Ehrenamt

6 Bilder

Sein Schicksal selbst in die Hand nehmen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Stunde, 18 Minuten

Werdener Delegation ist zurück aus den Armutsvierteln der brasilianischen Stadt Sete Lagoas Als Helena Bartolomeu Rodrigues Branco vor 50 Jahren „Serviços de Promoção ao Menor e à Família“ gründete, geschah dies aus christlichen Motiven. Die gleichen Gründe treiben den ökumenischen Arbeitskreis SERPAF Werden dazu, sich höchst engagiert für junge Menschen in Brasilien einzusetzen. Um Kindern, Jugendlichen und deren...

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
23
19
19
15
1 Bild

Pauline-von-Mallinckrodt-Preis für "Jordan Treff"

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 4 Stunden, 16 Minuten

Der Pauline-von-Mallinckrodt-Preis der Caritas-Stiftung für das Erzbistum Paderborn geht in diesem Jahr an drei Projekte, die sich ehrenamtlich für Benachteiligte einsetzen und ihnen helfen ein Zuhause zu finden, zu erhalten oder zu gestalten. Den ersten, mit 2.500 Euro dotierten Preis, erhielt der „Jordan-Treff“ des Bruder-Jordan-Werks in Dortmund, wo Bedürftige und Obdachlose an jedem Werktag ein Frühstück erhalten. Hier...

1 Bild

Franz Sales Haus sucht Ehrenamtliche

Barbara Steiner
Barbara Steiner | Essen-Steele | vor 5 Stunden, 23 Minuten

Mit ein wenig Zeit das Leben von Menschen mit Behinderung bereichern: Dafür sucht das Franz Sales Haus engagierte Mitmenschen. Für die ehrenamtliche Unterstützung gibt es oft konkrete Wünsche. Da ist der junge Mann, der das Bahnfahren liebt, der Rollifahrer, der gern mal zur Kirmes möchte oder die Dame, die mit Begeisterung Spiele spielt… Wer regelmäßig vorbeikommt und solche Aktivitäten begleitet, macht damit den Menschen...

5 Bilder

Retten in der Freizeit auf der Cranger Kirmes auch für WATer Rotkreuzler

Christian Lange
Christian Lange | Wanne-Eickel | vor 5 Stunden, 39 Minuten

Herne: Cranger-Kirmes | Die Cranger Kirmes in Herne ist mit rund vier Millionen Besuchern das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen. Für die rund 90 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bedeutet die Kirmes einen Großeinsatz über zehn Tage, und die Einsatzkräfte opfern für den Dienst ihre Freizeit. Auch im Jahr 2018 war dies wieder für einige Wattenscheider Rotkreuzler der Fall. Seit Jahrzehnten gehören die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes...

Seminar für ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit beim Kolping-Bildungswerk

Wer sich über das Thema Öffentlichkeitsarbeit als Ehrenamtlicher erkundigen möchte, kann an einem Seminar des Kolping-Bildungswerks teilnehmen. Am 15. September von 10 bis 15 Uhr findet das Seminar vom Kolping-Bildungswerk Essen statt. In dem Seminar sollen die wichtigsten Punkte in Sachen Ehrenamt vermittelt werden. Es geht zum Beispiel um neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit, rechtliche Gesichtspunkte und Gestaltung von...

Tafel Niederberg sucht dringend Bundesfreiwillige / ehrenamltiche Mitarbeiter für das Fahrerteam

Tanja Högström
Tanja Högström | Velbert | vor 3 Tagen

Wülfrath: Bergische Diakonie | Wir suchen genau Dich als Bundesfreiwilligendienstler/-in oder im Ehrenamt. Du sucht ein gut funktionierendes Team, mit Spaß an der Arbeit, die auch noch wohltätig ist? Dann komm zur Tafel Niederberg. Du wirst ein Teil des Fahrerteams, ob mit oder ohne Führerschein. Pro Tag fahren 3 Transporter und 1 Caddy 16-20 Sponsoren in unserer Region an, um überzählige, gespendete Lebensmittel einzusammeln und zum jeweiligen...

