zuschauer

Beiträge zum Thema zuschauer

Sport
Im vergangenen Jahr ging es beim 68. Motocross noch hoch her.

Kein Traditionsrennen am 1. Mai am Eyller Berg
Motocross abgesagt

In der 70-jährigen Geschichte des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort ist es das zweite Mal, dass das Motocross am 1. Mai abgesagt werden muss. Ein Sportevent dieser Größe erfordert eine lange Vorplanung, die derzeit nicht sichergestellt werden kann. Das betrifft insbesondere Rettungsdienste, die Sportwarte und andere Helfer ebenso wie die Fahrer, Teams und Zuschauer. Deswegen blieb keine andere Möglichkeit, als das diesjährige Rennen abzusagen und auf eine Neuauflage der Traditionsveranstaltung...

  • Moers
  • 24.03.20
Sport
So sieht es im Stadion Niederrhein in Oberhausen noch länger aus. Die Regionalliga-West ist mindestens bis zum 19. April ausgesetzt.

RWO-Pause immer länger
Verband setzt Regionalliga-West bis zum 19. April aus

Die Regionalliga-West pausiert weiterhin. Wie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) am Mittwoch bekanntgab sind aufgrund des sich rasant verbreitenden Coronavirus alle Spiele bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Wie es danach weitergeht? Unklar! Die Vertreter des Fußballausschusses des WDFV und der Regionalliga-West-Vereine kamen am gestrigen Mittwoch per Telefonkonferenz zusammen, um die weitere Vorgehensweise angesichts der aktuell vorliegenden behördlichen Anordnungen und der...

  • Oberhausen
  • 19.03.20
Sport
Sahan Aybay drängte seinen Gegner Manuilow in der dritten Runde in die Ecke und verpasste ihm dort einen K.O.
2 Bilder

In der dritten Runde gab es den K.O. für den ukrainischen Boxer Jaroslaw Manuilow
Sahan Aybay meldet sich eindrucksvoll zurück

Nach einer 18-monatigen Pause im Boxsport ist der Moerser Profiboxer Sahan Aybay nun eindrucksvoll in den Boxsport zurückgekehrt.  Sahan ist aktuell bei der Tymex Boxpromotion unter Vertrag, einer der größten Boxpromoter in Polen.  Bei der Tymex Box-Gala am vergangenen Wochenende im polnischen Dzierzoniow, bestritt er seinen ersten Kampf für seinen neuen Arbeitgeber. Im Supermittelgewicht bis 76,2 Kilo hatte der Moerser den ukrainischen Boxer, Jaroslaw Manuilow, als Gegner zu boxen. Manuilow...

  • Moers
  • 10.03.20
Sport
Getrennte Anreisewege oder Geisterspiel: Ob das Revierderby in Dortmund, wie das Champions League Spiel in Paris ohne Fans im Signal Iduna Park ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Beim BVB rechnet man morgen mit einer Entscheidung.

Coronavirus betrifft Derby: BVB rechnet Dienstag mit Entscheidung
Champions League Spiel in Paris ohne Zuschauer

Bei Borussia Dortmund machen sich die Verantwortlichen ein Bild der Situation rund um die Corona-Virus-Eindämmungsmaßnahmen und holen aktuelle Einschätzungen von Politik, Behörden, Verbänden und weiteren Institutionen ein. "Wir wissen seit einigen Minuten, dass das Champions-League-Spiel am kommenden Mittwoch in Paris auf Anweisung der dortigen Sicherheitsbehörden ohne Zuschauer ausgetragen wird", informiert der BVB, "wir waren auf diesen Fall und die daraus resultierenden Konsequenzen...

  • Dortmund-City
  • 09.03.20
Kultur
"The 12 Tenors" kommen nach Moers.

