Zoo Duisburg

Beiträge zum Thema Zoo Duisburg

Natur + Garten
Safiri ist gestorben.

Gorilla-Familie wird von den Tierpflegern intensiv betreut
Zoo Duisburg trauert um Gorilla Safiri

Wie der Zoo Duisburg auf seiner Facebook-Seite mitteilt, ist Gorillaweibchen Safiri gestorben: "Den Verlust der Tierpersönlichkeit können wir kaum in Worte fassen." Safiri zeigte Symptome einer Epilepsie. Zur Abklärung der Ursache musste sie im MRT der Kaiserbergklinik unter Vollnarkose untersucht werden. Leider überstand Safiri die Narkose nicht. Seit 2007 lebte Safiri am Kaiserberg. Sie war die Chefin innerhalb der Gorilla-Gruppe und das Lieblingsweibchen von Silberrücken Mapema. Kiburi,...

  • Duisburg
  • 12.02.20
Natur + Garten
Drei Stunden musste Tigersenior El-Roi die Zahnbehandlung, natürlich unter Narkose, über sich ergehen lassen.
2 Bilder

Tiger El-Roi bekam im Zoo Duisburg Besuch vom Zahnarzt
Loch im Zahn

Wenn der Zahnarzt kommt, wird auch aus dem 200 Kilogramm schweren Tigermännchen El-Roi ein zurückhaltendes Kätzchen. Ein Loch im Eckzahn musste gefüllt werden. Den dreistündigen Eingriff hat der 15 Jahre alte Senior gut überstanden, die Tierpfleger sind sehr erleichtert. Für die Zahn-OP erhielten die zwei Tierärztinnen des Zoos Unterstützung von Dr. Bernhard Lazarz, einem Spezialisten für Tierzähne. Schon seit vielen Jahren arbeitet der Tierarzt eng mit den Veterinärinnen des Zoos zusammen,...

  • Duisburg
  • 03.02.20
  •  1
Natur + Garten
9 Bilder

Baustelle im Zoo

Gestern im Zoo habe ich mal geguckt wie weit die Umbauarbeiten am alten Löwengehege sind und sie scheinen fast fertig zu sein.

  • Duisburg
  • 25.01.20
Natur + Garten
Riesenotter Alondra wurde vor neun Jahren im Zo Duisburg geboren.
4 Bilder

Riesenotter Alondra soll die im Ursprungsland ausgerottete Tierart wieder heimisch machen
Duisburger Mädel wird in Argentinien ausgewildert

Zwei Jahre hat es gedauert, nun wird erstmals ein Riesenotter im ursprünglichen Verbreitungsgebiet in Argentinien auf die Auswilderung vorbereitet. Die in Duisburg geborene Alondra wird den Grundstein für die Wiederansiedlung legen, Gesellschaft wird sie von einem Riesenottermännchen aus einem dänischen Zoo bekommen. Vor neun Jahren wurde Riesenotter Alondra im Zoo Duisburg geboren. Dass sie eines Tages für ein Wiederansiedlungsprojekt im ursprünglichen Verbreitungsgebiet dieser Tierart...

  • Duisburg
  • 21.01.20
Ratgeber

Zoo-Kombiticket der DVG

"Neu ab 1. August 2019: Das Zoo-Kombiticket Kürzer warten und weniger zahlen:  Mit dem Zoo-Kombiticket können Zoobesucher/innen aus Duisburg Zeit und Geld sparen. Im Kombiticket enthalten sind die Tageskarte für den Zoo sowie die freie Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn in der Preisstufe A2. Was kostet das Ticket? Das Kombiticket kostet 18,90 Euro für Erwachsene und 10,90 Euro für Kinder. Wo kann man das Ticket kaufen? Das Kombiticket ist an allen Ticketautomaten der DVG...