1 Bild

amnesty international : Die Freiwilligenzentrale lädt ein zum Blick hinter die Kulissen

Brigitta Willer
Brigitta Willer | Hagen | vor 3 Tagen

Zeit: Mittwoch, 22. August 2018, 17.30 - 19.00 Uhr Treffpunkt: amnesty international im Allerwelthaus, Potthofstraße 22 Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessierte werden gebeten, sich bei der Freiwilligenzentrale Hagen, Rathausstraße 13, Tel.: 02331 184170 oder per e-mail unter info@fzhagen.de anzumelden.

Anzeige
Anzeige

Wer hat Lust, Schüler klug zu machen?

"In den Sommerferien über Schule zu sprechen, ist sehr unpopulär", wissen Geschäftsführer Michael Schüring und die für Bildung zuständige Projektleiterin, Silke Tangemann, vom Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE). Dennoch nutzen sie die schulfreie Zeit, um engagierten und aufgeschlossenen Menschen Lust aufs Ehrenamt zu machen. Dabei haben sie vor allem das mit dem Jahr 2018 gestartete Projekt Klug im Blick, in...

1 Bild

Neue Fortbildung für Telefonischen Besuchsdienst startet

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 14.08.2018

Seniorenbüros suchen neue Ehrenamtliche – und Senioren, die sich über einen regelmäßigen Telefonkontakt freuen Der Telefonische Besuchsdienst der Bochumer Seniorenbüros bietet einen neuen Fortbildungstermin für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Am Freitag, 31. August, von 10 bis 14 Uhr geht es im Seniorenbüro Ost, Alte Bahnhofstraße 6, um eine gute Vorbereitung auf die Telefonate hinsichtlich Stimmbildung...

1 Bild

Recklinghausen: Ehrenamt wird belohnt - Ehrenamtskarte bringt viele Vorteile

Das Ehrenamt ist ein fester Bestandteil der Stadt Recklinghausen und kaum wegzudenken. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger engagieren sich freiwillig in Vereinen, sozialen und kulturellen Einrichtungen, der Kirche und vielem mehr. Um dieses Engagement zu würdigen, führt die Stadt die Ehrenamtskarte des Landes NRW gemeinsam mit dem Netzwerk Bürgerengagement/Freiwilligenzentrum für den Kreis Recklinghausen ab dem Frühjahr 2019...

1 Bild

Monheimer Pflege-Scouts gehen an den Start: Noch Helfer gesucht

Viele Menschen kommen im Alter in die Situation, dass sie ihr Leben nicht mehr selbstständig gestalten können. Dann kommt die Pflegeversicherung ins Spiel. Auf Antrag überzeugt sich der Medizinische Dienst der Pflegekassen (MDK) vor Ort von der genauen Situation des Betroffenen. Ein Punktesystem entscheidet schließlich über eine mögliche Pflegeleistung. Wichtig ist, dass der Antragsteller gut vorbereitet ist. Und dabei...

1 Bild

Viele Möglichkeiten fürs Ehrenamt - Beratungszentrum d. ev. Pflegedienste

Brigitta Willer
Brigitta Willer | Hagen | am 10.08.2018

Der Blick hinter die Kulissen beweist es. Im Beratungszentrum der ev. Pflegedienste gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Gucken Sie doch einfach mal vorbei: Zeit: Donnerstag, 16. August 2018, 10.00 - 12.00 Uhr Ort/Treffpunkt: Beratungszentrum der ev. Pflegedienste, Körnerstraße 82 Die Veranstaltung ist kostenfrei Interessierte werden gebeten, sich bei der Freiwilligenzentrale...

