Zoo Krefeld

Beiträge zum Thema Zoo Krefeld

Natur + Garten
16 Bilder

Affenhaus
Tragödie im Krefelder Zoo...

In der Nacht zu Neujahr fand eine unfassbare Tragödie im Krefelder Zoo statt. Das Affenhaus stand in dieser Nacht plötzlich in hellen Flammen. Etwa 30 Tiere verbrannten oder erstickten in diesem Inferno. Wie sich später herausstellte ist der Brand durch verbotene chineschische Himmelslaternen in der Silvesternacht entstanden. Ich selber war oft dort um Fotos zu machen und kannte diese Tiere alle. Es war ein Schock für mich, als ich von der schrecklichen Nachricht hörte. Besonders die...

  • 05.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

In Erinnerung
So traurig

Heute morgen um 7 Uhr hörte ich in den Nachrichten, dass das Affenhaus im Krefelder Zoo gebrannt hat. Alle Tiere seien verbrannt. Welch schreckliche Nachricht am Morgen des ersten Tages im neuen Jahr. Die armen Tiere. Tröstlich: „ Das Gehege der Menschenaffen sei gerettet“ wurde berichtet. Aus den  Abendnachrichten wurde das richtiggestellt. Auch  die Gorillas sind verbrannt.  In Erinnerung zeige ich Euch wehmütig meine wenigen Fotos. Ich bin sehr traurig.

  • Bochum
  • 01.01.20
  • 18
  • 2
Fotografie

Skippy hat eine Herberge im Krefelder Zoo gefunden
Känguru-Alarm in Sonsbeck

Seit einem Monat sorgt ein kleiner Hüpfer im Raum Xanten für Aufsehen und bereitet uns den einen oder anderen Einsatz, denn das kleine Känguru erkundet gerne den Straßenverkehr. Die Kreispolizei Wesel berichtet: "Einfangen ließ sich das flinke Tierchen bisher nicht. Wo es ausgebüxt ist, weiß auch niemand. Keiner scheint das Kleine zu vermissen. Am Sonntag gegen 22.00 Uhr sah eine Autofahrerin "Skippy" in Sonsbeck auf dem Strohweg und sagte Bescheid. Mit Hilfe eines Tierarztes gelang es...

  • Sonsbeck
  • 08.10.19
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Die sanften Riesen

Bei meinem letzten Besuch im Krefelder Zoo konnte ich Fotos von einem friedlich dreinblickenden Gorilla machen.

  • Duisburg
  • 06.07.18
  • 11
  • 18
Kultur
**Augen-blicke**
11 Bilder

**Affenliebe im Zoo Krefeld**

Am 05.12.2016 gab es bei den Menschenaffen im Zoo Krefeld Nachwuchs. Fast wäre Suria, so heisst das kleine Orang-Utan Mädchen, eine kleine Nikoläusin geworden. Die 23-jährige Orang-Utan Dame „Lea“ ist nun zum dritten Mal Mutter geworden und kümmert sich absolut liebevoll um ihre Kleine. Und das ist nicht selbstverstädlich, denn Lea selber ist eine Handaufzucht und hat die ersten Monate ihres Lebens bei den Menschen verbracht. Weil ihre Mutter „Gusti“ sie nicht angenommen hatte, wurde sie von...

  • Düsseldorf
  • 05.03.17
  • 18
  • 22
Natur + Garten
Kühler Schlafplatz
2 Bilder

Die Hitze macht müde

Nach einem Schläfchen geht es Mensch und Tier besser. Ich wünsche allen ein kühles Plätzchen und ein schönes Wochenende.

  • Düsseldorf
  • 17.07.15
  • 3
  • 6
Natur + Garten
Falter im Schlupfkasten beim schlüpfen.
25 Bilder

Zoo Krefeld - Schmetterlings Dschungel

Eine wunderbare Sache, ist der Schmetterlings Dschungel im Krefelder Zoo. 30 bis 40 Schmetterlings Arten sind dort zu finden. Ca 200 Falter, fliegen auf einer Fläche von 145 m² frei umher. Mir gefällt der blaue Morpho Himmelsfalter sehr;er ist von seiner Größe und von der Farbe her absolut faszinierend. In den Schlupfkästen kann man Schmetterlinge beim schlüpfen beobachten. Leider kann ich nicht alle Falter benennen, ich hoffe ihr habt trotzdem Freude, beim betrachten der Bilder.

