ÖPNV

4 Bilder

Thyssenbrücke im Herbst nicht befahrbar - der große Kollaps droht

Was zu befürchten war, ist eingetreten. Die Verzögerungen beim Neubau der Thyssenbrücke in Styrum - Ergebnis eines baulichen Desasters - werden nun im Herbst zu massiven Verkehrsproblemen führen. Totaler Kollaps zu Stoßzeiten nicht ausgeschlossen. Das alte Bauwerk wird Anfang Oktober abgerissen, die neue Brücke ist zu diesem Zeitpunkt nicht nutzbar. Die Folgen sind gravierend, für Mülheim und Oberhausen.  Handelt es sich um...

1 Bild

Ist das wirklich zu viel verlangt? 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 03.08.2018

In Sachen "Öffentlicher Personennahverkehr" ist Gladbeck immer noch recht gut aufgestellt. Auch wenn die Fahrten in die Stadtteile in den Abendstunden spürbar reduziert wurden. In ländlichen Regionen sieht dieses Angebot aber noch viel schlechter aus. Zum Service gehören sollten jedoch auch saubere Haltestellen. Und da verwundert es schon, dass es in Gladbeck durchaus Haltestellen gibt, an denen keine Abfallkörbe zur...

1 Bild

Nachhaltige Mobilität: Stadt Hagen und PwC entwickeln Strategie für die Mobilitätswende

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.08.2018

Beim Verkehr will die Stadt Hagen die Mobilitätswende schaffen. In diesem Zusammenhang hat sie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, lokalen Akteuren und Hagener Bürgern einen Masterplan "Nachhaltige Mobilität" erstellt. "Nur mit einer nachhaltigen Mobilitätswende werden wir in unserer Stadt Hagen die schwierigen Herausforderungen der Zukunft an die Mobilität der Bürgerinnen und...

1 Bild

Sommerfest des Bürgerbusvereins Hemer

Erhard Voß
Erhard Voß | Hemer | am 29.07.2018

Hemer: Pfarrheim Christkönig | Mit etwa 40 Mitgliedern, Ehemaligen, und Förderern feierte der Bürgerbusverein Hemer am Samstag, 28. Juli 2018, bei hochsommerlichen Temperaturen sein diesjähriges Sommerfest. Nicht nur die Fahrerinnen und Fahrer waren im Pfarrheim der Christkönig-Kirchengemeinde mit dabei, auch die treuen Fahrgäste komplettierten eine gesellige Runde. Die aus den Außenbezirken gemeldeten Besucher genossen einen Sonderservice, sie wurden...

1 Bild

VKU: Haltestelle nicht erreichbar

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 20.07.2018

Bönen. Die VKU-Linie 192 (T192) kann die Haltestelle„Lenningsen, Alter Bahnhof“ ab Montag, 23. Juli bis voraussichtlich Freitag, 3. August aufgrund von Straßensanierungsarbeiten nicht bedienen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt esbei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel.  08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder Tel. 01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro...

1 Bild

1 Jahr WestfalenTarif: Busfahren mit der VKU wird teurer

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.07.2018

Nach der Westfalen-Tarifeinführung führt eine erste gesamtwirtschaftliche Betrachtung der Verkehrsunternehmen zu einer Erhöhung der Fahrpreise um rund 1,5 Prozent. Diese Preisanpassung gilt ab 1. August. und hat zur Folge, dass auch die Eigenanteile für das SozialTicket steigen. Die Preisstufe A, gültig in einer Stadt oder Gemeinde, kostet 20,45 Euro. Die Preisstufe B, gültig für das gesamte Kreisgebiet, kostet 33,10...

2 Bilder

Neue Fahrpläne ab 14. Juli: Busverbindungen in Gladbeck werden verbessert

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 06.07.2018

 Mit dem Fahrplanwechsel der Vestischen am 14. Juli soll im Kreis Recklinghausen eine vorsichtige Angebotssteigerung versucht werden. In Gladbeck sieht der Nahverkehrsplan eine Leistungsausweitung von 32.000 km pro Jahr vor. „Vom neuen Liniennetz profitieren dabei besonders die Fahrgäste im Gladbecker Norden", erklärt Pressesprecher Norbert Konegen. Künftig fahren die Busse der Linie 258 zwischen Rentfort-Nord und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alternativ mobil sein!