Die Musikergruppe feiert ihr Zwölfjähriges Bestehen
Zwölf Tenöre auf einen Schlag

Bereits seit zwölf Jahren existiert die Musikgruppe "The 12 Tenors". Zu diesem Jubiläum gibt es ein Konzert am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Rheinkamp. Die Sänger feiern gemeinsam mit ihrem Publikum und versprechen ein neues Bühnenbild und neue Songs. Das Repertoire reicht von klassischen Arien über Operetten und Balladen bis hin zu Rock-und Pophymnen. Die Gruppe wird begleitet von einer Band und umrahmt von einer Lichtshow. Karten gibt es im Vorverkauf ab 32,90 Euro...

  • Moers
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
Plan mit markierten Bereichen, in denen das Glasverbot beim Rosenmontagsumzug in Kamp-Lintfort gilt.

Die Verletzungsgefahr an Rosenmontag soll mit der Maßnahme minimiert werden
Jecker Spaß ohne Glas

In Kürze ziehen die Karnevalsjecken am Rosenmontag zum traditionellen Rosenmontagszug durch die Stadt. Auch in diesem Jahr richtet die Stadt Kamp-Lintfort aus Sicherheitsgründen glasfreie Zonen beim Rosenmontagszug ein. Am 24. Februar führt der Weg die Karnevalisten mit ihren Festwagen von der Franzstraße über Ebert-, Alfred- und Moerser Straße, am Alten Rathaus geradeaus über die alte Moerser Straße bei Juwelier Hüls und der Bäckerei Büsch vorbei über den verbreiterten Fußgängerüberweg;...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.02.20
Kultur
Da wurde ich zur Täterin.
8 Bilder

Tatort Sofa
Bochum : Mord ist mein Hobby

Wenn jemand umgebracht wird,eine Leiche im See schwimmt ,oder ein Schuss jemanden niedergestreckt,dann ist das ein Umstand ,der nach ernsthaften Ermittlungen schreit. So sollte es sein. Das ist Krimi - und ich liebe Krimis. Gleich zu Beginn: Da sehe ich ihn wieder meinen Krimi,der Bulle mit der privaten Krise, geschieden und unverstanden. Der Kommissar mit einem Bein selbst schon im Abgrund , sucht den Täter. Oder nach 20 Jahren Koma löst er wieder einen Mord. Auf dem Sofa: Ich...

  • Bochum
  • 11.02.20
  •  37
  •  4
Sport
Gegen den Spitzenreiter Chemie Volleys müssen die Adler alles geben, damit es mit einem Heimsieg klappen könnte. Die Zuschauer dürfen sich an diesem Tag über freien Eintritt in den ENNI Sportpark freuen.

Die Volleyballer vom MSC Moers wollen den Kampf annehmen
Achtung – der Spitzenreiter kommt!

Der CV (Chemie Volleys) Mitteldeutschland kommt als aktueller Spitzenreiter in den ENNI Sportpark , am Samstag, 8. Januar, Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist ausnahmsweise frei. Die Dominanz der „Chemiker“ aus dem Großraum Jena ist in dieser Saison aber nicht ganz deutlich wie in den letzten Spielzeiten. So gab es Niederlagen gegen den VCO Berlin und gegen Lindow-Gransee und nur einen 3:2 Sieg gegen Mondorf. Gegen die „Adler“ gab es allerdings in der Jahrhunderthalle in Spergau...

  • Moers
  • 06.02.20
Sport
Die Winterpause ist für die Spieler des MSV Duisburg vorbei. Nach einem intensiven Trainingslager im portugiesischen Almancil wollen die Zebras ihre Spitzenposition verteidigen. Zum Start in das neue Fußballjahr kommt es gegen den FC Ingolstadt direkt zum Spitzenspiel. Mehr dazu auf Seite 6.
2 Bilder

Zum ersten Heimspiel trifft der MSV Duisburg auf den FC Ingolstadt – Vertragsverlängerung für Sportdirektor Ivo Grlic
Showdown zum Auftakt

Nach 35 Tagen Winterpause starten die Zebras am Samstag, 25. Januar, gegen den FC Ingolstadt ins Fußballjahr 2020. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten: Mehr Spannung zum ersten Heimspiel geht praktisch nicht. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 14 Uhr. Für die Fans wartet zum Start direkt ein Leckerbissen. Mit 39 Punkten aus 20 Spielen kommt der MSV als Herbstmeister aus der Winterpause zurück, die Gäste aus Ingolstadt haben 37 Punkte und könnten mit...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Kultur
Kasper und seine Freunde freuen sich auf alle Besucher, ob Kinder oder Erwachsene.
2 Bilder

