Zigaretten

Beiträge zum Thema Zigaretten

Politik

Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER
Gebt das Hanf nicht frei

Zur aktuellen Diskussion, ob Cannabis freigegeben werden sollte oder nicht, äußert sich Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Das Für und Wider wurde schon lange diskutiert, alle Argumente liegen auf dem Tisch. Wir sprechen uns dafür aus, Cannabis nicht zu legalisieren und somit es auch nicht unter staatlicher Aufsicht in Apotheken, wenn möglich sogar noch besteuert, an Konsumenten zu verkaufen. Cannabis ist eine Droge. Wenn man sich daran...

  • Düsseldorf
  • 13.10.21
Natur + Garten
3 Bilder

Recyclingprojekt mit weiterer Sammellösung
In Hombruch kann nun mit der Zigarettenkippe abgestimmt werden

Ob im Internet, auf der Straße oder am Telefon – Umfragen sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken und nicht wenige interessieren sich auch im Anschluss für die Ergebnisse. In Dortmund-Hombruch kann man nun auch seine Meinung äußern – und zwar mit den Resten der eigenen Zigarette. „Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören oder weiter rauchen?“ - Dies steht auf einem Aschenbecher am Eingang des Gesundheitszentrums in der Tannenstraße geschrieben. Überzeugte Raucherinnen und Raucher werfen...

  • Dortmund-Süd
  • 03.08.21
  • 2
  • 1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Kiosk in Annen - Tatverdächtiger (23) festgenommen

Nach einem Einbruch in einen Kiosk in Annen am Sonntagmorgen, 13. Juni, konnte ein 23-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Er befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Nach bisherigem Ermittlungsstand verschaffte sich der tatverdächtige Mann gegen 7.25 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Kiosk an der Bebelstraße und erbeutete mehrere Zigarettenschachteln aus dem Verkaufsraum. Anschließend flüchtete er samt Beute in Richtung Stockumer Straße. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung...

  • Witten
  • 14.06.21
Natur + Garten

Kooperation mit Kölner Verein startet
In Hombruch werden jetzt Zigarettenkippen recycelt

Rund um das Ärztehaus in der Tannenstr.1+3 (Gesundheitszentrum Hombruch) wurden in dieser Woche neue Aschenbecher montiert - Diese gehören zu einem Recyclingsystem des Kölner Vereins Tobacycle, welcher sich das Ziel  gesetzt hat, die Zigarettenkippen aus der Umwelt und den normalen Müllkreislauf zu verbannen. Die Aschenbecher in Hombruch sind dabei ein erster Testlauf, das Recyclingsystem auch in der Ruhrgebiets-Metropole zu etablieren und die Raucherinnen und Raucher mehr für das Thema und die...

  • Dortmund-Süd
  • 03.06.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Miriam Starsinski ist Präventionsfachkraft im Fachbereich Suchthilfe des Caritasverbands Ennepe-Ruhr.

Weltnichtrauchertag: Quiz für ein Leben ohne Qualm
Plutonium in der Zigarette?

Zum Weltnichtrauchertag am Montag, 31. Mai, weisen die Präventions-Experten der Caritas-Suchthilfezentren auf die Gefahren des Konsums und die Wichtigkeit von Aufklärungsprojekten hin. Wegen der Pandemie wurden digitale Angebote vorbereitet. Tabakrauch enthält rund 5.000 verschiedene Substanzen. Zu den bekanntesten gehören Nikotin und Teer. Aber wie sieht es mit Kakao, Lakritz, Kohlenmonoxid, Formaldehyd oder sogar Blausäure und radioaktivem Plutonium aus? Sind sie auch enthalten? Das ist nur...

  • Hattingen
  • 28.05.21
Blaulicht

Unfallflucht in Rees-Haldern
Zaun und Zigarettenautomat beschädigt

In der Zeit zwischen Mittwoch 19. Mai, 23 Uhr, und Donnerstagmorgen, 20. Mai, 5 Uhr, hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bahnhofstraße sowohl einen Zigarettenautomaten als auch den dahinterliegenden Metallzaun an einem Firmengelände beschädigt. Rees-Haldern. Der Zigarettenautomat wurde durch den Unfall umgestoßen. Vermutlich war der Verursacher in einem größeren Fahrzeug, etwa einem Sattelauflieger, unterwegs. Allerdings flüchtete er, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.21
Blaulicht
Bezirksbeamte der Polizeiwache Innenstadt landeten am Mittwochmorgen, 21. April, bei einer Verkehrskontrolle einen echten Volltreffer.

