Arbeitsagentur

1 Bild

Neues kostenloses Angebot der Bundesagentur für Arbeit zur Ermittlung des richtigen Studiengangs für Studieninteressierte

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 19 Stunden, 53 Minuten

Seit kurzem bietet die Bundesagentur für Arbeit für Studieninteressierte ein neues Online-Angebot zur bundesweiten Studienorientierung: Das Selbsterkundungstool, kurz SET. Das innovative Tool wurde gemeinsam mit erfahrenen Test-Psychologen entwickelt und beruht auf bereits erprobten Verfahren. Dadurch hat das kostenlose Tool eine besonders hohe Qualität und setzt sich somit von anderen, frei verfügbaren Online-Tests...

1 Bild

Die Lebensmittelbranche als berufliche Zukunft - Insgesamt warten noch über 900 Ausbildungsplätze im Kreis Wesel auf Bewerber

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.08.2018

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind im Kreis Wesel noch 909 offene Ausbildungsplätze bei der Arbeitsagentur gemeldet. Daraufhat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Die NGG rät Schulabgängern in diesem Zusammenhang, sich auch in der Lebensmittelbranche umzugucken. "Vom Industriekaufmann bis zur Getränke-Laborantin - die Ernährungswirtschaft bietet ein breites Spektrum, viele Perspektiven und im...

1 Bild

Arbeitsagentur Hagen schließt diesen Donnerstag früher

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.07.2018

Die Agentur für Arbeit Hagen einschließlich ihrer Geschäftsstelle in Witten schließt am Donnerstag, den 26. Juli, ausnahmsweise schon um 15 Uhr. Die Geschäftsstelle in Schwelm ist bereits ab 14 Uhr nicht mehr erreichbar. Die kostenfreie Service-Rufnummer 0800 4 5555 00 (für Arbeitnehmer und Arbeitslose) ist am Donnerstag unverändert von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

1 Bild

Öffnungszeiten in den Ferien

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.07.2018

Ab Montag, 16. Juli, ändern sich die Öffnungszeiten der Arbeitsagentur Hagen während der Sommerferien. Die bisherige Nachmittagszeit an den Montagen entfällt. Die Nachmittagssprechstunde am Donnerstag bis 18 Uhr für Berufstätige bleibt bestehen. Ab dem 3. September gelten dann wieder die bisherigen Öffnungszeiten. Telefonkontakte (über die kostenlosen Servicerufnummern 0800 4 5555 00 für Arbeitnehmer und 0800 4 5555...

Studium in der Sackgasse? Arbeitsagentur berät an der Westfälischen Hochschule

Hin und wieder gibt es im Studium schwierige Phasen: Der Sinn der ursprünglichen Studienentscheidung ist nicht mehr klar erkennbar oder man fühlt sich von den Studieninhalten überfordert, verliert den Überblick und fragt sich, wohin das Ganze führen soll oder wie es weitergehen kann. In dieser Situation ist es wichtig, die eigene Situation neu zu überdenken. Dabei ist professionelle Unterstützung für die Auseinandersetzung...

Recklinghausen: Zurück in den Job - Arbeitsagentur informiert

Die Arbeitsagentur bietet Frauen und Männern, die aufgrund einer Betreuungssituation für mindestens ein Jahr aus dem Berufsleben ausgeschieden sind, Unterstützung an. Am Mittwoch, 6. Juni, von 9 bis 11 Uhr berät Ariane Hohengarten, Beauftragte für Chancengleichheit, in Raum 045. Die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen führt bei vielen Männern und vor allem Frauen zum Rückzug aus dem Erwerbsleben. Wenn...

1 Bild

Brandmeldealarm im Industriegebiet "Auf der Bleiche"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.05.2018

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) und die Löschgruppe Grundschöttel wurden heute, am Montag, 14. Mai, Vormittag um 9.04 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Hoffmann Verpackungen, Auf der Bleiche, alarmiert. Als die ersten Kräfte nach sechs Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen waren, konnte auch schon schnell Entwarnung gegeben werden. Bei einem innerbetrieblichen Vorgang war ein Rollwagen in einen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ausbildung in der Altenpflege: Alles Wissenswerte zum Beruf

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 13.05.2018

Die Altenpflege hat sich zur Beschäftigungsbranche der Zukunft entwickelt und der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften steigt stetig.  Hamm/Kreis Unna. Wer ältere und hilfsbedürftige Menschen betreuen oder pflegen und sie bei der Bewältigung ihrer alltäglichen Herausforderungen unterstützen möchte, findet in der Branche zahlreiche Beschäftigungsfelder. Die WBS-Schule in Hamm, das staatlich anerkannte Fachseminar für...

