Bürgermeister

1 Bild

Was für Systembürger: Fachärztemangel gibts ja nicht! Zu alt, kaum Nachfolger: EN-Kreis droht Hausärzte-Schwund

Daniel Gräfe
Daniel Gräfe | Ennepetal | vor 19 Minuten

Zur Erinnerung (Hauptausschuss im Mai 2017; Antrag - wie fast jeder Bürgerantrag- abgelehnt): Bürgerantrag Fachärztemangel: Zu alt, kaum Nachfolger: EN-Kreis droht Hausärzte-SchwundEnnepe-Ruhr. Die Hausärzteversorgung steht mittelfristig auf wackeligen Beinen. Die Kassenärztliche Vereinigung sieht Ennepetal und Breckerfeld unterversorgt. Es wird eng. Die Stadt Breckerfeld befindet sich bereits im Frühwarnsystem der...

Bildergalerie zum Thema Bürgermeister
13
11
11
6
6 Bilder

Unterkünfte fast fertig: 64 Flüchtlinge finden in neuer Unterkunft an Schwanenstraße in Voerde ein Zuhause

Voerde (Niederrhein): Schwanenstraße | "Es ist kein Komfortwohnen", sagt Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann. "Aber angemessen." Noch steht er inmitten einer Baustelle, Ende August sollen die neuen Flüchtlingsunterkünfte an der Schwanenstraße fertig sein und der Bezirksregierung als bezugsfertig gemeldet werden. 64 Flüchtlinge finden in wenigen Wochen in 4er- und 6er-Wohneinheiten ein neues Zuhause - entweder für den Übergang oder aber auch für länger. Die...

3 Bilder

Moderne Stadt mit Museumsdorf: 350 kleine Bürger bauen die "Stadt der Kinder" - das Düsseldörfchen

Düsseldorf: Düsseldörfchen | 350 Kinder, 60 Betreuer, 20 Werkstätten und jede Menge zu tun und zu erleben: Auch in diesem Jahr wird das traditionelle Düsseldörfchen wieder gebaut - und das bereits zum 29. Mal. Bei strahlendem Ferienwetter werden hier Tag für Tag die Ärmel hochgekrempelt und richtig mit angepackt. Mitten im Düsseldorfer Südpark errichten hier die kleinen Bürger, genau genommen Schüler im Alter von acht bis 14 Jahren, die Stadt der...

1 Bild

Jusos Castrop-Rauxel suchen Menschen mit einzigartigen Hobbies und Sammelleidenschaften

Daniel Djan
Daniel Djan | Castrop-Rauxel | am 17.07.2018

Castrop-Rauxel: Stadtgebiet | Die Jusos Castrop-Rauxel suchen für eine Bustour durch Castrop-Rauxel Bürger, die bereit wären, ihre ungewöhnlichen Hobbies und Sammelleidenschaften vorzustellen. Hierzu soll ein Bus gemietet werden, der einer Anzahl an geladenen Gästen die Möglichkeit geben soll, sich die verschiedenen Sammlungen der Bürger vor Ort anzuschauen und dort mehr über ihre Hobbies und deren Geschichte zu erfahren. Die Jusos haben es sich zum...

Bürgermeister begrüßt Engländer

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 16.07.2018

LÜNEN. Die Stadt Lünen unterstützt die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV bei deren Aktionen in der Kampfbahn Schwansbell, dem städtischen Stadion mit Tribüne und insgesamt 7000 Plätzen. So wird am Dienstag (17. 7., 14.30 Uhr) Siegfried Störmer als zweiter Bürgermeister und Vorsitzender des Ratsausschusses für Bildung und Sport, die Engländer von Norwich City, Borussia Dormund und die Fans begrüßen. Bekanntlich bestreiten...

10 Bilder

Der Gipfel der Peinlichkeit, oder: Wie man sich und andere bei Facebook ins Abseits stellt ... 10

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Xanten | am 15.07.2018

Sie gehören zur Kaste der Internetabhängigen, die besonderen Spaß an Facebook haben? Und zwar, weil Sie dort miterleben können, wie Streits in der Nachbarschaft eskalieren? Dann klicken Sie sich doch gerne mal in eine der Xantener Gruppen. Dort haben Sie die allerbesten Chancen zu erleben, wie sich Menschen, die sich zum Teil sogar flüchtig kennen, gegenseitig bloßstellen. So wie unter einem aktuellen Post, der eigentlich...

