Angela Merkel

1 Bild

Was für Systembürger: Fachärztemangel gibts ja nicht! Zu alt, kaum Nachfolger: EN-Kreis droht Hausärzte-Schwund

Daniel Gräfe
Daniel Gräfe | Ennepetal | am 20.08.2018

Zur Erinnerung (Hauptausschuss im Mai 2017; Antrag - wie fast jeder Bürgerantrag- abgelehnt): Bürgerantrag Fachärztemangel: Zu alt, kaum Nachfolger: EN-Kreis droht Hausärzte-SchwundEnnepe-Ruhr. Die Hausärzteversorgung steht mittelfristig auf wackeligen Beinen. Die Kassenärztliche Vereinigung sieht Ennepetal und Breckerfeld unterversorgt. Es wird eng. Die Stadt Breckerfeld befindet sich bereits im Frühwarnsystem der...

Bildergalerie zum Thema Angela Merkel
23
13
10
6
1 Bild

Kai-Uwe ist wieder da - mal wieder mit einem Vorschlag zur Flüchtlingspolitik, der so einfach und doch so bestechend klingt - wo ist der Haken? 35

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 15.08.2018

Duisburg: Deutschland | Mein Freund Kai-Uwe ist wieder da. Diejenigen, die schon länger im LK sind, dürften sich an ihn erinnern. Nach langem Auslandsaufenthalt ist er wieder nach Deutschland zurückgekehrt und hat mir einen Besuch abgestattet. Dabei haben wir natürlich über Gott und die Welt geredet. Fast unausweichlich kamen wir auch auf die Flüchtlingsthematik zu sprechen. Kai-Uwe kann nur den Kopf über die verkorkste Flüchtlingspolitik...

1 Bild

Meine Meinung: Ich bin zornig... 16

Hilmar Schulz
Hilmar Schulz | Wesel | am 05.07.2018

Ich bin zornig... Ich habe mir jetzt so einige Presseartikel und Kommentare zu diesem unwürdigen Rechtsruck-Uniongezänke angetan und was bleibt? Ungehöriger Zorn! Zorn deswegen, weil hier auf dem Rücken von Menschen auf der Flucht, ein Machtspielchen und Wahlkampfgetöse ausgetragen wird. Weil hier eine “abgewählte” Kanzlerin von rechts in die Mangel genommen wird und das von einer regionalen bayrischen Partei, die...

1 Bild

„Ach, du heilige Scheiße!“: 40 Jahre IKM mit buntem Festprogramm im voll besetzten Martinstift

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 04.07.2018

40 Jahre Internationaler Kulturkreis Moers, das sind 40 Jahre gelebte Integration. Seit vier Jahrzehnten kommen verschiedene Kulturen beim IKM an der Kirschenallee zusammen. Um gemeinsam zu feiern, zu reden, das Multi-Kulti Leben zu verstärken, Brücken zu bauen. Grund genug, das große Jubiläum nun auch gebührend mit einem Festakt in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Martinstift zu feiern. Nach bewegenden Grußworten...

1 Bild

Frage der Woche: Die Lage der Nation – Ist der Fußball ein "Spiegelbild der Gesellschaft"? 60

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 29.06.2018

Deutschland ist weg vom Fenster. Nachdem die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch mit einer historischen Niederlage aus dem Turnier ausgeschieden ist, sind viele Fußballfans ratlos. Der Traum ist aus. Claus Strunz von SAT.1 geht aber noch weiter. Für ihn ist der Fußball "ein Spiegelbild der Gesellschaft – in guten wie in schlechten Zeiten". In einem Kommentar vom Mittwoch sieht der Moderator beim "Frühstücksfernsehen"...

1 Bild

Deutschland ... 22

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 23.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Barbara John (CDU): "Gegenwärtig bestimmen ja nicht wir, wer hier Hilfe braucht, sondern die Asylbewerber selbst und die Schlepper" - Vernichtendes Urteil über Merkelsche Flüchtlingspolitik 13

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 01.06.2018

Duisburg: Deutschland | Kritik an der deutschen Flüchtlingspolitik ist nicht neu. Ob berechtigt oder nicht, sie ruft in der öffentlichen Diskussion schon fast reflexartig Widerspruch und Abwehr hervor, da man dran gewöhnt wurde, solcher Kritik sofort den Makel des Rechtspopulismus anzuhaften. Und wer außer den AfD'lern und einiger weniger Zeitgenossen will sich schon gern als jemand aus der äußeren rechte Ecke abgestempelt sehen?! Jedenfalls ist...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Radikal Europafrage stellen 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Essen-Nord | am 27.04.2018

Essen: Rathaus Essen | Zukunft Europas steht auf dem Spiel. Emmanuel Macron kämpft für EU-Reformen. Angela Merkel bremst. Und von mehr Demokratie in der EU spricht fast niemand. Zu einem europäischen Reformpaket gehört zwingend eine substanzielle – nicht nur kosmetische – Demokratisierung der EU. Eine lebendige demokratische Debatte wird in Europa derzeit nicht geführt! Interessieren sich die Menschen für die europäische Einigung. Bürgerinnen...