  • Moers
  • 30.05.15
  • 75
  • 8
Natur + Garten
Der Lokalkompass ist der reinste Zoo: Henry Sten brachte den Pinguin mit, Ortwin Horn den Strauß, Oliver Bandel ein Schlangenmotiv und Alexandra Huß das Nilpferd. Fotos: Lokalkompass.de
133 Bilder

Foto der Woche 17: Ene Besuch em Zoo...

Willy Millowitsch machte "Ene Besuch em Zoo..." zum Evergreen und auch unsere Fotofreunde im Lokalkompass sind dem Thema so sehr verbunden, dass die Zoofotos vielfach als Motiv zum Foto der Woche gewünscht wurden. Diesen Vorschlägen kommen wir natürlich gerne nach, vor allem jetzt, nachdem der strahlende Sonnenschein im April einen Ausflug in die Zoologischen Gärten zum perfekten Erlebnis machte. NRW hat die höchste Zoodichte Nordrhein-Westfalen bietet mit elf wissenschaftlich geführten...

  • 27.04.15
  • 31
  • 35
Natur + Garten
12 Bilder

Besuch im Schmetterlings Haus - Krefelder Zoo

Faszinierende Falter Einzigartig am Niederrhein ist der 2010 eröffnete SchmetterlingsDschungel. Bis zu 200 farbenfrohe Falter umschwirren den Besucher in tropischer Vegetation. Schon beim Betreten fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Vom leisen Plätschern des Bachlaufs untermalt, trifft der Besucher auf seinem Weg durch das Schmetterlingshaus auf ausgewählte Exemplare dieser höchst artenreichen Insektenordnung. Zu den faszinierenden Faltern gehören so schillernde Persönlichkeiten wie...

  • Kempen-Tönisberg
  • 21.09.14
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Leoparden-Netzflügler (Asien)
37 Bilder

Ausflugstipp: Besuch des Schmetterlings-Dschungels im Krefelder Zoo

Schmetterlinge zählen? Auch in diesem Jahr hat der BUND wieder dazu aufgerufen, heimische Schmetterlinge zu zählen und ihre Artenvielfalt zu festzuhalten. Das ist in der freien Natur - und bei unserem rheinischen Wetter - schon eine große Herausforderung, auch wenn der Sommer gerade noch mal zurückgekehrt ist. Da ist es einfacher, exotische Exemplare im Schmetterlings-Dschungel des Krefelder Zoos zu beobachten. Der gläserene Rundbau mit den tropischen Pflanzen ist eine Attraktion. Natürlich...

  • Düsseldorf
  • 17.09.14
  • 13
  • 8
Natur + Garten
"Kletteraffen"
12 Bilder

Ferienspaß im Krefelder Zoo

Es war während der Osterferien als wir uns zum dritten Mal entschlossen, den Zoo zu besuchen. Das neue Pinguin-Becken wollten wir sehen. Und auch alle alten Bekannten. Das Wetter war auf unserer Seite und wir gingen zuerst zur Affenfütterung. Ein kleines Gorilla-Baby konnten wir betrachten. Anschließend im Affentropenhaus spielte ein Affe mit einem Ball, den er ins Publikum warf. Er bekam ihn immer wieder zurück, bis der Besucher zu kurz warf. Der Ball landete im Graben und das Spiel war...

  • Goch
  • 08.05.14
  • 8
  • 15
Kultur
18 Bilder

**Schneeleopardenbaby**

Nun waren wir in letzter Zeit schon des Öfteren im Krefelder Zoo, um die kleine Nashornlady zu besuchen, die übrigens heute auf den Namen "Nabila" getauft worden ist. Hier könnt ihr euch ein paar Eindrücke von der Taufe anschauen: Endlich nicht mehr "namenlos" :-) Da es jedoch auch beim neuen Schneeleopardenzuchtpaar Patan und Dari seit einiger Zeit ein neues Jungtier gibt, suchten wir es bei unseren letzten Besuchen auch immer wieder auf, leider jedoch jedes Mal erfolglos. Aber wie sagt...