1 Bild

Schwer vermittelbar, was tun?

Hans-Willi Müller
Hans-Willi Müller | Gelsenkirchen | am 25.04.2018

Forderung nach sozialem Arbeitsmarkt bleibt bestehen Oberbürgermeister Frank Baranowski erinnert Bundesminister Hubertus Heil an den Gelsenkirchener Appell. Er wird am Donnerstag mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, zusammentreffen. Der Minister befindet sich auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Markus Töns in Gelsenkirchen und wird das Integrationscenter für Arbeit und ein Projekt an der...

1 Bild

„Check-in“ bei der Unternehmensgruppe Maas

Im Rahmen eines Bewerbertages stellten sich junge Menschen mit Fluchthintergrund bei dem Bau- und Industriedienstleistungsunternehmen in Moers für einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle vor. Die Agentur für Arbeit Wesel, das Jobcenter Kreis Wesel und die Niederrheinische IHK organisierten die Veranstaltung und freuten sich über vielversprechende Gespräche und erste Erfolge. Insgesamt 16 motivierte und qualifizierte...

1 Bild

Neues Angebot für Frauen: Im Zukunfts-Café den Berufsweg planen

Bei einem Kaffee in lockerer Atmosphäre die Karriere planen – das können Frauen im Kreis Wesel jetzt dank eines neuen Angebots. An zunächst fünf Terminen haben sie die Gelegenheit, in Cafés und Familienzentren mit Expertinnen über ihren Wiedereinstieg nach einer Familienphase und die Planung ihrer beruflichen Zukunft zu sprechen. Der erste Termin findet am 25. April 2018 in Neukirchen-Vluyn statt. Immer mehr Frauen im...

1 Bild

Familienphase zu Ende – wie geht es zurück auf den Arbeitsmarkt?

Wesel: Berufsinformationszentrum | Am Donnerstag, 12. April, findet die nächste Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit Wesel für Frauen und Männer statt, die nach einer Phase der Betreuung oder Pflege auf den Arbeitsmarkt zurückkehren möchten. Bei der Planung dieses Vorhabens bietet Kerstin Hass, Teamleiterin Arbeitsvermittlung in der Arbeitsagentur Wesel, Unterstützung an. Sie kennt sich aus mit Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf,...

1 Bild

Halbzeit am Ausbildungsmarkt: Chancen für Bewerberinnen und Bewerber steigen

Der Ausbildungsmarkt 2017/2018 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März 2018: • Zwischenstand zeigt weniger Bewerber/innen und etwas mehr Stellen als im Vorjahr • Bislang rund 4.600 Bewerber/innen für einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber melden bis jetzt gut 3.470 Ausbildungsstellen Am 1. Oktober 2017 begann das Berichtsjahr für den Ausbildungsmarkt 2017/2018. Nach sechs Monaten zieht die Agentur für...

1 Bild

Frühjahrsbelebung setzt pünktlich ein

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März 2017: • 25.229 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,2 Prozent (Vorjahr: 6,8 Prozent) • Stellenbestand legt weiter zu: rund 7.300 Stellen offen Insgesamt 25.229 Arbeitslose waren im März in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 517 Personen oder 2,0...

1 Bild

Arbeitsagenturen in Kleve und Wesel: Geänderte Öffnungszeiten vor Ostern

Gründonnerstag schließen die Arbeitsagenturen in den Kreisen Wesel und Kleve früher. Am Donnerstag, den 29. März 2018 (Gründonnerstag), schließen die Dienststellen der Agentur für Arbeit Wesel in Kleve, Emmerich, Goch, Geldern, Moers, Kamp-Lintfort, Dinslaken und Wesel bereits um 15:30 Uhr. Für telefonische Anfragen von Arbeitnehmern, Arbeitssuchenden oder Arbeitgebern ist die Agentur für Arbeit unter den kostenlosen...

1 Bild

Ist ein Psychologiestudium das Richtige für mich?

Wesel: Agentur für Arbeit | Psychologie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Studienfächern. Wer sich dafür interessiert, erfährt am 22. März 2018 im BiZ der Arbeitsagentur Wesel mehr darüber. Wie sich das Erleben, Verhalten und Handeln des Menschen darstellen kann, ist für viele Menschen faszinieren. Abiturientinnen und Abiturienten liebäugeln daher häufig mit einem Studium der Psychologie. Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen...

1 Bild

Angeklagter wollte handeln : Gerichtssaal ist aber kein Basar

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 05.03.2018

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Ein 52 Jahre alter Hattinger hatte sich wegen Betruges vor dem Amtsgericht zu verantworten und wollte am Ende des Strafverfahrens noch mit dem Richter über die Höhe der Strafe verhandeln. Der Vertreter der Staatsanwaltschaft warf dem Hattinger vor, eine Arbeitsstelle aufgenommen und diese dem Arbeitsamt nicht angezeigt zu haben. Dadurch kassierte er neben seinem Lohn noch weitere 2.096 Euro von der Arbeitsagentur, die ihm...