Wir verlosen Karten für das lustige Weihnachts-Puppentheater
Ein Treffen mit Kasper

Wie in unserer letzten Ausgabe berichtet, zeigt die Homberger Kasperbühne auf dem Moerser Weihnachtsmarkt täglich Kaspers neueste Abenteuer. Der Weihnachtsmarkt ist inzwischen eröffnet und Kasper hat bereits einige Tage lang lustige Geschichten im Weihnachts-Puppentheater auf dem Kastellplatz erlebt und Kinder und Erwachsene begeistert. Immer samstags wechselt das Programm, so dass in jeder Woche ein anderes Stück zu sehen ist. Ob in “Kasper und der fliegende Teppich” Kasper und der...

  • Moers
  • 29.11.19
Sport
die Luftshow des Duo Sienna, die es an den Ringen rund gehen lassen wird, sind am Freitag bei der Show auch dabei.
3 Bilder

41. Duisburger Sportschau am Freitag, ab 19 Uhr, im Theater am Marientor
Entert Trainer Stefan Janßen zum dritten Mal die große Bühne?

Der Sport in der Stadt feiert seine Besten mit einer Show der Spitzenklasse. Die Sportschau des Stadtsportbund Duisburg präsentiert am Freitag ab 19 Uhr Athletik, Akrobatik und Eleganz auf Weltklasse-Niveau im Theater am Marientor. Durch den Gala-Abend führen, wie gewohnt und beliebt, die Moderatoren Asli Sevindim und Bülent Aksen. Neben Sport und Spiel bietet der Abend auch reichlich Spannung. Wer als Sportlerin und Sportler sowie als Trainer und Mannschaft des Jahres auf die große Bühne...

  • Duisburg
  • 27.11.19
Kultur
Steve Clayton kommt wieder!

Steve „Big Man“ Clayton in Neukirchen-Vluyn
Boogie Man from Birmingham

Bereits im März dieses Jahres begeisterte Steve „Big Man“ Clayton das Publikum der ersten Bluesnight mit Boogie & Blues am Piano. Nun kehrt er am Donnerstag, 7. November, mit seiner Boogie & Rock 'n' Roll-Show zurück in die Tanzschule Beckers nach Neukirchen-Vluyn. Steve Clayton hat sich mit Leib und Seele dem Rock 'n' Roll, dem Blues und dem Boogie-Woogie verschrieben. Die unverwechselbare Art, wie der dreifache Gewinner des British Blues Awards die Tasten seines Klaviers spielt,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.10.19
Sport
Die Radballer werden in Moers einen Meister unter sich ausspielen. Mit speziellen Fahrrädern gehen die Spieler dann auf Torejagd. Die Spieler dürfen bei den Spielen den Boden nicht berühren.
3 Bilder

Radsportakrobaten zeigen ihr Können im Rheinkamp und spielen um Meisterschaften
Ganz großer Sport

Der Moerser ENNI Sportpark in Rheinkamp ist am 25. und 26. Oktober Austragungsort des größten nationalen Hallenradsport-Events in diesem Jahr. Moers 209 Radsportakrobaten haben sich für die Deutschen Meisterschaften der Elite qualifiziert und dazu kommen noch 22 Radballspieler und 22 Radpolospielerinnen. Auf dem vielseitigen DM-Programm der Elite Klasse, in der auch Welt- und Europameister am Start sind, stehen Wettbewerbe im Kunstradsport, Einradsport, Zweier-Radball und Zweier-Radpolo....

  • Moers
  • 23.10.19
Kultur
Der Blues kommt mir Dave Peabody und Regina Mudrich in den Klingerhuf.

