Zorc

Beiträge zum Thema Zorc

Sport

BVB-Trainer bleibt bis 2021
Lucien Favre verlängert Vertrag: "Zukunft gemeinsam gestalten"

Trainer Lucien Favre (61) hat seinen Vertrag beim achtmaligen Deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team“, sagt Lucien Favre laut einer Pressemitteilung des BVB. Der Schweizer hatte den BVB-Kader im vergangenen Sommer inmitten eines personellen Kader-Umbruchs übernommen und in der Bundesliga mit seinem Team starke 76 Punkte geholt. Bis zum 34....

  • Dortmund-West
  • 18.06.19
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Art den großen Fußball, exklusiv auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Schalker sind lahme Schildkröten und die Fohlen galoppieren - Flossbach erklärt Fußball

Der BVB hat gegen erstklassig eingestellte Bayern mit 1:0 verloren. Gratulation zu einer taktisch perfekten Leistung und das Weiterkommen im DFB-Pokal. Die rotblauen Bergtäler kamen ohne die beiden freischaffenden Künstler Robben und Ribéry zu einem Prestige-Sieg und disziplinierten sich gegen aufopferungsvoll kämpfende Hintersauerländer. Streng genommen waren zwei Elfer für das Bienenvolk fällig. Aber dem Schiri wurde wohl schwarz vor Augen, und wenn dann der blinde Kuckuck Merk noch um Rat...

  • Marl
  • 08.04.15
Sport
Ihre Überzeugungsarbeit der letzten Monate war erfolgreich: Sportdirektor Michael Zorc (l.) und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r.) mit Marco Reus bei der Vertragsunterschrift. Foto: BVB

Vertrag beim BVB bis 2019: "Marco Reus kann eine Ära prägen"

Keine Ausstiegsklausel mehr, dafür geschätzt acht bis zehn Millionen Euro Jahresgehalt - das gab‘s vorher noch nie bei Borussia Dortmund. Marco Reus hat seinen Vertrag beim BVB bis 2019 verlängert. Für BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ist Reus aber jeden Cent wert: „Marco kann in Dortmund eine Ära prägen, so wie es vor ihm Uwe Seeler in Hamburg oder Steven Gerrard in Liverpool getan hat. Dass sich Marco inmitten einer sportlichen Krise für den BVB entschieden hat, zeigt ein Höchstmaß an...

  • Dortmund-West
  • 10.02.15
Sport

Jugendkoordinator bis 2017: BVB verlängert mit Lars Ricken

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Nachwuchskoordinator Lars Ricken bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 38 Jahre alte frühere BVB-Profi und Ex-Nationalspieler hatte sein Amt im Juli 2008 angetreten. „Wir freuen uns sehr, dass in Lars Ricken eine echte Identifikationsfigur von hoher fachlicher Kompetenz nachhaltig mit Borussia Dortmund verbunden bleibt“, betont Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung, in einer Pressemitteilung des Vereins. „Lars leistet hervorragende Arbeit....

  • Dortmund-West
  • 24.07.14
Sport
"kein leichter Gegner", meint BVB-Chef Watzke zur Auslosung, die den BVB am 3. März an die Costa del Sol führt.
4 Bilder

Stimmen zur Champions League-Auslosung

Nach der Auslosung in Nyon trifft der BVB im Viertelfinale der UEFA Champions League nun auf den spanischen Vertreter FC Málaga. Nachfolgend lesen Sie die Reaktionen von Borussia Dortmund. Dazu der Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung Hans-Joachim Watzke: „Es gibt in einem Viertelfinale der Königsklasse keine leichten Gegner, Malaga hat in den bisherigen Partien der UEFA Champions League einer breiten Öffentlichkeit deutlich aufgezeigt, zu was es in der Lage ist. Ich werde verrückt, wenn jetzt...

  • Dortmund-City
  • 15.03.13
Sport
Felipe Santana hält dem BVB die Treue. Foto: Schütze

Santana bleibt beim BVB - Sobiech geht nach Fürth

Borussia Dortmund treibt seine Personalplanungen voran: Mit Innenverteidiger Felipe Santana (26) hat sich der Double-Sieger auf einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Vertrag geeinigt. „Wir sind sehr froh, auch in der kommenden Saison auf Felipes große Qualität setzen zu können. Er ist ein untadeliger Profi, menschlich eine echte Bereicherung für unsere Mannschaft, aber vor allem einer der stärksten Innenverteidiger in der Bundesliga“, betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc. In der vergangenen...

  • Dortmund-West
  • 01.06.12
Sport
Freuen sich über die vorzeitige Vertragsverlängerung: Cheftrainer Jürgen Klopp (44) und Sportdirektor Michael Zorc (49)
5 Bilder

BVB verlängert Verträge mit Michael Zorc und Jürgen Klopp bis 2016

Borussia Dortmund hat die bis 2014 laufenden Verträge mit Sportdirektor Michael Zorc (49) und Cheftrainer Jürgen Klopp (44) vorzeitig jeweils bis zum 30. Juni 2016 verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Verträge mit beiden so frühzeitig verlängern konnten. Beide haben in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet“, sagte der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung Hans-Joachim Watzke im Gespräch mit „BVB total!“. Er habe in den Gesprächen sowohl mit Jürgen Klopp als auch mit Michael...

  • Dortmund-City
  • 30.01.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.