zuschauer

Beiträge zum Thema zuschauer

Kultur
Die "musical kids Rheinhausen" sind nach der langen Zwangspause wieder zurück auf der Bühne und begeisterte ihr Publikum mit vielen verschiedenen Songs.

Zurück auf der Bühne
„musical kids Rheinhausen“ begeisterten mit ihrem Gospelkonzert

Etwa 300 Zuhörer feierten nach coronabedingter Zwangspause den Auftritt der singbegeisterten Chorgemeinschaft in der Erlöserkirche in Rheinhausen. Unter dem Motto „Lift every voice“ präsentierten die jungen Leute überwiegend moderne Gospels, unterstützt von ihrer fetzigen fünfköpfigen Band. Von Beginn an machte das Publikum begeistert mit: Zu den flotten Rhythmen wurde gewippt, geklatscht, gesungen und getanzt. Die jungen Sänger zeigten eine beeindruckende Performance mit anspruchsvollen,...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Kultur
Am kommenden Freitag bekommt die Abendmusik in St. Ludger am Ludgeriplatz Besuch aus New York: Der Flötenvirtuose Howard Cohen ist zu Gast.

Virtuoser Gast aus New York
Howard Cohen mit Martin Brödemann in St. Ludger in Neudorf

Der berühmte New Yorker Flötenvirtuose Howard Cohen bezaubert am kommenden Freitag, 20. Mai, sein Publikum in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz in der beliebten Reihe „Abendmusik“. Bei seinem packenden Konzert streift er durch die klassische und romantische Ära. Sein Partner ist der in Duisburg wohlbekannte Organist Martin Brödemann. Cohen gilt als wichtiger Interpret auf seinem Instrument, der auch schon in der Carnegie Hall in seiner Heimat New York spielte. Sein Charme und sein Spielwitz...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Sport
Düsseldorf: Noch gut zwei Jahre, dann startet die Fußball-Europameisterschaft EURO 2024 – und für Düsseldorf wird ein Sommertraum wahr.

Düsseldorf: Euro 2024
In Düsseldorf finden fünf Spiele statt

Noch gut zwei Jahre, dann startet die Fußball-Europameisterschaft EURO 2024 – und für Düsseldorf wird ein Sommertraum wahr. Denn die Landeshauptstadt ist neben Berlin, München, Stuttgart, Hamburg, Köln, Leipzig, Dortmund, Gelsenkirchen und Frankfurt am Main einer der zehn Austragungsorte des Turniers, das vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 stattfinden wird. Von Wolfgang Röhl 24 Mannschaften spielen dann in insgesamt 51 Spielen ihren Europameister aus – mit bis zu 2,5 Millionen Fans in den...

  • Düsseldorf
  • 11.05.22
Kultur
Komponist und Organist Dominik Susteck ist zu Gast in der Abendmusik am Freitagabend in Neudorf.

Hoffnungsschimmer in Kriegszeiten
Irene Kurka und Dominik Susteck in der Abendmusik

Am Freitag, 22. April sind die bedeutende Sopranistin Irene Kurka und der Organist Dominik Susteck in der Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz zu erleben. Ihr nachösterliches Programm will ein Hoffnungsschimmer in Zeiten der Gewalt und Zerstörung sein. Kurka und Susteck stellen zeitgenössische geistliche Werke ins Zentrum ihres bewegenden Programms. Neben einer Solomesse aus Sustecks eigener Feder sind es vor allem Werke der jungen iranischen Komponistin Farzia Fallah und des...

  • Duisburg
  • 20.04.22
Kultur
Schauspieler Martin Semmelrogge ist bei der Vorstellung in Duisburg der Rocky Horror Show als Erzähler zu hören.

Witzige Horror-Story
Martin Semmelrogge übernimmt den Erzähler in der Rocky Horror Show

Der Vorhang im Theater am Marientor erhebt sich nach langer Pandemie Pause endlich wieder. Als erstes auf der großen Bühne ist Richard O’Brien’s Rocky Horror Show zu Gast. Nach fünf Jahren Pause geht die Show wieder auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und gastiert vom 28. April bis 1. Mai auch im Duisburger Theater am Marientor – mit Martin Semmelrogge in der Erzähler-Rolle, unverwechselbar, unkaputtbar. Brad und Janet, frischverlobt und glücklich verliebt, bleiben...

  • Duisburg
  • 16.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
Insgesamt kamen 7.000 Zuschauer zu den verschiedenen Tanzveranstaltungen.

