zwei Vorträge

Beiträge zum Thema zwei Vorträge

Reisen + Entdecken
4 Bilder

VHS Wesel lädt ein zu diversen Vortragsveranstaltungen
Nazi-Sympathisant Wilhelm Canaris (12. November) und die Frage "Was ist Heimat"? (14. November)

Am 12. November, 19 Uhr, wird der kommissarische Leiter des Stadtarchivs Wesel, Dr. Heiko Suhr, in seinem Vortrag versuchen zu ergründen, wer Wilhelm Canaris, nach dem ersten Weltkrieg Konterrevolutionär und während des dritten Reiches zunächst NS-Sympathisant, der sich später zum aktiven Widerständler entwickelte, wirklich war. 1933 hatte Wilhelm Canaris, der über niederrheinische Wurzeln verfügt, die Machtergreifung der Nationalsozialisten ausdrücklich begrüßt. Spätestens ab 1938 wirkte...

  • Wesel
  • 09.11.19
Politik

AfD und Syrien aktuell bei der VHS: Zwei Vorträge aus dem Bereich Politik / Zeitgeschehen

Die „Alternative für Deutschland“: Öffentliche Analyse und Diskussion einer „politischen Provokation“ 2016 wirbelten die Ergebnisse der Landtagswahlen das etablierte Parteiensystem durch-einander und verhalfen einer "Protestpartei" zu starken parlamentarischen Präsenzen. Was verbirgt sich hinter diesem "Störfaktor" in der Mechanik der demokratischen politi-schen Kultur unseres Landes? 2017, im Jahr der Landtags- und Bundestagswahl geht es im Vortrag von Günter Semm-ler in der VHS am...

  • Wesel
  • 21.03.17
Kultur

VHS Wesel veranstaltet zwei Vortragsabende zum Thema Kunst und Literatur

Zu einem kunstgeschichtlichen Vortrag mit der Historikerin Silke Zimmer lädt die VHS am Mittwoch, 24. Februar, um 16 Uhr ins VHS-Gebäude ein. Im Mittelpunkt stehen zwei Kunstwerke aus Wesels Schatzkammer, die „Eidesleistung“ von Derick Baegert und die „Geusenbecher“ von Gillis Siebrecht, die im Anschluss an den Vortrag mit der Referentin in der Galerie im Centrum besichtigt werden (Eintritt: 6 Euro für Erwachsene; 3,50 Euro für Jugendliche). Am Montag, 29. Februar,ist der Germanist und...

  • Wesel
  • 21.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.