Blaulicht an Rhein, Ruhr und im Sauerland

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität an Rhein, Ruhr und im Sauerland

Direkt nach: Bochum, Velbert, Dorsten, Gladbeck, Hagen, Herne, Essen-Nord, Wesel, Mülheim an der Ruhr, Essen-West, Lünen
1 Bild

Schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 12 Minuten

Gelsenkirchen: Schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer. | Gelsenkirchen – Buer. Am heutigen Freitag 23. Februar 2018 ging gegen 09:30 Uhr ein Notruf in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anruferin berichtete von einem Dachdecker, der aus ca. 10m Höhe herabgestürzt war und nun verletzt auf einem Vordach liegen sollte. Durch die Leitstellendisponenten wurden Einheiten der Wache Buer, der Notarzt und der Rettungswagen vom Bergmannsheil bzw. vom St. Marienhospital sowie die...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Dortmunder Polizei verbietet kurdische Versammlung

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | vor 4 Stunden, 8 Minuten

Der Dortmunder Polizei liegt für den morgigen Samstag (24. Februar) die Anmeldung eines kurdischen Veranstalters für einen geplanten Aufzug in der nördlichen Innenstadt vor. Nach Angaben des Veranstalters rechnet dieser ab 14 Uhr mit etwa 1000 Teilnehmern. Nach sorgfältiger Prüfung hat der Dortmunder Polizeipräsident am heutigen Freitag (23. Februar) die Versammlung wegen konkreter Gefahren für die öffentliche...

1 Bild

Bahnhofsrandalierer kommt in die Psychiatrie

Michael Köster
Michael Köster | Düsseldorf | vor 4 Stunden, 32 Minuten

Düsseldorf: Hauptbahnhof | Die Bundespolizei nahm am Donnerstagnachmittag im Düsseldorfer Hauptbahnhof einen offenbar verwirrten Randalierer fest. Der 46-Jährige wurde an eine psychiatrische Einrichtung überstellt. Bei einer Fahrausweiskontrolle in der S28 beleidigte der 46-Jährige zwei Mitarbeiter des Prüfdienstes lautstark. Im Anschluss schubste er einen Mitarbeiter mit Schwung gegen eine Sitzbank. Als er im Düsseldorfer Hauptbahnhof die Bahn...

1 Bild

Täter waren auch in Gladbeck am Werk: Polizei zerschlägt Einbrecherbande und stellt Schmuckstücke im Wert von mehrerer hunderttausend Euro sicher!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 5 Stunden, 28 Minuten

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck/Köln. Ein Schlag gegen eine mehrköpfige Einbrecherbande gelang der Kölner Polizei. Mitte Januar 2018 gingen den Ermittlern vier gesuchte Mitglieder, allesamt Männer im Alter zwischen 21 und 30 Jahren, einer insgesamt 14-köpfigen Gruppe ins Netz.  Nach dem Zerschlagen der Einbrecherbande und der Sicherstellung von umfangreicher Beute sucht die Polizei Köln nach den rechtmäßigen Besitzern von Schmuck. Bei am...

1 Bild

Raub auf Wettbüro: 47-Jähriger schwer verletzt

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | vor 6 Stunden, 3 Minuten

Zwei vermummte Täter betraten am Donnerstag gegen 22 Uhr ein Wettbüro an der Zeughausstraße in Meschede. Die beiden Männer besprühten direkt den Mitarbeiter mit Reizgas. Im anschließenden Gerangel schlugen die Täter zudem mit einem Stuhl auf den 47-jährigen Mann ein. Die Männer entwendeten die Geldbörse und das Handy des Mannes sowie das Bargeld aus der Kasse. Der Mitarbeiter wurde schwer verletzt durch den Rettungsdienst...

