Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht

Unfall hat eine kurzfristige Sperrung der Balberger Straße zur Folge
Autofahrer gerät in den Gegenverkehr: Drei Verletzte

Sonsbeck. Einen Verkehrsunfall, der zu einer Vollsperrung führte, meldet die Polizei. Zu dem Verkehrsunfall kam es  am Dienstag, 15. Oktober, gegen 15.20 Uhr auf der Balberger Straße. Hierbei verletzten sich drei Menschen leicht. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck befuhr die Balberger Straße aus Richtung Kervenheim in Richtung Sonsbeck. In Höhe der Einmündung zur Reichswaldstraße geriet der 56-Jährige mit dem Auto aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem...

  • Xanten
  • 16.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Trotz Blaulicht und Martinshorn hat es gerummst

Alpen.  Am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17:53 Uhr kam es in Alpen zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Ein 74-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Pkw die Xantener Straße aus Richtung Rheinberg kommend in Richtung Xanten. An der Kreuzung Xantener Straße/Weseler Straße fuhr er bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage geradeaus weiter. Hierbei achtete er nicht auf einen mit Blaulicht und Martinshorn von links kommenden Rettungswagen, der von Alpen die...

  • Alpen
  • 11.07.19
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Radfahrerinnen stoßen auf dem Rheinbrücken-Radweg zusammen
58-jährige Xantenerin stürzt schwer und muss mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus

Am Ostersonntag, 21. April, gegen 13:50 Uhr kam es in Wesel auf der Rheinbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Der geschah laut Polizeibericht so: Eine 75-jährige Frau aus Siegen befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Rheinbrücke in Wesel in Fahrtrichtung Wesel. Hierbei nutzte sie den für ihre Richtung falschen Radweg. Eine 58-jährige Frau aus Xanten kam ihr mit dem Fahrrad entgegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrräder. Bei dem Zusammenstoß stürzte die...

  • Wesel
  • 22.04.19
Blaulicht

Zwei Personen werden bei einem Auffahrunfall in Alpen verletzt
Auf dem Strohweg hat es gekracht

Alpen. Wie die Kreispolizeibehörde mitteilt, ereignete sich am Mittwoch, 13. März, um 14.26 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.  Ein 20-jähriger Mann aus Uedem befuhr mit einem Kleintransporter die Straße Hamber Dyck in Fahrtrichtung Alpen. An der Kreuzung mit der Straße Strohweg verlangsamte er seine Fahrt und bog nach links in den Strohweg ein. Ein nachfolgender 26-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem PKW auf den Transporter...

  • Alpen
  • 14.03.19
Blaulicht

Baum fällt vom LKW eines Gartenbaubetriebes
Beifahrerin nach Ausweichmanöver verletzt

Alpen. Wie die Kreispolizei mitteilt, hat sich am Montag eine Beifahrerin bei einem Ausweichmanöver verletzt. Am Montag, 11. März, gegen 11.10 Uhr befuhr ein 41-jähriger Rheinberger mit einem Gespann (Lkw mit Anhänger) eines Gartenbaubetriebes die Sonsbecker Straße in Fahrtrichtung Sonsbeck. Auf dem Anhänger waren diverse Pflanzen mit Spanngurten befestigt. Ca. 200 Meter vor der einmündenden Winnenthaler Straße löste sich aus bislang ungeklärter Ursache ein zwei Meter großer Baum (15 cm...

  • Alpen
  • 12.03.19
Blaulicht
Der verunfallte Wagen.

Polizeibericht sagt: "Anhaltspunkte auf Alkoholkonsum"
25-jähriger Xantener prallt mit Pkw gegen einen Baum / Motorblock aus dem Wagen gerissen

Am Sonntagmorgen, 13. Januar, gegen 08.30 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Xanten, von Xanten kommend in Fahrtrichtung Kalkar, die Bundesstraße 57. Kurz vor der Kreuzung Mörmterer Str./Willicher Str. kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Die Polizei berichtet weiter: Durch den Aufprall wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich...

