Zwölfjähriger

Beiträge zum Thema Zwölfjähriger

Blaulicht
Symbolfoto.

Am Polliusweg im Meylantviertel in Wickede
Zwölfjähriger bedroht spielende Kinder mit einem Messer und fordert ihre Handys

Bei einem versuchten Raubüberfall am Sonntagnachmittag (13.10.) im Wickeder Meylantviertel hat ein zwölfjähriger Junge ein sechsjähriges Mädchen und weitere Kinder mit einem Messer bedroht. Verletzt wurde niemand. Um 16.20 Uhr sprach der Zwölfjährige zunächst die Sechsjährige an, die in einer Mehrfamilienhaus-Siedlung am Polliusweg mit anderen Kindern spielte. Er bedrohte sie mit einem Messer und forderte sie auf, ihr Mobiltelefon herauszugeben. Außerdem richtete er das Messer in einer...

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.19
Überregionales

Pkw touchiert Kettcar eines Zwölfjährigen am Schepersweg / Wer kann Angaben machen?

Am Samstag, 11. März, um 14.09 Uhr stand ein zwölfjähriger Junge aus Wesel mit seinem Kettcar an der Einmündung Quadenweg/Schepersweg vor der für ihn "Rotlicht" zeigenden Fußgänger-LZA und wartete auf "Grünlicht". Ein bisher unbekannter Pkw befuhr den Schepersweg aus Richtung Brüner Landstraße kommend in Fahrtrichtung Schermbecker Landstraße. Als sich der Pkw in Höhe des Zwölfjährigen befand, berührte der Pkw im Vorbeifahren mit einem rechten Reifen den vorderen Reifen des Kettcars....

  • Wesel
  • 12.03.17
  •  1
Ratgeber

Zwölfjähriger stellt Einbrecher

Die Polizei in Recklinghausen konnte einen 14-jährigen Herner auf frischer Tat festnehmen. Dieser Erfolg war nicht zuletzt dem Verhalten eines zwölfjährigen Bewohners zu verdanken. Er war am Donnerstag alleine zu Haus und spielte, als zunächst an der Tür geklingelt wurde. Danach hörte er Geräusche an der Seitentür und dann ein Knacken an der Terrassentür. Geistesgegenwärtig schloss sich der Junge im Zimmer ein und rief sofort seinen Vater an, der zu dieser Zeit ganz in der Nähe arbeitete. Der...

  • Recklinghausen
  • 12.04.13
Überregionales

Zwölfjähriger ist wieder wohlbehalten zuhause

Xanten - Vermisstensuche eingestellt, Junge wohlbehalten aufgefunden Das Kind befindet sich wieder in der Obhut der erleichterten Erziehungsberechtigten Xanten - 02.02.2011 - 18:08 - Wie am heutigen Tage berichtet, wurde seit ca. 12.00 Uhr ein 12-jähriger Schüler aus Xanten vermisst. Der Junge hatte zur Mittagszeit das Schulgelände an der Johannes-Janssen-Straße verlassen, kehrte jedoch nicht nach Hause zurück. Bei ihren intensiven Suchmaßnahmen, an denen u. a. auch ein...

  • Xanten
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.