Zoll

Beiträge zum Thema Zoll

Blaulicht

Defektes Kofferraumschloss schützt nicht vor Kontrolle, Zoll stellt Amphetamin sicher

Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Dortmund kontrollierten am Abend des 14. Oktober gegen 19.10 Uhr auf dem Parkplatz "Stuckenbusch"  in Recklinghausen einen Pkw mit niederländischer Zulassung. Das Fahrzeug wurde auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover aus dem fließenden Verkehr gezogen. Die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen, hochsteuerbaren Waren oder mehr als 10.000 Euro Bargeld verneinten der 20-jährige Fahrer und sein 28-jähriger Beifahrer. Bei...

  • Marl
  • 18.10.19
Blaulicht
3 Bilder

Zollfahndung stellt kiloweise Drogen, Zigaretten und illegal besessene Waffen sicher,14 Objekte durchsucht und 4 Personen vorläufig festgenommen

Bereits am 11. und 12. September 2019 durchsuchten Fahnder des Zollfahndungsam-tes Essen - Dienstsitz Münster, insgesamt elf Wohnungen sowie drei Objekte in Dat-teln, Bottrop, Hamm, Warendorf und im Landkreis Osnabrück und stellten 1,4 kg Am-phetamin, 0,5 kg Marihuana, eine kleine Menge Kokain, über 8.500 Euro Bargeld, fast 270.000 Stück Zigaretten und 14 illegal besessene Schusswaffen sicher. Vier Personen wurden vorläufig festgenommen. Seit November 2018 ermittelten die Zollfahnder im...

  • Marl
  • 26.09.19
Politik
Eduard Schreyer (FDP)

FDP-Ratsfraktion
Behörden-Zentrum gegen Clan-Kriminalität in Essen sinnvoll

Laut Berichten der Funke Mediengruppe sind die Pläne für ein Behörden-Zentrum zur Bekämpfung der Clan-Kriminalität des NRW-Innenministeriums konkreter als bislang angenommen. Für die Essener FDP-Ratsfraktion begrüßt der ordnungspolitische Sprecher, Eduard Schreyer, eine solche Konzeption: „In den letzten Monaten sind gemeinsame Razzien von Polizei, Zoll, Steuerfahndung und kommunalen Behörden in Essen durchgeführt worden, um der Clan-Kriminalität endlich wirkungsvoll entgegen zu treten. Das...

  • Essen
  • 13.09.19
Blaulicht
Kartons mit Zigaretten

Zigarettenschmuggler auf der A 2 gefasst

Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Dortmund kontrollierten  einen Pkw mit niederländischer Zulassung. Das Fahrzeug wurde gegen 18.10 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf den Parkplatz "Resser Mark" aus dem fließenden Verkehr gezogen. Die Frage nach mitgeführten Waren, insbesondere Betäubungsmitteln, Waffen, Zigaretten oder Bargeld in Höhe von mehr als 10.000 Euro wurde von dem 32-jährigen Fahrer und seinem 34-jährigen Beifahrer verneint. Auf die Frage zum...

  • Marl
  • 04.09.19
Blaulicht
Kontrollen der Polizei in Betrieben.

Oer-Erkenschwick/Datteln: Kontrollen von Stadtverwaltungen, Zoll, Steuerfahndung und Polizei in Betrieben

Die Polizei unterstützte am 28. August die Kontrollen von den Städten Recklinghausen (Gewerbeamt), Oer-Erkenschwick und Datteln (Bauamt und Ordnungsamt), des Hauptzollamtes Dortmund mit der Abteilung Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der Steuerfahndung Bochum in zwei Betrieben der Autobranche an der Ludwigstraße in Oer-Erkenschwick und an der Castroper Straße in Datteln. Die Einsatzkräfte der Polizei sicherten das Vorgehen der Kontrolleure, da es in der Vergangenheit bereits zu einer...