  • Xanten
  • 13.01.19
Blaulicht

Verkehrsunfall auf dem Xantener Fichtenweg
23-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, ist am gestrigen Donnerstag, 23. November, bei einem Verkehrsunfall in Xanten ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 54-jährige Mann aus Xanten war gegen 18.30 Uhr mit einem Auto auf dem Fichtenweg unterwegs. Als er nach links in den Augustusring einbiegen wollte, stieß er mit einem 23-jährigen Autofahrer aus Xanten zusammen.Der 54-jährige verletzte sich leicht. Der 23-jährige musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er...

  • Xanten
  • 23.11.18
Überregionales

Xanten: Radfahrer stürzt - Autofahrerin fährt einfach weiter

Xanten.  Am Dienstag, 18. September, gegen 18 Uhr fuhr ein 36-jähriger Rennradfahrer über den Fuß- und Radweg an der Weseler Straße in Richtung Rheinberger Straße. An der Parkplatzausfahrt eines Discounters und eines Sportvereins musste der Radfahrer eine Notbremsung machen, um einen Zusammenstoß mit einem dunklen VW Golf zu verhindern, der vom Parkplatz auf die Weseler Straße in Richtung Bundesstraße 57 abbog. Bei der Notbremsung verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Rad, stürzte zu...

  • Xanten
  • 20.09.18
Überregionales

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Xanten.  Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Rheinberger Straße ist am Montag, 23. Juli, gegen 13.15 Uhr ein 29-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten schwer verletzt worden. Er stieß auf einem namenlosen Wirtschaftsweg mit der Gabel eines Radladers zusammen. Der 56-jährige Fahrer des Radladers war dort auf einer Deichbaustelle beschäftigt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrer von seiner Maschine und fiel zu Boden. Wegen der schweren Verletzungen musste der Mann mit einem...

  • Xanten
  • 24.07.18
Überregionales

Schwerer Unfall bei Sonsbeck: Sofa fällt vom Hänger, Motorradfahrer stürzt bei Kollision

Ein 28-jähriger Mann aus Sonsbeck befuhr am Sonntag, 8. Juli,   gegen 18:35 Uhr mit seinem PKW mit Anhänger die Xantener Straße von Sonsbeck in Richtung Xanten. Ca. 400 Meter hinter dem Kreisverkehr Xantener Straße/Pachland fiel ein Sofa, welches der 28-jährige zuvor auf dem Anhänger transportierte, auf die Gegenfahrbahn. Die Polizei schreibt zum weiteren Hergang: Ein 54-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn, der mit seinem Motorrad die Xantener Straße in Richtung Sonsbeck befuhr, kollidierte...

  • Sonsbeck
  • 08.07.18
Überregionales

Drei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit dem Pkw einer Xantenerin

Ein 55-jähriger Mann sowie eine 54-jährige Frau, beide aus Kerken, befuhren am Sonntag um 18.35 Uhr mit einem Motorrrad die Urseler Straße aus Richtung Marienbaumer Straße kommend in Fahrtrichtung Xanten. Die Polizei berichtet: Im Verlauf einer S-Kurve geriet das Motorrad im Bereich der Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr und prallte seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw einer 44-jährigen Frau aus Xanten zusammen. Hierdurch stürzten der Fahrer und seine 54-jährige Sozia und erlitten...

  • Xanten
  • 04.06.18
Überregionales

Unfallflucht nach wildem Überholmanöver / Polizei sucht Zeugen

Xanten. Die Polizei in Xanten sucht einen flüchtigen Autofahrer, der am Montag, 14. Mai, gegen 16.20 Uhr nach einem Verkehrsunfall einfach weitergefahren ist. Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Geländewagens fuhr mit dem Auto auf der Weseler Straße in Richtung B57. An der Einmündung zum Neuer Bruchweg ordnete sich der Fahrer auf der Linksabbiegerspur ein, um offensichtlich links in die Straße abzubiegen.Er fuhr allerdings geradeaus weiter und überholte mehrere Autos. Dann scherte der...