  • Düsseldorf
  • 07.09.13
  • 15
  • 1
Kultur
Hallo, hier bin ich!!! Ganze 19 Tage alt!!!
7 Bilder

**Nashornbaby geboren...**

Heute zog es uns nach langer Zeit einmal wieder in den Krefelder Zoo, um zu sehen, was es so an Neuigkeiten dort gibt. Und da gibt es so Einiges denn der Babyboom ist ausgebrochen ;o) Diese Jungtiere haben in letzter Zeit das Licht der Welt erblickt: 17.05.2013: Jaguarnachwuchs von "Bess und Porgy" (noch namenlos) und 10 kleine Straußenküken 02.06.2013: erster Nachwuchs von Gorilladame "Muna und Kidogo" (Taufe erfolgt erst, wenn das Kleine über dem Berg...

  • Düsseldorf
  • 01.08.13
  • 9
  • 1
Natur + Garten
Scharlachspinte (Merops nubicus)
21 Bilder

** Unsere gefiederten Freunde vom Krefelder Zoo**

Schon recht früh machten sich Gabi und ich am Ostermontag bei herrlichem Sonnenschein und strahlend blauen Himmel auf zum Krefelder Zoo. Es war ein wunderschöner Vormittag und ich konnte endlich einmal wieder mein supertolles Teleobjektiv einsetzen. Angenehm war auch, dass so früh am Morgen noch nicht viel los war im Zoo und wir somit ganz in Ruhe die Klänge der Natur auf uns wirken lassen konnten. Auch hatten wir einen freien Blick auf die Tiere, was wir nachmittags sicherlich nicht...

  • Düsseldorf
  • 03.04.13
  • 17
Natur + Garten
33 Bilder

Zoo Krefeld

Das war ein schöner Tag im Zoo Krefeld. Das ist auch ein kleiner aber schöner Zoo. Besonders zu erwähnen ist das tolle Schmetterlingshaus, das ist ein Erlebnis und einen Besuch wert. :)

  • Witten
  • 08.09.12
  • 2
Überregionales
Wer fürchtet sich vor wem? Hier haben die Kids eindeutig mehr Zweifel als die Gespenstschrecke, die doch recht munter war.
3 Bilder

Eine Borbeckerin im Zoo

Gaby Borg ist Borbeckerin aus Leidenschaft. Und sie hat einen ganz besonderen Beruf: Borg ist Zoopädagogin beim Zoo Krefeld. Der BORBECK KURIER hat die Pädagogin einen Tag begleitet und ihr bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut. „Ein Pfeiler des Zoo Krefelds ist es, viel mit Kindern zu arbeiten, sie auf die artgerechte Tierhaltung hinzuweisen und ihr Verständnis gegenüber Tieren zu schärfen. Deswegen gibt es bei uns das sogenannte ‚Forscherhaus‘, bei dem sich Kinder treffen können und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.12
Überregionales
Da rennt sie!
28 Bilder

Besuch beim Krefelder Nashorn-Baby

Knut war gestern, momentan ist Kibibi angesagt. Die kleine Spitzmaulnashorn-Dame erblickte am 4. Juli das Licht der Welt und hat sich seitdem enorm gemausert. Wie ihre Brüder Tsavu und Davu vorher entwickelt sie sich prächtig und ist der Liebling aller Besucher des Krefelder Zoos. Wenn das Baby spurtet und wie ein gewiefter Kartfahrer eine 180-Grad-Kehre auf der Stelle macht, dann erklingen Begeisterungsrufe vom Rand des Geheges. Allerdings ist Kibibis Wohn-Zeit in Krefeld begrenzt: Wenn sie...

  • Wesel
  • 30.08.10
  • 5
Natur + Garten
Kleine Frühstückspause bei den Gorillas  Foto: Müb
5 Bilder

Endlich "Affenhitze"

Die Niederrheiner genießen den ersten warmen Tag seit "Menschengedenken". Nach einer gefühlten kleinen Ewigkeit mit nasskaltem Wetter, einem Mai zum Vergessen, war der Fronleichnamstag ein Tag "wie gemalt". Der Ansturm der Besucher im Krefelder Zoo, vor Allem Familien mit Kleinkindern war gewaltig. Mensch und Tier genossen die langersehnten Sonnenstrahlen. Für die Tiere ein Tag zum "auf der faulen Haut in der Sonne liegen".

  • Xanten
  • 04.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.