Zigaretten

Beiträge zum Thema Zigaretten

Politik

Corona und Zigaretten und wie diese in einen Zusammenhang gebracht werden
Regierung verhängt landesweites Verkaufsverbot für Tabakwaren

Die Bundesregierung verbietet zwecks Eindämmung des Coronavirus mit sofortiger Wirkung den Verkauf von Zigaretten sowie anderen Tabakprodukten und setzt alle Raucher auf kalten Entzug. Stopp! Nur ein Szenario. Allerdings ... Wie kann man nur auf solch eine Idee kommen? Absurd? Ein Blick nach Südafrika reicht, um sich vom Gegenteil zu überzeugen. Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit ist dort seit nunmehr drei Monaten im Zuge des Corona-Lockdowns der Verkauf von Tabakprodukten...

  • Rheinberg
  • 29.06.20
  •  18
Blaulicht
Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.

Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen. Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen...

  • Moers
  • 23.06.20
Blaulicht
Über die Drehleiter konnte der Brand gelöscht werden. Fotos (3): Feuerwehr Holzwickede
  3 Bilder

Streckensperrung am Bahnhof Holzwickede
Feuerwehr löscht brennende Büsche und Bäume

Schon von weitem war der Rauch vom Bahnhof Holzwickede aus zu sehen. Was war geschehen? Zeugen meldeten am heutigen Samstag in den Mittagsstunden einen Brand auf dem Bahngelände in Holzwickede. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an und veranlasste umgehend eine vorläufige Streckensperrung. Eine Böschung war, aus bisher ungeklärter Ursache, in der Nähe des Bahnhofs in Brand geraten. Vielleicht eine unachtsam weggeworfene Zigarette? Aufgrund der Trockenheit herrscht Brandgefahr in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.06.20
  •  2
  •  1
Blaulicht
Ein Zeuge hielt den Zigarettendieb in Schönebeck bis zum Eintreffen der Polizei in Schach.

Langfinger verliert auf der Flucht seine gesamte Beute
Zeuge spurtet Zigarettendieb hinterher und hält Kriminellen in Schach

Verfolgungsjagd in Schönebeck. Ein Angestellter schnappte gestern Abend (19. Mai) einen mutmaßlichen Zigaretten-Dieb. Gegen20 Uhr nahm der Mitarbeiter eines Discounters auf der Aktienstraße einen Mann ins Visier. Der Unbekannte hielt sich im Gang einer geschlossenen Kasse auf und  steckte sich Zigaretten ein. Mit den Glimmstängeln flüchtete der Mann schlagartig ausdem Laden. Der 28 Jahre alte Zeuge fackelte nicht lang und spurtete dem Langfinger hinterher. Der verlor seine gesamte Beute...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelte Identität
Zigarettendieb vorläufig festgenommen

Am Dienstag, 12. Mai, riefen Zeugen die Polizei um 13.30 Uhr zu einem Supermarkt in der Vollbrinkstraße. Zwei Ladendetektive hatten einen 57-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er drei Zigarettenschachteln in seine Tasche steckte und an der Kasse nur zwei Bierflaschen bezahlte, die Zigaretten aber nicht aufs Band legte. Der Dieb hatte keine Ausweisdokumente dabei und konnte auch einen gemeldeten Wohnsitz nicht vorweisen. Daher nahm die Polizei ihn zur Identitätsfeststellung vorläufig fest. Die...

  • Hagen
  • 13.05.20
Blaulicht

Rheinberg - Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Einbruch in Lebensmittelmarkt

Täter beschädigten Eingangstüren erheblichAm Mittwoch, 29. April, brachen Unbekannte vermutlich zwischen 1 und 2 Uhr in einen Lebensmittelmarkt an der Rheinberger Straße in Rheinberg ein. Eine Angestellte, die gegen 5.30 Uhr am Geschäft eintraf, rief die Polizei, da die Eingangstüren des Haupteingangs erheblich beschädigt waren. Sind nur Zigaretten die Beute?Die Täter waren in den Laden eingedrungen und hatten dort Zigaretten gestohlen. Wie viel Beute sie machten und wie hoch der Schaden...

  • Rheinberg
  • 29.04.20
Blaulicht
Unter Vorhalt einer Schusswaffe erzwang am Montag, 20. April, ein schwarz gekleideter und eine Sturmhaube tragender Täter bei einem Überfall auf einen Kiosk in Brauck die Herausagabe von Bargeld und Zigaretten.

