Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe: Ein Rettungskoffer mit Medikamenten ist auf einem Autobahnrastplatz abhanden gekommen. Ein Medikament ist gefährlich.

Suche nach einem Rettungskoffer
Achtung, Medikamente sind gefährlich

Ein Rettungskoffer mit Medikamenten ist an der Autobahn abhanden gekommen. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorgang. In der Nacht von Montag, 20. April, auf Dienstag, 21. April, legte ein Fahrer eines niederländischen Rettungsunternehmens gegen 2 Uhr eine Pause auf einem Rastplatz an der Autobahn 57 ein. Dabei handelt es sich, so vermutet die Polizei, um den Rastplatz "Hamb". Aus nicht bekannten Gründen vergaß der Mann bei der Weiterfahrt in Richtung der Niederlande einen Rettungskoffer auf...

  • Xanten
  • 22.04.20
Kultur
3 Bilder

Auch Bürgermeister Thomas Görtz ist fassunglos: Wer hat etwas gesehen?
Steinschlange im Kurpark "verschwunden"

Xanten. Wie heute morgen bekannt wurde, ist die Steinschlange im Xantener Kurpark, unweit des Gradierwerks verschwunden. Die Aktion wurde ins Leben gerufen, um in diesen Corona-Zeiten ein Zeichen der Verbundenheit zu schaffen.  Besonders für Kinder war die Aktion spannend: täglich bewunderten sie mit ihren Eltern das Wachstum der Schlange, bemalten selber Steine und legten sie dazu. Also: wer hat etwas gesehen oder kann Angaben zum Verbleib der Schlange machen? Denn um die die 500 Steine...

  • Xanten
  • 16.04.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
Ein Autobrand in Xanten gibt der Kriminalpolizei Rätsel auf. Das Fahrzeuge wurde gestohlen und einige Tage später angezündet.

Rätselhafter Autobrand in Xanten
Kriminalpolizei fahndet nach Tätern

Rätselhaftes Geschehen in Xanten: Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Donnerstagmorgen, 26. März, gegen 1.30 Uhr einen gelben Opel Agila in Brand gesteckt.  Der Wagen mit Weseler Kennzeichen war rechts am Fahrbahnrand der Rheinberger Straße abgestellt. Beim Eintreffen der Polizei drangen Rauchschwaden aus der linken hinteren Fahrzeugtür. Personen befanden sich nicht im Auto. Auto war gestohlen Die Feuerwehr Birten löschte den Brand im hinteren Teil des...

  • Xanten
  • 26.03.20
  • 1
Blaulicht

21-jährige Autofahrerin in Xanten wurde schwer verletzt
Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B57 in Xanten / Polizei sucht Zeugen

Wie Feuerwehr und Polizei mitteilen, kam es am frühen Donnerstagmorgen, 19. März, um 5.42 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 (Siegfriedstraße) in Xanten.  Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Straßenbaum geprallt. Die 21-jährige Frau wurde hierbei mit sehr schweren Verletzungen im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der notärztlichen Erstversorgung, wurde die Patientin mit schwerem hydraulischen...

  • Xanten
  • 19.03.20
Blaulicht

Diebe stehlen in Vynen Ausrüstung der Feuerwehr
Einbruch in das Gerätehaus: Polizei sucht weitere Zeugen

Diebstähle sind an sich schon schlimm genug. Aber wenn auch noch diejenigen bestohlen werden, die sich in den Dienst der Allgemeinheit stellen, dann hört es wirklich auf. Opfer derart skrupelloser Gangster wurde jetzt die Feuerwehr in Vynen. Wie die Polizei mitteilt, brachen bislang Unbekannte am Sonntag, 23. Februar, in das Feuerwehrgerätehaus am Spettmannsweg in Vynen ein. Der Einbruch muss in der Zeit von Samstag, 18 Uhr bis Sonntag, 7.30 Uhr stattgefunden haben, ist die Polizei...

  • Xanten
  • 25.02.20
Blaulicht
Bevor die Scheibenzerstörer von Xanten dingfest gemacht werden können, müssen sie erst einmal geschnappt werden. Die Polizei benötigt Hinweise.

