Bäume

14 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Bedburg an der Erft 5

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Bedburg-Hau | vor 7 Stunden, 38 Minuten

Bedburg: Graf Salm straße | Ein Schloss wie im Bilderbuch: Malerisch spiegeln sich Mauern und rot-weiße Fensterläden im Wassergraben. Von der mittelalterlichen Wasserburg sind noch die beiden mächtigen Rundtürme erhalten. Die kunstvollen Treppengiebel stammen aus dem 16. Jahrhundert, als die Burg zum Renaissance-Schloss ausgebaut wurde. Im Barock entstand der repräsentative Eingang an der Südwestseite. 1839 bis 1922 war die Rheinische Ritterschaft...

Bildergalerie zum Thema Bäume
48
45
37
35
1 Bild

Bäume verlieren ihr Kleid: DIN-Service der Stadt Dinslaken sammelt Laub von Straßen ein - Entsorgung von privatem Laub bei Grünschnittannahmestelle

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 15 Stunden, 23 Minuten

Mit den letzten warmen Sonnenstrahlen verabschiedet sich in Dinslaken das Laub langsam, aber sicher von den Bäumen und geht auf Entdeckungstour im Stadtgebiet. Hier wird es vom DIN-Service der Stadt Dinslaken freundlich begrüßt. Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln. Bevorzugt auf den kleineren Straßen übernimmt diese Aufgabe die Kehrmaschine....

22 Bilder

Ausflugstipp: Der Lantz'sche Park in Düsseldorf-Lohausen 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Düsseldorf: lohauser dorfstraße | Zwar donnern die Flieger fast im Minutentakt über den Lantz'schen Park, doch im Herbst und bei strahlender Sonne zeigt er sich in seiner ganzen Schönheit. Die Schmuckvasen und das weiße Herrenhaus verbreiten eine fast südliche Atmosphäre und selbst die Begräbniskapelle wirkt weniger verwunschen.  Vom Rittersitz zum Landschaftsgarten 1804 erwarb der Industrielle Heinrich Balthasar Lantz den ehemaligen Rittersitz der...

1 Bild

Hingucker 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Schnappschuss

7 Bilder

Demonstration am Hambacher Forst: "Es war fast wie in Woodstock!"

Kleinkinder und ihre Eltern, Babys im Tragetuch, junge, top gestylte Mädchen, zig Menschen mit Dreadlocks, viele Trommler aus Köln, ältere Herrschaften mit Spazierstock und jede Menge Barfußläufer: Die Demonstration am Hambacher Forst mit einem kunterbunten Publikum war bestens besucht - und weit mehr als "nur" eine Demo. Immer wieder hörte man aus den Reihen: "Erinnert mich irgendwie an Woodstock!" 50.000 Menschen...

1 Bild

Herbst 1

Schnappschuss

1 Bild

... die Welt steht Kopf ...

Roland Ulbricht
Roland Ulbricht | Oberhausen | am 09.10.2018

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wann kehren die 60 Bäume auf den Messeparkplatz P1 zurück?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.10.2018

Düsseldorf, 9. Oktober 2018 Anfang 2018 wurden 60 Bäume auf dem Messeparkplatz P1 ausgepflanzt und in der Baumschule „zwischengeparkt“, um ein Open-Air-Konzert von Ed Sheeran ermöglichen zu können. Diese Bäume sollten im Herbst 2018 wieder an ihre ursprünglichen Standorte zurückkehren, falls das Konzert nicht stattgefunden habe. Dass das Konzert nicht stattfand, ist hinlänglich bekannt. In der nächsten Ratssitzung...

1 Bild

Düsseldorf-Stockum: Letzter P1-Trödel des Jahres

Düsseldorf: P1-Trödelmarkt | Am Sonntag, 4. November, ist die letzte Gelegenheit in diesem Jahr am Trödel- & Sammlermarkt auf dem Düsseldorfer Messeparkplatz P1, Stockumer Höfe (Am Staad), als Aussteller oder Besucher teilzunehmen. Traditionell verabschiedet sich der P1-Markt danach in die Winterpause. Auch beim letzten P1-Trödel des Jahres kann von 11 bis 16.30 Uhr in Ruhe gestöbert, gebummelt und gehandelt werden. Der erste Markt 2019 wird dann...

