Ziemlich beste Freunde

Beiträge zum Thema Ziemlich beste Freunde

Kultur
6 Bilder

Wieder 'ne bunte Mischung: Bühnenhaus Wesel stellt sein Oktober-Programm vor

Mit der bekannten Komödie „Ziemlich beste Freunde“ startet das Oktoberprogramm im Weseler Bühnenhaus. Aus dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache hat Gunnar Dreßler ein ebenso berührendes wie witziges Theaterstück gemacht. Zu sehen sind die Hauptdarsteller Timothy Peach und Felix Frenken am 1. Oktober um 20 Uhr und am 2. Oktober um 18 Uhr. Die Karten hierfür kosten 12 bis 18 Euro. Weiter geht es mit den wohl bekanntesten „Pilzköpfen“ der Welt, den Beatles. „Backbeat...

  • Wesel
  • 29.09.16
  •  1
  •  2
Kultur
Felix Frenken und Timothy Peach in den Rollen als Philippe und Driss. Foto: Matthias Stutte

Ziemlich beste Freunde - Gastspiel im Theater Hagen

Am Mittwoch, dem 7. Oktober um 19.30 Uhr ist das Gastspiel "Ziemlich beste Freunde" auf der Bühne des Hagener Theaters zu sehen. Die Komödie zum gleichnamigen Film wird von dem Tournee-Theater Thespiskarren vorgeführt. Der Autor, Regisseur und Schauspieler Gunnar Dreßler hat aus dem mehrfach preisgekrönten Film ein ebenso berührendes wie witziges und unterhaltsames Theaterstück gemacht, das in der Inszenierung von Gerhard Hess gezeigt wird. „Ziemlich beste Freunde“ basiert auf der...

  • Hagen
  • 01.10.15
Kultur
Sehr gut gefüllt war die Freilichtbühne zum Auftakt des MEGA-Mondscheinkinos am Freitagabend. Fotos: de Clerque
2 Bilder

Halbzeitbilanz: Top-Wetter und tolle Filme – 11. MEGA-Mondscheinkino läuft super

Positive Bilanz zur Halbzeit des MEGA-Mondscheinkinos: Die 11. Auflage des Filmvergnügens unter freiem Himmel hat schon jetzt die Besucherzahl des Vorjahres erreicht. „Es ist sehr, sehr gut gelaufen“, freut sich Marke-Monheim-Geschäftsführer Sebastian Bünten. „Das Wetter war top und die Filmauswahl stimmte.“ Von Freitag bis Montag haben 1600 Besucher Filmhighlights wie „Monsieur Claude und seine Töchter“, „Der Nanny“ und „Still Alice“ geschaut. Der Familienfilm „Minions“ war mit 600...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.15
  •  1
Kultur
„Ziemlich beste Freunde“ - Komödie am 15.05.2015 in der Stadthalle Olfen - Foto: Werner Zempelin
10 Bilder

„Ziemlich beste Freunde“ - Komödie am 15.05.2015 in der Stadthalle Olfen

Die Inszenierung des französischen Kino-Welterfolgs „Ziemlich beste Freunde“ für die Bühne wird am Freitagabend auch die Besucher in der Stadthalle Olfen begeistern, denn großes Theater erwartet sie: Gunnar Dreßlers Komödie, ebenso anrührend wie irrsinnig witzig, kommt garantiert bei den Zuschauern an. Das Wagnis, einen sehr erfolgreichen Kinofilm, der auch bereits im Fernsehen lief, auf die Theaterbühne zu bringen, wurde bisher schon ein voller Erfolg. Die Komödie bezieht ihren Charme...

  • Olfen
  • 08.05.15
Überregionales
Gemeinsamer Ausflug auf ein Sommerfest: Clive Stewart und Rabe Harry.
4 Bilder

Rabenvater: Clive Stewart und Harry sind ziemlich beste Freunde

Mit 57 Jahren noch einmal „Vater“ zu werden, damit hätte Clive Stewart nun wirklich nicht gerechnet. Seit Juni hat der gebürtige Ire, den es vor rund 35 Jahren nach Düsseldorf zog, einen gefiederten schwarzen Freund – einen jungen Raben, der ihm nahezu auf Schritt und Tritt folgt. Harry, so wie der sympathische Künstler den kleinen Vogel nennt, habe er vor ein paar Monaten quasi von der Straße gerettet. Von seinen Eltern fehlte jede Spur. „Er war verletzt, sehr schwach und bereits im Visier...

  • Düsseldorf
  • 30.09.14
Kultur
12 Bilder

Theatersaison in Kamen 2014/2015 mit Stars und guter Unterhaltung

Die Ende September startende Theatersaison in der Konzertaula Kamen verspricht beste Unterhaltung von Schauspiel, Kindertheater über Kabarett bis hin zu Konzerten und Musicals. Beim Start in die neue Theatersaison setzen Loriots gesammelte Werke am 25.09. mit liebevollem Humor erste Ausrufezeichen in Sachen Unterhaltung. Mit einer weihnachtlichen Frank Sinatra Show, einem hochrangig besetzten Musical über das Leben von Tina Turner, dem traditionellen Neujahrskonzert oder dem die Saison...

  • Kamen
  • 19.08.14
Überregionales
Prosteten auf die Städtepartnerschaft an: Die Bürgermeister Muharrem Akdemir (v.l.; Zonguldak), Johannes Beisenherz und Christos Lappas (Trikala).