  • Oer-Erkenschwick
  • 29.08.19
Blaulicht

Bei einer Kontrolle auf der A3 in Höhe Elten
30 Kilo Kokain sichergestellt

Die Beamten des Hauptzollamts Duisburg konnten am 1. August den Schmuggel von über 30 Kilogramm Kokain in einem Fahrzeugversteck stoppen. Die Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich kontrollierte routinemäßig ein aus den Niederlanden kommendes Fahrzeug auf der Autobahn A3 in Höhe des Grenzübergangs Elten. Der Alleinreisende war nach einem Geschäftstermin auf der Heimreise. Auf Nachfrage gab der 55-jährige Fahrer an, dass er keine verbotenen Waren oder Bargeld über 10.000 Euro mit sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.08.19
Blaulicht
3 Bilder

53 Einsatzkräfte am Donnerstagabend unterwegs
Großer Routine-Kontrolleinsatz in Hagener Shisha-Bars

Shisha-Bars unterliegen in Deutschland strengen und komplexen Auflagen, die durch zahlreiche behördliche Stellen in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Im Rahmen eines geplanten Großeinsatzes kontrollierten Polizei, Ordnungsamt, Zoll, sowie Steuerfahnder deshalb am Donnerstag, 8. August, in den späten Abendstunden sechs Shisha-Bars. Von 21 bis 0.30 Uhr waren insgesamt 53 Einsatzkräfte in Altenhagen, im Bahnhofsbereich und in Wehringhausen unterwegs. Teil der Kontrollen waren unter...

  • Hagen
  • 09.08.19
Politik
Im vergangenen Jahr kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Dortmund in der Region 2118 Firmen auf Schwarzarbeit, Sozialbetrug und auf die Einhaltung von Mindestlöhnen. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Foto: NGG

Gewerkschaft fordert mehr Zoll-Kontrollen bei Hoteliers und Gastronomen
Zu häufig Lohnprellung

Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben in Herne eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden – vorausgesetzt, sie nehmen es mit dem Gesetz nicht so genau. Im vergangenen Jahr kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Dortmund in der Region 2118 Firmen auf Schwarzarbeit, Sozialbetrug und auf die Einhaltung von Mindestlöhnen. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei nahmen die Zöllner genau 321 Betriebe des...

  • Herne
  • 07.08.19
Blaulicht
Die Kontrolleinheit hatte das richtige Fahrzeug herausgesucht.

Kontrolleinheit Verkehrswege hatte richtiges Näschen
30 Kilogramm Drogen in Emmerich sichergestellt

Da haben die Beamten aber wieder einmal das richtige Näschen gehabt. Bei einer Kontrolle konnte die Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich vor kurzem den Schmuggel von 30 Kilogramm Drogen verhindern. Die Drogen hätten auf dem Schwarzmarkt einen Erlös in Höhe von rund 600.000 Euro erzielt. Auf der Autobahn A3 führten die Zöllner eine Routinekontrolle durch, bei der ein aus den Niederlanden eingereistes Fahrzeug ins Visier der Zöllner geriet. Im Fahrzeug befanden sich zwei Personen, eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.07.19
Blaulicht
21 Bilder

Nächtliche Großkontrolle in Hagener Innenstadt

Mit fast 25 Einsatzkräften führte die Hagener Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag an zwei Stellen im Stadtgebiet Großkontrollen durch. Uniformierte Kräfte kontrollierten zwischen 20:30 Uhr und 03:00 Uhr den gesamten in die Stadt hereinlaufenden Verkehr auf der Berliner Straße sowie später auf der Eckeseyer Straße. Die Beamten führten die Aktion im Rahmen des Projektes Sichere Innenstadt durch und legten den Schwerpunkt auf die Ahndung von Verkehrsverstößen und die Aufdeckung von...

  • Hagen
  • 29.06.19
  •  1
Blaulicht
Nächtlicher Schwerpunkteinsatz im Kreis Unna gegen Clankriminalität. Foto: LK-Archiv

Polizei und Zoll im Einsatz gegen Clankriminalität
Razzia in Shisha-Bars und Wettbüros

Am Freitagabend (28. Juni) hat die Kreispolizeibehörde Unna, gemeinsam mit dem Zoll, einen Großeinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität durchgeführt. In Kamen, Selm, Bönen und Unna wurden Shisha-Bars und Wettbüros, gemeinsam mit den Netzwerkpartnern, durchsucht. Dabei wurden fast 100 Personenkontrollen durchgeführt. Vier Leute mussten zur Identitätsfeststellung zur Wache mitgenommen werden und konnten anschließend wieder entlassen werden. SteuerbetrugFast in allen kontrollierten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.06.19
Blaulicht
Alles richtig gemacht, Bo!