1 Bild

Das konservative Manifest der Werte-Union - läutet es das Ende von Angela Merkel und der GroKo ein? 16

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 07.04.2018

Duisburg: Berlin | Um Angela Merkel und die Große Koalition steht's nicht gut. Und Merkels bedrohlichsten Gegner befinden sich in den eigenen Reihen. Was Gesundheitsminister Jens Spahn und Innenminister Horst Seehofer in jüngster Zeit von sich geben, richtet sich inhaltlich gegen den Kurs der Kanzlerin und ebenso gegen den Kurs der SPD. Und jetzt kommt die selbst ernannte Werte-Union, ein Bündnis konservativer Vertreter in der Union, auch noch...

Wilhelm Neurohr: „Der klägliche Fehlstart der neuen GroKo“

Ein politisches Trauerspiel in 13 Akten Was wurde den Wählern und Wählerinnen nicht alles versprochen von den beiden abgestraften „großen“ Parteien: „Wir haben verstanden“ oder „ein Weiter so darf es nicht geben“, so hieß es bei der Begründung für eine nochmalige GroKo, um die kritische SPD-Basis „auf Linie zu bringen“. Doch bereits in den ersten zwei Wochen nach der Vereidigung der neuen Bundesregierung wird dagegen...

Wilhelm Neurohr: „Wer ist für die Armuts-Schande verantwortlich?

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, zum „Blickpunkt“ vom 22. März 2018 über die Regierungserklärung der Kanzlerin: „Wer ist für die Armuts-Schande verantwortlich?“ „Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutschland ist eine Schande“, klagte Kanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung am 21. März im Bundestag an. Aber wer ist für die Schande verantwortlich? Ein Blick in den Armutsbericht der Bundesregierung...

1 Bild

Delegierte aus dem Kreis Unna stimmen für GroKo

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 27.02.2018

Positive Stimmung auf Bundesparteitag der CDU Die Christdemokraten haben am Montag in Berlin bei einem Bundesparteitag dem Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD zugestimmt. „Der dringend notwendigen Bildung einer neuen, handlungsfähigen Regierung steht also aus unserer Sicht nichts mehr im Wege“, resümiert Marco Morten Pufke, CDU-Vorsitzender im Kreis Unna. Auch die Delegierten der CDU aus dem Kreis Unna hoben die...

1 Bild

Essener Tafel: In 14 Tagen soll ein Runder Tisch beraten, wie es weiter geht 7

Die Reaktion kam spät, aber umso heftiger. Seit einigen Wochen und "bis auf Weiteres" nimmt die Essener Tafel neue Kunden nur auf, wenn sie einen deutschen Personalausweis haben. Die mediale Aufregung ist groß. Nach wie vor kommen die Tafel-Verantwortlichen nicht zur Ruhe. Jetzt hat sich sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Debatte eingeschaltet. Doch an der Entscheidung soll sich vorerst nichts ändern, wie eine...

1 Bild

GroKo-Vote und NoGo-Quote: SocialMedia-Keilereien verbessern die Lage der SPD nicht! 11

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 20.02.2018

Ganz ehrlich? Ich habe Angst vor dem 4. März! Das ist der Tag, an dem das Ergebnis des SPD-Mitglieder-Votums bekannt gegeben wird. Knapp 464.000 Sozialdemokraten sollen bundesweit abstimmen, ob sie für oder gegen den Koalitionsvertrag einer neuen Großen Koalition sind. Ganz offen: Ich kann das allseits beliebte Kürzel "GroKo" nicht mehr hören. Schon seit geraumer Zeit nicht mehr! Dieses Unwort des Spätwinters dominierte...

1 Bild

aromatische Herkunftsangabe

Timmy Kampmann
Timmy Kampmann | Wesel | am 16.02.2018

Kennen Sie das: Sie naschen polnische Schaumzucker-Pralinen mit Vanillegeschmack und lesen währenddessen in der Wikipedia, dass es Zwerganglerfischmännchen gibt, die so klein sind, dass sie sich blutegelgleich in ein Weibchen verbeißen und parasitär von dessen Stoffwechsel leben? Nicht!? Nun, ich hatte das neulich so. Und als ich mir vorstellte — ich weiß gar nicht, wie ich immer auf sowas komme —, wie ein 40cm kleiner...

1 Bild

Die Machterhaltkanzlerin - die "Du weißt schon, wer" - ein Kommentar 7

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 12.02.2018

Duisburg: Berlin | Ja, sie spricht von Erneuerung, von jüngeren und neuen Köpfen in der Führungsetage der CDU. Warum macht sie das? Weil sie mal wieder reagiert statt zukunftsorientiert zu agieren. Ihr bleibt das Grummeln innerhalb ihrer Partei natürlich nicht verborgen. Pardon, ihrer Partei? Nein, der Partei, der sie angehört. Sie will beschwichtigen, besänftigen, alles unter dem Motto: Machterhalt. Wehe dem, der jetzt als potenzieller...