Ziemlich beste Freunde: Ein historisches Bündnis

Häufig genug wird der Begriff „historischer Augenblick“ überstrapaziert. Doch in diesem Fall passt er ziemlich gut. In Zeiten, in denen Deutschland, Griechenland und die Türkei nicht gerade die besten Freunde sind, schloss unsere Stadt am Samstag (5. Oktober) im Ratssaal Städtepartnerschaften mit Zonguldak (Türkei) und Trikala (Griechenland). „Das ist ein Stück gelebte europäische Demokratie, auf die Sie stolz sein können. Sie setzen ein Vorbild für viele Kommunen und viele Formen von...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.13
Kultur
Driss (Peter Marton) und Philippe (Sigmar Solbach" sind "Ziemlich beste Freunde". Fotos: Stephan Köhlen
4 Bilder

Sigmar Solbach in "Ziemlich beste Freunde"

2012 war er ein großer Publikumserfolg in den deutschen Kinos: der Film „Ziemlich beste Freunde“. Seit Mittwoch, 11. September, ist die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte als Erstaufführung in der Komödie an der Steinstraße zu sehen – mit Sigmar Solbach in einer der Hauptrollen. „Wir sind seit zehn Jahren hinter ihm her“, erzählt Paul Haizmann, einer der Intendanten der Komödie, über den Schauspieler, der in den 90ern in der Serie „Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen...

  • Düsseldorf
  • 11.09.13
  •  1
Kultur
Daniel Craig in action: "Skyfall" wird am 24. August imOpen-Air-Kino im Katzenbusch gezeigt.

Endlich wieder Kino in Herten

Endlich wieder Kino in Herten - wenn auch nur befristet und unter freiem Himmel. Vom 23. bis 25. August öffnet sich an der Sportanlage im Katzenbusch der Vorhang fürs Hertener Sommerkino, gemeinsam durchgeführt von den HertenerStadtwerken und AGR. Welche Filme gezeigt werden, darüber wurde im Vorfeld abgestemmt. Spielplan: Freitag, 23. August, 21 Uhr: Ziemlich beste Freunde (FSK: ab 6 Jahre) Samstag, 24. August, 16 Uhr: Ice Age 4 - Voll verschoben (FSK: o.A.) Samstag, 24. August, 21...

  • Herten
  • 06.08.13
Kultur
In der schönen Atmosphäre des Rathausparks genossen die Filmfans das Open-Air-Kino.
5 Bilder

Über 1000 Besucher beim Open-Air-Kino im Rathauspark

Eine lauschige Sommernacht, der Kinohit „Ziemlich beste Freunde“ und die tolle Atmosphäre im Rathauspark sorgten dafür, dass die Open-Air-Veranstaltung der Stadt und dem Kulturamt am Freitag ein voller Erfolg wurde. Auf der Wiese hatten sich rund 1000 Filmfans eingefunden, die es sich mit kühlen Getränken und auf mitgebrachten Decken gemütlich machten, um den französischen Erfolgsfilm zu genießen. Um 22 Uhr startete Tim Defte, Mitarbeiter des Amts für Öffentlichkeitsarbeit und Initiator...

  • Gladbeck
  • 05.08.13
LK-Gemeinschaft
Drei starken Partner von links nach rechts: Andreas Kaudelka, Geschäftsführer der Stadtwerke Kamp-Lintfort, Andreas Vanek, Pressesprecher der Sparkasse Duisburg, Dr. Christoph Müllmann, Betriebsleiter des Panoramabades, Robin Galler, stellvertretender Badebetriebsleiter.

Cooles Sommerprogramm im Panoramabad

Nach einer gelungenen Premiere mit über 2.200 Besuchern bei der ersten Beachparty im neuen Bad 2012 soll das Open-Air-Angebot in diesem Jahr noch ausgebaut werden. Hierzu haben sich die Stadtwerke Kamp-Lintfort, die Sparkasse Duisburg und das Panoramabad Pappelsee unter dem Motto „Drei starke Partner - für Kamp-Lintfort“ zusammengetan und präsentieren neben der bewährten Beachparty am 10. August erstmalig am Wochenende vom 26. bis 28. Juli 2013 auch ein Open-Air-Kino im Freibad. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.13
  •  1
Kultur
Nur zwei von sieben geplanten Filmen können bei den diesjährige Kinowochen in der Monheimer Aula gezeigt werden.

Kinotage fallen fast komplett ins Wasser

Herber Schlag für Monheimer Kino-Fans: Die von Marke Monheim und der Stadt Monheim am Rhein sorgfältig vorbereitete und mit Stolz präsentierte Filmreihe beim „Kino in der Aula“ kann nicht in der geplanten Form gezeigt werden! Monheim am Rhein. Zwar konnte am letzten Sonntag, 21. Oktober, „Ziemlich beste Freunde“ noch wie geplant in der Aula am Berliner Ring gezeigt werden. Alle anderen Kino-Nachmittage mit Ausnahme von „96 Hours - Taken 2“ am 11. November, mussten jetzt jedoch abgesagt...

  • Monheim am Rhein
  • 22.10.12
  •  1
Kultur
Dirk Schier, Sebastian Bünten, Marc Serafin und Georg Huff stellten am Donnerstag das Herbst-Programm für die Monheimer Kinowochen in der Aula am Berliner Ring vor.  Foto: Michael de Clerque

Kinomacher setzen auf den Sonntag

In den vergangenen drei Jahren kamen die Monheimer Kinoliebhaber in der dunklen Jahreszeit immer donnerstags in die Aula, um sich einen der neuesten Filme anzuschauen. Für den vierten Anlauf der Aktion „Kino in Monheim am Rhein“ vom 21. Oktober bis zum 2. Dezember wird die Vorstellung jedoch auf 17 Uhr am Sonntagnachmittag verlegt. Damit möchten die Veranstalter erreichen, dass der Schnitt von 80 bis 90 Zuschauern pro Vorstellung verbessert wird. „Das ist eine humanere Zeit und...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.