Beratung

1 Bild

Neue Gesichter bei der Diakonie: Verstärkung im Team der Psychosozialen Beratung für Flüchtlinge

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 17 Stunden, 25 Minuten

Dinslaken: Flüchtlingsberatung der Diakonie | Seit dem Sommer ist das Team der Flüchtlingsberatung der Diakonie am Bahnhofsplatz 6 in Dinslaken um zwei Personen erweitert worden. Piratheeban Ganeshamoorthy, der bisher für die die psychologische Beratung für Flüchtlinge alleine zuständig war, hat seine Stunden auf die Hälfte reduziert, um nebenberuflich eine Ausbildung zum Psychotherapeuten zu absolvieren. Seine Stunden übernimmt die gebürtige Dinslakenerin Katja...

1 Bild

Aufgeblasene Inkassokosten? Neinsagen ist erlaubt!: Verbraucherzentrale informiert

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | vor 18 Stunden, 25 Minuten

Eine zurückgewiesene Lastschrift, weil Gehalt oder Sozialleistung noch nicht auf dem Konto war, ein Zahlendreher bei der Überweisung oder eine Rechnung, die wegen verspäteter Zustellung erst beglichen wurde, als die Zahlungsfrist schon verstrichen war: Wer nicht rechtzeitig zahlt, riskiert, Post vom Inkassobüro zu bekommen – oftmals horrende Gebühren und Drohkulisse inklusive. „Die durch Zahlungsverzug entstehenden Kosten...

Endoprothesen-UNI im Evangelischen Krankenhaus erst wieder im November

Unna: Kapelle des ev. Krankenhaus | Aufgrund der Herbstferien macht die Endoprothesen-UNI im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna im Oktober Pause. Der nächste Termin ist wieder im November, und zwar am Donnerstag, 22. November, um 14.30 Uhr in der Kapelle des EK, Holbeinstraße 10. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Endoprothesen-UNI (Umgang, Nutzen und Information) unter Leitung von Chefarzt Dr. Matthias Pothmann richtet sich an alle, die sich über das...

7 Bilder

"Miteinander in Borbeck" feiert gelungene Premiere auf dem Germaniaplatz

Fein säuberlich würfelt Jürgen Raudszus den Hokaido-Kürbis. Sein orange-gelbes Fruchtfleisch wandert in den großen Topf. Vor den Augen der Besucher auf dem Germaniaplatz kreiert der Borbecker am Stand des Kultur-Historischen Vereins einen schmackhaften Eintopf. Den gibt es natürlich zum Probieren, optisch verfeinert mit einem Blättchen Basilikum. "Einfach eine kleine Spende in die Dose", wirbt der Koch an der Essensausgabe...

1 Bild

„Café Kömmchen“: Beratungsangebot der Diakonie nun auch in Voerde eingerichtet

Voerde (Niederrhein): Café Kömmchen | Die Eröffnung des Kaufhauses der Diakonie in Voerde macht es möglich: Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Dinslaken, das seine fünf Standorte bisher ausschließlich in Dinslaken hatte, ist nun auch in Voerde vertreten. In der neu eröffneten Filiale des Kaufhauses der Diakonie an der Kronprinzenstraße 1 in Voerde gibt es auch einen Beratungsraum, in dem die Diakonie ihr neues „Café Kömmchen“ eingerichtet hat, einen...

1 Bild

Hilfe und Beratung an neuem Standort: Wohnungslosenhilfe der Diakonie Ruhr-Hellweg in Arnsberg zieht um

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | vor 3 Tagen

Seit Jahrzehnten sind die Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten und das Ambulant Betreute Wohnen der Diakonie Ruhr-Hellweg an der Ruhrstraße 74b in Arnsberg zu Hause. Nun zieht die Wohnungslosenhilfe um – und zwar hinter den Bahnhof, direkt neben die Firma ad Autodienst Voss. Die Umbauarbeiten im Gebäude sind bereits in vollem Gange. Die Eröffnung ist für Dezember geplant. „Wir haben reichlich...

1 Bild

AKAFÖ Kindertagesstätte unterstützt Eltern durch Kultur und Beratung

Jonathan Ludwig
Jonathan Ludwig | Bochum | vor 4 Tagen

Bochum: Kindertagesstätte Lennershof | Laternenumzug zu St. Martin am 6. November Am 6. November findet an der AKAFÖ Kindertagesstätte Lennershof der jährliche Laternenumzugzu St. Martin statt. Beim beliebten St. Martins Umzug kommen Kinder und Elternzusammen, um die herbstliche Zeit mit einem aufregenden Laternenumzug zu feiern. „Für viele Kinder ist der Laternenumzug das Highlight des Jahres“, stellt KITA-Leiterin Susanne Korbie vom AKAFÖ fest. Geführt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wenn mal was passiert ... Erste Hilfe am Kind

Dortmund: Reinoldinum | Freie Plätze gibt es noch im Kurs „Erste Hilfe am Kind“, den das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit der IKK classic im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. Die erfahrene Kinderkrankenschwester Anja Schlingermann behandelt an zwei Abenden einen umfangreichen Themenkatalog. Theoretische Anteile werden ergänzt durch viele praktische Übungen: so kann z. B. an acht Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung trainiert werden. ...

