Zurbrüggen

Beiträge zum Thema Zurbrüggen

Wirtschaft
Zurbrüggen verstärkt Ausbildungsengagement. Die Namen der Auszubildenden stehen im Text.

34 neue Auszubildende allein im Wohn-Zentrum Unna

Der Möbelspezialist mit Hauptsitz in Unna verstärkt in diesem Jahr sein Ausbildungsengagement. 60 junge Menschen haben jetzt ihre Berufsausbildung in den Wohn-Zentren in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sowie im Logistikzentrum Bönen begonnen. Davon starteten 34 neue Auszubildende im Wohn-Zentrum Unna und im Logistikzentrum Bönen. Dabei können sie sich auf  spannende Aufgaben und die Arbeit in einem motivierten Team freuen. Auf die Ausbildung im Wohn-Zentrum Unna freuen sich (auf...

  • Unna
  • 29.09.19
Wirtschaft
Die Artisten des Classic Circus sind vom 2. bis 11. August zu Gast bei Geschäftsführer Christian Zurbrüggen (3.v.l.) und beleben die Sommerferien.

Zirkusspaß in den Ferien mit freiem Eintritt für Kinder

Artisten, Clowns und Sensationen in Unna: In der Sommerferienzeit präsentiert Zurbrüggen ein Zirkusvergnügen für die ganze Familie. Vom 2. bis 11. August erleben kleine und große Besucher die bunte und aufregende Welt des Classic Circus. Er zeigt sein neues Programm im Zirkuszelt auf dem Parkplatz P5 hinter dem Wohn-Zentrum an der Hans-Böckler-Straße 4. Alle Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Von Freitag (2. August) bis Sonntag (11. August) gibt es täglich drei verschiedene...

  • Unna
  • 26.07.19
  •  1
Kultur
Die Besucher dürfen sich auf eine Vielzahl an köstlichen, frisch zubereiteten Speisen aus der ganzen Welt freuen.
2 Bilder

Fürstlich schlemmen und feiern

Das Wohnzentrum Zurbrüggen lädt alle Genießer zum Street-Food-Festival ein. Dort können sich die Besucher auf leckeres und kurioses Essen freuen. Das erste "Zurbrüggen Street-Food-Festival" findet vom 6. bis 8. September statt. Frisch zubereitete Speisen aus der ganzen Welt von 25 verschiedenen Foodtrucks und Street-Food-Artists warten auf Genießer vor dem Wohnzentrum, Am Westerfeld 1. Das Festival findet von 12 bis 22 Uhr statt. „Ich freue mich, dass wir das Festival erstmalig in Herne...

  • Herne
  • 05.09.18
Politik

Zurbrüggen - eine Geschichte mit Haken und Ösen.

Diese fangen schon mit den Konstellationen, welche sich aus dem Zusammenhang der verschiedenen Namen ergeben, an. Der Normalbürger hat da sicherlich gar keinen Durchblick mehr. Die Firma Zurbrüggen, ehemals ein traditionelles Familienunternehmen, wurde vor geraumer Zeit mehrheitlich durch die in Österreich ansässige XXXL-Gruppe aufgekauft. Zu dieser zählen aber auch die Mömax Möbelhäuser. Als das Zurbrüggenhaus in Herne gebaut wurde, war es noch komplett in Familienbesitz. Auch damals hieß...

  • Herne
  • 09.06.18
  •  1
Überregionales
Start ins Berufsleben bei Zurbrüggen: Geschäftsführer Christian Zurbrüggen (l.) begrüßt gemeinsam mit Vertriebsleiter Frank Werner (r.) sowie den Ausbildern Britta Eppmann (2.v.l.) und Markus Schmoll 
(2.v.r.) die neuen Auszubildenden von Zurbrüggen.

37 junge Menschen starten Ausbildung bei Zurbrüggen

Zurbrüggen verstärkt seinAusbildungsengagement und ermöglicht in diesem Jahr 37 jungen Menschen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben: 24 Männer und 13 Frauen haben ihre Berufsausbildung in den Zurbrüggen Wohn-Zentren in NRW und Niedersachsen und im LogistikzentrumBönen begonnen. Ihnen bietet das Möbelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Unna eine umfassende Ausbildung, spannende Aufgaben und gute Zukunftsaussichten. Insgesamt bildet das inhabergeführte Familienunternehmen in der...

  • Unna
  • 24.08.17
  •  1
Überregionales
Über ihren Hauptgewinn im großen Zurbrüggen Gewinnspiel freut sich Sabine Lerche mit ihrem Sohn aus Dortmund: Zurbrüggen-Hausleiter Frank Werner übergab der strahlenden Gewinnerin jetzt im Wohn-Zentrum Unna einen Warengutschein in Höhe von 2.500 Euro.