Bilanz der „TANZtage Duisburg“
3.500 Teilnehmer hatten sich nach der Zwangspause wieder angemeldet

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause konnten in diesem Jahr wieder die „TANZtage Duisburg“ stattfinden. Die Veranstaltung fand vom 11. März bis zum 3. April in der Rheinhausenhalle und dem Theater am Marientor statt. Insgesamt kamen mehr als 7.000 Zuschauer zu den einzelnen Veranstaltungen der Tanztage. An den Finalrunden Kids (mit den Sparten „Mini Kids“, „Maxi-Kids“ und „High Level Kids“), Teens (mit „Jazz & Modern“, „Streetdance“, „Showdance“, „Bühnentanz“, und „Hip-Hop“) sowie...

  • Duisburg
  • 07.04.22
  • 1
Kultur
Die Freie Kantorei Duisburg gibt ein Passionskonzert mit barocken, romantischen und modernen Werken in St. Ludger am Ludgeriplatz.

Chorkonzert zur Passionszeit
Die Freie Kantorei Duisburg in der Abendmusik in Neudorf

Unter dem Titel „De profundis“ gestaltet die Freie Kantorei Duisburg am Freitag, 1. April, um 20 Uhr in der Ludgeri‐Kirche im Rahmen der Konzertreihe „Abendmusik“ ein Konzert zur Passionszeit. Das Konzertprogramm präsentiert Choräle aus der Johannespassion von Johann Sebastian Bach und stellt diesen Chorwerken aus der Romantik und vor allem zeitgenössischen Kompositionen gegenüber. Mit Werken von Kaminski und Nees wird der Konzerttitel „Aus der Tiefe rufe ich zu dir, Herr“ in zwei Kompositionen...

  • Duisburg
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
Sport
Die Polizeigolfer spielen am Samstag, 2. April auf dem Golfplatz in Röttgersbach für den guten Zweck.

Golfen für den guten Zweck
Benefizturnier in Röttgersbach für ukrainische Flüchtlinge

Am Samstag, 2. April, starten die NRW-Polizeigolfer auf dem Gelände des Golfclubs Röttgersbach (Ardesstraße 82) die Saison mit einem Benefizturnier. Weder der Club noch die Betriebssportgemeinschaft der Polizeigolfer verdienen einen Cent an dieser Aktion. Der gesamte Erlös der Turnierbeiträge sowie Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee, Kuchen, Getränken und Gegrilltem werden für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung gestellt. Teilnehmer und Zuschauer sind herzlich willkommen und können über...

  • Duisburg
  • 24.03.22
  • 1
Kultur
„Ubu“ ist eine Koproduktion von Stuffed Puppet Theatre und der Biennale MARS à l‘Ouest et du Colombier-Magnanville und ist am Mittwoch in der Stadtmitte zu sehen.

Dummheit und Urgewalt
Puppenspieler Neville Tranter zu Gast bei den 43. Duisburger Akzenten

Der international bekannte „Meister des Puppenspiels“ Neville Tranter kommt mit dem Stuffed Puppet Theatre erneut zu den Duisburger Akzenten in die Kulturkirche Liebfrauen. Am Mittwoch, 23. März, um 19:30 Uhr steht dabei das politische Drama „Ubu“ auf dem Spielplan. Der machtbesessene Herrscher Ubu ist impulsiv, gewalttätig und egozentrisch. Er macht Dummheit zu seiner größten Kraft. Das ursprüngliche Stück „Ubu Roi“, das 1896 von Alfremagdeburgd Jarry geschrieben wurde, war eine Provokation...

  • Duisburg
  • 21.03.22
  • 1
Sport
Nach Robert Tesche wurde jetzt auch Thomas Reis positiv auf Corona getestet und fällt gegen Gladbach aus. Foto: Schütze
2 Bilder

Am Freitag gegen Gladbach ohne den Cheftrainer
Schock für VfL Bochum - Trainer Thomas Reis fällt mit Corona aus

Der Schock erreichte den VfL Bochum am Donnerstagmorgen: Thomas Reis hat Corona und fällt für die Partie am Freitagabend (18.3., 20.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach aus. Den Cheftrainer wird Assistent Markus Gellhaus ersetzen – und der warnt vor den spielstarken Gästen. Bei Milos Pantoviv, Robert Tesche und Cristian Gamboa hatte der VfL Bochum schon während der Woche einen positiven Corona-Test vermeldet und die drei Profis auf die Ausfallliste gesetzt. Am Donnerstag kam nun auch Thomas...

