Zwangspause

Beiträge zum Thema Zwangspause

Wirtschaft
Die Gladbecker Friseure sind gewappnet, werden am Montag, 1. März, nach zehneinhalb Wochen Zwangspause ihre Salons öffnen. Glücklich schätzen können sich die Kunden, die einen der begehrten Termine ergattern konnten.

Zwar nur ein kleiner Schritt in Richtung Normalität, aber:
Das Warten hat auch in Gladbeck ein Ende

Ein Kommentar Der Countdown läuft, die Hair-Stylisten sind gewappnet und die Kunden freuen sich schon seit Tagen: Am Montag, 1. März, endet auch für die Gladbecker Friseure der zweite Lockdown in den zurückliegenden zwölf Monaten. Geschlagene zehneinhalb Wochen blieben die Salons dieses Mal bundesweit geschlossen. Für die Arbeitgeber bedeutete dies "Null-Einnahmen" und die Begleichung "laufender Kosten", für die Mitarbeiter oftmals "Kurzarbeitergeld" und für die Kunden...

  • Gladbeck
  • 26.02.21
Sport
Spannende Duelle wünschen sich nicht nur Sebastian Haas und Jan-Erik Dobbratz. Die Fans der Walsumer erhoffen sich ebenfalls eine Rückkehr zum Ligabetrieb, weiterhin ist Geduld gefragt.
2 Bilder

Die Mannschaften der RESG Walsum müssen sich weiter in Geduld üben, ob es weitergeht
Mehrere Optionen

Seit Oktober ruht der Ball für alle Rollhockey-Fans bundesweit. Mit sinkenden Infektionszahlen ist die Hoffnung bei allen Beteiligten natürlich groß, dass es irgendwann wieder weitergehen könnte. Der Verband prüft mehrere Modelle, um einen Re-Start möglich zu machen. Die RESG-Trainer blicken gespannt in die Zukunft. Platz im Rollhockey-Sportkalender wurde schon geschaffen, um weitere freie Wochenenden zu haben. Die Senioren EM soll Ende August starten, der Vorstand der Sportkommission...

  • Duisburg
  • 17.02.21
Sport
Die Rollhockey-Cracks der RESG müssen sich weiterhin in Geduld üben. Die Saison ist zunächst bis Ende Januar unterbrochen. Ob und wie es überhaupt noch weitergehen kann, ist offen. Die Trainer der RESG haben Verständnis für die Maßnahmen.
2 Bilder

Der Rollhockey-Spielbetrieb ist bis Ende Januar eingestellt
Verlängerung der Zwangspause

Der bundesweite Rollhockey-Spielbetrieb bleibt bis Ende Januar 2021 eingestellt, mindestens. Grund sind die weiterhin hohen Infektionszahlen und deren Auswirkungen auf den Spiel- und Trainingsbetrieb. Trotz der von der Bundes- und den Landesregierungen ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist weder der Spiel- noch der Trainingsbetrieb für die Vereine und Mannschaften möglich. Die Sporthalle Beckersloh, die Heimat der RESG Walsum, bleibt also weiterhin geschlossen....

  • Duisburg
  • 11.12.20
Kultur
Auf diesem Bild war das Ensemble noch in Feierlaune. Die Corona-Pandemie verhinderte ein großes Fest zum 50. Jubiläum des studio-orchester duisburg. Mit Zuversicht und Optimismus soll es im nächsten Jahr mit Konzerten weitergehen.

Der 50. Geburtstag des studio-orchester duisburg musste leise gefeiert werden – Ausblick aufs kommende Jahr
Sang- und klangloses Jubiläum

Corona überstrahlt in diesem Krisenjahr einfach alles. Und so wurden auch musikalische Jubiläen allenfalls eingeschränkt gewürdigt oder fielen ohne Feierlichkeiten sang- und klanglos aus. Genauso war es auch dem studio-orchester duisburg nicht vergönnt, seinen 50. Geburtstag zu feiern. Dabei war alles so schön geplant gewesen. Im Mai hätte es ein großes Festkonzert mit der "Symphonie fantastique" von Hector Berlioz als besonderem Highlight und eine Feier mit Freunden und ehemaligen Mitspielern...