1 Bild

SPD, GRÜNE und FDP töten Bäume, vernichten tierischen Lebensraum und schaden Düsseldorfer Nachbarn für eine Open Air Veranstaltungsfläche

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 06.10.2018

Düsseldorf, 6. Oktober 2018 Es wurde bekannt, dass zwischen der städtischen Verwaltung und Teilen des Stadtrates (SPD, Bündnis 90/GRÜNE, FDP) in den vergangenen Wochen intensive Gespräche geführt wurden mit dem Ziel, für das Gelände Messeparkplatz P1 ein ordentliches Verfahren einzuleiten, damit man dann dort Open Air Konzerte veranstalten kann. Außerdem soll angeblich die Anzahl der zu fällenden Bäume sinken, deutlich...

9 Bilder

Der Urweltmammutbaum im Wattenscheider Stadtgarten 15

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 01.10.2018

Bochum: Stadtgarten Wattenscheid | Stolz und mächtig steht er unweit des Teiches im Wattenscheider Stadtgarten. Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides), auch Chinesisches Rotholz, Metasequoie oder Wassertanne genannt, gilt als lebendes Fossil. Er wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion in China entdeckt und war zuvor nur durch Fossilienfunde bekannt. Er ist die einzige rezente Art der Gattung Metasequoia. Der sommergrüne...

25 Bilder

Ausflugstipp: Das SEEWERK in Moers-Kapellen 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Moers | am 29.09.2018

Moers: silberseeweg 1 | Das SEEWERK am Silbersee in Moers ist ein spezieller Ort. Die Zutaten: das Fabrikgelände der ehemaligen Brennerei Dujardin, ein 15.000 m² großer Park mit altem Baumbestand, ein kunstbegeistertes Ehepaar und dessen Künstlerfreunde sowie viel Idealismus und Enthusiasmus. Aus dem ursprünglich privaten Ausstellungsprojekt von Angelika Petri und Frank Merks wurde inzwischen eine Institution, die ihren festen Platz in der...

31 Bilder

Auf zum Kloster im Frühjahr

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 27.09.2018

Kamp-Lintfort: Kloster Kamp | Jedes Jahr ist anders wie das Vorjahr. So stellt sich die Natur immer neu ein. Hier nun mal ein Paar Bilder vom Wandelweg bis in den Klostergarten. Schon mal ein Blick in Richtung LaGa 2020.

16 Bilder

Einfach nur Natur 1

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 26.09.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Langsam verlassen uns die Farben und es wird wieder herbstlich. Daher mal noch ein paar Bilder mit viel grün.

1 Bild

Stoppt das Treiben im Hambacher Forst!

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 19.09.2018

Dortmund: Rathaus | Die Ratsfraktion DIE LINKE & PIRATEN im Dortmunder Rat fordert das Dortmunder Aufsichtsratsmitglied bei RWE, OB Ullrich Sierau, dazu auf, sich für eine Beendigung der gegen den Hambacher Wald gerichteten Aktionen einzusetzen. „Die Dortmunder Stadtwerke sind der größte kommunale Aktionär von RWE. Dies gilt es zu nutzen, denn es zeigt sich, dass alle Versprechungen eines klimapolitischen Umsteuerns bei RWE lediglich Lyrik und...

1 Bild

Hitzesommer 2018 – Werden die Wasserkunden bei der Rechnung entlastet? 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 19.09.2018

Düsseldorf, 19. September 2018 Im Hitzesommer 2018 wurden die Düsseldorfer BürgerInnen gebeten, dass Stadtgrün und die Bäume vor ihren Häusern zu wässern. Viele haben dies gern getan und gemäß der in den nächsten Monaten zu erwartenden Rechnungen über den Frischwasserbezug wird dieses Wasser auch von ihnen bezahlt; ein Preisnachlass ist nicht möglich. Anders ist dies beim Abwasser geregelt. Wenn für die...

1 Bild

Bäume vom Messeparkplatz: Was aus ihnen geworden ist ...

Rund 60 Bäume wurden im Vorfeld des geplanten Ed Sheeran-Konzerts auf den Messeparkplätzen versetzt. Das Konzert kam nicht zustande. Was ist eigentlich aus den Bäumen geworden? Es war der Aufreger des Frühjahrs: Im April wurden schon einmal 60 Bäume für ein Konzert von Ed Sheeran auf dem Messeparkplatz P1 versetzt. Zu dem Zeitpunkt gab es aber noch keine Genehmigung, dass diese Fläche überhaupt für Großkonzerte und Festivals...