1 Bild

Datteln: „Mayors for Peace“ - Organisation unterstützt Abschaffung von Atomwaffen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 15.07.2018

Die Organisation „Mayors for Peace“ (Bürgermeister für den Frieden) möchte durch Aktionen und Kampagnen die weltweite Verbreitung von Atomwaffen verhindern und erreichen, dass sie ganz abgeschafft werden. Dahinter steht die grundsätzliche Überlegung, dass Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für die Sicherheit und das Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger verantwortlich sind. Nach einem Ratsbeschluss ist jetzt auch die Stadt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bürgermeister vor Ort: Termine in Holsterhausen und Barkenberg

Marie-Therese Gewert
Marie-Therese Gewert | Dorsten | am 12.07.2018

Dorsten: Gaststätte Adolf | Dorsten. Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine auch in den Ferien fort. In der kommenden Woche steht er den Bürgern in Holsterhausen und Barkenberg Rede und Antwort. So ist er am kommenden Montag,16. Juli, ab 16 Uhr in der Gaststätte Adolf (Hauptstraße 38) in Holsterhausen anzutreffen. Nach Barkenberg lädt Stockhoff am Freitag, 20. Juli, ab 11 Uhr in das Jugendheim „Café Pott“ der...

1 Bild

Olfen: Bürgersprechstunde auf dem Wochenmarkt

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Olfen | am 11.07.2018

Olfen: Marktplatz | Zu einer Bürgersprechstunde anderer Art lädt Bürgermeister Wilhelm Sendermann am Freitag, 13. Juli herzlich ein. Auf dem Wochenmarkt können Olfener Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 15 bis 17 Uhr ihre Anliegen, Wünsche, und Anregungen besprechen.

1 Bild

Rücktritte im Stadtmarketing: Bürgermeister fassungslos

Diana Ranke
Diana Ranke | Sundern (Sauerland) | am 11.07.2018

Eine halbe Stunde nach den erklärten Rücktritten der Vorstandsmitglieder Christian Willekeund Maria Hegemann, als auch der Aufsichtsratsmitglieder Magnus Bende und Peter Flügge am gestrigen Dienstag, 10. Juli, diskutierte das Stadtmarketingteam die Situation mit Bürgermeister Ralph Brodel.Dieser habe erst einmal die Geschäftsstellenleiterin Julia Koger und die langjährige Mitarbeiterin Iris Reich beruhigt, dass sie durch die...

1 Bild

Alt-Bürgermeister lädt Velberter Bürger zur Wanderung ein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 11.07.2018

Velbert: Bernsmühle | Die Wanderung durch den schönen Langenhorster Wald hat für Heinz Schemken, Alt-Bürgermeister der Stadt Velbert, eine lange Tradition. Zum 29. Mal lädt er interessierte Bürger und Familien ein, sich ihm anzuschließen und eine unterhaltsame Abend-Tour zu erleben. Ziel ist immer die Bernsmühle, wo es im Anschluss gesellig weitergeht. Hier wird bei kühlen Getränken und Grillwürstchen geklönt und gesungen. "Ich freue mich über...

1 Bild

VHS-Begehren hat erste Hürde geschafft

Die erste Hürde ist geschafft. 8.500 Bürger haben das Begehren zum Erhalt der Volkshochschule am MüGa-Park unterschrieben. Damit kann der Wunsch, das denkmalgeschützte Gebäude an der Bergstraße zu erhalten, nun formell auf den Weg gebracht werden. Am kommenden Freitag, 13. Juli, wird das erfolgreiche Bürgerbegehren nun an Oberbürgermeister Ulrich Scholten übergeben. Bis Freitagmorgen können am Stand der VHS-Befürworter...