In Xanten werden Scheiben zertrümmert
Täter lassen ihre Zerstörungswut an Bushaltestellen im Stadtgebiet aus

Es ist einfach nicht zu fassen! Am Sonntag, 2. Februar, gegen 21.15 Uhr waren, so die Stellungnahme der Polizei, in Xanten wieder einmal "Vandalen unterwegs".  Ein 59-jähriger Mann aus Xanten hatte zunächst ein Fahrzeug gehört und dann ein Geräusch, das er nicht zuordnen konnte. Nachdem er aus dem Fenster seines Hauses an der Bahnhofstraße schaute, konnte er beschädigte Scheiben an der Bushaltestelle feststellen. Bushaltestellen waren das Ziel Polizisten stellten im Laufe des Abends...

  • Xanten
  • 03.02.20
Blaulicht

Verkehrsunfall: Auto prallt in Wardt gegen einen Baum
Die Polizei bittet Unfallzeugen sich zu melden

Xanten. Am Freitagabend, 13. Dezember, um 21.45 Uhr wurden die Löschgruppe Wardt, sowie die Löschzüge Xanten-Mitte und Xanten-Nord zur Straße "Am Meerend" in Wardt alarmiert.Vor Ort war ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegend an einem Baum zum Stillstand gekommen. Die erste Meldung, wonach zwei Insassen eingeklemmt seien, bestätigte sich zum Glück nicht. Beide Fahrzeuginsassen konnten das verunfallte Fahrzeug eigenständig verlassen und wurden vom...

  • Xanten
  • 16.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer angefahren und geflüchtet

Xanten. Am frühen Samstagmorgen gegen 02.45 Uhr überquerte ein 25-jähriger Xantener mit seinem Fahrrad den Varusring ( B 57 ) aus Richtung Kurpark. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines Unbekannten, das den Varusring aus Richtung Alpen befuhr. Das Auto touchierte den Radfahrer am Hinterrad, so dass dieser stürzte und sich schwer verletze. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Xantener kann das Fahrzeug und den Fahrer nicht näher...

  • Xanten
  • 25.11.19
Blaulicht

Die Xantener Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Diebe stehlen Handtasche einer Postbotin

Alpen. Am Donnerstag, 14. November, gegen 11.50 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Täter eine schwarze Tasche einer 26-jährigen Postbotin und flüchteten im Anschluss mit der Beute. Die Postbotin hatte die Handtasche in Höhe der Burgstraße zwischen den Hausnummern 14 und 16 kurzfristig aus den Augen gelassen, als zwei männliche Personen die Tasche vom Dienstrad zogen und flüchteten. In der Tasche befand sich unter anderem ein Handy, ein Scanner und ein Führerschein. Zeugen beobachteten zwei...

  • Xanten
  • 15.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in zwei Häuser in Vynen

Vynen. In der Nacht von Samstag, 5. Oktober, auf Sonntag, 6. Oktober, brachen Unbekannte in zwei Häuser an der Straße Am Schulzenhof in Xanten-Vynen ein. In einem Fall durchwühlten sie das Hab und Gut der Bewohner, in dem anderen wurden sie vermutlich durch einen Hausbewohner gestört und ergriffen die Flucht. In der Zeit von Mittwoch, 2. Oktober bis Freitag, 4. Oktober, hatten Unbekannte außerdem versucht, in eine Schule an der Klever Straße einzubrechen. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Xanten
  • 07.10.19
Blaulicht

Liegefahrrad-Besitzerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden
Hund beißt Frau an der Xantener Südsee

Xanten.  Eine Frau wurde an der Xantener Südsee von einem Hund gebissen, teilt die Polizei mit. Am Mittwoch, 11. September, gegen 10.30 Uhr ging eine 66-jährige Xantenerin mit ihrem Hund an der Xantener Südsee spazieren.In Höhe der Fischerstraße/Willibrordweg begegnete sie einer Unbekannten, die auf einem Liegefahrrad mit drei Hunden unterwegs war. Einer der Hunde der Radfahrerin, ein weißer, geriet mit dem Hund der 66-Jährigen aneinander. Die Xantenerin ging dazwischen, um ihren Hund zu...