  • Bochum
  • 17.03.22
Kultur
Altın Gün ist eine anatolische Rockband aus Amsterdam und wird im Juni auf der Bühne im Landschaftspark während des TRAUMZEIT-Festivals spielen.

Drei Bühnen im Landschaftspark
Sechs weitere Bands geben dem TRAUMZEIT Festival Profil

Kurz nach der Zusage des Headliners Bilderbuch haben sechs weitere Bands ihre Auftritte bei der TRAUMZEIT 2022 bestätigt. Neben Ride, Altın Gün und Alli Neumann geben Frittenbude, Cassia und Dekker dem Line Up des Festivals Profil. Insgesamt werden rund 35 Bands vom 17. bis 19. Juni auf den drei Bühnen im Landschaftspark Duisburg-Nord spielen. Schon Ende der achtziger Jahre galt die damals blutjunge Band Ride als aufgehender Stern. Mit ihren grandiosen Gitarrensound und rasanten Drum-Attacken...

  • Duisburg
  • 15.03.22
  • 2
Kultur
Im Garten der Erinnerung am Innenhafen findet am Sonntag eine Veranstaltung mit Prof. Christoph Brockhaus statt.

Start der 43. Duisburger Akzente
Zahlreiche Veranstaltungen machen am Wochenende den Auftakt

Am kommenden Wochenende vom 11. bis zum 13. März beginnen die 43. Duisburger Akzente mit zahlreichen Veranstaltungen im Duisburger Stadtgebiet. Neben dem offiziellen Start am Freitag, den 11. März um 19:30 Uhr im Theater Duisburg mit „Der Zauberberg“ nach dem Roman von Thomas Mann werden ebenfalls ab Freitag verschiedene weitere Aktivitäten starten. „Different Strokes“ zeigt Malerei aus dem Rheinland im Kunstverein Duisburg e.V. auf dem Weidenweg 10 in Kaßlerfeld. Start ist auch in Ruhrort....

  • Duisburg
  • 10.03.22
Sport
Hinein ins Glück: Maxim Leitsch trifft zur Bochumer Führung gegen Fürth - sein erstes Tor in der Bundesliga und Balsam auf die Fußballerseele nach dem dicken Patzer im Pokal-Aus gegen Freiburg!  Foto: Schütze
20 Bilder

Nach 2:1-Sieg über Fürth
VfL Bochum feiert Leitsch – „Wir wissen, was für ein toller Spieler er ist“

Aufmunternde Sprechchöre vor dem Anpfiff, befreiende Fangesänge nach dem Abpfiff: Der VfL Bochum feierte beim 2:1-Sieg über Greuther Fürth vor allem Maxim Leitsch. Nach seinem Patzer im Pokal zählte der Innenverteidiger dieses Mal sogar zu den Torschützen und kassierte ein Extralob seines Trainers. „Wir wissen, was für ein toller Spieler er ist“, betonte Thomas Reis. Nach 35 Minuten hatte Leitsch den Ball nach einem fast perfekten Freistoß von Eduard Löwen gedankenschnell über die Linie...

  • Bochum
  • 05.03.22
Kultur
Aufgrund der pandemischen Lage fällt die Mercator-Musicalshow in der Mercatorhalle ersatzlos aus.

Mercator-Musicalshow abgesagt
Veranstalter arbeitet an neuem Veranstaltungskonzept für die Zeit nach der Coronapandemie

Die für Freitag, 18. März geplante Mercator-Musicalshow muss ersatzlos ausfallen. Die Gründe hierfür sind die fehlende Planungssicherheit in Anbetracht der pandemischen Lage und der damit verbundene Schutz der Gesundheit von Besuchern sowie Künstler. Aufgrund der unsicheren Situation und schwer vorhersehbaren Entwicklung kann die Planung und Durchführung der Veranstaltung nicht mehr in der Qualität sichergestellt werden, die den Besuchern angeboten werden soll. Veranstalter Duisburg Kontor...

  • Duisburg
  • 04.03.22
Sport
Zum Heimspiel gegen Türkgücü München können wieder 10.000 MSV-Fans dabei sein.

