Zwischen Heimatstolz und Kommerz

Beiträge zum Thema Zwischen Heimatstolz und Kommerz

Kultur
Blick auf das Unterhaupt des historischen Schiffshebewerkes.

Neustart für öffentliche Museumsführungen im Schiffshebewerk Waltrop
Entdecken, erleben, erinnern

Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop bietet nach der vorübergehenden Corona-Zwangspause wieder offene Führungen an. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt die Besucher ein, das Museum mit den historischen Schiffen sowie die aktuelle Sonderausstellung „Revierfolklore – Zwischen Heimatstolz und Kommerz“ im Rahmen von Führungen zu entdecken. Mit einer spannenden Kurzführung können sich die Besucher täglich auf eine Entdeckungsreise begeben und das Geheimnis...

  • Waltrop
  • 19.06.21
Kultur
Die Badeente in Kumpel-Kluft ist das Titelmotiv der Ausstellung „Revierfolklore“ im Schiffshebewerk Henrichenburg.
3 Bilder

Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop beleuchtet Erinnerungskultur im Ruhrgebiet
Revierfolklore - Zwischen Heimatstolz und Kommerz

Noch bis Sonntag, 8. August, ist dienstags bis sonntags, sowie an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung "Revierfolklore. Zwischen Heimatstolz und Kommerz" im Schiffshebewerk Henrichenburg, Am Hebewerk 26, Waltrop, zu sehen. Förderwagen im Vorgarten, Schlägel und Eisen als Schlüsselanhänger und Ruhrpott-Schriftzüge auf T-Shirts – im Alltag finden sich viele Andenken an den Bergbau im Ruhrgebiet. Einige stehen nicht mehr für die Arbeit auf der Zeche, sondern markieren ein besonderes...

  • Waltrop
  • 20.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.