  • Duisburg
  • 14.01.20
  •  1
Natur + Garten
Im vergangenen Jahr zogen vier Südliche Weißbartpekaris aus dem Zoo Berlin nach Duisburg und hatten eine Überraschung im Gepäck. Unerwartet stellte sich gleich doppelter Nachwuchs ein.
3 Bilder

Inventur im Zoo Duisburg: Tierpark beherbergt rund 6.862 Tiere aus 388 Arten
Einmal durchzählen, bitte!

Zum Jahreswechsel rief Johannes Pfleiderer, zoologischer Leiter am Kaiserberg, zum großen Zählapell auf. Und so wurde alles gezählt, was im Zoo Duisburg fliegt, läuft, schwimmt und klettert. Rund anderthalb Wochen lang waren die Tierpfleger damit beschäftigt, alle großen und kleinen Bewohner des Zoos zu erfassen. Dabei verdeutlichte die jährliche Bestandsaufnahme erneut die Artenvielfalt, die sich am Kaiserberg tummelt. Rund 6.862 Tiere aus 388 Arten beherbergt der Zoo Duisburg derzeit....

  • Duisburg
  • 14.01.20
Natur + Garten
Revierleiter Maik Elbers und seine Kollegen haben Sofie mit der Hand aufgezogen.
2 Bilder

Junges Rentier hat im Tierpark Sababurg ein neues Zuhause gefunden
Adieu, kleine Sofie!

Sofie hatte einen holprigen Start ins Leben. Vor sieben Monaten wurde das kleine Rentier im Zoo Duisburg geboren. Da ihre Mutter zu wenig Milch hatte, fütterten die Tierpfleger zu und zogen Sofie auf. Nun hieß es Abschied nehmen. Rückblick: Im Mai erblickten gleich vier kleine Rentiere am Kaiserberg das Licht der Welt. Während drei Jungtiere vorbildlich von ihren Müttern aufgezogen wurden, bereitete das vierte Jungtier den Tierpflegern Sorgen. „Nach der Geburt haben wir beobachten können,...

  • Duisburg
  • 23.12.19
Natur + Garten
Eine kommentierte Fütterung der Orang-Utans am Samstag um 13.15 Uhr ist nur eine von vielen Aktionen rund um die Primaten.
2 Bilder

Tieren droht Ausrottung durch Lebensraumverlust und Wilderei
Zoo Duisburg lädt am Samstag zum Welt-Affen-Tag

Zum Welt-Affen-Tag macht die Regionalgruppe Duisburg/Düsseldorf des Borneo-Orang-Utan-Survival e.V. (BOS e.V.) im Zoo Duisburg am Samstag, 14. Dezember, von 11 bis 15 Uhr auf die prekäre Situation von zahlreichen Affenarten aufmerksam. Im Affenhaus des Zoos erfahren kleine und große Tierfreunde allerhand Spannendes rund um den Schutz bedrohter Affenarten. Dabei wird die BOS-Regionalgruppe besonders auf die Bedrohungsfaktoren von Orang-Utans aufmerksam machen. Am Mal- und Bastelstand können...

  • Duisburg
  • 12.12.19
Natur + Garten
Zu Beginn des neuen Jahres soll die neue Voliere fertiggestellt sein. Dann wird wieder eine Kolonie Wellensittiche einziehen.
3 Bilder

Neubau der Wellensittich-Voliere im Zoo Duisburg nur dank einer private Spende möglich
Kunterbunte Besucherlieblinge bekommen neues Zuhause

Auf dem Bauernhof des Zoo Duisburg ist es ruhiger geworden. Bereits vor einigen Wochen ist der Wellensittichschwarm ausgezogen. Grund hierfür ist der Neubau der in die Jahre gekommenen Wellensittich-Voliere. Auch die Schleier-Eulen bekommen eine Außenanlage. Nur dank einer großzügigen, privaten Spende im fünfstelligen Bereich können die zwei Maßnahmen realisiert werden. In den letzten Jahren setzte besonders die Witterung der Holzkonstruktion der Voliere zu – und auch die Bewohner...