1 Bild

Thomas Baltus: "Man erweitert seinen eigenen Horizont"

Mit dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) stellt die Mülheimer Woche Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren. Heute: Thomas Baltus. „Ich bin nicht der Typ, der sich in seiner Freizeit gerne auf die Couch setzt“, sagt Thomas Baltus über sich. Deshalb suchte der 37-jährige Physik- und Mathematiklehrer vor einigen Monaten im Internet nach einer guten Sache, für die er einen Teil seiner Freizeit einsetzen...

1 Bild

Jetzt bei Wettbewerb für ehrenamtlich Engagierte mitmachen!

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 08.08.2018

Ehrenamtlich Tätige können sich noch bis zum 23.09.2018 für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ anmelden. Gesucht werden Projekte, die beispielhaft für die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements stehen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ermuntert alle Interessierten, sich zu bewerben: "Der Wettbewerb würdigt nun zum 18. Mal den wichtigen zivilgesellschaftlichen Beitrag von Einzelpersonen...

1 Bild

Dinslakener Vereine greifen nach den Sternen des Sports der Volksbank: Jury hat entschieden

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 08.08.2018

Dinslaken: Volksbank | Fünf Vereine haben auch in diesem Jahr die Chance, nach den Sternen zu greifen - zumindest nach den "Sternen des Sports". Zum mittlerweile sechsten Mal lobt die Volksbank Dinslaken diesen mit bis zu 1.500 Euro dotierten Preis aus, um das Ehrenamt im Sport zu würdigen. Der Erstplatzierte auf Bronzeebene darf sich nicht nur über den finanziellen Zuschuss für seinen Verein freuen, sondern qualifiziert sich automatisch für die...

1 Bild

" Essen packt an " 9

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Nord | am 06.08.2018

Essen : Grüne Mitte | Schnappschuss

3 Bilder

Weseler UNICEF-Gruppe auf der Jagd nach Träumen

Maik Dlugas
Maik Dlugas | Wesel | am 05.08.2018

Wesel: Innenstadt | "Ich träume von einer gewaltfreien Welt." An einer Kordel hängend zeigt sich dieser Wunsch den vorbeieilenden Passanten in der Weseler Innenstadt. Neben ihm, ebenfalls auf weißen Karton geschrieben, schwingen weitere formulierte Wünsche im wenigen Wind. Es ist Samstag, der 04. August 2018, die Sonne brennt. Vor der gespannten Leine sind zahlreiche Ehrenamtliche der lokalen UNICEF-Arbeitsgruppe damit beschäftigt, die...

10 Bilder

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen leistet Unterstützung bei einem Großbrand in Essen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 04.08.2018

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen leistet Unterstützung bei einem Großbrand in Essen am 04.August 2018. In einer Lagerhalle eines Recyclingbetrieb im Stadtteil Kray standen ca. 1000 Kubikmeter loses geschichtetes Altpapier in Flammen. Die Fachgruppe Räumen aus Gelsenkirchen unterstützte gemeinsam mit Einheiten aus den Ortsverbänden Essen und Bottrop die Feuerwehr Essen bei der Brandbekämpfung Aufgabe der THW-Kräfte...

1 Bild

Dankeschön-Aktion für Gevelsberger Ehrenamtler auf dem Wattenmeer

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 04.08.2018

Unter dem Motto „Ehrenamt navigiert - wohin es im Leben geht und wofür ich mich im Leben einsetze“ haben die Kinder und Jugendlichen im Rahmen eines gemeinsamen Segeltörns ihren Dank für das ehrenamtliche Engagement der elfköpfigen Crew zum Ausdruck gebracht. Der Verein KICK IN e.V. mit Sitz in Gevelsberg fördert seit Jahren das Ehrenamt und bildet Jugendliche und junge Erwachsene zu Kinder- und Jugendgruppenleitern aus....