2 Bilder

Durchforstung im Bereich Arenbergische Forst

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 12.09.2018

Zitat aus der Sitzungsvorlage 2018/0240 Die dort vorhandenen Bestände haben inzwischen ein Alter und einen Zustand erreicht, dass eine grundsätzliche Durchforstung angezeigt ist. Der Wirtschaftsplan des Teilbetriebes Forsten sieht daher für das kommende Forstwirtschaftsjahr eine Durchforstung von rund 18 ha Waldfläche vor... Als Schwerpunkt der Aktivitäten für das kommende Jahr wird der Bereich im Arenbergische Forst...

19 Bilder

Parkanlagen in Krefeld: Sollbrüggenpark und Schönhausenpark 30

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 06.09.2018

Krefeld: krefeld uerdinger straße | Nicht weit von Schönwasserpark und Botanischem Garten (Bericht dazu hier) liegen fast wie Zwillinge zwei weitere Parkanlagen: Der Sollbrüggenpark und der Schönhausenpark. Die Krefelder "Seidenbarone" Beide Parks waren, wie es sich für die "Samt- und Seidenstadt" Krefeld gehört, ursprünglich private Gartenanlagen von gut betuchten Krefelder Textilfabrikanten. Zu ihnen gehörte Seidenfabrikant Peter de Greiff. Er beauftragte...

1 Bild

Kontrast 4

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 06.09.2018

Schnappschuss

21 Bilder

Ausflugstipp: Botanischer Garten und Schönwasserpark in Krefeld 21

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 03.09.2018

Krefeld: Botanischer Garten | Schönwasserpark - der Name sagt es schon: Schön ist der Park in Krefeld-Bockum und viel Wasser gibt es auch, denn ein langgestreckter See mit Fontäne durchzieht das 28 ha große Areal. Trauerweiden, Blutbuchen und Koniferengruppen spiegeln sich malerisch im Wasser. Der Park in seiner heutigen Form entstand im Wesentlichen in den 1920er Jahren und steht unter Denkmalschutz. Blickpunkt am westlichen Ende des Sees ist das...

16 Bilder

Wer holt den kleinen November aus dem August ab? 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 26.08.2018

Von 35 Grad auf 15 Grad runtergekühlt, gefühlte 5 Grad für Frostbeulen. Tag für Tag kleine November-Impressionen als Folge des Dürre-Sommers 2018 im Vorüberfahren betrachtet. Bunte Farben, denn die Bäume läuten aufgrund der starken Trockenheit schon jetzt den Herbst ein. Wie wird wohl der Winter werden nach diesem Jahrhundert-Sommer? Heute endlich mal die Kamera mitgenommen. Eindrücke vom Klever Ring, dem Moritzpark, der...

6 Bilder

Feuerradbaum

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 26.08.2018

Vermutlich haben Aboriginis dem Baum diesen Namen gegeben. Der im östlichen Teil von Australien beheimatete Baum kann im Freien eine Höhe von bis zu 20 m erreichen. Diese langsam wachsende Schönheit aus dem subtropischen Regenwald wird aufgrund ihrer aparten, tief eingeschnittenen eleganten Blätter, der auffälligen Blüten und der einfachen Haltung im Kübel auch hier in Deutschland sehr geschätzt.

1 Bild

Unklare Zukunft: Was wird aus dem Ostermannplatz im Eltingviertel? 1

Tom Polenz
Tom Polenz | Essen-Nord | am 25.08.2018

Essen: Eltingviertel | Modernisierung Zur Zeit wird im Eltingviertel fleißig renoviert und modernisiert. Doch nicht nur die Nachtspeicheröfen in den Häusern müssen um ihre Zukunft bangen, sondern auch der Ostermannplatz. Den Nachtspeicheröfen wird sicher niemand nachtrauern, doch beim Ostermannplatz sieht das anders aus. Aktuell wird der Platz viel genutzt. Auf dem Spielplatz treffen sich die ganz Kleinen. Auf dem Bolzplatz kicken die...

2 Bilder

So oder so? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.08.2018

Alles nur eine Frage der Regenmenge!