1 Bild

Über hundert Jahre Engagement für die Ausbildung von jungen Facharbeitern

Kreis Wesel. Zum Auftakt der bundesweiten Woche der Ausbildung erhielt heute die Gerhard Mölleken GmbH & Co. KG in Dinslaken das Zertifikat für Nachwuchsförderung der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel. Das Unternehmen bietet auch für dieses Jahr noch offene Ausbildungsstellen. Für Unternehmen ist sie das wirksamste Mittel, an dringend benötigte Fachkräfte zu kommen. Für junge Menschen ist sie eine...

1 Bild

Ausbildung in Teilzeit? Gewusst wie!

Zum Auftakt der bundesweiten Woche der Ausbildung bieten Arbeitsagentur und Jobcenter am Montag, 26. Februar 2018, eine Telefonhotline für Eltern, die mit einer Teilzeit-Ausbildung Beruf und Erziehung verbinden möchten. Interessierte Arbeitgeber können sich ebenfalls informieren. Kind und Ausbildung, nicht statt Ausbildung – diese Möglichkeit gibt es durchaus. Die Chance, Familienaufgaben wie Kinderbetreuung oder Pflege...

1 Bild

Suche nach Fachkräften für die Bauwirtschaft immer schwieriger

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 15.02.2018

Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft in Dortmund steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 155 Stellen in der Branche waren hier 2017 durchschnittlich länger als drei Monate unbesetzt – 16 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitgeteilt. Die IG BAU beruft sich dabei auf eine Sonderauswertung der Bundesagentur für Arbeit. Insgesamt waren in Dortmund demnach im...

1 Bild

Jobcenter schließt früher

Am Rosenmontag schließen die Jobcenter-Bezirksstelle Recklinghausen sowie die Agentur für Arbeit an der Görresstraße um 12 Uhr. Auch das Berufsinformationszentrum (BiZ) und die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Herten, Gladbeck und Marl schließen an diesem Tag um 12 Uhr. Ab Dienstag, 13. Februar, sind die Mitarbeiter der Arbeitsagentur und der Jobcenter-Bezirksstelle wieder wie gewohnt...

1 Bild

Durchstarten nach der Familienphase

Wesel: Agentur für Arbeit | Arbeitsagentur Wesel bietet Informationen und Tipps für Berufsrückkehrende. Auch 2018 finden regelmäßig – im Abstand von etwa zwei Monaten – Informationsveranstaltungen statt, die sich an Frauen und Männer richten, die nach einer Zeit der Betreuung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten. Bei der Planung dieses Vorhabens bietet Christiane Naß, Beauftragte für...

4 Bilder

Quote sinkt gegenüber 2017 um 8,4 Prozent: 25.800 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve 1

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 01.02.2018

Kreis Wesel. Mit 25.800 Arbeitslosen in den Kreisen Wesel und Kleve beginnt das Jahr auf dem Arbeitsmarkt im Januar 2018 - und somit mit dem üblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Das sind 1.133 Personen (4,6 Prozent) mehr als im Dezember. Gegenüber dem Vorjahr liegt die Arbeitslosigkeit um 2.373 Personen (8,4 Prozent) niedriger. Die Arbeitslosenquote lag mit 6,4 Prozent um 0,3 Prozentpunkte höher als im Dezember und um...

1 Bild

So klappt es mit der Ausbildung

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 31.01.2018

Dorsten. Ausbildungsbegleitende Hilfen  unterstützen Auszubildende, die mit theoretischen oder praktischen Ausbildungsinhalten Schwierigkeiten haben und werden von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Recklinghausen finanziert. Anke Traber, Chefin der Recklinghäuser Arbeitsagentur, ist vom Wert dieses  Nachhilfeunterrichts überzeugt: „So werden Misserfolge, Enttäuschungen und letzlich sogar Ausbildungsabbrüche...

1 Bild

Studium oder Ausbildung – das ist hier die Frage

Bücher wälzen oder den Hammer schwingen? Wissenschaftlich forschen oder praktisch ausprobieren? Kurzum: Studium oder Ausbildung? Diese Frage stellen sich viele Abiturienten, zumal beide Optionen ihre Vor- und Nachteile haben. Bei der Entscheidung für den individuell richtigen Weg hilft der nächste abi>> Chat der Arbeitsagentur am 24. Januar von 16 bis 17.30 Uhr. Für einige Berufe ist der Gang an die Hochschule...