Großes Zurbrüggen Gewinnspiel: Kundin gewinnt 2.500 Euro

Sabine Lerche aus Dortmund hat den Hauptpreis des großen Zurbrüggen Gewinnspiels gewonnen: Die Kundin des Wohn-Zentrums Unna freut sich über einen Warengutschein in Höhe von 2.500 Euro, der ihr jetzt von Zurbrüggen-Hausleiter Frank Werner im Wohn-Zentrum Unna übergeben wurde. Sabine Lerche suchte bei Zurbrüggen erfolgreich nach neuen Einrichtungsideen und Markenmöbeln für ihre Wohnung. Dabei beteiligte sie sich auch an dem großen Zurbrüggen Gewinnspiel, bei dem Warengutscheine im Gesamtwert...

  • Unna
  • 21.07.17
  •  1
Überregionales
Start ins Berufsleben: Die Geschäftsführer Stefan Zurbrüggen (Mitte) und Thomas Hagermann (9.v.r.) begrüßten gemeinsam mit Betriebsrat Dennis Wald (links), Gesamtvertriebsleiter Frank Werner (2.v.l.) sowie den Ausbildern Britta Eppmann (rechts) und Markus Schmoll (3.v.r.) die neuen Auszubildenden.

Ausbildungsstart bei Zurbrüggen: Perspektiven für 43 junge Menschen

Zurbrüggen verstärkt sein Ausbildungsengagement und ermöglicht in diesem Jahr 43 jungen Menschen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben: 27 Männer und 16 Frauen haben jetzt ihre Berufsausbildung in den Zurbrüggen Wohn-Zentren und im Logistikzentrum Bönen begonnen. Ihnen bietet das Möbelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Unna eine umfassende Ausbildung, spannende Aufgaben und gute Zukunftsaussichten. Der Möbelhändler bildet junge Frauen und Männer in sieben Berufen aus, die auch in...

  • Unna
  • 06.08.16
Kultur
Matthias Kliemt kommt als Bierbotshafter und Biersommelier viel herum - hier beim Craft Beer Award 2015.

Traumberuf Biersommelier und Bierbotschafter - 500 Jahre Reinheitsgebot

Der 23. April ist nicht nur der Tag des Bieres, am 23. April wird auch 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot gefeiert. Matthias Kliemt kennt sich mit dem besten Durstlöscher der Welt aus - er hat einen Traumjob. So geht‘s manchmal im Leben: Der Recklinghäuser Matthias Kliemt hat Industriekaufmann gelernt, schlug die Reserveoffizierslaufbahn ein, studierte WiWi Bochum und danach Raumplanung in Dortmund. Mit dem Raumplaner-Diplom in der Tasche entschied er sich dafür, endlich was Ordentliches zu...

  • Herne
  • 22.04.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Dirk Fissmer: Herr der Hilfsgüter. Foto: privat

Platz für Hilfsgüter: Tonnenweise Kleidung und Spielzeug

Auf die Initiative des Bürgermeisters Roland Schäfer stellte die Stadt dem gemeinnützigen Verein EFA (Education for all) einen 300 Quadratmeter großen Raum für die Lagerung von Hilfsgütern für Flüchtlinge zur Verfügung. "Wir wussten nicht mehr wohin mit unseren Hilfsgütern", so der EFA-Vorsitzende Dirk Fissmer. Auch Möbelhaus-Chef Christian Zurbrüggen ließ sich vom Engagement des Bergkameners anstecken und stellte weitere 140 Quadratmeter zur Verfügung. Am letzten Wochenende konnte die EFA...

  • Kamen
  • 08.03.16
  •  2
Überregionales

Ausbildung im Wohn-Zentrum Zurbrüggen

Start ins Berufsleben bei Zurbrüggen: Insgesamt 21 junge Menschen haben eine Berufsausbildung im Wohn-Zentrum Unna begonnen. „Wir setzen gezielt auf Nachwuchs aus dem eigenen Hause und bieten jungen Menschen berufliche Perspektiven. So können wir uns optimal den zukünftigen Herausforderungen stellen. Denn wer bei uns gelernt hat, kennt unsere Firmenphilosophie“, sagt Christian Zurbrüggen, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens. Auf die Ausbildungszeit freuen sich die...

