Zusammenstoß mit Linienbus

Beiträge zum Thema Zusammenstoß mit Linienbus

Blaulicht
Auf dem Grafenwall stieß ein Autofahrer mit einem Linienbus zusammen.

Eine Verletzte bei Unfall auf Grafenwall in Recklinghausen
Zusammenstoß mit Linienbus

Als am Montag, 15. Februar, ein 24-jähriger Autofahrer gegen 16 Uhr auf dem Grafenwall in Höhe der Kunibertistraße denFahrstreifen wechseln wollte, stieß er dabei mit einem Linienbus der Vestischen zusammen. Durch den Unfall stürzte in dem Bus eine 85-Jährige aus Gelsenkirchen. Sieverletzte sich leicht. Zur medizinischen Versorgung fuhr sie ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Grafenwall war zeitweise gesperrt. Bei dem Unfall entstand 11.500 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 16.02.21
Blaulicht
Im Kreuzungsbereich "Dortmunder Straße" und "Grafenwall" kam es zu einem Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto.

Eine Verletzte bei Unfall auf Dortmunder Straße in Recklinghausen
Linienbus stößt mit Auto zusammen

Am Freitag, 15. Januar, sind um 14.10 Uhr im Kreuzungsbereich"Dortmunder Straße" und "Grafenwall" in Recklinghausen ein Auto und ein Linienbus zusammengestoßen. Der Linienbus, gefahren von einem 41-jährigen Hertener und der Wagen eines 75-jährigen Hertenersstanden nebeneinander vor einer Ampel auf den beiden Rechtsabbiegerfahrstreifen in Richtung Grafenwall. Beim Abbiegen kam es zwischen beiden Fahrzeugen zu einem Zusammenstoß, wobei ein Fahrgast, eine37-jährige Recklinghäuserin, leicht...

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Symbolfoto.

Führerschein beschlagnahmt
49-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall in Hostedde schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag (7.11.) in Hostedde erlitt ein 49-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen. Der Sachschaden liegt geschätzt bei 20.000 Euro. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen prallte der Fahrer gegen 16.15 Uhr in der Straße In der Liethe mit seinem Ford zunächst gegen einen geparkten Pkw. Auf der wenige Meter entfernten Flughafenstraße stieß er mit einem Linienbus zusammen und prallte dann gegen eine Hauswand. Der 53-jährige Busfahrer konnte nicht mehr...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.19
Überregionales

Am Funkturm: 67-jähriger Autofahrer in Neuasseln bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt

Gestern Nachmittag (4.7.) ist ein 67-jähriger Autofahrer aus Dortmund in Neuasseln mit einem Linienbus zusammengestoßen, er wurde dabei schwer verletzt. Im Bus stürzte durch den Aufprall eine 51-jährige Dortmunderin, sie wurde leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.  Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr der Dortmunder am Mittwoch gegen 15.15 Uhr mit seinem Citroen über die Straße "Am Funkturm" in Richtung Westen. In Höhe der Haltestelle "Arcostraße" lenkte er...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.