Täter drohte mit einer Schusswaffe
Überfall auf Kiosk in Brauck

Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Montagmorgen, 20. April, einen Verkaufskiosk in Brauck überfallen. Gegen 7.30 Uhr betrat der Täter den Kiosk an der Horster Staße (Nähe Einmündung Elisabethstraße) und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld sowie von Zigaretten. Die Beute verstaute der Mann in einem roten Stoffbeutel mit der Aufschrift "Rewe". Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Gesuchte war etwa 1,90 Meter groß und hatte eine muskulöse Statur. Er...

  • Gladbeck
  • 21.04.20
Blaulicht

Täterbeschreibung führte die Polizei Hagen auf die Spur
Kioskdiebe kamen nicht weit

Nicht weit gekommen sind zwei junge Männer (19 und 20 Jahre), die am Montagmorgen gegen1 Uhr an die Scheibe eines Kiosks am Graf-von-Galen-Ring. Der Besitzer (28) hatte den Laden vor wenigen Augenblicken verschlossen. Die Männer überzeugten den 28-Jährigen, sie hineinzulassen, um noch schnell einige Waren kaufen zu können. Die Diebe erwarben zunächst Alkohol und Zigaretten. Anschließend nahmen sie sich weitere Tabakwaren und Getränke aus dem Regal und liefen in Richtung Altenhagen davon. Mit...

  • Hagen
  • 20.04.20
Blaulicht
Zeugen verfolgten an der Oststraße einen Zigarettendieb und hielten ihn fest.

Hildener verfolgen Flüchtigen
Zigarettendieb an der Oststraße erwischt

Am Dienstagnachmittag, 24. März, hat die Polizei in Hilden, vor allem dank der Hilfe couragierter Zeugen, einen flüchtigen Ladendieb vorläufig festgenommen. Der 46-Jährige hatte in einem Verbrauchermarkt an der Oststraße mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Gegen 14.30 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, dass der 46-jährige Mann etwas unter seiner Jacke versteckte. Als er ihn darauf ansprechen wollte, flüchtete dieser fußläufig in Richtung Mühlenbachweg. Zeugen verfolgten...

  • Hilden
  • 29.03.20
Blaulicht

Einbruch in einem Schreibwarengeschäft - Polizei sucht Zeugen
Zigaretten und Münzgeld gestohlen

Am frühen Sonntagmorgen, 22. März,  gegen 4 Uhr drang einEinbrecher gewaltsam in ein Schreibwarengeschäft an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neukirchen-Vluyn ein. Er stahl unter anderem Münzgeld aus einer Kasse sowie mehrere Schachteln Zigaretten. Ein Zeuge beobachtete den schwarzgekleideten Unbekannten, der eine schwarze Tasche trug, als dieser aus dem Geschäft flüchtete. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn  unter Tel.: 02845/30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.03.20
Blaulicht
In Moers wurde eine Tankstelle von drei Tätern überfallen.

Täter überfielen eine Tankstelle und stahlen mehrere Zigarettenpackungen, die Polizei sucht Zeugen vom Überfall
Räuber bedrohten Frauen mit Pistole

Am Donnerstagabend gegen 20.55 Uhr betraten drei Männer, die sich jeweils mit einem Schal maskiert hatten, den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Uerdinger Straße und bedrohten eine 53-jährige Rheinbergerin und eine 21-Jährige aus Neukirchen-Vluyn. Einer der Unbekannten drohte mit einer Pistole und trat hinter den  Thekenbereich. Er hielt der Rheinbergerin die Pistole an den Kopf und verlangte,  dass sie Bargeld aus der Kasse nimmt. Ein Zweiter hielt der Frau einen geöffneten Rucksack hin...

  • Moers
  • 06.03.20
Blaulicht
Zigaretten und Süßigkeiten entwendeten Täter aus einem Kisok in Schwelm.

Einbrecher haben es in Schwelm auf Süßes und Zigaretten abgesehen
Kiosk an der Wilhelmstraße beklaut

In Schwelm haben es Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch auf Süßigkeiten und Zigaretten abgesehen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 25./26. Februar, brachen Einbrecher die Tür eines Kiosk an der Wilhelmstraße auf. In dem Kiosk machten sie sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen, der dort an der Wand angebracht war. Griffen ins Süßigkeitenregal Sie entwendeten mehrere Zigarettenschachteln, auch auf Süßigkeiten hatten es die Täter abgesehen und griffen in das...

  • wap
  • 27.02.20
Blaulicht
Auf die Unterstützung der Öffentlichkeit setzt die Gladbecker Polizei bei einer neuerlichen Personenfahndung.