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 05.07.2018

Marl: Hauptschule Wiesenstraße | Unter dem Motto „Alternativ mobil sein“ findet am 17.07.2018 um 19.30 Uhr unser zweiter Workshop statt. Wir treffen uns auf den Schulhof der ehem. Hauptschule in Drewer-Süd (Wiesenstraße 18, 45770 Marl). Große Veränderungen bei der Mobilität können mithilfe der Verkehrsvermeidung und Verkehrsverlagerung auf Fahrrad, Schiene und öffentlichen Personennahverkehr gelingen. Im Durchschnitt legt eine Person täglich 3,4 Wege...

2 Bilder

Wattenscheid Bahnhof PLUS – Zentrale Seilbahn-, Straßenbahn- oder Busachse für den Wattenscheider Nahverkehr 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Wattenscheid | am 23.06.2018

Bochum: Bahnhof Wattenscheid | Der Bahnhof in Wattenscheid liegt abseits der Innenstadt. Bald fahren dort nur nach zwei Züge pro Stunde und Richtung ab. Der größte Teil der Züge bedient dann den Bahnhof Höntrop S, der noch ein gutes Stück weiter entfernt von der Innenstadt liegt. Entsprechend wenige Menschen nutzen in Wattenscheid Bus- und Bahn. Der Bahnhof Wattenscheid ist öd und leer, er verfällt. Damit die Wattenscheider zukünftig schneller und...

1 Bild

Einschränkungen im Busverkehr aufgrund der Bauarbeiten an der B58

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 11.06.2018

Aufgrund von Bauarbeiten wird die B58 in Wesel-Büderich halbseitig vom 12. Juni an für voraussichtlich vier Wochen gesperrt. Es kommt dadurch zu weiteren Behinderungen im Busverkehr. Die Buslinien SB7, 66, 67 und 68 können die Haltestelle "Winkeling" in Richtung Wesel zeitweise nicht anfahren. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme wird dann auch die Haltestelle "Büderich Markt" nicht bedient.

1 Bild

Köln: Politik gegen FWK-Antrag für bessere Busanbindung in Zollstock.

Sandra Seilach
Sandra Seilach | Monheim am Rhein | am 05.06.2018

Köln: Vorgebirgstraße | Torsten Ilg von den Kölner Freien Wählern (FWK) bemängelt Desinteresse: „Die Forderung einer Busananbindung für die Zollstockarkaden war immer auch ein Anliegen unserer Zollstocker Seniorenvertreterin. Jetzt ist dieses Ziel in weite Ferne gerückt“.  (Köln/Zollstock) - „Schade dass sich eine Mehrheit der anderen Bezirksverteter offenbar von der Forderung verabschiedet hat, eine direkte Busanbindung der Zollstockarkaden,...

1 Bild

Baumfällarbeiten in Hamminkeln-Dingden: Änderungen im Busverkehr

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 05.06.2018

Hamminkeln: Dingden | Aufgrund von Baumfällarbeiten in Dingden kommt es zu einer sofortigen Änderung bei einigen Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs.   Die Linien 62 und 64 der DB Rheinlandbus werden bis voraussichtlich 17. Juni umgeleitet,die Haltestellen "Dingden", "Freibad" und "Klausenhof" können in dieser Zeit nicht angefahren werden, die Haltestelle "Kindergarten"/"Klausenhof" wird um circa 50 Meter vorverlegt.

