Ausflugstipp

1 Bild

Es gibt SUV und es gibt SUP 3

Essen: Kupferdreh | Jede sechste Neuzulassung ist ein SUV; wenn sie bisher noch keinen fahren, schauen sie sich einfach in der Nachbarschaft um. Das Stand Up Paddling (SUP) ist eine Wassersportart, bei der ein Sportler aufrecht auf einer Art Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel paddelt. Ich empfehle bevorzuge jedoch die Variante des Stand Up Pedaling. Hierbei bewegt man sich ohne Paddel aber mit Pedalantrieb vorwärts.

Bildergalerie zum Thema Ausflugstipp
33
32
30
30
1 Bild

Ausflug ins Sauerland zum LK Treffen 19

Sundern (Sauerland): Sorpesee | Schnappschuss

37 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Ganz NRW ist übersät mit Denkmälern... 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

und trotzdem hat sich hier ein Denkmal eingeschmuggelt, das in ein anderes Bundesland gehört. Welches ist es und wie heißt es?

11 Bilder

Wussten Sie schon, dass das historische Rathaus von Bocholt.... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.08.2018

seinen Grundstein in dem Jahr erhielt, als der 30 jährige Krieg ausbrach?

39 Bilder

Wiehler Tropfsteinhöhle 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 14.08.2018

Wiehl: Tropfsteinhöhle | Die bekanntesten Tropfsteinhöhlen sind sicher die Dechen- und die Atterhöhle. Was mich aber dort sehr stört, ist das Fotografier Verbot. Sind wir doch mal ehrlich, nach einiger Zeit verblassen auch die tollsten Erinnerungen. also kauft man Prospekte.  Natürlich kostet es auch diese Höhlen zu unterhalten, Aber das sollten die Eintrittsgelder decken, die im übrigen doppelt so hoch sind wie in den Wiehler Höhlen. Sicher sind...

1 Bild

Bitte die Termine vormerken! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.08.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Der Irrgarten Eckartsberga - Freizeitspaß ! 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 13.08.2018

Eckartsberga: Manni57 | Der Irrgarten Eckartsberga ist einer der größten (54,80m x 54,80m) seiner Art in Deutschland. Orientierung ist gefragt, irren aber kein Problem, denn das ist geradezu menschlich. Eine Übernachtung ist nicht erforderlich, denn bis jetzt hat es noch jeder geschafft. Und wer einen verzweifelten Hilfeschrei loslässt, der bekommt selbstverständlich Hilfe von „oben". Das Wegenetz umfasst insgesamt 1550m ohne Sackgassen....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gute Nacht Freunde 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 12.08.2018

Krefeld: Elfrather See | Schnappschuss

22 Bilder

Nordrhein-Westfalen Sommerferien 2018 - Tagesausflug Düsseldorf. 5

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Düsseldorf | am 12.08.2018

Düsseldorf: Königsallee | Auspflugstipp: Düsseldorf, eine beeindruckende Stadt, sowie Wesel, direkt am Rhein gelegen. Mehrmals im Jahr besuchen wir diese Stadt. Interessante Menschen, Fahrzeuge der gehobenen Klasse, Nobelgeschäfte, viele schöne Gebäude und Bauwerke, schöne Stadtvillen, der Hofgarten, die einzigartige Rheinuferpromenade, eine Vielzahl von Speise- u. Gasthäusern, die Altstadt, Reichtum, aber auch Armut liegen hier nahbeieinander....

1 Bild

Burgenland Deutschland 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.08.2018

Schnappschuss

20 Bilder

Gut Heimendahl, ein Gut mit Seele 18

Kempen: Gut Heimendahl | „Ein Gut mit Seele", so lautete der Titel eines Berichts über Haus Bockdorf, wie Gut Heimendahl auch genannt wird, einst in einer Zeitung. Über das zu berichten, was auf diesem sehenswerten, historischen und denkmalgeschützen Gutshof alles geboten wird (z.B. Feste zum Denkmaltag, Tage des offenen Hoftores, öffentliche Schafschur, Mittelalterfest, Konzerte, kriminelles Dinnervergnügen, Ausstellungen, jeden Samstag...

2 Bilder

Die Nacht zum Tag machen! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.08.2018

Essen: Grugapark-Fest | Vom 24. bis 26.08.2018 findet wieder das große Grugapark-Fest statt. Für gute Musik, kulinarische Genüsse und Feuerwerk wird gesorgt. Näheres erfahren Sie auf der Web-Seite der Gruga.