Dave Kelly (UK) & Regina Mudrich (GER) live im Klingerhuf
Acoustic Blues, eine Prise Jazz und musikalische Seltsamkeiten

Nach der erfolgreichen 1. Bluesnight im März diesen Jahres holt die Interessengemeinschaft „musikkultur.nrw“ nun zwei weitere Größen der internationalen Bluesszene nach Neukirchen-Vluyn. Dave Peabody (UK) und Regina Mudrich (GER) geben am Mittwoch, 23. Oktober ab 20 Uhr ein Konzert im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf, Wilhelm-Reuter-Allee 1. Dave Peabody aus dem Vereinigten Königreich begann seine Karriere als Sänger und Gitarrist Mitte der 60er Jahre in der Blütezeit des britischen Blues...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.10.19
LK-Gemeinschaft
Das Shirt der Begierde.
28 Bilder

Emanuel Buchmann macht das Rennen
Lokales aus Bochum: Das 22.Sparkassen Giro zählte über 30.000 Besucher

Das 22.Bochumer Sparkassen Giro verwandelte die Bochumer Innenstadt wie in jedem Jahr zur Partymeile . Über 30.000 begeisterte Zuschauer drängten sich um ihre Radrennprofis in Aktion zu erleben - oder ganz einfach einmal wieder abzufeiern. Sommerwetter, Radsport und allerbeste Laune waren präsent. Wieder einmal hieß es: TOUR DE BOCHUM - STATT TOUR DE FRANCE. Heute: Nach erfolgreicher Rundenjagd der Rennfahrer gewann der Tour - de - France vierte Emanuel Buchmann das Rennen . Nach 1:40...

  • Bochum
  • 04.08.19
  •  9
  •  3
Kultur
4 Bilder

Öffentliche Veranstaltungen
Regenschirme

Sind Stockschirme auch Waffen? Regen könnte zum Verhängnis werden. Wer regelmäßig Fußballspiele der Bundesliga besucht kann unter Umständen sehr schnell in die Kategorie "Sicherheitsrisiko" fallen. Ob diese Einstufung gerechtfertigt sind bleibt ein Geheimnis der dafür Verantwortlichen. Für mich stellt sich stets die Frage: Sind Bengalos, Feuerwerkskörper, Banner mit Stangen zum Hochhalten oder alkoholisierte Zuschauer gefährlicher als Zuschauer, die bedingt durch Regen ihre Regenschirme...

  • Herne
  • 23.07.19
  •  4
  •  1
Kultur
Das Theater an der Ruhr spart künftig eine Menge Stromkosten und leistet zugleich einen Beitrag zum kommunalen Klimaschutz. Lichttechniker Jochen Jahnke erläutert Sven Schlötcke, Margarethe Wietelmann, Rainer Hegmann und Roberto Ciulli (v.l.) das neue Konzept.    Foto: R. Grittner

Projekt Kommunales Energiekonzept hält Einzug ins Theater an der Ruhr
Kunst und Klima gehen Hand in Hand

„Am schönsten sind Projekte, die allen zugute kommen“, sagte Roberto Ciulli, künstlerischer Leiter des Theaters an der Ruhr, als jetzt „beeindruckend anschaulich“ die erneuerte Lichttechnik im Bühnenhaus am Raffelbergpark vorgestellt und „ausprobiert“ wurde. Geschäftsführer Sven Schlötcke setzte noch einen drauf: „Licht ist ein künstlerisches Medium, und wenn man bei der Optimierung zugleich etwas für nachhaltige Energieersparnis und die Umwelt tun kann, umso besser.“ Genau das ist bei der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Hier fühlt er sich wohl: Radiomacher Martin Krix im Studio von "krix-fm.nrw" in Henrichenburg.