1 Bild

Freiwillige fordern kostenloses Ticket: Petition für freie Fahrt eingereicht

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.06.2018

 „Freie Fahrt für Freiwillige“ – so lautet die Forderung einer Petition, die jetzt dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Landtags, Serdar Yüksel von der SPD, übergeben wurde. Die Initiatoren werben für die Einführung eines Freiwilligen-Tickets, das zur Nutzung von Bus und Bahn in NRW berechtigt. Ricarda Schwede ist eine davon. Sie absolviert im U ein Freiwilliges Soziales Jahr und meint: "Freiwillige leisten der...

1 Bild

TU Dortmund forschte: Was bringt Kostenloser Nahverkehr?

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.06.2018

: Eine Forschungsgruppe der Techniksoziologie der Universität Dortmund hat mithilfe der Software SimCo die Chancen des kostenlosen ÖPNV für eine deutsche Großstadt simuliert. Das Ergebnis: Die erwarteten positiven Effekte auf die Umwelt bleiben aus. Eine Erhöhung der Kraftstoffpreise oder Tempolimits stellen effektivere Alternativen zum kostenlosen Nahverkehr dar, so die Forscherinnen und Forscher. Andere Maßnahmen hätten...

1 Bild

VIVAWEST Marathon: Busse werden am 27. Mai umgeleitet

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 11.05.2018

Am Sonntag, dem 27. Mai 2018, stehen Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck ganz im Zeichen des VIVAWEST Marathons. Wenn sich die Athleten am Sonntagmorgen pünktlich auf die 42,195 Kilometer lange Wegstrecke begeben, werden die angrenzenden Straßen auch zur Partymeile. Wer mit dem Bus anreisen möchte, sollte die Umleitungen an diesem Tag beachten. „Um einen reibungslosen Ablauf des Sportereignisses zu gewährleisten, werden...

1 Bild

Gladbeck: Sperrung der Bottroper Straße / Umleitung des SB 91 und der Linie 254

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 09.05.2018

Aufgrund des Triathlons wird in Gladbeck am Sonntag, dem 13. Mai, die Bottroper Straße zwischen der Beisenstraße und der Gildenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt bis ca. 18 Uhr gesperrt. Hiervon betroffen ist auch der Linienverkehr der Vestischen. Für die Dauer der Sportveranstaltung muss die Linie CE 91 in Richtung Oberhof großräumig umgeleitet werden. Die Haltestellen „Ellinghorsterstr.“, „Tilsiter Str.“, „Wittringer...

1 Bild

Fazit: Kostenfreier ÖPNV ist möglich 2

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 04.05.2018

Im Februar forderten die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten die Stadt auf, ihren öffentlichen Personennahverkehr kostenfrei zu gestalten. Die Idee entstand, nachdem die Bundesregierung mehrere deutsche Städte ebenfalls dazu aufgefordert hatte, um die erhöhten Schadstoffwerte in den Innenstädten zu reduzieren. Nun diskutierten die Jusos dieses wichtige Thema im Rahmen ihrer öffentlichen Diskussionsveranstaltung...

2 Bilder

„Bauen Sie Schulen!“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.04.2018

Oberbürgermeister Thomas Kufen über die Zukunft in Heidhausen und Fischlaken Viele Bürger fanden sich ein, um mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und der CDU Heidhausen-Fischlaken über die Zukunft insbesondere dieser Stadtteile zu diskutieren. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Yannick Lubisch hielt Thomas Kufen in den Domstuben einen engagierten Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im Stadtgebiet....

1 Bild

Verdi ruft zum nächsten Streik in Hattingen und ganz NRW auf: Betroffen sind am Dienstag, 10. April, Kitas, öffentliche Ämter und der ÖPNV 2

Sara Holz
Sara Holz | Hattingen | am 05.04.2018

Erst zwei Wochen liegen die letzten Warnstreiks in NRW zurück, jetzt ruft die Gewerkschaft Verdi erneut zur Arbeitsniederlegung auf: flächendeckend! So ist neben Ballungsgebieten wie Dortmund, Bochum und Essen auch in Hattingen am kommenden Dienstag, 10. April 2018, mit diversen Einschränkungen zu rechnen. Betroffen sein werden Kitas, Sparkassen sowie Bürgerämter. Sie alle werden an diesem Tag voraussichtlich schließen...