  • Duisburg
  • 01.12.20
Sport
Gegen die ERG Iserlohn wird es in nächster Zeit keine Duelle mehr geben. Die Liga schrumpfte auf sieben Mannschaften zusammen. Sebastian Haas möchte mit seinen Mitspielern das Maximum aus der Spielzeit rausholen.
2 Bilder

Nach der langen Corona-Pause geht die Punktejagd in den Ligen los
Der Ball rollt wieder

Am 7. März spielten die beiden Rollhockey-Mannschaften der RESG Walsum das letzte Mal um Bundesliga Punkte. An diesem Samstag, 26. September ist die Zwangspause vorbei und die Ligen starten in eine neue Runde. Die Herren spielen um 15.30 Uhr gegen die SG Eldagser Falcons, die Damen treffen um 18 Uhr auf die Bisons Calenberg. Die Männer spielen gegen einen neuen Vertreter in der Rollhockey-Bundesliga. Nachdem Rückzug von den Bisons und dem niederländischen Vertreter aus Valkenswaard haben sich...

  • Duisburg
  • 25.09.20
Sport
Felina Förster, Liv Stör und Annemarie Dierigen starteten erfolgreich in die Saison.

DJK bei Kreismeisterschaften erfolgreich
Ennepetaler Athleten starten Saison

Trotz der schwierigen Umstände wegen der Pandemie gab es durchweg gute Leistungen an den beiden Leichtathletik-Kreismeisterschaftstagen in Hagen.Für alle Athleten der DJK Grün-Weiß Ennepetal war es der erste Wettkampf nach einer sehr langen Zwangspause. Nach zuletzt sehr guten Trainingseindrücken konnten vor allem die Mädchen der Altersklasse WJ U14 den guten Eindruck bestätigen und gute Leistungen im Wettkampf erzielen.Am ersten Wettkampftag besonders herausragend: Felina Förster mit ihrem...

  • wap
  • 13.09.20
Kultur
In einer Woche lädt das Rheinhauser Kom'ma-Theater wieder zum ersten Theaterstück seit drei Monaten Corona-Zwangspause ein. Dafür wurde draußen extra eine Bühne aufgebaut – alle großen und kleinen Besucher können dort mit Abstand wieder Kultur erleben. Foto: Kom'ma-Theater
2 Bilder

Sonnenlicht statt Scheinwerfer
Rheinhauser Kom'ma-Theater startet Sommertheater im Hof

Nach einer "gefühlten Ewigkeit" gibt es im Kom'ma-Theater, Schwarzenberger Straße 147 in Rheinhausen, im Juni sonntagnachmittags endlich wieder Theater für Kinder und ihre Erwachsenen – selbstverständlich unter Einhaltung aller gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen. Deshalb finden die Veranstaltungen nicht im Saal des Theaters, sondern im Park hinter dem Gebäude und dementsprechend nur bei schönem Wetter statt. Und deshalb dürfen Kinder auch nur in Begleitung Erwachsener und ausschließlich nach...

  • Duisburg
  • 04.06.20
Sport
1860-Abwehrspieler Tim Rieder konnte im Hinspiel hier noch gegen Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp klären. Am Ende wurde es ein knapper 2:1-Erfolg für die Zebras. Nach der langen Corona-Pause treffen beide Mannschaften nun im Grünwalder Stadion aufeinander.Archivfoto: Hannes Kirchner
2 Bilder

Corona-Pause endet für die Zebras mit dem Auswärtsspiel bei 1860 München – MSV-Frauen starten mit dem Re-Start in Leverkusen
Der Kampf um den Aufstieg geht weiter

Das letzte Pflichtspiel für die Spieler des MSV Duisburg gab es am Freitag, 6. März, gegen den FC Magdeburg. Mit einem knappen 1:0-Sieg verabschiedeten sich die Meidericher in die 86-tätige Zwangspause. Am vergangenen Montag stimmten die 253 stimmberechtigten Delegierten mit 94,9 Prozent für eine Fortsetzung des Spielbetriebs. Am Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr, geht es mit dem Spiel bei den Münchener Löwen wieder um Punkte. Protest gegen die Fortführung gab es vor allem aus Halle, Magdeburg, Jena...

  • Duisburg
  • 29.05.20
  • 1
Sport
Christopher Nusch (zweiter von rechts), trainiert seine Jungs momentan mit Trainingsplänen für zuhause. Ob die Saison fortgesetzt wird, ist offen.
2 Bilder

Bundesligamannschaften der RESG Walsum machen das Beste aus der Situation
Ein großer Zusammenhalt

Der Ball ruht aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch in der Walsumer Beckersloh Halle. Der Rekordmeister RESG Walsum und all seine Abteilungen befinden sich in der Zwangspause. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) möchte die laufenden Pokal- und Ligabetriebe gerne bis zu den Sommerferien beenden. Die fehlenden Zuschauereinnahmen sind beim Rollhockey eine große Belastung, die Fans der RESG sind aber kreativ geworden, um ihren Verein zu unterstützen. Herrentrainer Christopher...