1 Bild

Schüler angegriffen - couragierte Frauen greifen ein!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 6 Stunden, 10 Minuten

Ein gelungenes Beispiel für Zivilcourage hat sich jüngst in Hagen abgespielt. Die Polizei sucht nun die beiden mutigen Frauen! Am Donnerstag, 22. Februar, kam es gegen 13.20 Uhr zu einem Vorfall in Hagen-Haspe. Dort ging ein 19-jähriger Schüler in Begleitung einer 18-jährigen Mitschülerin die Kölner Straße entlang. Plötzlich und grundlos wurde der junge Mann von einigen Jugendlichen angegangen. Das couragierte Eingreifen...

1 Bild

Schmuck und Kosmetik aus Wittener Wohnung gestohlen - Zeugen gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 6 Stunden, 10 Minuten

Bislang unbekannte Täter sind am Donnerstag, 22. Februar, zwischen 19.30 Uhr und 22 Uhr in eine Wohnung am Steinhügel in Witten-Heven eingebrochen. Die Kriminellen durchsuchten alle Räume und entwendeten Schmuck und Kosmetikartikel. Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdiebstahl (KK 33) sucht nun Zeugen des Einbruchs. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter Ruf 0234 909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zahl der Rettungsdiensteinsätze massiv gestiegen: Feuerwehr Gelsenkirchen stellte Bilanz 2017 vor - Über 41.000 Einsätze insgesamt

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | vor 6 Stunden, 52 Minuten

In einem ausführlichen Jahrespressegespräch zogen Stadtkämmerin Karin Welge, die für die Feuerwehr zuständige Beigeordnete, und Michael Axinger, der Leiter der Feuerwehr Gelsenkirchen, eine Bilanz für das Jahr 2017. Um fast sechs Prozent stieg die Gesamtzahl der Feuerwehreinsätze (von 39.016 im Jahr 2016 auf 41.380 im Jahr 2017) an. Jenseits aller Zahlen und Statistiken, die die mannigfaltige Arbeit der Feuerwehr...

1 Bild

Langenberg: Sirenenalarm nach Feuer im Krankenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | vor 7 Stunden, 14 Minuten

Velbert: Krankenhausstraße | Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte heute am frühen Morgen die Feuerwehr zum Fachkrankenhaus Langenberg aus, nachdem die Brandmeldeanlage um 0.52 Uhr ausgelöst und ein Anruf aus dem Krankenhaus die Brandmeldung bestätigt hatte. Neben der hauptamtlichen Wache wurden per Sirene die Langenberger Löschzüge alarmiert, des weiteren ein Löschzug aus Neviges. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die betroffene Station...

1 Bild

Exhibitionist in Herten: Tatverdächtiger gefasst

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 8 Stunden, 20 Minuten

Nach Zeugenhinweisen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich um einen Jugendlichen aus Herten. Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit erledigt. Es wird um Löschung, insbesondere des Bildes, gebeten. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Der gesucht Mann soll mehrere Mädchen und Frauen in Herten sexuell belästigt haben. Er wird verdächtigt, in mindestens fünf...

1 Bild

Bönen: Arbeitsmaschinen entwendet

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 8 Stunden, 27 Minuten

Bönen. In der Nacht zu Freitag, 23. Februar, haben Unbekannte einen auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße stehenden weißen Citroen Jumper gewaltsam geöffnet. Sie brachen das Schloss der Hecktür auf und entwendeten mehrere Arbeitsmaschinen von der Ladefläche. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder 9210.

1 Bild

Doppelsattel in Kirchhellen gestohlen - Besitzer meldet sich bei der Polizei

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 8 Stunden, 37 Minuten

Gladbeck/Kirchhellen. Der Schritt in die Öffentlichkeit hat sich gelohnt: Die Polizei konnte den Eigentümer eines so genannten "Doppelsattels" finden! Am Dienstag, 20. Februar, wurde in mehreren Medien in Gladbeck und Bottrop das Foto des Sattels veröffentlicht. Das außergewöhnliche Teil hatte die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung im Sommer 2017 in Bottrop gefunden. Der Wohnungsbesitzer konnte die Herkunft des Sattels...

2 Bilder

Achtung, Warnung: Eisflächen meiden!