Deutlich mehr Rückendeckung
10.000 MSV-Fans können wieder live im Stadion dabei sein

Fußball-Drittligist MSV Duisburg empfängt am Samstag, 19. Februar, um 14 Uhr Türkgücü München zum Abstiegsduell in der Schauinsland-Reisen-Arena. Die Zebras konnten nachdem Auswärtssieg bei Schlusslicht Würzburg neues Selbstvertrauen tanken, die Münchener konnten am Mittwoch ihre Negativserie mit dem Heimsieg gegen den TSV 1860 München beenden. Türkgücü zog mit den drei Punkten an den Zebras vorbei und schob die Meidericher zurück auf einen Abstiegsplatz, beide Mannschaften haben 26 Punkte auf...

  • Duisburg
  • 18.02.22
Kultur
Premiere im Theater, Twyla Tharp „Commentaries on the Floating World“ mit den Darstellern Dukin Seo, Kauan Soares, Lara Delfino und Nelson Lopez Garlo.

Musik von Vladimir Martynov
Ballett-Doppelabend „Come In“ hat Premiere im Theater

Mit Choreographien der beiden Weltstars Twyla Tharp und Aszure Barton lädt das Ballett am Rhein am Samstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr ins Theater Duisburg ein. „Come In“ heißt das Programm – eine Einladung an alle, die neugierig auf Tanz sind und die unter der Leitung von Demis Volpi 2020 neu formierte Düsseldorf-Duisburger Compagnie besser kennenlernen möchten. Benannt ist der Abend nach dem gleichnamigen poetisch-meditativen Ballett der Kanadierin Aszure Barton, das im zweiten Teil zu erleben...

  • Duisburg
  • 10.02.22
Sport
Die RWE-Fans dürfen wieder in ihre Westkurve.

RWE am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf II
10.000 Fans dürfen ins Stadion

Gute Nachricht für alle RWE-Fans: Nach der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes sind zum Heimspiel am Sonntag (14 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf II wieder bis zu 10.000 Zuschauer zugelassen. Beim Eintritt ins Stadion an der Hafenstraße gilt die 2Gplus-Regelung, auch die Stehplatztribüne ist geöffnet. Aufgrund der neuen Zuschauerregelung erlischt für Dauerkarteninhaber das Recht, den Livestream kostenlos zu nutzen. Wer jedoch nicht die 2Gplus-Regelung erfüllt, kann sein Saisonticket bis...

  • Essen
  • 03.02.22
Kultur
Gitarrist  Thorsten  Töpp will mit Hilfe seiner Gitarre bei der „Abendmusik“ in Neudorf für brasilianisches Feuer sorgen.

Brasilianisches Feuer
Gitarrist Thorsten Töpp interpretiert Villa‐Lobos

Am Freitag, 28. Februar ist der Gitarrist Thorsten Töpp zu Gast in der Kirche St. Ludger in Neudorf. Mit brasilianischem Feuer heizt er in der kalten Jahreszeit ein: Auf dem Programm stehen Werke von Heitor Villa‐Lobos, dem berühmten Komponisten aus Rio. Dessen Gitarrenwerke interpretiert Töpp schon seit seiner Jugendzeit. Besonders fasziniert ihn die stilistische Vielfalt des Brasilianers: von eher folkloristischen und tänzerischen Melodien reicht der Bogen bis zu fast experimentellen Werken....

  • Duisburg
  • 26.01.22
Sport
Die neue Corona-Schutzverordnung tritt am 13. Januar in Kraft und enthält Regelungen im Sinne des Vereinssports.

Corona-Update
Erleichterung für Sportvereine und Sporttreibende

Die neue Corona-Schutzverordnung tritt am 13. Januar in Kraft und enthält unter anderem folgende Regelungen im Sinne des Vereinssports: • Keine Testnotwendigkeit für geboosterte Personen bei 2G+ • Bis zum 16. Geburtstag kein Immunisierungs- und Testnachweis bei 2G und 2G+ • Zulassung von Zuschauern auch bei überregionalen Sportveranstaltungen • Stehplatznutzung für Zuschauer möglich, wenn es keine Sitzplätze gibt • Beaufsichtigte Selbsttest (Vor-Ort-Test) in Sportvereinen durchgängig möglich Im...

  • Düsseldorf
  • 12.01.22
Sport
Thomas Reis und der VfL starten am Sonntag gegen Wolfsburg in die Rückrunde. Foto: Schütze
2 Bilder

Bochum startet ohne Zuschauer - Neuzugang Locadia
VfL-Trainer Reis fordert vor Duell mit Wolfsburg: "Müssen mehr Tore schießen!"