8 Bilder

Aktuell: Sonderfahrten mit dem Schluff,…. 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 07.08.2018

Krefeld: Endstation Schluff | …..Krefelds historischer Dampfeisenbahn, die zu den ältesten Privatbahnen Deutschlands gehört. Seit 1980 „schlufft“ sie an jeden Sonntag von Mai und Oktober zwischen St. Tönis und dem Naherholungsgebieht Hülser Berg. Jetzt, in den Sommerferien, sorgt der FerienExpress noch mit seinen Fahrten am 8. und 15. August 2018 für spannende Ausflüge für Groß und Klein.

14 Bilder

Als noch alles so schön grün war,….. 28

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 07.08.2018

….eine Radtour durch die (noch nicht so verbrannte) Landschaft des Niederrheins

18 Bilder

Von außen betrachtet wirkt die ehemalige Minoritenkirche... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.08.2018

Bocholt: Liebfrauenkirche | eher schlicht, ganz anders sieht es dann im Inneren der heutigen, renovierten Liebfrauenkirche in Bocholt aus. Macht Euch selbst ein Bild.

47 Bilder

ein Tag in Köln am 4. August 2018 6

Köln: Schröter | immer wieder sehenswert - Köln am Rhein Kurz entschlossen machten wir uns auf den Weg nach Köln . Es war zwar brüllend heiß , aber im Schatten konnte man es gut aushalten . Beim Essen und Trinken ( wichtig bei der Hitze ) in einem Restaurant konnten wir schon sehen wie auf der anderen Rheinseite die Frauen ihren Lauf angetreten hatten . Bewundert haben wir die hunderten Frauen die zum großen Lauf der  "Barmer Women`s Run...

1 Bild

Wo findet man den Osagedorn in der Gruga?

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.08.2018

Essen: Grugapark | Man nimmt Aufstellung im Lindenrund, folgt der Speerspitze der attraktiven Werferin und geht ca. 80 m Richtung Obstbaumwiese und sieht den Baum im rechten Bereich. Vorsicht! Im Herbst fallen die Kilo schweren Früchte gnadenlos der Schwerkraft folgend nach unten. Noch gibt es keine Helmpflicht für Besucher der Gruga.

1 Bild

Die Speerwerferin auf Löwenjagd 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 03.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ich bitte, Platz zu nehmen.... 17

Kempen: Baumschule | Schnappschuss

10 Bilder

Das Geister- und Spielehaus im Freizeitpark Eckartsberga ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 03.08.2018

Eckartsberga: Manni57 | Das Geister- und Spielehaus ist die neuste touristische Einrichtung im Bereich Freizeitspass. Auf dem Weg vom Parkplatz am Irrgarten, zu dem anderen Einrichtungen des Freizeitspass Eckartsberga ist das Geister- und Spielehaus weder zu übersehen noch zu überhören. In der oberen Etage befindet sich auf ca. 250 qm die Geisteretage. In den vielen Gängen treibt Geist Ecki und seine Freunde sein Unwesen. Begleitet von...

11 Bilder

Von der Ruine zum schmucken Denkmal - die Hülser Burg 14

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.08.2018

Krefeld: Hülser Burg | Die erste Burg der "Herren von Hüls" wird erstmals im Jahre 1144 erwähnt. Von ihr sind keine Überreste mehr vorhanden. Sie wurde offenbar nach dem Bau der neuen Burg aufgegeben. Diese neue Burg, deren Ruine bis heute erhalten ist, entstand ab dem Jahre 1455, als der Kölner Erzbischof Dietrich von Moers dem Ritter Friedrich von Hüls die Erlaubnis zum Bau einer neuen Burg erteilte. Gebaut wurde eine kleine, aus Backsteinen...

1 Bild

Ab morgen steht wieder ganz Crange Kopf 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Herne | am 01.08.2018

Herne: Cranger Kirmes | Schnappschuss

12 Bilder

Impressionen Krefeld-Hüls 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.08.2018

Krefeld: Hüls | Eine Tour führte uns kürzlich durch den nördlichen Stadtteil von Krefeld, durch Hüls. Auf dem dortigen Marktplatz legten wir eine kurze Fotopause ein, sodass ich euch ein paar Aufnahmen präsentieren kann.