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 8 Stunden, 41 Minuten

Bei den aktuell frostigen Temperaturen können viele Seen und Gewässer mit einer geschlossenen Eisfläche überzogen sein. „Doch die Minusgrade sind noch keine ausreichende Garantie für eine betretbare Eisfläche. Je nach Temperatur und Sonneneinstrahlung kann es Wochen oder sogar Monate dauern, bis das Eis ausreichend dick ist. Erst ab einer Dicke von 20 Zentimetern können Flächen gefahrlos betreten werden“, so Stadtsprecher...

1 Bild

16-Jähriger am Bahnhof in Dinslaken mit Messer bedroht und beraubt - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 9 Stunden, 11 Minuten

Am Donnerstagabend, 22. Februar, gegen 20.40 Uhr hielt sich ein 16-jähriger Dinslakener am Bahnhof auf, als drei Unbekannten ihn mit einem Messer bedrohten. Sie forderten ihn auf, mit ihnen zu kommen und begleiteten den Dinslakener in Richtung des Verbindungsweges zwischen Bahnhof und Willy-Brandt-Straße (B 8). Dort musste der Schüler stehen bleiben und seine Taschen leeren. Die Räuber erbeuteten Bargeld, ein Smartphone...

1 Bild

Autoaufbrecher in Dinslaken unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 9 Stunden, 14 Minuten

In der Zeit von Mittwoch, 21. Februar, 16.15 Uhr, bis Donnerstag, 14 Uhr, stahlen Unbekannte aus drei Autos unter anderem die fest eingebauten Navigationsgeräte, ein mobiles Navigationsgerät, ein Lenkrad, einen Airbag und einen Bordcomputer. Die PKW parkten an der Niederfeldstraße, dem Haselnußweg und dem Siedlerweg. An einem PKW, der an der Straße Elchgraben parkte, versuchten die Unbekannten ohne Erfolg, gewaltsam in...

1 Bild

63-jährige Hamminkelnerin vermisst - Suche in Wesel und Voerde ausgedehnt

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 9 Stunden, 34 Minuten

Seit gestern, 22. Februar, 12.30 Uhr, wird die 63-jährige Hannelore Zellner aus Hamminkeln-Brünen vermisst. In der vergangenen Nacht hatte die Tochter die 63-Jährige als vermisst bei der Polizei gemeldet. Da die Suche der Polizei nach der Vermissten bislang nicht zum Erfolg führte, veröffentlicht die Polizei nun ein Foto der Vermissten. Die 63-Jährige ist vermutlich mit ihrem Kleinwagen, einem schwarzen Hyundai i10,...

1 Bild

Langenfeld: Schwarzen 3er BMW im Frontbereich beschädigt - Fahrer flüchtete

Lokalkompass Langenfeld
Lokalkompass Langenfeld | Langenfeld (Rheinland) | vor 9 Stunden, 42 Minuten

Langenfeld (Rheinland): Otto-Hahn-Straße | Am Dienstag, 20. Februar, in der Zeit zwischen 6.30 Uhr bis 17.30 Uhr, beschädigten Unbekannte an der Otto-Hahn-Straße in Langenfeld-Richrath einen schwarzen 3er BMW im Frontbereich und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. 1500 Euro Sachschaden Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw in Höhe der Hausnummer 14 am rechten Fahrbahnrand. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe...

1 Bild

Velbert: Fahren ohne Fahrerlaubnis...

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 9 Stunden, 47 Minuten

Velbert: Langenberger Straße | Das Fahren ohne Fahrerlaubnis war nur eine Straftat, die ein Polizist am Donnerstag bei einem Fahrzeugführer in Velbert feststellen konnte. Gegen 11.20 Uhr bemerkte ein Motorradpolizist des Verkehrsdienstes Mettmann einen Fiat-Fahrer, der sich während der Fahrt auf der Langenberger Straße in Velbert, deutlich erkennbar ein schneeweißes Mobiltelefon an das Ohr hielt. Bei der anschließenden Kontrolle gab der Mann an, alle seine...