Mit Optimismus und Vorfreude, aber ohne Illusionen und ohne Zuschauer startet der VfL Bochum am Sonntag (9.1., 17.30 Uhr) in die Rückrunde. "Ohne Fans zu spielen, ist für uns sicher ein Nachteil. Aber wir brauchen trotzdem eine ähnlich gute Serie wie in der Hinrunde", fordert Trainer Thomas Reis. Für Neuzugang Jürgen Locadia dürfte die Partie gegen den VfL Wolfsburg noch zu früh kommen. Dass aufgrund der Corona-Pandemie erneut vor leeren Tribünen gespielt werden muss, trifft gerade einen Verein...

  • Bochum
  • 06.01.22
Kultur
Flötenvirtuosin Pia Hauser ist wieder zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger.

Tango Nuevo – Piazzolla 100
Pia Marei Hauser und Thorsten Töpp zu Gast in St. Ludger

Am Freitag, 10. Dezember ist die Flötenvirtuosin Pia Hauser wieder zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf. Der Gitarrist Thorsten Töpp begleitet die junge Künstlerin. Ihr Programm beleuchtet mit Werken der klassischen Moderne den argentinischen Tangomeister Astor Piazzolla, dessen 100. Geburtstag wir in diesem Jahr feiern. „Histoire du Tango“ nennt Piazzolla sein gewichtiges Spätwerk, in dem er alle Facetten des südamerikanischen Tanzes zum Leuchten bringt. Das...

  • Duisburg
  • 08.12.21
Sport
6.700 Zuschauer dürfen den Rot-Weissen beim letzten Heimspiel des Jahres den Rücken stärken.

RWE gegen Bonn vor 6.700 Zuschauern
Stehplätze im Stadion Essen bleiben geschlossen

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird das Zuschaueraufkommen in den Fußballstadien reduziert. So sind zum letzten Regionalliga-Heimspiel des Jahres von Rot-Weiss Essen am Freitagabend (19.30 Uhr) gegen den Bonner SC 6.700 Zuschauer zugelassen. Zumindest alle Dauerkartenbesitzer dürfen dabei sein, wenige Kauftickets für die Blöcke E1 und E4 auf der Sparkassen-Tribüne sind ab Dienstag, 14 Uhr, im RWE-Ticket-Onlineshop sowie in allen Vorverkaufsstellen...

  • Essen
  • 07.12.21
Sport
Mit Maske und gezückten Ausweisen und Impfzertifikaten standen die BVB-Fans vorm Signal Iduna Park in Dortmund an.
3 Bilder

Nicht alle 63.812 Zuschauer erlebten im BVB-Stadion das komplette Spiel gegen Mainz
Lange Warteschlangen vorm Signal Iduna Park

Mit vorgegebenen Zeitslots auf den Tickets versuchte Borussia Dortmund beim ersten Bundesligaspiel mit 63.812 Zuschauern im Signal Iduna Park den Einlass mit den zusätzlichen 3G-Kontrollen zu entzerren, doch das klappte bei der ersten Begegnung nach eineinhalb Jahren mit so vielen Fans nicht ganz.  Denn als Marco Reus das 1:0 gegen Mainz schoss, standen Fußballfans am Süd-Ost-Eingang des Stadion immer noch an. Viele reisten mit dem Pkw an, Staus an den Zufahrten und zum Parkplatz sorgten dafür,...

  • Dortmund-City
  • 18.10.21
  • 1
Sport
Die lange Pause für die Rollhockey Cracks der RESG Walsum ist endlich vorbei. Das letzte Ligaspiel fand am 10. Oktober gegen Düsseldorf-Nord statt. Die Pandemie sorgte für eine lange Unterbrechung. Jetzt sind alle Beteiligten bereit, wieder an den Start zu gehen, dieses Mal sogar vor Zuschauern in der Sporthalle Beckersloh.
2 Bilder

Die Rollhockey-Bundesliga startet nach fast einem Jahr Zwangspause wieder durch
Die Kugel rollt wieder

Große Erleichterung bei allen sechs Vereinen, die noch zusammen in der ersten Rollhockey-Bundesliga zusammenspielen. Es kann wieder los gehen, der Kampf um Punkte und einen neuen Meister. Germania Herringen ist seit 2019 der amtierende Meister, durch die Saisonabbrüche konnte seitdem kein neuer Titelträger ermittelt werden. Der Meister ist auch direkt der erste Gegner der RESG Walsum, gespielt wird am Samstag, 18. September, um 16 Uhr in der Sporthalle Beckersloh. Mit viel Selbstvertrauen...

  • Duisburg
  • 17.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.