Zypern

Beiträge zum Thema Zypern

Natur + Garten
  6 Bilder

Impressionen von einer Bootsfahrt vor der Südküste Zypern

Neben seiner reichhaltigen Kultur und Geschichte ist Zypern hauptsächlich für seine wunderschönen Strände berühmt. Entlang der 620 km langen Küste der Insel finden sich lange weiße Sandstrände genauso wie idyllische Buchten mit naturbelassenen Kiesstränden. Und Baden kann man auf Zypern die meiste Zeit des Jahres: lange Sommersaison mit angenehmen Temperaturen von März bis November. Wer nicht nur Schwimmen will, sondern Action sucht, kann sich freuen: Auf Zypern iist jede Art von Wassersport...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  •  4
  •  2
Kultur
  8 Bilder

Nikosia von oben

Die Stadt Nikosia im Zentrum der Mittelmeerinsel Zypern hat knapp 280 000 Einwohner. Seit 1974 verläuft durch Nikosia die Grenze zwischen dem griechisch-zypriotischen und dem türkisch-zypriotischen Teilstaat. Nikosia ist in seiner Gesamtheit völkerrechtlich die Hauptstadt der Republik Zypern. Der Nordteil ist jedoch zudem de facto Hauptstadt der Türkischen Republik Nordzypern. Hier leben etwa 55 500 der Einwohner. Nikosia ist eine Erzdiözese. In der Stadt gibt es mehrere Universitäten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.18
  •  4
  •  7
Kultur
  14 Bilder

Impressionen von einem Rundgang durch den türkischen Stadtteil von Nikosia

Nikosia (griechisch Lefkosía, türkisch Lefkoşa) ist eine geteilte Stadt im Zentrum der Mittelmeerinsel Zypern und Hauptort des gleichnamigen Bezirkes. Nikosia ist die Hauptstadt der Republik Zypern, der Nordteil zudem de-facto-Hauptstadt der international nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern. Die Stadt gehört völkerrechtlich in ihrer Gesamtheit zur Republik Zypern, die jedoch seit der Besetzung des Norden Zyperns durch türkische Streitkräfte und der Proklamation der Türkischen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.18
  •  8
  •  11
Natur + Garten
  6 Bilder

Das Zyprische Kunsthandwerk

In früheren Jahrhunderten hatten sich auf Zypern eine einzigartige Volkskunst und ein außergewöhnlches Kunsthandwerk herausgebildet. Mit der Einführung der industriellen Technik verschwand diese Volkskunst allmählich. Einer der Hauptgründe für die Entwicklung des Kunsthandwerks auf Zypern war das Vorhandensein der natürlichen Rohstoffe wie Baumwolle, Seide, Leinen, Wolle für die Web- und Stickkunst, Fichtenholz für die Holzverarbeitiung und Schnitzerei, Ton für die Töpferkunst, Ruten und Stroh...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.18
  •  5
  •  4
Kultur
  5 Bilder

St. Nicolaos Church, Protaras (Zypern)

Die kleine Kirche des Heiligen Nikolaus (Agios Nikolaos) in Protaras befindet sich am Louma Beach, direkt neben dem malerischen Fischerhafen von Protaras. Ähnlich wie der Stil der Ayia Thekla Kirche und Ayioi Anargyroi , behält es die traditionellen griechischen Farben, nämlich weiß und blau, auf dem Hintergrund des Meeres. Die Kirche ist gut erhalten und ihre malerische Umgebung lädt viele Paare ein, ihre Hochzeitszeremonien und -taufen dort zu halten. Ob man sie aus religiösen Gründen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.18
  •  11
Natur + Garten
  5 Bilder

Badefreuden in der Fig Tree Bay bei Protaras auf Zypern

Im beliebten Urlaubsort Protaras, genauer gesagt in Paralimni, befindet sich der beliebte Strand von Protaras mit seinem feinen, goldfarbenem Sand und dem kristallklaren Meer. Der Strand ist auch unter dem Namen Fig Tree Bay bekannt, der auf einen einzelnen Feigenbaum zurückgeht, der bereits seit dem 17. Jahrhundert einsam hier wächst. Der Strand von Protaras (Fig Tree Bay) ist mit Toiletten, Umkleidekabinen, Sonnenliegen und -schirmen ausgestattet und bietet viele Wassersportmöglichkeiten....