Ware stammte aus Betrug
Kofferraum voller Zigarettenstangen: 21-Jährige fuhr unter Drogeneinfluss auf dem Graf-von-Galen-Ring

Bezirksbeamte der Polizeiwache Innenstadt landeten am Mittwochmorgen, 21. April, bei einer Verkehrskontrolle einen echten Volltreffer. Gegen 10 Uhr fiel ihnen auf dem Graf-von-Galen-Ring ein Audi-Fahrer auf, der deutlich zu schnell unterwegs war und mehrfach hektisch den Fahrstreifen wechselte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 21-Jährige Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, da ihm diese vor...

  • Hagen
  • 22.04.21
Natur + Garten
2 Bilder

Rauchen gefährdet nicht nur die Gesundheit
Wie ein Verein dem „Problemabfall“ Zigarettenkippe den Kampf ansagt

Sei es in der Fußgängerzone, in Parks oder sogar in Wäldern und am Strand – Der Anblick von Zigarettenkippen gehört stets dazu. Das jemand eine achtlos weggeworfene Kippe mit seinem Schuh auf dem Asphalt austritt und danach weggeht ist zudem ein alltägliches Bild in deutschen Städten. Weltweit werden jährlich rund sechs Billionen Zigarette geraucht und davon landen laut aktuellen Studien bis zu 80% in der freien Natur. Forschende des „Cigarette Butt Pollution Projects“ gehen sogar davon aus,...

  • Dortmund-City
  • 21.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Lebensmittelmarkt: Zigaretten entwendet
POL-BO: Im Lebensmittelmarkt: Zigaretten entwendet und Glasscheibe zerstört - Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei sucht nach einem räuberischen Diebstahl am Freitagmorgen (5. März) in einem Lebensmittelgeschäft an der Dickebankstraße 59 in Bochum-Wattenscheid nach drei unbekannten Männern. Wer hat etwas gesehen? Gegen 7.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter (42 Jahre aus Essen) des Lebensmittelgeschäftes einen Mann, der mehrere Schachteln Zigaretten in die Jackentasche steckte und damit den Laden verließ. Begleitet wurde er von zwei weiteren Männern. Alle drei schoben jeweils einen...

  • Wattenscheid
  • 07.03.21
Blaulicht
Foto: Rainere Bresslein

Polizei Bochum
Raubdelikt in Wiemelhausen: Polizei sucht mehrere Jugendliche

Erst fragten sie nach Zigaretten, dann schlugen sie zu: Ein 24-jähriger Bochumer ist am Mittwochabend, 24. Februar, von einer Gruppe Jugendlicher in Wiemelhausen ausgeraubt worden. Es werden Zeugen gesucht. Gegen 20.35 Uhr wurde der 24-Jährige vor der Kleingartenanlage an der Hattinger Straße von fünf männlichen und einer weiblichen Jugendlichen nach Zigaretten gefragt. Als er verneinte, schlugen zwei männliche Täter aus der Gruppe zu. Als der 24-Jährige schließlich eine Zigarettenpackung...

  • Bochum
  • 25.02.21
Blaulicht
So sehen typische Zigarettenverstecke aus.

Duisburger Zoll stoppt Zigarettenschmuggler mit 32.000 Zigaretten
Zigaretten statt Waschmaschine

Bereits vor zwei Wochen haben Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Duisburg einen aus den Niederlanden kommenden Kleinwagen kontrolliert. Bei der ersten Inaugenscheinnahme fiel den Zöllnern auf, dass der Beifahrersitz nicht vorhanden war. Der Fahrer erklärte, dass dieser aufgrund des Transports einer Waschmaschine ausgebaut wurde. Im Fahrzeug befanden sich mehrere Gegenstände, die durch eine Decke abgedeckt waren. Zur Überraschung der Zöllner kam unter der Decke keine...

  • Duisburg
  • 23.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Ladendieben.
4 Bilder

Wer kennt diese Männer?
Polizei sucht mit Bildern nach Ladendieben

Die Polizei sucht mit Bildern nach zwei Ladendieben, die in Gevelsberg Ende August einen Karton Zigaretten entwendeten. Am 21. August 2020 betraten zwei Männer ein Tabak/Lottogeschäft in der Hagener Straße. Während ein Mann die Verkäuferin ablenkte, entwendete der andere einen Karton mit Zigaretten. Beide Täter verließen nacheinander die Verkaufsstelle, nun sucht die Polizei mit Bildern nach den Tätern.

  • wap
  • 06.02.21
Blaulicht
Bei einem Einbruch in einer Tankstelle an der Dr.-Berns-Straße entwendeten die Diebe mehrere Stangen Zigaretten.