  • Xanten
  • 12.09.19
Blaulicht

Polizei ermittelt und sucht drei vermummte Männer / Wer hat etwas gesehen?
Einbrüche in Xantener Möbelhäuser

Xanten.  In der Zeit von Freitag, 30. August, um 19.15 Uhr, bis Samstag, 31. August, 8 Uhr, verschafften sich Unbekannte durch das Aufhebeln eines auf Kipp stehenden Seitenfensters und Aufschneiden des dort befestigten Fliegengitters Zutritt zu einem Möbelhaus an der Sonsbecker Straße. Im Inneren öffneten und durchwühlten sie Schubladen und Schränke.In einem Raum brachen sie eine Geldkassette auf, in einem anderen Raum stahlen sie eine komplette Spartupperdose aus einem Schrank. Zudem...

  • Xanten
  • 02.09.19
  • 1
Blaulicht

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenaussagen
Unbekannter spricht KInd in Xanten an

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, sprach am Dienstagnachmittag, 25. Juni, gegen 17.40 Uhr ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen an einer Bushaltestelle an der Straße Alter-Rhein-Weg / Regina-Protmann-Straße an. Der Mann fasste das Kind am Unterarm an, danach rannte das Mädchen nach Hause und erzählte von dem Ereignis. Das Kind bemerkte, dass der Unbekannte ihr kurz folgte aber dann in unbekannte Richtung abbog.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die...

  • Xanten
  • 27.06.19
Blaulicht

In Xanten wurden Gullydeckel aus der Verankerung gerissen
Gefährlich für Autofahrer

Xanten. Die Polizei sucht Hinweise auf einen Täter, der an der Straße Küvenkamp zwei Gully-Deckel aus der Verankerung gehoben und dadurch Autofahrer gefährdet hat. Ein 78-jähriger Xantener war am Montag, 3. Juni, gegen 18.30 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Küvenkamp in Richtung Maulbeerkamp unterwegs. Kurz vor der Einfahrt zur Straße Herdekamp hatte der Mann einen herausgerissenen Gully-Deckel überfahren. Ein paar Meter weiter war ebenfalls ein Deckel herausgerissen. Diesen konnte der...

  • Xanten
  • 04.06.19
Blaulicht

Unbekannte schlitzen LKW-Plane auf dem Rastplatz Leucht auf
Diebe machen sich mit schwerer Beute vom Acker

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, schlitzen bislang Unbekannte schlitzten in der Nacht von Montag, 6. April,  auf Dienstag, 9. April, auf dem Rastplatz Leucht an der Bundesautobahn 57 an einem parkenden LKW die Plane auf. Während der 34-jährige Fahrer im Fahrzeug schlief, stahlen sie aus dem Sattelauflieger ca. zwölf Tonnen Aluminiumbarren. Allein durch das Gewicht der Beute bedingt, müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug zum Transport benutzt haben. Außerdem werden sie einige Zeit...

  • Alpen
  • 10.04.19
Blaulicht

Xantener Schmierfink wird wieder aktiv
Graffiti am Berufskolleg Placidahaus

Xanten.  Die Polizei meldet eine weitere Schmierfinkattacke in Xanten.  Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit von Dienstag, 12. Februar, bis Donnerstag, 14. Februar, eine Backsteinmauer des Berufskollegs "Placidahaus" mit einem ca. 8 x 2 Meter großen Graffiti.Sie sprühten mit blauer und lila Farbe die Wort "2Nice" sowie mit blauer Farbe "2Nice-CBEW" und "Happy Valentines Day" an die Mauer.  In der Vergangenheit gab es mehrere Fälle mit ähnlichen Graffiti-Tags.  Sachdienliche Hinweise...

