zwei Täter

Beiträge zum Thema zwei Täter

Blaulicht

Räuberischer Diebstahl an der Hohe Straße in der Weseler Einkaufszone
Zwei junge Männer klauen Handys im Mobilfunkshop / Zeugen erwischen 15-jährigen Täter

Am Freitag, 16. Oktober, gegen 09:35 Uhr, betraten zwei junge Männer ein Mobilfunkshop an der Hohen Straße in Wesel. Nachdem sie sich zunächst im Geschäft umgeschaut hatten, rissen sie plötzlich jeweils zwei Mobiltelefone aus der Sicherungshalterung und flüchteten mit der Tatbeute zu Fuß in Richtung Esplanade. Die Polizei berichtet weiter: Der Geschäftsinhaber nahm unmittelbar die Verfolgung der flüchtigen Täter auf. Ein 23-jähriger Zeuge erkannte die Situation und eilte den flüchtigen Tätern...

  • Wesel
  • 18.10.20
Blaulicht

Unbekannte wehrten sich / Zeugen gesucht
"Schlanke Täter" klauen Auto-Navi und flüchten

Am Sonntagmorgen um 05.26 Uhr hörte ein 53-jähriger Weseler an der Konrad-Duden-Straße Geräusche aus einem Auto, das in der Zufahrt stand.Als der Weseler nachschaute, entdecke er zwei Unbekannte, die sich an dem Auto zu schaffen machten. Die Polizei berichtet in der Sache dies: Bei dem Versuch, die Männer aufzuhalten, stieß ihn einer der Unbekannten zu Boden.Danach flüchteten Beide in unbekannte Richtung. Die Männer erbeuteten aus dem Auto ein Navigationsgerät, das sich im Handschuhfach des...

  • Wesel
  • 17.08.20
  • 1
Blaulicht

Wesel - Terrassenreinigung zu nicht nachvollziehbaren Preisen
Senioren gehen zwei Betrügern auf den Leim / Polizei nimmt die beiden Täter vorläufig fest

Die Polizei konnte zwei Männer einer Reinigungsfirma aus Wesel vorläufig festnehmen, die von einem älteren Ehepaar aus Wesel einen vierstelleigen Betrag für die Reinigung der Terrasse haben wollten. Der 90-jährige Mann und seine 87-jährige Frau waren durch einen Flyer in einer Tageszeitung auf die Firma aufmerksam geworden. Aus der kostenlosen Beratung vor Ort entwickelt sich schnell ein Auftrag in der Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages. Die Polizei berichtet weiter: Einer der...

  • Wesel
  • 25.09.19
Blaulicht

Vandalismus in der Weseler Innenstadt
Polizei sucht zwei junge Radfahrer, die vermutlich einen Autospiegel demoliert haben

Die Polizei sucht zwei junge Radfahrer, die am Samstag gegen 20.45 Uhr an der Pastor-Bergmann-Straße ein Auto beschädigt haben. Eine Spaziergängerin hatte beobachtet, wie zwei dunkel gekleidete Radfahrer auf der Pastor-Bergmann-Straße in Fahrtrichtung Marktplatz unterwegs waren. Als sie in der Höhe eines seitlich abgestellten blauen Renault Twingo fuhren, hört die Zeugin einen lauten Knall. Anschließend sah sie, dass der linke Außenspiegel des Autos herunterhing und gebrochen war. Die...

  • Wesel
  • 14.01.19
Überregionales

Diebe schlagen kurz vor Ladenschluss in Wesel zu: Jugendliche Täter stehlen drei Handys

Zwei unbekannte Täter haben gestern gegen 18.25 in einem Handyladen in der Hohe Straße drei Smartphones (Apple-Geräte) gestohlen. Während sich der Mitarbeiter des Geschäftes in einem Kundengespräch befand, rissen die beiden Jugendlichen die Ausstellungshandys gewaltsam aus der entsprechenden Sicherung. Anschließend flüchteten die Täter hektisch aus dem Laden Richtung Tückingstraße. Täterbeschreibung: Beide Jugendlichen sind ca. 16 Jahre alt, mit südländischem Aussehen. Sie haben...

  • Wesel
  • 18.09.18
Überregionales

Brutaler Überfall in der Weseler City: 56-Jährige schwer verletzt, zwei Täter flüchtig

Dieser Überfall ging übel aus: Am Freitag, in der Zeit zwischen 21 und 22 Uhr, lief eine 56-jährige Weselerin zu Fuß einen Weg zwischen der Sandstraße und der Straße Auf dem Dudel entlang. Dann geschah laut Polizeibericht dies ... Zwei Unbekannte traten auf sie zu und forderten die Geschädigte auf, ihre Geldbörse herauszugeben. Als die Frau dies verneinte, stellten die Unbekannten ihr ein Bein, so dass sie stürzte. Anschließend traten die Täter auf sie ein, stahlen ihre Geldbörse und flüchteten...

  • Wesel
  • 05.09.16
  • 1
Überregionales

Zwei Täter mit "südländischem Aussehen" auf Fahrrädern entreißen Seniorin ihre Tasche

Am Sonntag, 24. April, gegen 9:45 Uhr, ging eine 79-jährige Frau aus Wesel über die Böhlstraße in Richtung Kürfürstenring. In ihrer linken Hand trug sie ein Lederhandtasche und eine Stofftasche. Als sie sich in Höhe der dortigen Böhlschule befand, näherten sich von hinten zwei männliche Personen auf Fahrrädern. Einer der beiden Männer entriss ihr im Vorbeifahren die beiden Taschen. Die Täter flüchteten in Richtung Mölderplatz. Beide Täter sind etwa 25 Jahre alt und trugen schwarze Jacken mit...

  • Wesel
  • 24.04.16
Überregionales
2 Bilder

Täter-Duo wollte Geld - mit gefälschtem Pass / Polizei fahndet jetzt mit verschiedenen Fotos

Einen Vorfall von Anfang Juni bereitet die Kreispolizei aktuell auf: Am Donnerstag (11. Juni) erschien eine Unbekannte zusammen mit einem unbekannten Mann in einer Bankfiliale an der Straße Berliner-Tor-Platz. Dort verhielten sich die Beiden wenig gesetzeskonform ... Im Polizeibericht heißt es: Die Tatverdächtige händigte der Angestellten eine EC-Karte sowie einen gefälschten Ausweis aus und forderte die Auszahlung von Bargeld. Nachdem der Mitarbeiterin aufgefallen war, dass der Pass...

  • Wesel
  • 22.09.15
  • 1
Ratgeber

Dienstagvormittag: Raubüberfall auf Spielhalle an der Dinslakener Landstraße in Wesel

Am Dienstagmorgen gegen 10.45 Uhr wurde eine 48-jährige Weselerin Opfer eines Raubüberfalls. Kurz nach Ladenöffnung betrat laut Polizeibericht ein unbekannter Mann eine Spielhalle an der Dinslakener Landstraße und forderte von der anwesenden Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Unbekannte die Beute in eine Tüte gestopft hatte, trat er in Begleitung eines weiteren Mannes, der vor dem Haus vermutlich 'Schmiere' gestanden hatte, die Flucht zu Fuß in Richtung Kurt-Kräcker-Straße an....

  • Wesel
  • 25.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.