festzuhalten, zerriss sie bei einem das Oberteil. Einer weiteren 29-jährigen...

  • Wesel
  • 13.11.18
Überregionales
Summer Rose (links) und Lya Maxime. Die Fotos stellt die Polizeibehörde Wesel zur Verfügung.

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort (Kreis Wesel), hat Kontakte nach Krefeld und in den Kreis Borken...

  • Wesel
  • 12.09.18
Ratgeber

Polizei sucht Zeugen - Wer hat Unfall auf der B 58 gesehen?

Wesel. Das Verkehrskommissariat in Wesel sucht Autofahrer, die gestern die B 58 gegen 11.30 Uhr befahren haben und einen Vorfall beobachtet haben, bei dem ein LKW-Fahrer mit einem Sattelzug gegen die Leitplanke gefahren ist. Dieser befuhr die B 58 von Wesel aus kommend in Richtung Alpen. Nach der zweiten Ampel hinter der Niederrheinbrücke verjüngen sich die beiden Fahrspuren und werden zu einer. Auf diesem Stück überholte den LKW ein Unbekannter in einem roten Corsa. Der Fahrer oder die...

  • Wesel
  • 16.08.18
Ratgeber
Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach illegaler Bargeldabhebung: Wer kennt diesen Mann?

Hamminkeln. Bereits am Samstag, 3. Februar 2018, schlug ein Unbekannter die Heckscheibe eines an der Alte Poststraße abgestellten Honda ein und entwendete ein Portmonee aus dem Wagen. Mit der EC-Karte aus diesem Portmonee holte der Mann auf dem Foto Bargeld am Geldautomaten ab. Bislang konnte seine Identität auf andere Weise nicht festgestellt werden. Nun liegt ein richterlicher Beschluss für die Veröffentlichung des Fotos vor. Die Polizei erbittet Hinweise auf die Person oder ihren...

  • Wesel
  • 15.08.18
Ratgeber

Vorsicht vor "falschen Polizisten"- bisher 16 Fälle in Wesel bekannt

In insgesamt 16 Fällen haben "falsche Polizisten"  versucht, an Geld, Schmuck oder persönliche Daten von älteren Menschen zu kommen. Die gute Nachricht: In keinem Fall hat es geklappt. Wesel. Zwischen 14 und 16 Uhr riefen die Unbekannten am Dienstag, 7. August, gestern in den meisten Fällen bei den älteren Frauen an und stellten sich als Polizistinnen oder Kriminalbeamtinnen vor. Sie fragten nach persönlichen Vermögensverhältnissen oder wollten Schmuck und Geld vor angeblichen umherziehenden...

  • Wesel
  • 08.08.18
Ratgeber

Dieb schlägt Autoscheibe ein / Wer hat etwas gesehen?

Wesel. Am Montag, 25. Dezember, gegen 16 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie ein bislang Unbekannter die Seitenscheibe eines geparkten Autos an der Gerhard-Hauptmann-Straße einschlug und in das Fahrzeug griff. Anschließend flüchtete er mit einem silberfarbenen Fahrrad über die Gerhard-Hauptmann-Straße in Richtung Dresdener Straße. Beschreibung des Unbekannten:Dunkler Kapuzenpullover, dunkle Jacke, unterwegs mit einem silberfarbenen Fahrrad. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Wesel
  • 28.12.17
Ratgeber
Gegen Einbrecher gibt die Kreispolizeibehörde Tipps.

Täter durchwühlten Wohnung während 79-jähriger schlief / Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Während ein 79-jähriger Mann im Wohnzimmer vor dem Fernseher schlief, drangen Unbekannte durch die unverschlossene Kellertür in das Wohnhaus ein und durchwühlte mehrere Schränke. Dabei wurde eine Geldbörse mit Bargeld sowie Schmuck und diverse Papiere entwendet. Hamminkeln. Gegen 21.45 Uhr hörte der Hamminkelner ein Geräusch aus dem Hausflur und schaute nach. Hiernach vernahm er nur noch, dass jemand die Holztreppe zum Keller herunterlief. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass eine...

  • Wesel
  • 28.12.17
Politik
JOHANNES BRANDRUP, der die Rolle des Vorsitzenden suverän spielte.
11 Bilder

HAMMELSPRUNG RETTETE MAJOR KOCH

Die offene Bühne zeigte den Blick in den Verhandlungssaal. Der vorsitzende Richter machte zunächst in einem Prolog die Zuschauer im Parkett darauf aufmerksam, dass hier eben gleich ein Gerichtstermin stattfindet wird, zu dem alle Zuhörer aufgefordert wurden, aufmerksam den Ablauf in allen Nuancen zu verfolgen. Als dann wegen Parkplatzproblemen endlich alle Beteiligten des Prozesses eingetroffen waren, (manches Mal war man verunsichert, ob der gesprochene Text aktuell sei oder zum Schauspiel von...

  • Wesel
  • 22.10.17
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.