Dom

1 Bild

Festliche Gottesdienste im Essener Dom

Am Mittwoch, 15. August, feiert Weihbischof Wilhelm Zimmermann mit den Gläubigen das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel ab 19 Uhr mit einem Pontifikalamt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Schrein mit den Gebeinen des Heiligen Altfrid aus der Krypta erhoben und zur Verehrung aufgestellt. Altfrids Gedenktag wird am Donnerstag, 16. August, ab 19 Uhr mit einem Festhochamt begangen. Dompropst Thomas Zander...

Bildergalerie zum Thema Dom
20
20
17
16
1 Bild

Exklusive Themenführung im Dom und Domschatz

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 06.08.2018

Wer war eigentlich der hl. Altfrid? Das kann man bei einer exklusive Themenführung im Dom und Domschatz erfahren. Am Samstag, 11. August, um 15.30 Uhr beginnt die 60-minütige Führung, in deren Zentrum der Stiftsgründer und erste Bauherr der heutigen Domkirche steht. Bei dem Rundgang führt der Weg unter anderem zum Grab in der Ostkrypta des Essener Doms.   Altfrid gründete vor über 1000 Jahren eine religiöse...

1 Bild

Köln, von oben ... 11

Volker Bödigheimer
Volker Bödigheimer | Oberhausen | am 04.08.2018

Schnappschuss

Bistum saniert Haus der Kirchenmusik

Anderthalb Jahre lang müssen angehende Kirchenmusiker, aber auch die Sänger von Domsingknaben, Mädchen- und Domchor, in Ausweichquartiere umziehen. Das rund 50 Jahre alte Gebäude neben dem Rathaus, in dem die Musiker ausgebildet werden, soll ab Herbst kernsaniert werden. Um dem Brandschutz und aktuellen Anforderungen der Gebäudetechnik nachzukommen und den größer werdenden Chören am Essener Dom sowie den...

1 Bild

Premiere bei der Fronleichnamsprozession in der Essener City

Bei einer Statio an der Marktkirche beten katholische und evangelische Christen am Donnerstag, 31. Mai, dem Fronleichnamstag, erstmalig gemeinsam um den Segen für die Stadt.  Die Evangelische Stadtkirche beteiligt sich mit einer eigenen „Statio“ an der Prozession. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einer Messe mit Bischof Franz-Josef Overbeck auf dem Burgplatz am Dom – eine Stunde später als in den vergangenen Jahren....

19 Bilder

Der Xantener Dom 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Xanten | am 18.05.2018

Xanten: Kapitel | Wenn ich in eine mir neue Stadt fahre, versuche ich immer eine Kirche zu besuchen. Nicht, weil ich so außergewöhnlich fromm bin, sondern weil es mich fasziniert, was die Baumeister und Handwerker vor manchmal hunderten von Jahren geschaffen haben. Immerhin hatten sie nicht im Entferntesten die Hilfsmittel zur Verfügung, die heute genutzt werden können. Dieses mal also die Kath, Pfarr- und ehemalige Stiftskirche St.Viktor...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Der Dom vereint Himmel und Erde

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 11.05.2018

Velbert-Neviges: Mariendom Neviges | Kölner Erzbischof lobte beim Weihejubiläum den Geist der Wallfahrtskirche Wie am Himmelfahrtstag vor 50 Jahren wurde zu Beginn des Domweihfestes das Gnadenbild in einer Prozession in den Mariendom getragen. „Ich verstehe zwar nicht genau, warum man in Münster nicht bedacht hat, dass heute unser Jubiläum ist“, wunderte sich Bruder Frank Krampf bei der Begrüßung der vielen Menschen. „Aber umso schöner ist, dass Sie heute...

1 Bild

Essener Rieger-Orgel wird gereinigt

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 08.04.2018

Instrument verstummt bis Christi Himmelfahrt Die Rieger-Orgel im Essener Dom muss gereinigt werden. Mit der sogenannten Ausreinigung des 2004 eingebauten Instruments ist jetzt begonnen worden. Dazu muss die Orgel komplett auseinandergenommen, gereinigt und anschließend wieder zusammengesetzt werden. Danach werden die insgesamt 5.102 Pfeifen des Orgelwerks mit 69 Registern und vier Manualen gestimmt. „Wir wollen den...

43 Bilder

passend zum heutigen Palmsonntag ... der Dom zu Lübeck 4

Lübeck: Schröter | Besichtigung des Doms am 21.3.18 Der Lübecker Dom ist der erste große Backsteinkirchbau an der Ostsee und mit rund 130 Metern Länge eine der längsten Backsteinkirchen. 1247 wurde der Dom geweiht. PatroneIm Jahre 1173 legte Heinrich der Löwe als Stifter den Grundstein des Domes als Kathedrale für das Bistum Lübeck, nachdem im Jahre 1160 der Bischofssitz von Oldenburg in Holstein unter Bischof Gerold hierher verlegt worden...