Täter stieß bei seiner Flucht Augenzeugin zu Boden
Gladbecker Polizei fahndet nach Zigarettendieb

Auf die Unterstützung der Öffentlichkeit setzt nun die Polizei bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Zigarettendieb. Dem Mann wird zur Last gelegt, bereits am Freitag, 15. November, in der damaligen Braucker Filiale des Discountunternehmens "Norma" an der Horster Straße sieben Schachteln Zigaretten entwendet zu haben. Bei der Tat, die sich zwischen 16.10 und 16.20 Uhr ereignete, wurde der Mann aber von einer "Norma"-Mitarbeiterin beobachtet und anschließend verfolgt. Im...

  • Gladbeck
  • 13.02.20
Natur + Garten
  5 Bilder

Warum macht man das?
Faul, gedankenlos oder dumm?

Ist es Faulheit, Gedankenlosigkeit oder Dummheit. Von allem Etwas? Ich  bin davon überzeugt, dass Niemand die herumliegenden Zigarettenstummel gefallen. Und doch passiert es täglich millionenfach. Wie viele der 204 Millionen Zigaretten, die alleine in Deutschland täglich geraucht werden, einfach in die Umwelt geschnippt werden? Genau Zahlen wird es hier wohl nie geben. Und doch bleibt jede einzelne Kippe eine zu viel. Und damit sind die Zigarettenkippen weltweit das am häufigsten...

  • Essen
  • 31.12.19
  •  4
  •  2
Blaulicht
An der Vinckestraße wurde am Dienstag (3. Dezember) eine Lottoannahmestelle überfallen. Bildquelle: Stadtanzeiger

Täter schlugen an der Vinckestraße zu
Lottoannahmestelle überfallen

An der Vinckestraße wurde am Dienstag (3. Dezember) eine Lottoannahmestelle überfallen. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Gegen 18.20 Uhr betraten zwei vermummte Täter den Verkaufsraum der Lottoannahmestelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe raubten sie Bargeld und Zigaretten. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ." Die Täter werden wie folgt beschrieben. 1.Täter: ca. 1,70 m groß, schwarz gekleidet mit Kapuze,...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.12.19
Blaulicht

Tankstellen und Kiosk überfallen
Überfall-Serie im Stadtgebiet / Polizei: "Wir arbeiten mit Hochdruck"

Die Serie an Überfällen im Stadtgebiet reißt nicht ab. Am Sonntag (10. November) wurde erneut eine Tankstelle überfallen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Täter zu identifizieren", sagt Polizeisprecher Michael Franz.  Die Polizei geht davon aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt. "Es deutet vieles darauf hin!" Bis dato gingen die Unbekannten immer gleich vor: "Sie sind bewaffnet und zu dritt. Einer der Täter bleibt auf der Türschwelle stehen. Die anderen betreten...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.19
Blaulicht
An der Vinckestraße wurde am Donnerstagabend (7. November) ein Kiosk überfallen. Foto: Stadtanzeiger

Täter erbeuteten Geld und Zigaretten
Überfall auf Kiosk an der Vinckestraße

An der Vinckestraße wurde am Donnerstagabend (7. November) ein Kiosk überfallen. "Gegen 21.30 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Kiosk. Ein dritter Täter blieb im Eingangsbereich stehen. Unter Vorhalt von Schusswaffen forderten sie Geld und Zigaretten. Mit der Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung", so die Polizei. Die beiden Täter, den Kiosk betreten hatten, konnten wie folgt  beschrieben werden: ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, jeweils schlanke Statur, dunkel...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.11.19
Blaulicht
An der Hebewerkstraße wurde eine Tankstelle überfallen. Bildquelle: Stadtanzeiger

Täter erbeuteten Bargeld und Zigaretten
Tankstelle an der Hebewerkstraße überfallen

Eine Tankstelle an der Hebewerkstraße wurde am Samstag (2. November), gegen 1 Uhr, überfallen. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Drei maskierte Täter betraten die Tankstelle. Einer drohte mit einer Schusswaffe, ein anderer mit einem Schlagstock. Die Täter forderten vom 18-jährigen Angestellten, die Kasse zu öffnen. Aus dieser nahmen sie Bargeld und füllten im Anschluss Zigaretten in einen mitgebrachten Rucksack. Zusätzlich nahmen sie einen Karton mit Zigaretten mit und flüchteten. Alle...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.11.19
Kultur
Dieses Schild da, unter der 1 und der 2 …. eigenartig oder?