1 Bild

Angela Merkel und die Wettbewerbsfähigkeit

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-City | am 21.01.2018

Bei ihrem Besuch in Paris sagte Angela Merkel: „Die Euro-Zone muss Avantgarde sein, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit geht“. Gefährlich wird es immer, wenn Frau Merkel und auch andere deutsche Spitzenpolitiker fordern, dass alle Länder ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen sollen. Auch Wolfgang Schäuble hat immer wieder diese Forderung aufgestellt. Das Dumme an der Sache ist nur, dass Wettbewerbsfähigkeit immer ein...

2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter? 109

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 12.01.2018

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame...

2 Bilder

Die AWO Essen mischt sich politisch ein - und das jetzt deutschlandweit! 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 12.01.2018

Nicht erst durch den Armutsbericht der Bundesregierung wurde die AWO Essen-Spitze aufgeschreckt. Klaus Johannknecht (Vorsitzender): "Was auf diesen 638 Seiten zu lesen ist, erlebt unser AWO-Team tagtäglich in der Realität." Und Oliver Kern (Geschäftsführer) legt nach: "Wir sind nicht der stille Reparaturbetrieb für die Fehler des Systems." Deshalb wird's jetzt aus Essen laut... Klaus Johannknecht und Oliver Kern haben ihre...

1 Bild

GROKO danach KO 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Duisburg | am 10.01.2018

Duisburg: Rathaus Burgplatz | Merkel brauchte die Zustimmung zum Bankenrettungsplan! Was blieb für die Bürger – die Schulden, Nullzinspolitik, Nulllohnrunden - . Wo bleibt der Lichtblick der Schuldenbefreiung der Kommunen. Die Gegenfinanzierung ist z.B. die neutrale Transaktionssteuer. Der Staat hat Daseinsvorsorge zu betreiben und ist kein Unternehmer. Glaubt jemand ernsthaft, dass die „einfachen Arbeiter“ es nicht wahrgenommen haben, wie sich die...

1 Bild

Rentforter Sternsinger zu Gast bei Bundeskanzlerin Merkel in Berlin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.01.2018

Gladbeck: St. Josef, Alt-Rentfort | Rentfort/Berlin. Auf diesen Moment haben sie sich wohl schon sehr lange gefreut: Als Vertreter des Bistums Essen gehörte jetzt eine Gruppe der Sternsinger der Rentforter Gemeinde "St. Josef" zu den Teilnehmern des "Sternsinger-Empfangs", zu dem Bundeskanzlerin Angela Merkel auch im Jahr 2018 in die Bundeshauptstadt Berlin eingeladen hatte. Der Andrang war auch bei der 60. Aktion "Dreikönigssingen" beachtlich, denn die...

1 Bild

Was macht ein Bundestagsabgeordneter, wenn es noch keine neue Regierung gibt? - Stefan Rouenhoff aus dem Kreis Kleve: "Ich warte nicht mit der Arbeitsaufnahme!" 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 03.01.2018

Goch: Gocher Wochenblatt | Ganz so hatte er sich seinen Start in der Hauptstadt wohl nicht vorgestellt, schreibt der neue CDU-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve, Stefan Rouenhoff aus Goch auf seiner Homepage: “Eine Regierungsbildung hat in Deutschland noch nie so lange gedauert wie dieses Mal. Es gibt eine geschäftsführende Bundesregierung, klar, aber wir als gewählte, im Grunde arbeitsfähige Abgeordnete müssen mit vielem noch warten. Am...

1 Bild

St. Josef-Sternsinger aus Rentfort reisen zur Bundeskanzlerin nach Berlin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 25.12.2017

Gladbeck: St. Josef Kirche | Rentfort/Berlin. Die Vorfreude ist ihnen anzumerken: Gemeinsam mit anderen Jungen und Mädchen aus dem gesamten Bundesgebiet wird Anfang 2018 auch eine Delegation aus den Reihen der Sternsinger der Rentforter Gemeinde "St. Josef" den Segen ins Bundeskanzleramt in Berlin bringen. Die vier Jungen und Mädchen werden am Montag, 8. Januar, gemeinsam mit ihrer Begleiterin beim "Sternsinger-Empfang" von Bundeskanzlerin Angela...

1 Bild

LINKE lädt zum vorweihnachtlichen Stammtisch

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 18.12.2017

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 21. Dezember, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr bei Bier und Häppchen in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle Lage vor der nächsten GroKo diskutiert. Das Stammtisch-Treffen ist für alle interessierten Menschen...

1 Bild

War das der Glanzlose Abgang von Angela Merkel? 1

Udo Massion
Udo Massion | Gladbeck | am 21.11.2017

Gladbeck: Berlin | Ein Klartext von Udo Massion Die kleine FDP hat dazugelernt! Nicht noch einmal so link von der CDU/CSU wie bei den Koalitionsverhandlungen 2009 über den Tisch ziehen lassen, das dachte sich wohl FDP-Chef Christian Lindner (38) als er die Sondierungsgespräche zu einer Regierungsbildung am späten Sonntag Abend abbrach. Hut ab vor der FDP und Christian Lindner das sie ihr Versprechen das sie ihren Wählern vor der Wahl am...