  • Duisburg
  • 10.12.19
Natur + Garten
In den nächsten Wochen wird das Koalababy den Beutel immer häufiger verlassen und auf Erkundungstour gehen.
2 Bilder

Große Freude - Babykoala zeigt sich erstmals im Zoo Duisburg
Der am Ostersonntag geborene Koala blickt neugierig in die Welt

Nackt, blind und nicht größer als ein Gummibärchen erblickte der aktuelle Spross der Duisburger Koala-Familie das Licht der Welt. Revierleiter Mario Chindemi wurde abermals Zeuge dieses außergewöhnlichen Erlebnisses. „Eine Koalageburt ist für mich ein ganz besonderer Moment. Die Haltung und Zucht der Kletterbeutler in Deutschland ist schwierig, daher ist die Freude über jedes Baby umso größer“, so Mario Chindemi. Danach hieß es erst einmal warten, denn für rund 180 Tage bleibt der Nachwuchs...

  • Duisburg
  • 22.10.19
  •  1
Blaulicht
Da schmeckt es doch gleich noch mal so gut: "Skippy" hat ein neues Zuhause gefunden. Der Zoo Duisburg wird zur neuen Heimat.

Eine neue Heimat für eine sympathische Fellnase aus dem fernen Australien
Skippy hüpft bald im Duisburger Zoo

Alpen/Sonsbeck/Xanten. Die Weseler Kreispolizeibehörde atmet auf: "Skippy" hat ein neues Zuhause gefunden. Wie der Zoo Duisburg  den Beamten bestätigte, wird das Känguru - von der Polizei liebevoll "kleine Fellnase" genannt - dort eine neue Heimat finden. Bis die junge Dame jedoch neue Freunde finden und mit anderen Beuteltieren spielen kann, wird es noch einige Zeit dauern: Zunächst muss sie untersucht und an die anderen Kängurus gewöhnt werden. Der Zoo in Duisburg wird berichten, wann man...

  • Xanten
  • 10.10.19
Natur + Garten
Bennett-Känguru Lizzy, deren Mutter gestorben war, wurde von ihren Pflegern in einem Stoffbeutel groß gezogen, ständig umher getragen und mit aus Australien importierter Kängurumilch versorgt.
4 Bilder

Internationaler Tag des Zootierpflegers
Kängurus großziehen, Elefanten für den Tierarzt trainieren

Im Zoo Duisburg kümmern sich 48 Tierpflegerinnen und Tierpfleger um das Wohl von über 9000 Tiere aus 400 Arten. Am Internationalen Tag des Zootierpflegers rückt der Beruf in den Fokus. Sie kümmern sich um imposante Elefanten, quirlige Seelöwen, gemütliche Gorillas und flinke Riesenotter. Die Tierpfleger im Duisburger Zoo haben alle Hände voll zu tun, hungrige Mäuler zu versorgen und Gehege zu reinigen. Doch der verantwortungsvolle Beruf ist facettenreicher, als man auf den ersten Blick...

  • Duisburg
  • 04.10.19
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Den putzigen Kleinen dürften die Herzen der Zoobesucher zufliegen.
2 Bilder

Für das Team des Zoo Duisburg ist es der erste Zuchterfolg seit acht Jahren
Nachwuchs bei Familie Zwergotter

Große Freude im Zoo Duisburg, bei Familie Zwergotter hat es sechsfachen Nachwuchs gegeben. Dass es mit der Nachzucht bereits jetzt geklappt hat, freut das Zoo-Team ungemein, denn erst seit Mai dieses Jahres lebt das neue Zwergotter-Pärchen in Duisburg. Mit etwas Glück können die Jungtiere auf der Außenanlage beobachtet werden. Schon länger hatten die Mitarbeiter des Zoos den Verdacht, dass sich bei den bedrohten asiatischen Zwergottern Nachwuchs einstellen könnte. „Direkt nach der Ankunft...