1 Bild

Kirchenverwüstung? 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Xanten | am 13.03.2018

Xanten: Dom | Warum denke ich sofort an "Zimmerverwüstung/Das schiefe Bild" wenn ich versuche die Sitzkissen hier gerade zu rücken. - Im Sketch mit und von Loriot wird durch das Geraderücken eines Bildes das Zimmer stückweise demoliert. - Sollte ich etwa in eine ähnliche Situation geraten, wenn ich die beiden Kissen ausrichte. Ich sehe schon die Katastrophe auf mich zukommen. Liegen die Kissen jetzt in Reih und Glied, bricht die...

1 Bild

Es wird wieder Sonntag

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 02.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wege zum Licht

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 24.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Xanten 4

Schnappschuss

1 Bild

Von wo? .... wurde heute dieses Foto gemacht? .... kleine Ratefrage 13

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 21.01.2018

Xanten: Römerstadt | Schnappschuss

10 Bilder

Ökumenische Citykirchenführungen führen auch durch die alt-katholische Friedenskirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Steele | am 09.01.2018

Essen: City | Die wöchentlichen Essener Citykirchenführungen werden auch 2018 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges ökumenisches Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer; von dort aus führt die Tour nacheinander...

3 Bilder

Essener Domsingknaben rüsten sich zum Fest

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 15.12.2017

"Bei der Mozartmesse am ersten Weihnachtsfeiertag herrscht fast schon Popkonzertatmosphäre", schwärmt Harald Martini von den Auftritten mit seinen Domsängern. Die Advents- und Weihnachtszeit ist für die insgesamt 120 Jungen im Alter von acht bis 25 Jahren nach wie vor etwas ganz Besonderes: "In dieser Zeit wird bei uns doppelt so oft geprobt", erklärt der Leiter der Essener Domsingknaben. Als Ausnahmetalente sind derzeit...

1 Bild

Weihnachtsmarkt Mainz

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 05.12.2017

Mainz: Dom | Schnappschuss

1 Bild

Der Dom in Hattingen - Niederwenigern

Horst Maczollek
Horst Maczollek | Hattingen | am 05.11.2017

Schnappschuss

15 Bilder

XANTENS DOM 3

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 05.11.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Wir waren am 21.09.17 bei schönem Wetter am Niederrhein, in der Stadt Xanten und haben diesen gotische Dom St. Viktor besichtigt, ich muss sagen überwältigend! Das äußere die Westfassade mit den Türmen entstammt noch der Stilepoche der Romanik, das waren doch Zeiten, sehr imposant! Das Innere des Doms haben wir so nicht erwartet einfach reiche Gemälde usw einfach schön anzusehn!     Diese Stadt hat Ambiente wir...

47 Bilder

Impression von der Stadt Trier 1

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 02.11.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Die Hohe Domkirche St. Peter zu Trier ist wohl die älteste Bischofskirche Deutschlands und die Mutterkirche des Bistums Trier. Mit einer Länge von 112,5 Metern und einer Breite von 41 Metern ist das bedeutende sakrale Bauwerk abendländischer Baukunst das größte Kirchengebäude der Stadt Trier! https://de.wikipedia.org/wiki/Trierer_Dom

26 Bilder

Erst kommt Allerheiligen und dann kommt die Kirmes nach Soest 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 31.10.2017

Soest: Dom | Der St.-Patrokli-Dom in Soest ist eine katholische Kirche von großer architekturgeschichtlicher Bedeutung. Er gilt als Inbegriff der Romanik in Westfalen. Er war die Kirche des Kanonikerstiftes St. Patrokli, das im 10. Jahrhundert entstand und bis zur Aufhebung 1812 bestand. Seit 1823 ist der Dom die Pfarrkirche der dem Bistum Paderborn zugeordneten Pfarrgemeinde St. Patrokli. 1859 wurde er zur Propsteikirche erhoben. Den...

16 Bilder

Der Aachener Dom, auch Hoher Dom zu Aachen, Aachener Münster oder Aachener Marienkirche 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.09.2017

Der über 1200-jährige Aachener Dom ist ein heterogen aufgebautes, durch viele Stilepochen beeinflusstes Bauwerk, das durch zahlreiche Überformungen, Abrisse und Anbauten gekennzeichnet ist. Die Funktion des Kirchenbaus veränderte sich im Laufe der Geschichte von der einst karolingischen Pfalzkapelle zur Bischofskirche der Gegenwart. Als Ort des Karlskultes war die Stiftskirche von 936 bis 1531 Krönungsort römisch-deutscher...

3 Bilder

DAS BILD ZUM SONNTAG! 2

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 26.08.2017

Heilige Bilder aber wo ??