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.18
  •  5
Natur + Garten
  5 Bilder

Das Kloster in Agia Napa

Das Kloster in Agia Napa wurde ursprünglich aus einem Altar erbaut, das die Einheimischen zu Ehren der “Agia Napa”, der Heiligen des Waldes, errichteten, nach dem sie im Wald in einer Höhle ein Bildnis der Heiligen Maria entdeckt hatten, das durch ein seltsames Licht erleuchtet wurde. Das Kloster aus dem 14. Jahrhundert wurde Anfang des 16. Jahrhunderts von einer wohlhabenden Frau erweitert. Das Grab der Frau liegt heute im Hof des...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.18
  •  8
Natur + Garten
  3 Bilder

Im Hafen von Agia Napa auf Zypern

Agia Napa ist ein Ferienort mit bekannten Stränden an der Südküste der Mittelmeerinsel Zypern. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das historische Kloster aus der Zeit der venezianischen Kreuzfahrer, das auf dem Platz Plateia Seferi in der Altstadt steht und von Bars und Clubs umgeben ist. In den Tavernen am Hafen wird frischer Fisch angeboten. Neben dem Hafen liegt der Strand Pantachou mit seinem goldgelben Sand.

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.18
  •  8
Ratgeber

Steuern bei Wohnsitz im Ausland - Non Dom Status Zypern auf den Spuren von Dubai

Meine persönlichen Gedanken zum Thema Wohnsitz Ausland im Bezug auf Steuern und Erfahrungen mit der schönsten Mittelmeerinsel der Welt. Ich zog vor 2 Monaten in ein wunderschönes Land mit 300 Sonnentage, geringer Kriminalität, schöner Natur und moderaten Einkommenssteuer und einer geringen Körperschaftssteuer, ein Land in dem ich mich sofort wohlfühlte, weil ich mit Englisch bestens hier klarkomme, nicht dran zu denken, wie wenig Menschen in Spanien Englisch konnten ... Zypern geht es...

  • Schwerte
  • 08.02.16
  •  1
Ratgeber
  10 Bilder

Kultur und „Meer“ erleben auf Zypern

Im Herbst und Winter, wenn es in Deutschland kalt und grau wird, ist die Mittelmeerinsel Zypern ein ideales Reiseziel, um den Sommer zu verlängern. Strandspaziergänge, im Meer baden, Wandern oder Kultur und Geschichte erleben, sind hier nahezu ganzjährig möglich. Luxuriöse Unterkünfte tragen dazu bei, dass der Urlaub zu einer ganz besonderen Zeit des Jahres wird. Zypern ist eine geteilte Insel mit einem türkischen Landesteil im Norden und dem griechischen Landesteil, der Republik Zypern, die...

  • Essen-Steele
  • 03.12.15
Politik
  2 Bilder

Entstehung und Wachstum großer Vermögen

Diskussionsstoff Der Kleinverleger und eifrige Verfechter des gesunden Menschenverstandes Egon W. Kreutzer schickt jede Woche einen "Paukenschlag" an seine Abonnenten. Der jüngste Schlag auf die Pauke hallte gestern durch meinen Rechner und ist in Originalansicht HIER zu finden. Wer zu diesem Paukenschlag ohne Umweg informiert sein möchte, kann auch schon hier im Lokalkompass weiterlesen und -- wenn er möchte -- einen Kommentar anbringen. Denn es wirft sich doch die Frage auf:...

  • Essen-Ruhr
  • 12.04.13
  •  7
Politik

Dann soll doch Zypern die EU verlassen!

Das Zypern Problem kommt nicht von ungefähr. Und dieses Problem ist ein Vermächtnis der griechischen Militärdiktatur. Die Griechen haben ihre Geschichte nicht wirklich aufgearbeitet. (Bürgerkrieg, Monarchie, Kommunistenhysterie , Exilgriechen-Bulgarien, Katholizismus, Analphatentum, Zypern usw) Und schon zu Pattakos Zeiten spielten die Amis (trotz/wegen ihrem Vietnam Krieg) ein unrühmliche Rolle, um Griechenland im Westen zu verankern. Da kam das Bündnis...