Radiomacher Martin Krix "talkt" am 23. Mai im Forum
"Musik machen, ohne zu singen"

"Es macht mir Spaß, Menschen mit Musik zu unterhalten, ohne selbst singen zu müssen." Was mit seinem 14. Lebensjahr als Discjockey in der Eissporthalle in Herne begann, bereitet Martin Krix auch heute, 45 Jahre später, noch Freude: Als Radiomacher. Heute sieht sich Martin Krix als den "kreativen Kopf" des Internetradiosenders "krix-fm.nrw" mit rund 20 Mitarbeitern. Der ist erst Anfang Mai aus einer Kooperation von Radio Castrop-Rauxel ("rcr -radio fürs ruhrgebiet") und "hilgen fm 88,6"...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.05.19
  •  1
Politik
Düsseldorf Marathon_© Melanie Zanin_Landeshauptstadt Düsseldorf

AKTUELL
Marathon wird Thema im Stadtrat

Düsseldorf, 30. April 2019 Am 28. April fand wieder der Düsseldorf Marathon statt. Neben vielem Erfreulichem und Gelungen gab es leider auch Schatten. Der Halbmarathon startete rund 15 Minuten später, weil das Fahrzeug der Streckenfreigabe langsamer war, als gedacht. Leider wurde diese Information nicht bekanntgegeben. Außerdem waren zu dieser frühen Uhrzeit noch sehr wenige Zuschauer am Straßenrand. Und nach dem Zieldurchlauf mussten sehr viele Läufer länger als eine Stunde auf ihre...

  • Düsseldorf
  • 30.04.19
Kultur
111 Bilder

Tolle Stimmung beim Mendener Tulpensonntags-Umzug trotz Sprühregen
Karneval ist Lebensfreude pur

Zwar kamen wetterbedingt in diesem Jahr weniger Schaulustige als in den Jahren zuvor, aber dies tat dem Frohsinn keinen Abbruch. Der Umzug der Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau am Tulpensonntag war wieder einer der Höhepunkt in der höhepunktreichen Session 2018/19. Farbenfroh, laut und  lebhaft waren nicht nur die Aktiven, auch die Zuschauer gingen "voll" mit. Karneval ist nicht nur eine närrische Zeit, sondern auch eine Zeit, die die Herzen der Menschen begeistert. Wie auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.03.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Bin bereit.
2 Bilder

Traumschiff ich komme
Florian Silbereisen tritt seinen Dienst an

Butter bei deeee Fische....Florian Silbereisen heuert beim "Traumschiff" (nicht bei seiner Traumfrau an) - und Deutschland sieht ihn schon Baden gehen. Da steht ein das Wasser in den Augen. Der jüngste Kapitän aller Zeiten bei der ZDF Erfolgsserie Traumschiff wird nun an Bord gehen. Einige Zuschauer erfreut es (hoffen wohl Helene macht einen Hechtsprung in die Serie ) die anderen sehen da etwas aus dem Ruder laufen. 55 Prozent sind laut einer T-Online Umfrage ganz sicher, dass Flori eine...

  • Bochum
  • 29.01.19
  •  15
  •  3
Kultur
42 Bilder

Let's Dance in der Sporthalle Große Wiese Hüsten
Tanzen in seiner ganzen Vielfalt

"Let´s Dance" am 1. Advents-Wochenende in der Sporthalle Große Wiese: Zwei Tage lang konnten die Besucher in der Sporthalle Große Wiese Tanzsport der Spitzenklasse genießen. Zum 31. Mal veranstaltete der TV Neheim seine Tanzshow „Let´s Dance“. Dreizehn Tanzgruppen des TV Neheim, die „Tanzmäuse“, die „Lizards“ , die Gruppe „Remix“ (Kita Heilig Geist und Kita St. Elisabeth) die Gruppen „4U“, „D2“, „Scream“, „Toxic“, „One2Step“, „Girls Club“, „Purple Intention“, „Joker´s“ und „Passepartout“...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.12.18
Überregionales

Achtung Blaulicht: Große Übung in Haßlinghausen

Am Samstag, 15. September,  ab 16 Uhr führen die Einheiten Hiddinghausen, Haßlinghausen und Schmiedestraße der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel im Bereich Mittelstraße / Am Wechtenbruch eine große Übung durch. Solche Großübungen haben den Zweck, dass die Feuerwehrleute ihr Wissen praktisch vertiefen und die Zusammenarbeit der einzelnen Teileinheiten üben können. Somit sind die Einsatzkräfte für einen möglichen Ernstfall bestens gerüstet und können den Schutz der Bevölkerung...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.