1 Bild

Herten: Fußgängerin beim Ausparken angefahren

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 10 Stunden, 13 Minuten

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Johanneskirche auf der Augustastraße sind am Donnerstagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, zwei Seniorinnen leicht verletzt worden. Die beiden 80- und 89-jährigen Frauen aus Herten war zu Fuß unterwegs. Eine 83-jährige Autofahrerin aus Herten wollte rückwärts aus einer Parklücke fahren und touchierte dabei die beiden Frauen. Beide Seniorinnen stürzten und wurden zur Untersuchung bzw. ...

1 Bild

Kreis Unna: Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 10 Stunden, 21 Minuten

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 16. bis zum 23. Februar. Bergkamen: 1 versuchter und 1 vollendeter Wohnungseinbruch Fröndenberg: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Holzwickede: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Kamen: 1 versuchter...

1 Bild

Senior randaliert im Schwelmer Rathaus

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 10 Stunden, 23 Minuten

Schwelm: Rathaus | Keinen guten Anfang nahm der Arbeitstag am Donnerstag (22. Februar) für einen Verwaltungsangestellten im Schwelmer Rathaus. Gegen 9.40 Uhr erschien ein 72-jähriger Schwelmer in einem Büro im Rathaus an der Hauptstraße. Da der Mann zunehmend aggressiver wurde, forderte ein Angestellter den Mann auf, sein Büro umgehend zu verlassen. Der Mann wollte jedoch nicht die Räumlichkeiten verlassen, sodass die Polizei verständigt...

1 Bild

Moers: Einbrüche in Bekleidungsgeschäft und Sonnenstudio

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 10 Stunden, 39 Minuten

Unbekannte brachen in der Zeit von Mittwoch, 18.40 Uhr, bis Donnerstag, 8.50 Uhr, in ein Bekleidungsgeschäft an der Lintforter Straße ein. Sie durchwühlten die Geschäftsräume und versuchten einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Ob sie Beute machten, ist derzeit noch unklar. Im gleichen Zeitraum schlugen Einbrecher in einem Sonnenstudio zu. Hier hebelten sie nach 21.30 Uhr die Eingangstür auf, durchwühlten Schubladen und...

Update: Vermisste 72-Jährige aus Dortmund gefunden

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 11 Stunden, 20 Minuten

Die Dortmunder Polizei fahndete seit Donnerstagvormittag (22. Februar) nach einer 72-jährigen Frau aus Dortmund. Die 72-jährige Erika P. leidet an Demenz und wurde im Altenzentrum an der Stockumer Straße vermisst, das sie gestern gegen 10.30 Uhr verlassen hatte. Die Senioren verbrachte die ganze Nacht bei Minustemperaturen in der Kälte und wurde am heutigen Morgen gegen 8.50 Uhr in einer Baugrube an der...

1 Bild

Heizlüfter löste Zimmerbrand aus

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 1 Tag

Ein elektrischer Heizlüfter war die Ursache für den gestrigen Brand im Keller eines Einfamilienhauses in Neukirchen-Vluyn. Zu diesem Ergebnis kommen Brandermittler der Kreispolizeibehörde Wesel. Sie haben am heutigen Donnerstag die Brandstelle untersucht. Das Feuer war gestern in einem Büroraum im Keller des Hauses ausgebrochen und hatte für erheblichen Sachschaden gesorgt. Bei dem Brand hatte der 87-jährige...

1 Bild

Drei Leichtverletzte bei Unfall auf der Bundesstraße 236 zwischen Scharnhorst und Derne

Dortmund: B236 zwischen Scharnhorst und Derne | Gestern Nachmittag (21.2.) ereignete sich ein Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der B236 in Fahrtrichtung Lünen. Drei Insassen wurden dabei leicht verletzt.Es entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 30.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr bremsten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt auf der Dortmunder Bundesstraße zwischen den Anschlussstellen Scharnhorst und Derne. Eine nachfolgende 27-jährige Dortmunderin in...