  • Duisburg
  • 01.10.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Ein Falkner vom De Valkenhof mit Seeadler.

Falkner zeigen im Zoo Duisburg, was Adler, Eulen und Falken alles können
Faszinierende Flugkünstler

Falkner zeigen im Zoo, was Adler, Eulen und Falken alles können Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, begrüßt der Zoo Duisburg, Mülheimer Straße 273, gefiederte Gäste. Aus den Niederlanden besuchen die Falkner vom De Valkenhof den Tierpark am Kaiserberg und bringen verschiedene Greifvögel und Eulen mit. Ab 10 Uhr haben Besucher im Streichelzoo die Gelegenheit, sich über die majestätischen Greife aus erster Hand zu informieren. Bei drei Flugshows zeigen die Vögel dann ihr Können und...

  • Duisburg
  • 01.10.19
Natur + Garten
Vor Blindschleichen muss niemand Angst haben.

Auf die Besucher wartet ein buntes Programm mit vielen Mitmach-Aktionen
Zoo lädt zum jährlichen Artenschutztag ein

Unterschiedlicher könnten die Regenwälder Indonesiens, die Bergregionen Tadschikistans, die Steppen Afrikas und die Feuchtbiotope des Ruhrgebietes kaum sein. Dennoch haben diese Lebensräume alle eine Gemeinsamkeit, denn sie beherbergen zahlreiche, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Beim diesjährigen Artenschutztag am Sonntag, 25. August, stellen der Zoo Duisburg, die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V., die Zoologische Gesellschaft Frankfurt e.V., die Biologische...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Natur + Garten
Nachdem die acht kleinen Nandus die ersten Lebenswochen gut überstanden haben, sind sie nun auf der Außenanlage zu sehen.

Gleich acht kleine Nandus wachsen derzeit im Zoo Duisburg auf
Herr Nandu ist alleinerziehend

Der Zoo Duisburg freut sich über achtfachen Nandu-Nachwuchs. Bei den Laufvögeln aus Südamerika ist die Brut und die Aufzucht der Jungtiere allein Männersache. Bereits Ende Juni schlüpfte der Nachwuchs aus den Eiern. Zuvor hatte Herr Nandu die von seinen Weibchen gelegten Eier bebrütet, verließ das Nest nur kurz zur Nahrungsaufnahme. Seit dem Schlupf der Küken kümmert sich der alleinerziehende Nandu-Vater fürsorglich um seinen Nachwuchs. Da sich die Laufvögel ein Gehege mit den Vikunjas und...

  • Duisburg
  • 19.08.19
Natur + Garten
Goonderrah mit einem ihrer Babys im Jahr 2010.

Trauer um Duisburger Koaladame Goonderrah
"Wir sind unendlich traurig"

Wie der Zoo Duisburg auf seiner Facebook-Seite am Donnerstag mitteilte, ist Koaladame Goonderrah gestorben: "Ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich in den letzten Tagen immer mehr. Bereits vor einigen Wochen diagnostizieren die Veterinärmedizinerinnen des Zoos bei Goonderrah Leukämie. Tierpfleger und Tierärtzinnen betreuten sie seitdem sehr intensiv. Heute mussten wir uns schweren Herzens dazu entscheiden, Goonderrah einzuschläfern." Goonderrah wurde 2007 im Zoo Duisburg geboren. "Sie...

  • Duisburg
  • 15.08.19
  •  1
Natur + Garten
Quirle ließ sich ihre Veggie-XXL-Geburtstagstorte schmecken.
2 Bilder

Zwergflusspferd Quirle lebt seit 45 Jahren im Zoo Duisburg
Happy Birthday, Hippo-Oma!