Hauptzollamt Duisburg stellt Rauschgift im Wert von über 1,5 Millionen Euro sicher
Spürnase Bo findet das Versteck

Bei einer Routinekontrolle der Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich konnten über 20 Kilogramm Kokain sichergestellt werden, die in einem Versteck am Unterboden eines PKWs verbaut und mit bloßem Auge nicht sichtbar waren. Doch Zollhund Bo konnte die Drogen im Wert von über 1,5 Millionen Euro erschnüffeln und schlug an. Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich führten auf der Autobahn A3 in Höhe Elten am 04.06.2019 eine Routinekontrolle durch und kontrollierten ein Fahrzeug,...

  • Duisburg
  • 11.06.19
  •  1
Politik
Vor allem Firmen in der Baubranche standen im Visier des Zolls. Foto: NGG

Dortmunder Zoll ermittelte im letzten Jahr 653 Mal gegen Baufirmen
Schwarzarbeit bekämpfen

Schwarzarbeit im Visier: Das Hauptzollamt Dortmund, das auch für Herne zuständig ist, kontrollierte im vergangenen Jahr 354 Bauunternehmen der Region auf illegale Beschäftigung, Sozialbetrug und die Einhaltung von Mindestlöhnen. Das sind 12,4 Prozent weniger Prüfungen als im Vorjahr, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke (Bündnis 90/Die...

  • Herne
  • 03.06.19
Kultur
Impressionen, wie das alte Hafenzollamt nach der Renovierung aussehen wird.

Baugenehmigung für das ehemalige Hafenzollamt liegt vor
Exklusive Apartments an der Promenade entstehen

Die Baugenehmigung für das denkmalgeschützte ehemalige Hafenzollamt liegt vor. An den Vorbereitungen für den Baubeginn wird laut Investor Bosman intensiv gearbeitet. Rein optisch hat sich am Hafenzollamt an der Rheinpromenade nichts verändert. Noch nicht! Denn hinter den denkmalgeschützten Mauern wird – sinnbildlich gesehen - auf Hochtouren an den für die Renovierung und Restaurierung des denkmalgeschützten Gebäudes notwendigen Schritten gearbeitet. „Die Baugenehmigung ist inzwischen erteilt...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.05.19
  •  2
Blaulicht
Die Experten des Verkehrsdienstes der Polizei nahmen bei ihren Kontrollen insbesondere die Ladungssicherung der Kleintransporter und Lkw sowie den technischen Zustand der Fahrzeuge unter die Lupe.
2 Bilder

Kontrollen der Polizei Heiligenhaus mit dem Hauptzollamt Düsseldorf
Einsatz gegen verkehrsunsichere Transporter und Schwarzarbeit

Polizeibeamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollierten am Dienstag  gemeinsam mit Experten der Abteilung "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" des Hauptzollamtes Düsseldorf Kleintransporter und Lkw in Heiligenhaus. Ziel der Schwerpunktkontrollen an der Ratinger Straße war es, neben verkehrs- auch arbeitsrechtliche Verstöße aufzudecken. Zwischen 13 und 17 Uhr kontrollierten die Polizeibeamten und Zöllner dabei insgesamt 35 Kleintransporter und Lkw sowie deren Insassen...

  • Heiligenhaus
  • 10.04.19
Blaulicht
Wegen erheblicher technischer Mängel wurde eine Strechlimousine von der Polizei sichergestellt. Laut Polizei hatte der Fahrer auch keine Erlaubnis das 11-Meter lange Fahrzeug mit 14 Insassen zu fahren.

Polizeipräsident: "Wir lassen in unseren Städten keine rechtsfreien Räume zu"
Große Razzia gegen Clans

Im Kampf gegen kriminelle Familienclans kontrollierten mehrere Dutzend Einsatzkräfte in Dortmund Samstagnacht zeitgleich mit der Polizei in Bochum, Essen, Duisburg, Gelsenkirchen und Recklinghausen diverse Orte, insbesondere Shisha-Bars und Teestuben. NRW- und somit auch der Dortmunder Polizei im Kampf gegen Clans, deren Angehörige laut Polizei schwerste Straftaten begehen ganze Straßenzüge für sich beanspruchen. Die Polizei unterstrich mit dem Einsatz ihre Null-Toleranz-Strategie gegenüber...