  • Xanten
  • 17.05.18
Überregionales

Zusammenstoß mit Radlerin: Autofahrer flüchtet von der Unfallstelle

Xanten. Am Montag, 7. Mai, gegen 17.30 Uhr befuhr eine 55-jährige Xantenerin mit einem Fahrrad den rechten Radweg der Sonsbecker Straße in Richtung Gewerbegebiet. In Höhe der Zufahrt eines Busunternehmens, kam es zum Zusammenstoß mit einem hellen Auto, das hinter der Radfahrerin gefahren war. Die Radfahrerin verlor das Gleichgewicht, stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Xanten
  • 08.05.18
Überregionales
2 Bilder

76-Jährige verletzte sich schwer am Fildersteg in Xanten / Polizei sucht Zeugen für Unfall

 Am Montag gegen 15.20 Uhr überquerte eine 76-jährige Xantenerin mit einem Rollator die Straße Fildersteg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß mit einem rückwärtsfahrenden Auto, das eine 41-Jährige aus Sonsbeck steuerte. Die Xantenerin erlitt durch den Unfall so schwere Verletzung, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus bringen musste, in dem sie stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 /...

  • Xanten
  • 06.03.18
Überregionales

Polizei sucht Jungen, der angefahren wurde

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, kam es am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Sonsbecker fuhr mit einem Kleinbus die Straße Im Niederbruch aus Richtung Bürgermeister-Schless-Platz kommend. In Höhe der Zufahrt eines dortigen Busunternehmens bog er nach links ab. Hierbei stieß er mit einem unbekannten Radfahrer zusammen, der ihm entgegenkam und daraufhin stürzte. Nachdem der Sonsbecker sich um den etwa zehn bis zwölf Jahre alten, vermutlich...

  • Xanten
  • 20.11.17
Überregionales
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum ,
Polizei

46-Jährige aus Xanten prallt mit 48-jährigem Rheinberger zusammen / Polizei sucht Zeugen

Am Samstag gegen 20.10 Uhr befuhr eine 46-jährige Frau aus Xanten mit einem PKW die Rheinberger Straße in Richtung Rheinberg und beabsichtigte, an der Weseler Straße nach links abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 48-jährigen Kradfahrer aus Duisburg, der mit einem Krad die Rheinberger Straße geradeaus in Richtung Xanten befuhr. Der Duisburger verletzte sich derart schwer, dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus brachte, in dem er stationär verblieb. Die 46-Jährige...

  • Xanten
  • 18.04.17
Überregionales

Tot nach Vollcrash: Pkw-Fahrer aus Kerken rammt 68-jährigen Xantener Rollstuhlfahrer

Am 18. Oktober um 16:43 Uhr beabsichtigte ein 68-jähriger Rollstuhlfahrer aus Xanten die Weseler Straße von der Römerstraße kommend zu überqueren. Hierbei wurde er von einem 75-jährigen PKW-Fahrer aus Kerken erfasst, der die Sonsbecker Straße aus Richtung Sonsbeck kommend in Fahrtrichtung Wesel befuhr. Die Polizei informiert: Der Rollstuhlfahrer erlitt schwere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die...

  • Sonsbeck
  • 19.10.16
Ratgeber

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Alpen. Am Dienstag, 12. April, gegen 07.35 befuhr eine 39-jährige Frau aus Alpen mit einem PKW Opel die B 57 in Fahrtrichtung Rheinberg. In Höhe der Einmündung Rillerweg beabsichtigte sie, nach links in diesen abzubiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW VW Polo einer 19-jährigen Straelenerin. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Wagen der Straelenerin anschließend gegen eine Hauswand. Die 19-Jährige sowie ihr 20-jähriger Beifahrer aus...

  • Xanten
  • 12.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.