  • Xanten
  • 15.02.19
Blaulicht

Gleich zwei Einbrüche am Mittwoch in Xanten
Mit Bargeld und Bankkarten entkommen

Xanten. Gleich zwei Einbruchsversuche meldet die Polizei in Xanten. Am Mittwoch, 5. Dezember, in der Zeit von 15.15 Uhr bis 18.15 Uhr, drangen Unbekannte über die Balkontür in eine Dachgeschosswohnung an der Kurfürstenstraße ein. Sie entwendeten Bargeld und Bankkarten und flüchteten anschließend. In der Zeit von Mittwoch, 5. Dezember, um 19.10 Uhr, bis Donnerstag, 6. Dezember, um 7 Uhr, versuchten Unbekannte gewaltsam in eine Bäckerei an der Kalkarer Straße einzudringen, die sich in den...

  • Xanten
  • 07.12.18
Blaulicht

Einbrüche in Sonsbeck und Xanten
Täter ließen Brecheisen auf dem Terassentisch liegen

Sonsbeck/Xanten. Gleich zweimal wurden der Xantener Polizei Einbrüche gemeldet. In Sonsbeck brachen bislang unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 1. November und Samstag, 3. November, in ein Haus in der Straße am Oelgarten ein. Sie hebelten die Terrassentür auf. Dabei ließen sie ein Brecheisen auf dem Terrassentisch liegen. Die Unbekannten durchsuchten die Räume im Haus. Ob sie etwas mitgenommen haben, ist noch unklar. Zwischen Samstag, 3. November, um 14 Uhr und Sonntag, 4. November, 11 Uhr...

  • Xanten
  • 05.11.18
Überregionales

Einbruch in eine Xantener Firma: Täter erbeuten Schweißerhelme und eine Flex

Xanten. Die Polizei meldet, dass unbekannte Täter in der Nacht von Montag, 17. September, auf Dienstag, 18. September, in ein Firmengebäude an der Xantener Boxtelstraße eingebrochen sind. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Aus den Lägerräumen der Firma nahmen sie unter anderem drei Automatik-Schweißerhelme und eine Flex mit.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 19.09.18
Überregionales

Einbruch in Xantener Getränkemarkt / Polizei sucht Zeugen

Xanten. In der Nacht von Montag, 17. September auf Dienstag, 18. September schlugen Unbekannte die Scheibe eines Getränkemarktes an der Boxtelstraße in Xanten ein. Die Einbrecher gelangten in das Gebäude und lösten dabei um 3.57 Uhr eine Alarmanlage aus. Hiernach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Ob die Täter etwas stahlen, steht zur Zeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 18.09.18
Überregionales
Summer Rose (links) und Lya Maxime. Die Fotos stellt die Polizeibehörde Wesel zur Verfügung.

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort (Kreis Wesel), hat Kontakte nach Krefeld und in den Kreis Borken...

  • Wesel
  • 12.09.18
Überregionales

Xanten: Jugendliche brechen in Schulen ein

Xanten. Am Montag, 20. August, gegen 21 Uhr meldeten Zeugen verdächtige Personen auf einem Dach einer Schule an der Johannes-Janssen-Straße. Polizeibeamte hörten auf einem Gerüst am Schulgebäude Laufgeräusche, anschließend sahen sie, wie vier Personen, drei männliche und eine weibliche, über einen zwei Meter hohen Metallzaun kletterten und in Richtung Poststraße flüchteten. Den Polizisten gelang es nach kurzer Verfolgung eine 14-jährige Xantenerin zu stellen, die einräumte, mit drei Freunden...

  • Xanten
  • 21.08.18
Ratgeber

Motorroller gestohlen / Polizei sucht Zeugen

Sonsbeck. Unbekannte stahlen in der Zeit von Freitag, 7. Oktober, 20 Uhr, bis Montag, 10. Oktober, 18 Uhr, einen lilafarbenen Motorroller (125 ccm) des Herstellers San Yang. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen WES-U 851 parkte auf einem Grundstück am Kiwittweg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten unter der Telefonnummer: 02801 / 7142-0.

  • Xanten
  • 12.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.