1 Bild

Medizinische Ambulanz sucht Verstärkung: Das Team von Luthers Waschsalon bittet um Mithilfe

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.08.2018

Das Team der medizinischen Ambulanz von Luthers Waschsalon braucht (ehrenamtliche) Verstärkung! „Wir suchen Fahrer für das Arztmobil, Ärzte und medizinische Assistentinnen, also Krankenschwestern oder Arzthelferinnen“, hofft Einrichtungsleitung Ilona Ladwig-Henning auf einen Erfolg dieses Aufrufs. „Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen sind aufgrund ihrer Lebensumstände in besonderer Weise...

1 Bild

Universitätsklinikum zeigt Wege ins Ehrenamt

Den Wunsch sich ehrenamtlich zu engagieren und ihre Zeit für die Hilfe in unterschiedlichen Bereichen einzusetzen haben viele Menschen. Oft fehlen jedoch der konkrete Anstoß und der Zugang zur eigenen ehrenamtlichen Tätigkeit. Dabei bietet gerade die Universitätsmedizin Essen vielseitige und interessante Möglichkeiten für Menschen, die ihre Zeit sinnstiftend einsetzen möchten. Deshalb gibt nun erstmals eine...

1 Bild

Familienpatenschaften - was steckt dahinter?

Brigitta Willer
Brigitta Willer | Hagen | am 01.08.2018

Die Freiwilligenzentrale lädt ein zum Blick hinter die Kulissen.  Zeit: Dienstag, 07.August 2018, 10.00 - 12.00 Uhr Ort/Treffpunkt: Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Hochstraße 83b Die Veranstaltung ist kostenfrei Interessierte werden gebeten, sich bei der Freiwilligenzentrale Hagen, Rathausstraße 13, Tel.: 02331 184 170 oder per e-mail unter info@fzhagen.de anzumelden.

2 Bilder

10 Jahre AWO-Integrationsagentur: "Gemeinsam wuppen wir das"

Fotini Kouneli
Fotini Kouneli | Gelsenkirchen | am 01.08.2018

Gelsenkirchen: AWO Schalke Begegnungszentrum | Seit zehn Jahren setzt sich die AWO-Integrationsagentur (IA) für ein vielfältiges Miteinander in Gelsenkirchen und Umgebung ein. In dieser Zeit konnten mit hunderten Maßnahmen tausende Menschen erreicht werden. GE. Es sind vor allem drei Bereiche, in denen sich die IA engagiert: dem bürgerschaftlichen Engagement von zugewanderten Menschen, der interkulturellen Öffnung und Orientierung sowie dem der...

1 Bild

Mit dem Roten Kreuz on Tour nach Brüssel in eine der schönsten Städte Europas

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 31.07.2018

Brüssel (Belgien): Grand Place | Die Tradition zum Besuch von sehenswerten Orten und Plätzen setzt das heimische DRK auch 2018 fort und fährt am am 18. August nach Brüssel. Abfahrt an dem Samstag ist um 8 Uhr ab Voedestr. / Sanitätshaus Ise; die Rückfahrt ist gegen 18.30 Uhr vorgesehen. Der Ausflug findet unter Leitung von Dr. Moritz Koch und Ralf Schmidtmann statt, die Rotkreuzler führen auch die Stadtführung vor Ort durch. Mit einem modernen Reisebus...

1 Bild

Entdecken, was verbindet- am Tag des offenen Denkmals

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Süd | am 30.07.2018

Dortmund: Steigerturm | Mit Aktionen an fast 50 Orten im Stadtgebiet beteiligt sich Dortmund am Sonntag, 9. September, am Tag des offenen Denkmals. Möglich machen dies zahlreiche engagierte, geschichtsinteressierte und denkmalbegeisterte Dortmunder.  Der Tag des offenen Denkmals hat für die Aktiven bereits im Januar 2018 begonnen: Die Denkmalbehörde hatte zu Beginn des Jahres viele Eigentümer und Ehrenamtliche eingeladen, darunter Vertreter von...