Zivilbeamte

Beiträge zum Thema Zivilbeamte

Blaulicht
Marihuana und Bargeld wurden von der Polizei sichergestellt.

Drogenfund in Westerfilde
Pärchen handelte mit Marihuana

Ein Pärchen ist offenbar beim Dealen mit Drogen von Zivilbeamten in Westerfilde erwischt worden. In den Nachmittagstunden fiel Zivilbeamten auf einem Fußweg an der Straße Wehrling in Westerfilde ein verdächtiges Pärchen auf. Das Pärchen habe offenbar gerade Betäubungsmittel verkauft, berichtet die Polizei. Die Beamten stellten das verdächtige Pärchen, einen 21-jährigen Dortmunder sowie eine 19-Jährige aus Catrop-Rauxel. Der 21-jährige trug eine geringe Menge an Marihuana bei sich. In...

  • Dortmund-West
  • 29.03.21
Blaulicht
Zwei falsche Wasserwerker konnten durch Zivilbeamte festgenommen werden.

Zivilfahnder observieren mutmaßliche überregional agierende Wasserwerker
Verdachtsmomente erhärteten sich - vorläufige Festnahme

Zwei mutmaßliche Betrüger, welche sich als falsche Wasserwerker Zutritt in eine Wohnung verschafften, konnten durch Zivilbeamte der Essener Polizei festgenommen werden. Die beiden 29 und 25 Jahre alten Männer aus Duisburg fielen den Beamten bereits am 14. und am 15. Januar auf, wie sie mutmaßlich als falsche Wasserwerker in Mülheim nach potenziellen Objekten Ausschau hielten. Bei der Kontrolle am 14. Januar in Mülheim gaben sie den Beamten gegenüber zunächst an, "auf Wohnungssuche" zu sein. Am...

  • Duisburg
  • 22.01.21
Blaulicht
Zivilbeamte des Hagener Einsatztrupps wurden von Betrüger angesprochen, der sich als Betrüger entpuppte.

Ziemlich zivil
Selber Schuld: Betrüger bettelt Zivilbeamte an und geht ihnen so ins Netz

Am Mittwoch, 20. November, sprach ein Mann gegen 15.15 Uhr mehrere Passanten im Bereich Berliner Platz am ZOB an, um Geld zu erbetteln. Tatsächlich versuchte er auch die dort anwesenden Zivilbeamten des Hagener Einsatztrupps zur Kriminalitätsbekämpfung davon zu überzeugen, ihn finanziell zu unterstützen. Dabei zeigte er einen Zettel vor auf dem er behauptete, für zwei Kinder sorgen zu müssen. Die Polizisten wiesen sich aus und überprüften den 40-Jährigen. Dieser hatte ca. 150 weitere Zettel...

  • Hagen
  • 21.11.19
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Düsseldorfer Stadtmitte - Zivilbeamte stellen dreisten Taschendieb auf frischer Tat - Haftrichter

Düsseldorf Mittwoch, 7. Oktober 2015, 2.45 Uhr Düsseldorf Stadtmitte Zivilbeamte nahmen heute Morgen in der Düsseldorfer Stadtmitte einen Taschendieb auf frischer Tat fest. Der Mann hatte einen Schlafenden bestohlen. Er wird nun dem Haftrichter vorgeführt. Gegen 2.45 Uhr fiel Zivilbeamten des Einsatztrupps der Düsseldorfer Inspektion Mitte ein Mann auf der Friedrich-Ebert-Straße auf, der sich verdächtig über einen auf dem Gehweg Schlafenden beugte und ihn dann augenscheinlich nach Wertsachen...

  • Düsseldorf
  • 07.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.