  • Arnsberg
  • 27.03.13
Politik

2012 ein boomendes Wirtschaftsjahr und doch wieder 50 Mrd. Euro neue Schulden

Hagen , 26. März 2013 Zuerst die bessere Nachricht - von den vielen schlechten Nachrichten. Die Europäer und Währungsfonds retten Zypern vor der Staatspleite. Das Rettungspaket beträgt rund 17 Mrd. Euro zur Rettung der Banken und zur Stabilisierung des Staatshaushalts. 10 Mrd. Euro werden durch den ESM überwiesen, 7 Mrd. Euro erbringt der Staat, vorzugsweise durch Teil-Enteignung von Sparkonten über 100.000 Euro. Weil die Wirtschaftsdaten des Inselstaates schlechter ausfallen als bislang...

  • Hagen
  • 26.03.13
Überregionales
Die Bankvorstände Jürgen Dörner (l.) und Christian Eschbach (r.) sind mit dem Geschäftsjahr 2012 zufrieden.

Volksbank Sauerland: Konzept für Fusion vorgelegt

Ob Zypern sich mit Hilfe der Ersparnisse seiner Bürger rettet oder nicht, das sind Themen, die an diesem Morgen in Hüsten erst mal nicht wichtig sind. Die Volksbank Sauerland eG. stellt ihre Bilanzen für das vergangene Geschäftsjahr vor und blickt zunächst auf die Wirtschaft in der Region. Zwar werde es immer schwieriger, mit Geld auch tatsächlich Geld zu verdienen, doch im Sauerland gilt eine solche Aussage derzeit noch als „Jammerei auf hohem Niveau“. Die Volksband Sauerland steht...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.03.13
Politik

Europa am Scheidewege? Ist die Politik am Ende?

Griechenland gerettet, bringt Zypern Europa zu Fall? Nun rächt sich die fehlende - demokratische Legitimation, - Disziplin, - Kontrolle und - Hierarchie. Dazu wurden die Gemeinschaftseinrichtungen vom Altenheim bis zu den Schulen alle dem Spielball der Kräfte überlassen. Scheitert nun das System, das einzig und allein auf finanzielle Werte gegründet ist. Wo sind die Politiker mit Prinzipien ohne Furcht vor Bänkern und wütenden Wählern. Wer gibt den Armen und Minderheiten das Gefühl,...

  • Oberhausen
  • 21.03.13
  •  3
Politik

Schulden, Vermögen, Aktien steigen – Staatseinnahmen und Volkseinkommen sinken

Hagen, 21. März 2013 Es wird geschätzt, dass russische Anleger zwischen 15 und 35 Mrd. Euro in Zypern gebunkert haben. Viele Deutsche haben ihre unversteuerten Vermögen am Staat vorbei in der Schweiz und Lichtenstein angelegt. Franzosen in London, Griechen in Deutschland und London und andere in der Karibik und Singapur. Zypern ist Ausdruck von Beliebigkeit – Hoffnung, Sicherheit, Angst Vermögen zu verlieren, durch Spekulationen reich zu werden und Hoffnungslosigkeit die Krise zu überwinden....

  • Hagen
  • 21.03.13
Politik
Rettungspaket in der Hosentasche
  4 Bilder

Im Zweifel gegen die Anzuklagenden

Eine sonst zu kurz gekommene Geschichte über Ängste Als ich in die Tankstelle einfuhr, zog meine Nachbarin gerade einen Schlauch aus der Tanksäule, und während sie mich aussteigen sah, rief sie mir schon zu: „Kommste gleich mal eben bei mir zuhause vorbei?“ – Ja, ich versprach es. Um es hinter mich zu bringen, klingelte ich gleich nach Erledigung meiner Besorgungen bei ihr an. In der Küche versuchte meine Nachbarin mir zu erklären, was sie bedrückte. Sie machte sich Sorgen um das wenige...

  • Essen-Steele
  • 19.03.13
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.