Beratung zu Zahnpflege und Zahnentwicklung im Kindesalter

Jonathan Ludwig
Jonathan Ludwig | Bochum | vor 5 Tagen

Bochum: Kindertagesstätte Lennershof | Am 7. November stellt die AKAFÖ Kindertagesstätte Lennershof ein besonderes Beratungsangebot bereit: Eltern können sich direkt vor Ort zum Thema kindliche Zahnentwicklung und Zahnpflege beraten lassen. Gerade bei Kindern ist gute Zahnpflege und Wissen über Zahnentwicklung sehr wichtig. „Wir raten allen Eltern, sich bei der Zahnpflege ihrer Kinder beraten zu lassen und freuen uns über rege Teilnahme an unserem...

1 Bild

Freie Plätze in neuer Spielgruppe

Dortmund: Ev. Gemeindehaus | Freie Plätze gibt es noch in einer neuen Spielgruppe für Kinder und ihre Eltern oder Großeltern, die das Ev. Bildungswerk ab Donnerstag, den 8.11.2018 in Huckarde anbietet. Von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und getobt. Die Eltern lernen andere Familien kennen und habe die Möglichkeit, sich mit ihnen oder der Kursleiterin auszutauschen. Die Gruppe für Kinder ab etwa einem Jahr trifft...

1 Bild

Termine bei Dr. Haus im Winterhalbjahr

Nicole Weber F. Santos
Nicole Weber F. Santos | Rheinberg | am 09.10.2018

Am kommenden Freitag, den 12.10.2018, beantwortet Dr. Haus wieder Fragen rund um Sanierung und Neubau vor Ort in Rheinberg. Ein Termin am Nachmittag ist aktuell noch zu vergeben, Kurzentschlossene können sich bis Donnerstag 12 Uhr unter dem angegebenen Kontakt melden. Der von der Stadtverwaltung und dem KlimaTisch Rheinberg e.V. beauftragte Energieberater vermittelt bei einem etwa 90-minütigen Hausbesuch Informationen zu...

1 Bild

Babymassage und mehr

Dortmund: Reinoldinum | Einen Babymassagekurs bietet das Ev. Bildungswerk ab Samstag, dem 03.11.18 um 9:30 Uhr Eltern mit Babys in der Innenstadt (Schwanenwall 34) an. Die liebevolle Berührung bei einer Massage unterstützt sanft das Körpergefühl sowie die Körperfunktionen des Babys, fördert seine Entwicklung und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. Die Massage kann bei Beschwerden wie Blähungen, Koliken oder Unruhe helfen. Der Kurs wird...

1 Bild

4.000 Beratungen in zehn Jahren dank schulpsychologischer Beratungsstellen

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 07.10.2018

Amokläufe an Schulen erschütterten vor einigen Jahren Deutschland. Der Kreis zog gemeinsam mit dem Land die Konsequenzen und richtete die Schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Unna ein. Zehn Jahre und über 4.000 Beratungen später ist klar: Die Einrichtung ist aus der Schullandschaft nicht mehr wegzudenken. Kreis Unna. Die sechs Psychologen stehen jeder Schule im Kreis direkt und unkompliziert mit...

1 Bild

Kostenlose Energieberatung in Blumenkamp: Akke Wilmes informiert am 17. Oktober

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.10.2018

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW bietet in der Arche Blumenkamp im Oktober eine kostenlose Energiesprechstunde und einen Vortrag zur energetischen Sanierung an. Der Herbst steht vor der Tür, die Temperaturen sinken und die Heizung wird aufgedreht. Damit es auch in der kalten Jahreszeit zu Hause ohne hohe Kosten behaglich warm wird, hat sich die Arbeitsgruppe des Förderprojektes „Energie fürs Quartier –...

1 Bild

Neue PEKiP-Gruppen

Dortmund: Reinoldinum | Das Ev. Bildungswerk bietet ab dem 6. November 2018 zwei zusätzliche PEKiP®-Gruppen in der Innenstadt an. Eine Gruppe für Eltern mit Babys, die im August oder September 2018 geboren sind, findet von 9:30 Uhr bis 11.00 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 statt. Die zweite Gruppe für die Geburtsdaten Juli und August 2018 läuft von 11:30 bis 13:00 Uhr. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und...

Brustkrebsmonat Oktober

Sabine Reufels
Sabine Reufels | Duisburg | am 01.10.2018

Im Jahr 2015 sind allein in Duisburg 1624 Frauen neu an Krebs erkrankt. 466 von ihnen an Brustkrebs. So sind die aktuellsten Zahlen aus dem Jahresbericht 2017 des Landeskrebsregisters NRW. Tumore der Brust sind die häufigste Krebsart bei Frauen. Deshalb rufen auch in diesem Jahr wieder große Brustkrebs-Stiftungen weltweit zum Brustkrebsmonat Oktober auf, um auf die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs...