Was soll es bedeuten?
Rätselhafte Schilder in der Nähe von Gleisen

Seit nun fast einem Jahr bin ich wieder, man möchte ja auch was für die Umwelt tun, mit der Bahn unterwegs.  Egal mit welcher Bahngesellschaft auch immer, Ruhephasen finden sich durch die oft unregelmäßigen Fahrzeiten ja oft und so kann man den Blick und die Seele wandern lassen. Während mein Blick so wanderte, da sah ich  dieses eigenartige Schild. Mal in Gelb, mal in Blau und mit eigenartigen Piktogrammen versehen. Auch an anderen Bahnhöfen an denen ich so großzügige Ruhephasen geschenkt...

  • Lünen
  • 11.10.19
  •  6
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Raubüberfall auf Lotto-Annahmestelle

Am Dienstag, 8. Oktober, gegen 17:20 Uhr, betraten zwei maskierte Männer eine Lotto-Annahmestelle auf der Friedrich-Ebert-Straße in Vierlinden. Sie forderten von der Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten, welches ihr von der Mitarbeiterin ausgehändigt wurde. Nach der Tat flüchteten sie mit ihrer Beute zunächst zu Fuß in Richtung Dinslaken. Ein Täter war mit eine weißen "Scream" - Maske maskiert, der andere hatte sich einen Schal über die...

  • Duisburg
  • 09.10.19
Blaulicht

en-reporter
Samstags geklaut - montags verurteilt

Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wurde heute ein 47-Jähriger aus der Haft in den Gerichtssaal geführt und wegen Diebstahls von Zigaretten zu einer Geldstrafe von 700 Euro verurteilt. Als freier Mann, allerdings ohne Geldbörse, verließ er den Gerichtssaal. Der 47-Jährige hat aktuell keinen festen Wohnsitz. Am letzten Samstag stahl er aus den Auslagen eines Kaufhauses auf der Großen Weilstraße Zigaretten. Er packte diese im Gesamtwert von fast 120 Euro in seinen Rucksack und wollte...

  • Hattingen
  • 30.09.19
  •  1
Ratgeber
Noch bis zum 9. November sollten sich Schulklassen in Herne zum Nichtraucherwettbewerb "Be smart – don't start" anmelden. Foto: AOK

Wettbewerb soll Schüler zum Nichtrauchen animieren
Kampagne gegen Qualm

Schulklassen können an einem Wettbewerb teilnehmen, der für die Gefahren des Rauchens sensibilisieren soll. Die Aktion läuft noch bis Anfang November. "Be smart – don't start" soll bei Schülern ein klares Nein zu Zigarette, Sisha und Wasserpfeife provozieren. Bis zum 9. November können sich Schulklassen aus noch anmelden. „Dieser Wettbewerb ist ein wichtiger Baustein in unserer Präventions-Kampagne gegen das Rauchen. Wir möchten die Schüler darin bestärken, gar nicht erst mit dem Rauchen...

  • Herne
  • 26.09.19
Blaulicht
  3 Bilder

Zollfahndung stellt kiloweise Drogen, Zigaretten und illegal besessene Waffen sicher,14 Objekte durchsucht und 4 Personen vorläufig festgenommen

Bereits am 11. und 12. September 2019 durchsuchten Fahnder des Zollfahndungsam-tes Essen - Dienstsitz Münster, insgesamt elf Wohnungen sowie drei Objekte in Dat-teln, Bottrop, Hamm, Warendorf und im Landkreis Osnabrück und stellten 1,4 kg Am-phetamin, 0,5 kg Marihuana, eine kleine Menge Kokain, über 8.500 Euro Bargeld, fast 270.000 Stück Zigaretten und 14 illegal besessene Schusswaffen sicher. Vier Personen wurden vorläufig festgenommen. Seit November 2018 ermittelten die Zollfahnder im...

  • Marl
  • 26.09.19
Blaulicht

Zigarettenschränke aufgebrochen
Täter brechen in Edeka-Supermarkt an der Lessingstraße in Voerde ein

Unbekannte Täter sind in den frühen Morgenstunden am Mittwochmorgen, 25. September, in einen Supermarkt an der Lessingstraße eingebrochen. Sie hebelten eine Tür an der Seite des Marktes auf und gelangten so in das Gebäude. Im Bereich der Kassen brachen die Unbekannten Zigarettenschränke auf. Was die Täter alles mitgenommen haben, ist noch unklar. Fotos gibt es auf der Facebook-Seite von Edeka Stepper zu sehen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Voerde unter Tel....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.