2 Bilder

Kamen: Gedenkstein aus Ängelholm zur Verabschiedung von Hermann Hupe

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.07.2018

Anlässlich der Verabschiedung von Hermann Hupe wurden am letzten Wochenende die Bürgermeister der Partnerstädte Beeskow, Unkel, Sulecin und Ängelholm sowie Delegationen aus Montreuil-Juigné sowie Bandirma die Sesekestadt eingeladen. Lars Nyander, Bürgermeister der Stadt Ängelholm, überreichte an der Partnerschaftsbrücke das offizielle Geschenk der Stadt Ängelholm, anlässlich des 40. Partnerschaftsjubiläums beider...

26 Bilder

Stadtteilfest lockt die Leute

Menden: Heidestraße | Menden. Falk Steidel, Mitorganisator beim Stadtteilfest Platte Heide, schaute schon recht früh am Tag zufrieden in die Runde. "Der Besuch bereits um die Mittagszeit zeigt doch, dass wir mit der Veranstaltung vieles richtig machen." Die drei Vereine "SBV-Forum Platte Heide", der "VfL" und der "Förderverein Kinder und Jugendliche" hatten einiges auf die Beine gestellt, um die Gäste zu unterhalten. Der Fass-Anstich war um...

1 Bild

Jusos Lünen unterstützen Horst Müller-Baß als 1. Beigeordneten

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 08.07.2018

Kritisch nehmen die Lüner Jungsozialist/innen die Pläne des Bürgermeisters zur Kenntnis, Horst Müller-Baß als Ersten Beigeordneten der Stadt Lünen abzuberufen und Uwe Quitter an seine Stelle zu setzen. „Wir lehnen diese Umorganisation ab und fordern die SPD-Fraktion sowie den Rat der Stadt Lünen auf, der Verwaltungsvorlage nicht zuzustimmen“, stellt Juso-Vorsitzende Nina Kotissek klar. Horst Müller-Baß hat in 9 Jahren als...

1 Bild

Verdienstmedaille für Günter Kleyer: Tolles Engagement für den Dialog mit Polen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 06.07.2018

"Drei Dinge braucht man zu allem: Kraft, Verstand und Willen." Mit diesem Sprichwort aus Norwegen eröffnete Oberbürgermeister Erik O. Schulz die Feierstunde zur Verleihung der Verdienstmedaille im Rathaus an der Volme an den Hagener Bürger Günter Kleyer, der für herausragende Tätigkeiten hinsichtlich der Völkerverständigung zwischen Deutschland und Polen geehrt wurde. Der 1928 in Stettin geborene Günter Kleyer hat sich...

1 Bild

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 06.07.2018

Heiligenhaus: Heljensbad | Wie es zukünftig mit dem Heiligenhauser Schwimmbad weitergehen soll, ist eine Frage, die von Bürgermeister Michael Beck sowie dem Aufsichtsrat der Stadtwerke - die Betreiber des Heljens-Bades sind - weiter ernst genommen wird. Top! So machen sie sich gemeinsam mit den Mitgliedern des speziell gegründeten Arbeitskreises "Heljens-Bad" am Donnerstag, 19. Juli, auf den Weg in drei Schwimmbäder der Region, um sich deren Konzepte...

1 Bild

Längere Öffnungszeiten im Underberg-Freibad

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | am 04.07.2018

Rheinberg: Underberg-Bad | Mit längeren Öffnungszeiten reagiert die Stadt Rheinberg auf die aktuelle Wetterlage und die Prognosen für die nächsten Tage sowie die Anregungen vieler Schwimmfreunde. Das Freibad wird mindestens bis Montag, 9. Juli, täglich bis 20 Uhr geöffnet sein. Dann wird entschieden, wie es in der kommenden Woche weitergeht. Die jeweilige Regelung wird vor Ort durch Aushang bzw. Durchsage bekannt gegeben. Überdies wird unter...

2 Bilder

Positiver Jahresabschluss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.07.2018

"Wir haben den Haushaltsausgleich für das Jahr 2017 diesmal nicht nur angestrebt, sondern auch erreicht", so Bürgermeister Dirk Lukrafka. Zur Erinnerung: Mit dem Jahreshaushalt 2016 ist dies nicht gelungen, da gab es ein Defizit von 600.000 Euro. Nun aber hat die Stadt das Jahr 2017 nach dem vorliegenden Entwurf, der gestern auch in den Rat eingebracht wurde, mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. "Dies ist das erste...