  • Duisburg
  • 21.04.20
Ratgeber
Das gesamte Forum arbeitet zur Zeit an alternativen, digitalen Kursangeboten. So wurde unter anderem ein Coroni-Muffin von der Fachbereichsleitung im Eltern-Kind-Bereich kreiert und gebacken.
4 Bilder

Ab 4. Mai 2020 wird ein Neustart angestrebt - KBF informiert aktuell auf der Homepage
Katholisches Bildungsforum Wesel verlängert Pause des Kursbetriebes

Das Katholische Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel muss auf Grund der derzeitigen Entwicklung in der Coronakrise auch weiterhin auf die Durchführung der Kurstätigkeit verzichten. Somit wird die Zwangspause aller Kurse bis zum 3. Mai 2020 verlängert. Ab dem 4. Mai 2020 wird ein Neustart zumindest mit einem Teil des Kursangebotes angestrebt. Das KBF informiert dazu rechtzeitig über die neusten Entwicklungen. Alternativ-Kurse und Coroni-Muffins Das gesamte Forum arbeitet zur Zeit an alternativen,...

  • Wesel
  • 17.04.20
Sport
Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt für eine Unterbrechung des Ligabetriebs. Wann die Spieler des MSV Duisburg wieder so zusammen jubeln können, ist offen. Die Pause geht mindestens bis zum 30. April, wenn die Lage bis dahin deutschlandweit unter Kontrolle ist und die Verbreitung gemindert ist.

In der Liga ruht der Ball noch einige Zeit, die Zebras gingen als Tabellenführer in die Pause
Eine ernste Situation

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff und die nationalen und internationalen Fußball-Ligen legen eine Pause ein, um die Verbreitung des Virus zu stoppen. Betroffen ist davon natürlich auch der MSV Duisburg. Für die Dritte Liga ist eine Zwangspause bis zum 30. April angeordnet, ob und wie es danach weitergeht ist weiterhin offen. Wir nutzen die spielfreie Zeit und blicken auf die bisherige Saison zurück. Nach dem erneuten Abstieg aus der Zweiten Liga begann bei den Zebras wieder eine...

  • Duisburg
  • 07.04.20
  • 1
  • 1
Sport
MSV-Geschäftsführer Michael Klatt (Mitte) steht hinter den getroffenen Entscheidungen.

Die Pause stellt den Drittligisten vor besondere Herausforderungen
Ungewisse Zeiten für die Zebras

Im gesamten Stadtgebiet hängten MSV-Fans unzählige Plakate auf, um sich bei den Helfern in Krankenhäusern oder in den Supermärk-ten zu bedanken. An der MSV-Arena und am Trainingsplatz an der Westender Straße macht ein Plakat dem Verein Mut: „Kein Virus kann uns von dir trennen. Dass auf ewig unsere Liebe zu den Meiderichern hält." Die Fußballstadien in Deutschland sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen, und die Fans aller Vereine hoffen, dass es nach dem 30. April noch irgendwie weitergehen...

  • Duisburg
  • 28.03.20
Sport
Ulrich Löhe, Pressewart im Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV)
2 Bilder

Aktivitäten des Nevigeser Turnvereins ruhen bis zum Ende der Osterferien
NTV stellt Übungs- und Trainingsprogramm ein!

Als konsequente Reaktion auf die von der Landespolitik gerade erst beschlossenen Schließungen von Kindergärten und Schulen im Land NRW, zur Verlangsamung der zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus (CoVID-19), hat der Vorstand vom Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) heute zeitnah beschlossen, alle Übungs- und Trainingsprogramme des Vereins, ab Montag, dem 16. März 2020, vorübergehend einzustellen. Diese drastische Maßnahme, die einen kompletten Stillstand des sportlichen...

  • Velbert-Neviges
  • 13.03.20
Kultur
So kennt man „Fidele Horst“: unterhaltsam, witzig – und für ein Amateur-Theater erstaunlich professionell. WB-Fotos: Detlef Erler
2 Bilder

Zwangspause für "Fidele Horst"

Das Theater „Fidele Horst“ war in den zurückliegenden Jahren stets ambitioniert und erfolgreich darauf bedacht, seinem Publikum nicht nur heitere und ansprechende Stücke anzubieten, sondern die Rollen in diesen Stücken auch typ- und sachgerecht zu besetzen. „Dabei legten wir besonderen Wert darauf, dass möglichst über die Generationen und Geschlechter hinweg besetzt wurde, so dass sich das Publikum leicht mit der einen oder anderen Rolle identifizieren konnte“, betonte gestern der 1....

  • Herne
  • 12.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.