Eingangsschiebetür einer Tankstelle mit einem Kanaldecke beschädigt
Einbrecher stahlen Zigaretten

Am Montagabend, gegen 23.25 Uhr warfen Diebe mit einem Kanaldecke die Glasscheibe der Eingangsschiebetür einer Tankstelle an der Dr.-Berns-Straße ein. Anschließend krochen die Unbekannten durch das entstandene Loch und begaben sich in den Kassenbereich. Die Diebe stahlen unter anderem mehrere Stangen Zigaretten. Auf der Flucht verloren die Unbekannten mehre Schachteln auf dem Gelände derTankstelle. Offensichtlich flüchteten die Einbrecher in Richtung der Straße Pferdsweide. Sachdienliche...

  • Moers
  • 12.01.21
Blaulicht
Nicht auf Zigaretten, sondern auf das Bargeld des Jugendlichen hatten es die beiden Täter in der Marktstraße in Borbeck abgesehen.

Täter drohte Jugendlichem: "Ich stech dich ab"
15-Jähriger auf der Marktstraße in Borbeck beraubt - Täter flüchten über Radweg Richtung Niederfeldsee

So einfach wollte sich der 15-Jährige nicht überrumpeln lassen. Am Samstagabend (2. Januar, 20 Uhr) war der Essener auf der Marktstraße in Borbeck unterwegs. Dort wurde er von zwei jungen Erwachsenen angesprochen, die vermeintlich eine Zigarette von ihm haben wollten. Sie verwickelten den Jugendlichen in ein Gespräch. Dass sie es nicht auf Zigaretten, sondern vielmehr auf die Geldbörse des Jungen abgesehen hatten, zeigte sich alsbald.  Einer der beiden Räuber zog dem Jugendlichen nämlich...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.21
  • 1
Blaulicht
Die Beute des Diebs.

Flucht endete im Gebüsch
Iserlohn: Tabak-Dieb festgenommen

Ein Mann aus Hemer (42) soll gestern versucht haben Tabak zu stellen. Angestellte eines Supermarktes an der Sümmerner Straße wählten gegen 13.30 Uhr den Notruf der Polizei. Mehrere Zeugen hatten das Auslösen der Warensicherungsanlage bemerkt und die Verfolgung aufgenommen. Auf einem Fußweg zwischen Langer Brauck und Amselweg fanden Polizeibeamte den Flüchtigen. Er hatte sich vor den Polizisten im Gebüsch versteckt. In seiner Tasche fanden sie acht Tabakbeutel im Wert von rund 300 Euro. Nach...

  • Iserlohn
  • 08.10.20
Blaulicht
Bei seinem Einbruch hat eine Überwachungskamera den unbekannten Mann gefilmt.

Polizei sucht nun mit Hilfe der Bilder nach dem unbekannten Mann
Einbrecher in Altenessen bei Beutezug gefilmt

Der unbekannte Mann ist keinesfalls in guter Absicht gekommen. In der Nacht vom 27. auf den 28. März hat  er beim Einbruch in eine Gartenlaube an der II. Schichtstraße in Altenessen Zigaretten und gleich mehrere Werkzeugkoffer mitgehen lassen.  Über ein Garagendach oderein Tor ist der Mann in den Garten eines 43-jährigen Esseners gelangt und hat sich dort nach Beute umgesehen. Mit Zigaretten und Werkzeugkoffern floh er anschließend auf einem Fahrrad. Bei der Tat wurde der Unbekannte von einer...

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.20
Blaulicht
Text und Bilder Zollfahndungsamt Essen
3 Bilder

12 Tatverdächtige - 55.000 Stangen gefälschte Zigaretten
Illegale Zigarettenfabrik ausgehoben

(Essen/ Kleve/ Kranenburg/ Köln/ Münster/ NRW) Illegale Zigarettenfabrik durch Zollfahndung Essen und Staatsanwaltschaft Kleve ausgehoben - 12 Tatverdächtige festgenommen - 55.000 Stangen gefälschter Zigaretten und ca. 6 Tonnen Tabak sichergestellt - Steuerschaden im hohen Millionenbereich Bereits am 18. August konnten Ermittlerinnen und Ermittler des Zollfahndungsamtes Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kleve mit Unterstützung der Hauptzollämter Münster und Duisburg sowie...