3 Bilder

Ü40 der SG Kupferdreh-Byfang #qualifiziert sich für #Westdeutsche #Meisterschaft

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 01.07.2018

Als Hockeyspielerinnen und Kanuten, die von ihren Wettkämpfen zurück in die Sportschule gingen, am offenen Fenster der Kabine unserer Mannschaft vorbeiliefen, hatten sie ein verschmitztes Grinsen im Gesicht, schlug ihnen doch ein etwas schiefes, aber dafür umso lauteres „Hulapalu“ wahlweise auch „Die immer lacht“ entgegen. Es war wieder soweit, die inoffiziellen Hymnen der Playlist wurden erneut das ein oder andere Mal...

1 Bild

Wir #suchen #Dich!

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 30.06.2018

Du möchtest in einer erfolgreichen Mannschaft Sport treiben oder dich als Trainer engagieren? Dann komm zu uns, der SG Kupferdreh-Byfang mit über hundert Jahren Erfahrung im Mannschaftssport! Wir sind einer der größten Mehrspartenvereine in Essen mit einer Vereinsanlage, die zu den schönsten im Ruhrgebiet zählt. Unser Angebot reicht von Fußball in allen Altersklassen über Tennis, Leistungs-Volleyball, Badminton bis hin zu...

1 Bild

Ü40 und Ü50 der SG Kupferdreh-Byfang nehmen an Niederrhein-Meisterschaft in Duisburg teil

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 30.06.2018

Am heutigen Samstag finden in Duisburg-Wedau die Niederrhein-Meisterschaften für Ü40 und Ü50 Teams statt. Es ist ein herausragender und toller Erfolg für unsere Alte-Herren Abteilung, dass zwei Mannschaften sich für dieses hochkarätig besetzte Turnier qualifizieren konnte. Das unterstreicht, neben der hohen Qualität der sportlichen Leistung, auch den tollen Zusammenhalt der Truppe insgesamt. So machen sich die Mannschaften...

1 Bild

Kooperation zwischen der SG Kupferdreh-Byfang und dem Jugendhaus Plan Ku trägt erste Früchte

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 29.06.2018

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Jugendhaus „Plan KU“ in Kupferdreh und der Sportgemeinschaft Kupferdreh-Byfang e.V. besteht ab sofort für die Jugendlichen des Sportvereins kostenlos die Möglichkeit, den Trainingsraum des Jugendhauses zu nutzen. Die Ausstattung des Trainingsraums umfasst diverse Kurz-und Langhanteln, einen Boxsack und andere Trainingsgeräte. An diesem Ort haben unsere Vereinsjugendlichen eine weitere...

1 Bild

Bürgermeister begrüßt Orchester aus Tirat Carmel

Im Ratssaal begrüßte Bürgermeister Daniel Zimmermann ein junges Orchester. 30 Jugendliche des Tirat Carmel Youth Orchestra aus der israelischen Partnerstadt waren auf Einladung des Otto-Hahn-Gymnasiums nach Monheim am Rhein gekommen, um die Stadt zu erkunden, in ihren Gastfamilien neue Freundschaften zu schließen und ein Konzert zu spielen. „Ich bin sehr froh, dass unser Austausch so lebendig ist und sich in den...

2 Bilder

Ministerium stoppt neue Funk-Ampel

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.06.2018

Fernsehen, Radio, Zeitungen - alle berichteten Ende Mai über die neue Funk-Ampel in Lünen. Schlagzeilen macht die Ampel auch jetzt wieder, denn im Ministerium in Düsseldorf sieht man Rot. Probleme kündigten sich schon kurz nach der Übergabe der Funk-Fernbedienung an die Geschwister-Scholl-Gesamtschule an, denn da meldete sich das Verkehrsministerium. In Düsseldorf hegte man den Verdacht, dass das Ampel-Model aus Lünen...