Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Politik

Bürgermeister Beck ist zufrieden

Viele Besucher drängten sich in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, als der neue Bürgermeister Michael Beck seine Rede zum Neujahrsempfang hielt. Dabei blickte er zufrieden auf das vergangene Jahr zurück und ist optimistisch für die Zukunft, die von Wachstum geprägt sein wird. Mehr Geburten, mehr Wohnungen und neue Gewerbegebiete kündigte er an, auch eine Entscheidung über die Neuausrichtung des Heljensbades wird erwartet.

  • Heiligenhaus
  • 02.02.18
Überregionales

Online abstimmen für Schloss Hardenberg in Neviges

Umfrage im Web soll Bürger in die Entscheidung einbeziehen. Das Ensemble Schloss Hardenberg wird in den nächsten Jahren mit Bundesmitteln und städtischen Mitteln saniert, um es künftig dauerhaft als öffentliche Einrichtung zu nutzen. Derzeit erarbeiten viele Akteure aus Politik, Verwaltung und dem Förderverein des Kulturensembles Schloss Hardenberg ein Nutzungskonzept. Auch die Bürgerschaft soll sich mit ihren Ideen und Lösungsvorschlägen einbringen. Möglich ist dies mit einer Online-Umfrage...

  • Velbert-Neviges
  • 16.03.17
Politik

Gründe für das negative Bild der Hauptschule in Velbert

Nach dem Bildungsportal des Landes NRW vermittelt die Hauptschule den Schülerinnen und Schülern eine grundlegende allgemeine Bildung, die insbesondere auf eine Berufsorientierung und Lebensplanung vorbereitet. In der Hauptschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden: der Hauptschulabschluss (nach Klasse 9), der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und bei erfolgreichem Besuch der Klasse 10 Typ B der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife). Mit diesem kann gegebenenfalls...

  • Velbert
  • 02.11.16
Überregionales
Jürgen Lenz (Statistik und Kreisentwicklung), Kreisdirektor Martin M. Richter und Thomas Müller (Integration und soziale Planung) stellten die Umfrageergebnisse vor. Foto: PR

Umfrageergebnis Generation 55 plus

Der Kreis Mettmann hat seine Einwohner befragt zum Thema: Lebensqualität und Zukunftsplanung der Generation 55plus. Die Bevölkerung wird älter. Im Kreis Mettmann ist damit zu rechnen, dass im Jahr 2040 fast jeder dritte Einwohner älter als 65 Jahre sein wird. Da sich Maßnahmenbündel zur Gestaltung des demografischen Wandels an den lokalen Verhältnissen und Anforderungen orientieren sollten, hatte sich der Kreis im vergangenen Jahr entschlossen, sich an einer Erhebung zur "Lebensqualität und...

  • Velbert
  • 26.10.16
Überregionales
Die Auszubildenden im Kreise ihrer Ausbilder der Stadtwerke Velbert. Foto: PR

Stadtwerke Velbert stellen Auszubildende vor

Als regionaler Anbieter und großer Arbeitgeber in der Region Velbert haben die Stadtwerke Velbert im August sechs neue Auszubildende begrüßt. Damit befinden sich derzeit acht junge Erwachsene bei dem Energieversorger in der Ausbildung. Die Stadtwerke Velbert sehen das Thema Ausbildung als Teil ihrer lokalen und sozialen Verantwortung. „Gerade die Energiewirtschaft ist eine zukunftsträchtige Branche, sie bietet für die jungen Menschen gute Chancen,“ betont Olaf Borninghoff, Abteilungsleiter...

  • Velbert
  • 21.09.16
Ratgeber

„Last Minute zur Ausbildung“

Agentur für Arbeit Mettmann präsentiert eine „Wäscheleine” an freien Plätzen Ausbildungsstellen im Berufsinformationszentrum Mettmann. „Zum Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt möchten wir Jugendliche und Ausbildungsbetriebe so schnell wie möglich zusammen bringen“, so Wolfgang Mai, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Mettmann. „Daher laden wir alle Jugendlichen, die noch eine Ausbildungsstelle für dieses Jahr suchen zu unserer Last minute-Aktion im BiZ ein“; so Mai weiter. In der...

  • Velbert
  • 18.08.16
Überregionales

Vor dem 1. Mai: Arbeitslosigkeit geht zurück

Kreis Mettmann. „Die niedrige Arbeitslosenquote ist ein gutes Signal für den 1. Mai“, sagt Kerstin Griese und weist darauf hin, dass die Erwerbslosigkeit im Kreis Mettmann von 6,8 auf 6,6 Prozent gesunken ist. „Der gesetzliche Mindestlohn hat entgegen allen Unkenrufen keine Arbeitsplätze vernichtet. Ganz im Gegenteil: Er sorgt auch im Kreis Mettmann für mehr Fairness in der Wirtschaft, weil er Lohndumping verhindert“, freut sich Griese. „Deswegen ist der Tag der Arbeit an diesem Sonntag ein Tag...

  • Velbert
  • 28.04.16
Sport
Nachdem der Pachtvertrag mit der Tennishalle Eckner KG nicht verlängert wurde, bauten die Mitglieder des TC Deilbach schon die Netze ab.Foto: von Lauff

Erleichterung beim TCD: Zukunft ist gesichert!

Nach einer rund zweimonatigen Phase der Ungewissheit steht nun fest: Der Tennisclub Deilbach wird nicht aufgelöst, sondern strebt eine Kooperation mit den Langenberger Vereinen TCL und MTV an. Zielsetzung ist ein Zusammenschluss aller Vereine unter Beteiligung der Langenberger Sportgemeinschaft. Dies beschlossen die Mitglieder auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag in der Gaststätte „Alt Langenberg“. „Mit diesem Beschluss hat der Vorstand sein erklärtes Ziel erreicht,...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.