1 Bild

ver.di streikt wieder: Am 10. April fährt kein Bus der Vestischen 5

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 04.04.2018

Schlechte Nachrichten für Pendler: Am kommenden Dienstag, 10. April, fährt wieder kein Bus der Vestischen. Grund ist der anhaltende Warnstreik der Gewerkschaft ver.di. Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag,10. April, erneute Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr angekündigt. Voraussichtlich werden an diesem Tag sämtliche Busse der Vestischen jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsende 24 Stunden im Depot...

1 Bild

Ton zwischen SPD und CDU in Gladbeck zum Thema "Oberhof-Umgestaltung" wird deutlich rauer: "Ergebnisse statt schöner Fotos!" 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.03.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Die Absage des Bundesverkehrsministeriums zum Thema "Oberhof" hinterlässt Spuren: Der Ton zwischen den Gladbecker Parteien, sprich SPD und CDU, wird deutlich rauer. "Ergebnisse statt schöner Fotos mit Herrn Wittke am Schürenkamptunnel" hätte sich zum Beispiel der SPD-Ortsverein Gladbeck-Mitte gewünscht. Damit spielen die Genossen auf den Ortstermin der lokalen CDU-Spitze mit dem Gelsenkirchener...

1 Bild

LINKE startet Bürgerbefragung

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 29.03.2018

Mit einer kreisweiten Befragung ruft die Fraktion DIE LINKE. alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Wesel zum Mitmachen auf! In der Umfrage werden wichtige Themen wie etwa der ÖPNV, Umweltpolitik, aber auch gesellschaftliche Entwicklungen behandelt. Unter dem Titel »Kreis Wesel in falschen Händen« ist die Online-Umfrage unter folgendem Link zu finden: www.dielinke-kreiswesel.de DIE LINKE. freut sich auf die Bewertung...

1 Bild

Jamaika auf dem Abstellgleis? Kreis Wesel in falschen Händen!

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 26.03.2018

„Kürzungen, die wir nicht akzeptieren können“, so Fraktionsvorsitzender Sascha H. Wagner. „Einsparungen im sozialen, personellen und kulturellen Bereich werden die Kosten von morgen sein.“ Der Stellenplan ist nach Ansicht der Kreistagsfraktion DIE LINKE. nicht auskömmlich. So fehlt es allein im schulpsychologischen Bereich an genügend Fachpersonal um die hohen Ausfallzeiten zu kompensieren. Das Bündnis spricht seit...

1 Bild

LINKE & PIRATEN begrüßen Masterplan-Ziel für mehr Radfahrer, Fußgänger und ÖPNV-Nutzer

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 23.03.2018

Dortmund: Rathaus | Man kann den dichten Autoverkehr mit seinen Belastungen für Umwelt und Gesundheit zu Recht kritisieren, aber man muss auch Alternativen anbieten. Auf dieses Ziel hat sich der Dortmunder Rat nun verständigt. Der Masterplan Mobilität will Radfahrern, Fußgängern und ÖPNV-Nutzern zukünftig bessere Bedingungen bieten. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN begrüßt das ausdrücklich. „Mobilität wird bislang zu häufig mit dem eigenen...

22 Bilder

Streik in Bottrop: Verdi fordert mehr Geld für die Beschäftigten / Große Zustimmung auf Kundgebung / IG Bau: Dachdecker erhalten höhere Löhne

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 20.03.2018

Hunderte von Verdi Mitgliedern setzen sich derzeit auf dem Gleiwitzer Platz für höhere Löhne für die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ein. "Angesichts sprudelnder Steuern, niedriger Inflationsraten und günstiger Zinsen wird es Zeit, die Arbeitnehmer an der guten Konjunktur zu beteiligen", hallt es aus den Lautsprechern. Was wäre Deutschland heute ohne seine Arbeitnehmer, erinnern die Sprecher. Es werde Zeit, die Arbeit...