  • Unna
  • 21.09.12
Überregionales
Von dem Service-Angebot von Zurbrüggen für elektromobile Fahrradfahrer und Autofahrer überzeugten sich (v.l.): Günter Leistner vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Herne und Daniel Sperling, Geschäftsführer BEA-tricks, gemeinsam mit Hausleiter Dirk Melches und Geschäftsführer Achim Zurbrüggen.

Räder an der Steckdose

Zurbrüggen setzt auf Energieeffizienz und Elektromobilität: Mit dem Wohn-Zentrum Herne ist eines der energieeffizientesten Einrichtungshäuser Deutschlands entstanden. Gleichzeitig wird das Thema Elektromobilität von dem Unternehmen gefördert. Direkt vor dem neuen Möbelhaus in Herne stehen für die Kunden 16 Ladesäulen für Elektrofahrräder und zwölf Stromanschlüsse für Elektroautos zur Verfügung. Über das Engagement von Zurbrüggen in Sachen Elektromobilität und Klimaschutz freuen sich viele...

  • Herne
  • 25.05.12
Überregionales
Mann ist das Groß! Das gilt nicht nur für den Deko-Sessel,sondern auch den riesigen  gläsernen Aufzug und das Gebäude mit seinem spindelförmigen Aufgang.TPD-Foto:Volker Dau

Endlich wieder großes Möbelhaus in Bochums Norden,Zurbrüggen in Herne eröffnet!

Endlich wieder großes Möbelhaus in Bochums Norden Im Norden Bochums, nur etwa 3 km von der Stadtgrenze Bochum/Herne befindet sich das neue, riesige Möbelhaus Zurbrüggen, was am Donnerstag, 26.1.2012 eröffnet. Heute gab es bereits so eine Art "Vorlaufbetrieb" für eingeladene Kunden. Es war wirklich beeindruckend! Nicht nur der abgebildete Deko-Stuhl des "Riesen Goliath" war überzeugend, auch das ganze Haus überzeugt durch Größe, Übersichtlichkeit und Präsentation! Selbst die...

  • Herne
  • 25.01.12
  •  1
Überregionales
Freuen sich über das neue Haus (v. li.): OB Horst Schiereck, Hausleiter Dirk Melches, Geschäftsführer Christian und Stefan Zurbrüggen.Alle Fotos: Erler
34 Bilder

Ein Fest des Wohnens

Mit einem bunten Unterhaltungsprogramm feiert das Zurbrüggen Wohn-Zentrum Herne von Donnerstag (26.1.) bis Samstag (28.1.) seine Eröffnung. Es gibt Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro zu gewinnen – darunter drei Opel Corsa. Das freundliche Team des Einrichtungshauses Am Westerfeld 1 (fürs Navi: Holsterhauser Straße 250) freut sich an diesen drei Tagen auf Kunden aus dem gesamten Ruhrgebiet. Etwa 10.000 Besucher werden pro Tag erwartet. Jeweils von 9 bis 22 Uhr können sie das neue Haus mit...

  • Herne
  • 23.01.12
  •  2
Überregionales
Gülsen Kalaycik (Mi.) ist eine von 101 Fachkräften, die sich zum Einrichtungsfachberater, Küchenplaner oder Fachmarktverkäufer qualifiziert haben. Die neuen Profis erhielten jetzt ihre Zertifikate aus den Händen von (v. links): Stefan und Christian Zurbrüggen, Thomas Keyen (Geschäftsführer der Agentur für Arbeit) und Manfred Hoffmann (Projektleiter, Bildungs- und Schulungs-Institut Suhl).  (Erler)

Durchstarten im Wohnzentrum

Über eine neue Zukunftsperspektive freuen sich 101 Frauen und Männer aller Altersgruppen: Sie haben sich in sechs- bis neunmonatigen Lehrgängen zu Einrichtungsfachberatern, Küchenplanern und Fachmarktverkäufern qualifiziert und können jetzt im neuen Zurbrüggen Wohnzentrum Herne durchstarten, das am 26. Januar eröffnet wird. Im Rahmen einer kleinen Feier erhielten sie am Donnerstag ihre Zertifikate, die allesamt bundesweit anerkannt und einsetzbar sind. Die Agentur für Arbeit hat die...

  • Herne
  • 20.01.12
  •  1
Überregionales
Gruppenbild mit Zimmermeister Arthur Weihofen (vorne). Familie Zurbrüggen, OB Schiereck und Bau-Verantwortliche freuen sich über den schnellen Fortgang der Arbeiten. WB-Foto: B. W. Pleuser

"So weih' ich denn dies Bauwerk ein . . ."