  • Dortmund-City
  • 14.01.19
Ratgeber

Offene Sprechstunde in der Agentur für Arbeit Wesel
Blaulicht im BiZ: Berufe in Uniform kennenlernen

Ausbildung und Studium bei Bundespolizei, Landespolizei, Hauptzollamt und Bundeswehr sind anspruchsvoll und bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Vertreter der Institutionen stehen am Donnerstag, 13. Dezember, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel für Fragen bereit. Der Karriereberater der Bundeswehr ist von 9 bis 15 Uhr vor Ort. Die Ansprechpartner der Bundespolizei, der Landespolizei und des Hauptzollamtes sind von 10 bis 16 Uhr anzutreffen. Sie alle...

  • Wesel
  • 06.12.18
Politik
Mit ihr ist nicht gut Kirschen essen. Wenn Zollbeamte auf die Baustelle kommen, werden sie oft fündig. Die IG BAU fordert intensivere Kontrollen.

Mehr Kontrollen auf Baustellen in Duisburg und am Niederrhein gefordert

Duisburger Zoll: Baufirmen brachten Staat um 4,2 Millionen Euro IG BAU legt Bilanz für erstes Halbjahr 2018 vor Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei auf der Spur: Beamte des Zolls sollen die 1012 Bauunternehmen in Duisburg und am Niederrhein noch häufiger auf illegale Machenschaften überprüfen. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums gefordert. Danach deckten Kontrolleure bei Firmen im Bereich des Hauptzollamts Duisburg in den ersten...

  • Duisburg
  • 22.11.18
Überregionales
Symbolbild

Drogendealerin aus den Niederlanden in Düsseldorf gefasst

Gestern wurde eine niederländische Staatsangehörige aufgrund eines europäischen Haftbefehls der französischen Behörden festgenommen. Die 39-Jährige wollte über Amsterdam nach Liberia reisen. Aufgrund von Kosmetika in der Handtasche wurde die Frau zu einer stichpunktartigen Nachkontrolle geführt. Hierbei wurden die Person und die Flüssigkeiten näher durch die Bundespolizei überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass die französischen Behörden die Frau zur Festnahme aufgrund des Besitzes und...

  • Düsseldorf
  • 18.10.18
Überregionales
Zollhund und Beamte überstanden den Unfall ohne Verletzungen.

Zoll verhaftet zwei Männer nach Verfolgung

Beamte des Zolls wollten sie kontrollieren, doch die Männer gaben Gas und flüchteten von der Autobahn quer durch die Stadt. In Lünen-Süd endete die Verfolgung mit einem Unfall und zwei Festnahmen. Der Einsatz begann am frühen Dienstagabend auf der Autobahn 2: Einsatzkräfte des Zolls wollten hier ein Fahrzeug für eine Kontrolle auf den Rastplatz "Kleine Herrenthey" ziehen, der Fahrer missachtete aber die Anhaltezeichen und ergriff die Flucht. Der Zoll nahm die Verfolgung auf und alarmierte...

  • Lünen
  • 05.09.18
Ratgeber

Bei Zoll oder Polizei durchstarten: Einstellungsberater informieren am 19. Juli im BIZ

Bundespolizei, Landespolizei und Zoll bieten interessant berufliche Perspektiven. Wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium bei diesen Institutionen interessiert, sollte am Donnerstag, 19. Juli, ins Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel kommen. Von 10.00 bis 16.00 Uhr sind alle drei Institutionen mit Einstellungsberatern vor Ort. Diese informieren über Berufsbilder, Einstiegsvoraussetzungen und Auswahlverfahren. Außerdem kann man individuelle Fragen klären. Eine...

  • Wesel
  • 12.07.18
Ratgeber
Schwerpunktkontrolle Stadt Gelsenkirchen am 6. Juli 2018. Foto: Pressestelle PP Gelsenkirchen, Thomas Nowaczyk

Bilanz nach GEOS – Kontrollaktion in Gelsenkirchen am Freitag. 06.Juli.2018.

Bilanz nach GEOS – Kontrollaktion in Gelsenkirchen am Freitag. 06.Juli.2018. Gelsenkirchen. Am Freitagabend 06.Juli .2018 kontrollierten die Polizei, das Hauptzollamt, die Stadt und die Finanzbehörde in der Zeit von 20:00 Uhr bis 00:45 Uhr im gesamten Gelsenkirchener Stadtgebiet Shisha Bars, Wettbüros, Spielhallen, Gaststätten und Kulturvereine. Darüber hinaus nahmen Stadt und Polizei auch noch die sogenannten "Raser und Poser" in den Fokus ihrer Kontrollen. Auch der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.