1 Bild

Die Evangelische Telefonseelsorge in Essen sucht Verstärkung

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.09.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Die Evangelische Telefonseelsorge für die Städte Bottrop, Essen, Gladbeck, Gelsenkirchen, Heiligenhaus und Velbert mit Sitz in Essen sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Interessierte haben die Möglichkeit, sich bei einem Info-Abend am Montag, 8. Oktober, von 19 bis 22 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, ganz unverbindlich über diesen wichtigen Dienst der Kirchen zu informieren. Im...

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz: Seniorenberater klären im Kamener Rathaus auf

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 27.09.2018

Am 1. Oktober (Montag) sind Seniorenberater aus Kamen unter dem Motto „Schutz vor Kriminalität im Alltag“ zu Gast im Foyer des Kamener Rathauses. Sie geben Tipps, wie man sich beispielsweise beim Einkaufen richtig verhält, um nicht Opfer eines Diebstahls zu werden – oder welche Vorsichtsmaßnahmen bei Haustürgeschäften in den Fokus gerückt werden müssen. Auch Schutz vor Einbruch zählt mit zur Beratung, ebenso, wie richtiges...

1 Bild

Essen: Hilfe für Menschen mit Behinderung - Teilhabeberatungsstelle an Weberstraße eröffnet

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 25.09.2018

Essen: weberstraße | „Wir möchten für eine gute und unabhängige Beratung, die allein den Ratsuchenden verpflichtet ist und ihr Vertrauen findet, sorgen - und das möglichst flächendeckend. Sie soll Menschen effektiv dabei unterstützen, wenn es um ihre Rechte auf Selbstbestimmung, eigenständige Lebensplanung und Teilhabeleistungen geht“, stellte die parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales...

1 Bild

NEUE ARBEIT der Diakonie: Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche war ein Erfolg!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 22.09.2018

Essen: Kreuzeskirche | Zum zweiten Mal war die Essener Kreuzeskirche in diesem Jahr Schauplatz der Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT der Diakonie. Wie schon im Vorjahr trafen sich Arbeitgeber mit Personalbedarf und der Jobservice des Jobcenters mit Frauen und Männern aus Beschäftigungs- und Beratungsprojekten der NEUE ARBEIT. Es wurden u.a. Stellen in den Bereichen Handwerk, Immobilienservice, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, Gastronomie...

1 Bild

Fragen zu Energiesparen, Sanieren oder Neubau? Noch freie Termine bei Dr. Haus

Nicole Weber F. Santos
Nicole Weber F. Santos | Rheinberg | am 21.09.2018

Rheinberg: Hausbesuch | Der heiße Sommer zeigte vielen deutlich, ob ihr Haus oder ihre Wohnung gut gedämmt ist. Fragen zum sommerlichen Wärmeschutz wie zu allen anderen Themen rund um Sanierung und Neubau beantwortet am Freitag, den 12. Oktober 2018 Dr. Haus. Der von der Stadtverwaltung und dem KlimaTisch Rheinberg e.V. beauftragte Energieberater vermittelt bei einem etwa 90-minütigen Hausbesuch Informationen zu energetischer Gebäudesanierung,...

1 Bild

Eigentümerforum trifft sich in der Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.09.2018

Erstmals unterwegs war jetzt das Eigentümerforum, das sich auf Einladung der Quartiersmanager als Plattform für Austausch, Beratung und Informationen regelmäßig trifft. Ziel war ein beispielhaftes Projekt: die laufende Modernisierung des VIivawest-Quartiers Lütgenholz am Borsigplatz mit 21 Wohnhäusern und großzügigen Freianlagen.Projektsteuerer Maurizio Lindemann stellte das Konzept vor: „Wir legen einen starken Fokus auf die...

1 Bild

Schnell und gesund kochen für Kinder

Dortmund: Reinoldinum | Einen Kompakt-Kochworkshop für eine schnelle, aber gesunde und leckere Familienernährung bietet das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit der IKK classic am 26.09.2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Eltern testen in der Lehrküche leckere, praxistaugliche Rezepte und erhalten viele Anregungen, die sich auch in einem gefüllten Alltag mit wenig Zeit leicht umsetzen lassen. Der Kurs kostet 10,-...

1 Bild

Bessere Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt: Arbeitskreis will Gewaltschutz verbessern

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 13.09.2018

Besserer Schutz für die Opfer häuslicher Gewalt und eine stärkere Vernetzung der verschiedenen Hilfeeinrichtungen: Das ist das Ziel des Arbeitskreises "Häusliche Gewalt." "Häusliche Gewalt ist kein seltenes Phänomen - deshalb sollten sich alle damit auskennen", erklärt Uschi Plenge von der Frauenberatung Arnsberg. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt einer Studie zufolge einmal in ihrem Leben Gewalt. Rund 300...

1 Bild

Freie Plätze in PEKiP-Gruppe

Dortmund: Reinoldinum | Das Ev. Bildungswerk bietet eine PEKiP®-Gruppe für Eltern mit Babys, die zwischen Oktober und Dezember 2017 geboren sind, ab dem 20.09.2018 um 16:15 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Einige Plätze sind noch frei. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum Austausch durch das erste Lebensjahr. Die Kursgebühr für 8 Treffen...