So etwas hört man gern: „Der Standort Herne hat eine besonders große Bedeutung für unsere Unternehmens-Expansion, liegt er doch im Herzen des Ruhrgebiets“, stellte Geschäftsführer Christian Zurbrüggen fest, als das Unternehmen mit einer Vielzahl von Gästen das Richtfest seines neuen Wohn-Zentrums auf dem Herner Regenkamp-Gelände feierte. Zimmermeister Arthur Weihofen kam ebenfalls ohne Umschweife zur Sache und reimte: „So weih’ ich jetzt dies Bauwerk ein – mit einem vollen Glase Wein.“ Das...

  • Herne
  • 24.09.11
Überregionales
27 junge Frauen und Männer starteten in diesem Ausbildungsjahr gemeinsam mit Geschäftsführer Stefan Zurbrüggen (2.v.r.), Vertriebsleiter Frank Werner (l.), Betriebsratsvorsitzenden Torsten Redder (3.v.r.), Ausbilder Markus Schmoll (3.v.l.) und Ausbilderin Britta Eppmann (r.).

Zurbrüggen verdoppelt Zahl der Auszubildenden

Unna. Insgesamt 27 junge Menschen haben im Ausbildungsjahr 2011 eine Berufsausbildung bei Zurbrüggen angefangen. Damit wird das expandierende Möbelhandelsunternehmen die Zahl seiner Auszubildenden in diesem Jahr mehr als verdoppeln. Im letzten Jahr hatten 13 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung bei dem Einrichtungsspezialisten begonnen. „Wir wollen weiter wachsen. Auf Grund unseres Erfolges bei den Kunden schaffen wir in diesem Jahr rund 300 neue Arbeitsplätze. Nach wie vor setzen wir...

  • Unna
  • 09.09.11
Überregionales

Azubis werden übernommen

Unna. Der Möbelspezialist Zurbrüggen steht nicht nur für herausragenden Service und erstklassige Kundenberatung, sondern auch für eine exzellente Ausbildung von jungen Menschen. Das Familienunternehmen übernimmt jetzt zehn Auszubildende, die ihre Berufsausbildung bei Zurbrüggen mit Erfolg beendet haben. Luis Tolentino, Alexander Hoffmann, Fabian Fittkau , Blerton Asllani, Mark Rennemann, Danilo Damiani, Petra Stresemann, Nadine Breuker, Julia Koch sowie Marcel Packheiser und Steven Bathe...

  • Unna
  • 18.07.11
Überregionales
Absolut im Zeitplan (von links): Mathias Linnemann (Gebäudemanagement Zurbrüggen), Achim Zurbrüggen (Geschäftsführung), Oberbürgermeister Horst Schiereck, Ilmar Bisjanis (Pape-Architekten), Gerd Schaminet (Bremer Bau) und Christian Zurbrüggen (Geschäftsführer). Der Grundstein ist gelegt! WB-Foto: B. W. Pleuser
2 Bilder

Es geht voran!

Der Neubau des Zurbrüggen Wohn-Zentrums in Herne schreitet planmäßig voran. Der Grundstein für das neue Einrichtungshaus auf dem Regenkamp-Gelände wurde jetzt im Beisein von Oberbürgermeister Horst Schiereck in einer Feierstunde mit Verantwortlichen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung gelegt. Das Familienunternehmen schafft über 200 neue Arbeitsplätze in Herne und investiert rund 42 Millionen Euro am Standort. Das neue Möbelhaus wird auf rund 29.000 Quadratmetern Verkaufsfläche das...

  • Herne
  • 08.07.11
Politik
Griffen gut gelaunt gemeinsam zu den Schüppen (von links): Christian Zurbrüggen, Josef Ellebracht (Bremer-Bau), Achim Zurbrüggen, Regine Zurbrüggen, Stefan Zurbrüggen, OB Horst Schiereck  und Architekt Joseph Pape. Foto: Detlef Erler
2 Bilder

Zurbrüggen lobt Herne und spendet für die Awo

„Wir haben uns in allen Gesprächen mit der Stadt Herne sehr gut aufgehoben gefühlt“, betonte Christian Zurbrüggen, Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens, anlässlich des ersten Spatenstichs auf dem Regenkamp-Gelände. Dort entsteht das Zurbrüggen Wohn-Zentrum Herne, dessen Eröffnung für Anfang 2012 geplant ist. Auch Oberbürgermeister Horst Schiereck hatte Grund zur Freude, „weil jetzt eine dreijährige Genehmigungsgeschichte glücklich zu Ende gegangen ist“. Besondere Dankesworte...

  • Herne
  • 03.05.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.