Sie zählt zu den absoluten Charaktertieren im Zoo am Kaiserberg: Zwergflusspferd Quirle. Seit 45 Jahren lebt die betagte Hippo-Oma in Duisburg, sie reiste am 11. August 1974 ins Ruhrgebiet. Da ihr genaues Geburtsdatum nicht übermittelt wurde, feiern die Tierpfleger den Ankunftstag des sympathischen Flusspferdes – so auch am vergangenen Sonntag. Eine große Torte aus frischem Gras, gekochten Kartoffeln und Salat steht in der Mitte des Zwergflusspferd-Geheges. Liebevoll dekorieren Quirles...

  • Duisburg
  • 13.08.19
Natur + Garten
7 Bilder

Baustellen im Zoo

Zur Zeit wird das Löwengehege erweitert und eine Freiflugvoliere im Zoo gebaut.

  • Duisburg
  • 11.08.19
  •  3
Kultur

Neues Kombiticket

Neues Kombiticket verbindet DVG und Zoo Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) bietet gemeinsam mit dem Zoo Duisburg ab dem 1. August ein Kombiticket an. Es beinhaltet die reguläre Tageskarte für Erwachsene und Kinder für den Zoo sowie die freie Hin- und Rückfahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Preisstufe A2. Zoobesucher können das Kombiticket an allen Ticketautomaten der DVG kaufen. Das Kombiticket kostet 18,90 Euro für Erwachsene und 10,90 Euro für Kinder....

  • Duisburg
  • 29.07.19
  •  1
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Einbruch in den Duisburger Zoo - Täter wollten auch ins Elefantenhaus

Am Dienstag, 23. Juli, rückte die Polizei gleich zwei Mal zum Duisburger Zoo aus. In einem Fall meldeten Mitarbeiter gegen 5.30 Uhr, dass Unbekannte sich in der Nacht von Montag (22. Juli, 22 Uhr) auf Dienstag (23. Juli, 5.20 Uhr) unbefugt Zutritt zum Zoogelände verschafften. Die Tatverdächtigen schlossen zwei Arbeitsfahrzeuge, die sogenannten Club Cars ähnlich sind, kurz und fuhren damit im Zoo umher. Bei ihrer nächtlichen Fahrt rammten die Tatverdächtigen unter anderem ein Tor eines...

  • Duisburg
  • 23.07.19
Natur + Garten
Zwei der Mini-Robben erkunden bereits neugierig das Außengelände.
2 Bilder

Gleich drei Jungtiere im Zoo Duisburg geboren
Nachwuchs bei den Seelöwen

Große Freude im Duisburger Zoo. Gleich drei kleine Seelöwen wurden geboren. Die erste Zeit nach der Geburt verbrachten die Weibchen Sunny, Gina und Mandy mit ihrem Nachwuchs noch hinter den Kulissen. Nun erkunden die Jungtiere gemeinsam mit ihren Müttern Stück für Stück den Außenbereich. Die ersten Schwimmversuche haben die drei kleinen Seelöwen bereits erfolgreich gemeistert. In einem Becken im hinteren Bereich der Robben-Anlage machte der Nachwuchs unter den wachsamen Augen der Mütter die...

  • Duisburg
  • 16.07.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Gut behütet, können die kleinen Bärenstummelaffen ihre Welt erkunden.
2 Bilder

Zoo Duisburg freut sich über Zuchterfolg bei den seltenen Bärenstummelaffen
Nachwuchs hält Familie auf Trab

Großer Erfolg im Zoo Duisburg. Erneut hat es Nachwuchs bei den seltenen Bärenstummelaffen gegeben. Gleich zwei Jungtiere wachsen derzeit am Kaiserberg auf. In den ersten Lebensmonaten ist der Nachwuchs weiß gefärbt. Mit seinen 13 Tieren beherbergt der Zoo den weltweit größten Bestand in Zoologischen Gärten und koordiniert das Europäische Erhaltungszuchtprogramm für die gefährdete Affenart. Munter turnen die zwei Jungtiere durch ihr Gehege und halten den Rest der Familiengruppe auf Trab. „Bei...

  • Duisburg
  • 09.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.