  • Hamminkeln
  • 26.08.20
Blaulicht
6 Bilder

Illegale Zigarettenfabrik durch Zollfahndung ausgehoben - 12 Tatverdächtige festgenommen

Bereits am 18. August konnten Ermittlerinnen und Ermittler des Zollfahndungsamtes Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kleve mit Unterstützung der Hauptzollämter Münster und Duisburg sowie Spezialeinsatzkräften des Zolls und der Bundespolizei eine der größten, ge-setzwidrig betriebenen Herstellungsanlagen für illegale Zigaretten in Deutschland ausheben. Die Maschinen der entdeckten industriellen Produktionsstraße, zahlreiche Vorprodukte wie ca. sechs Tonnen Tabak, Filter- und...

  • Marl
  • 25.08.20
Blaulicht
Damit es rund um Witten nicht so aussieht: Brandschutz ist wichtig.

Natur in Witten
Rauchen im Wald bis Oktober verboten - Feuerwehr warnt vor hoher Brandgefahr

Nach Auskunft der Wittener Feuerwehr hat sich die Brandgefahr in der Natur durch das anhaltend heiße und trockene Wetter zuletzt deutlich verschärft. Auf Wiesen und Feldern gilt inzwischen die zweithöchste Gefahrenstufe "Rot", im Wald steht die Ampel dagegen noch auf "Orange". Schon eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe könne aber Gras oder Nadelstreu entzünden. Stadtförster Klaus Peter weist deshalb auf etwas hin, was viele vielleicht gar nicht wissen: „Rauchen im Wald ist von März bis...

  • Witten
  • 16.08.20
Blaulicht
Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.

Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen. Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen hinzugezogen....

  • Moers
  • 23.06.20
Blaulicht
Über die Drehleiter konnte der Brand gelöscht werden. Fotos (3): Feuerwehr Holzwickede
3 Bilder

Streckensperrung am Bahnhof Holzwickede
Feuerwehr löscht brennende Büsche und Bäume

Schon von weitem war der Rauch vom Bahnhof Holzwickede aus zu sehen. Was war geschehen? Zeugen meldeten am heutigen Samstag in den Mittagsstunden einen Brand auf dem Bahngelände in Holzwickede. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an und veranlasste umgehend eine vorläufige Streckensperrung. Eine Böschung war, aus bisher ungeklärter Ursache, in der Nähe des Bahnhofs in Brand geraten. Vielleicht eine unachtsam weggeworfene Zigarette? Aufgrund der Trockenheit herrscht Brandgefahr in Wald und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.06.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Ein Zeuge hielt den Zigarettendieb in Schönebeck bis zum Eintreffen der Polizei in Schach.

Langfinger verliert auf der Flucht seine gesamte Beute
Zeuge spurtet Zigarettendieb hinterher und hält Kriminellen in Schach

Verfolgungsjagd in Schönebeck. Ein Angestellter schnappte gestern Abend (19. Mai) einen mutmaßlichen Zigaretten-Dieb. Gegen20 Uhr nahm der Mitarbeiter eines Discounters auf der Aktienstraße einen Mann ins Visier. Der Unbekannte hielt sich im Gang einer geschlossenen Kasse auf und  steckte sich Zigaretten ein. Mit den Glimmstängeln flüchtete der Mann schlagartig ausdem Laden. Der 28 Jahre alte Zeuge fackelte nicht lang und spurtete dem Langfinger hinterher. Der verlor seine gesamte Beute von...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelte Identität
Zigarettendieb vorläufig festgenommen

Am Dienstag, 12. Mai, riefen Zeugen die Polizei um 13.30 Uhr zu einem Supermarkt in der Vollbrinkstraße. Zwei Ladendetektive hatten einen 57-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er drei Zigarettenschachteln in seine Tasche steckte und an der Kasse nur zwei Bierflaschen bezahlte, die Zigaretten aber nicht aufs Band legte. Der Dieb hatte keine Ausweisdokumente dabei und konnte auch einen gemeldeten Wohnsitz nicht vorweisen. Daher nahm die Polizei ihn zur Identitätsfeststellung vorläufig fest. Die...

  • Hagen
  • 13.05.20
Blaulicht

Rheinberg - Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Einbruch in Lebensmittelmarkt

Täter beschädigten Eingangstüren erheblichAm Mittwoch, 29. April, brachen Unbekannte vermutlich zwischen 1 und 2 Uhr in einen Lebensmittelmarkt an der Rheinberger Straße in Rheinberg ein. Eine Angestellte, die gegen 5.30 Uhr am Geschäft eintraf, rief die Polizei, da die Eingangstüren des Haupteingangs erheblich beschädigt waren. Sind nur Zigaretten die Beute?Die Täter waren in den Laden eingedrungen und hatten dort Zigaretten gestohlen. Wie viel Beute sie machten und wie hoch der Schaden ist,...

  • Rheinberg
  • 29.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.