Foto

1 Bild

Unfassbar - Jetzt auch noch in der Gruga

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Stunden, vor 1 Minute

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Foto
54
37
37
31
1 Bild

Essen die Tulpenstadt

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 18 Stunden, 2 Minuten

Schnappschuss

6 Bilder

Die Quitte

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 4 Minuten

Essen: Grugapark | gehört wie der Apfelbaum zu der Familie der Rosengewächse. Erste Nachweise über kultivierte Quitten aus dem Kaukasus reichen 4000 Jahre zurück, in Griechenland findet man sie ab 600 v. Chr., bei den Römern ab 200 v. Chr. In Mitteleuropa wird sie erst seit dem 9. Jahrhundert angebaut.

3 Bilder

Der Blüten-Hartriegel

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 33 Minuten

Essen: Grugapark | Cornus florida, auch Amerikanischer Blumen-Hartriegel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hartriegel. Er stammt aus dem östlichen Nordamerika und wird in den gemäßigten Gebieten fast weltweit wegen seiner auffälligen Blütenstände gelegentlich als Zierpflanze verwendet.

4 Bilder

Kein Apfelbaum aus dem "Alten Land" 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 57 Minuten

Essen: Grugapark | Wer hat denn schon mal 450 kleine Apfelbäume ausgegraben? Das geht doch gar nicht! Doch genau das haben Unbekannte im Alten Land gemacht. Sie gruben die Bäume aus und stahlen sie. Hoffentlich gekommen die Diebe nach dem Genuss der Äpfel einen flotten Heinrich, der sie tagelang beschäftigen wird.

26 Bilder

Von A wie Amen bis Z wie Zustimmung 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 20 Stunden, 41 Minuten

Amen drückt die eigene Zustimmung zu Gebet und Segen anderer oder die Bestätigung des Vorgebeteten in der Liturgie aus. Das hebräische Wort Amen stammt aus der jüdischen Bibel. Später wurde dieses im christlichen Alten und Neuen Testament übernommen und noch später in den Islam getragen. Die Formel ist daher auch im Gebet und Gottesdienst von Christen und Muslimen üblich und einer der Begriffe, die in identischer Form im...

1 Bild

Welche nehme ich denn jetzt? 11

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Farbattacke auf Kunstwerke 6

Wuppertal: Skulpturenpark Waldfrieden | Unbekannte Täter haben Kunstwerke im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal mit Farbe beschmiert. Zur Zeit laufen die Ermittlungen und der Park bleibt vorerst geschlossen. Die Cragg Foundation teilte mit, dass die Wiederherstellung der beschädigten Skulpturen in Kürze abgeschlossen sein wird. Der reguläre Parkbetrieb könne ab kommenden Donnerstag wieder aufgenommen werden.

14 Bilder

Neue Skywalks... 7

braucht das Land!

1 Bild

Die Erschaffung einer kleinen Blume ist das Werk von Jahrtausenden. 2

William Blake (1757 - 1827), englischer Dichter, Mystiker und Maler

17 Bilder

"Jenseits des Dokumentarischen" - neue Ausstellung in der Städtischen Galerie, Iserlohn

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | vor 4 Tagen

"Jenseits des Dokumentarischen" heißt die neue Ausstellung in der Städtischen Galerie in Iserlohn. Bildserie mit einer Auswahl von Fotos aus der Ausstellung. Es werden die aktuelle Fotografie aus China und Deutschland gezeigt. In einer Gegenüberstellung von deutschen und chinesischen Fotografen. Die Teilnehmer loten die Möglichkeiten der Fotografie aus. Entstanden sind figurative, abstrakte, analoge, digitale und Werke mit...

1 Bild

Sag mir wo du stehst und ich sag dir wer du bist 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsexplosion

Schnappschuss

1 Bild

桜桜 - Sakura Sakura 1

Kirschenbaum, Kirschenbaum! Deiner Blüten rosa Traum duftet über's Land so weit, Frühlingshimmel wölbt sich breit, kleine Wolke schwebt im Blau. Komm mit mir, komm mit mir, komm mit mir und schau. (Japanisches Kinderlied)

1 Bild

Bild im Bild 3

Schnappschuss

1 Bild

Magnolie trifft Kirsche 2

Schnappschuss

1 Bild

Kirschblütenzeit in Essen 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Da habe ich noch ein Dia gefunden 3

Schnappschuss

1 Bild

Aus dem Rahmen gefallen 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.04.2018

Schnappschuss

32 Bilder

Wire &Tube 2018 4

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 21.04.2018

Von 16 bis zum 20.April fand hier in Düsseldorf die Fachmesse “Wire &Tube“ auf dem Messegelände statt. Auch ich war dort vor Ort, und habe einige Eindrücke mit meiner Kamera festgehalten. Ich möchte ich mich bei den Ausstellern ,die mir eine Fotografiererlaubnis ermöglicht haben , ganz herzlich bedanken. Rheinbahn und Aussteller waren mehr als zufrieden,aufgrund der hohen Anzahl von Besuchern. Ich wünsche Euch...

16 Bilder

Malerisches Bochum - Radtour mit Blumenkauf .... 6

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 20.04.2018

Eingetaucht ....abgetaucht .... schön. Vom Kemnadersee bis zum Blumenlädchen ...

1 Bild

Wer hier von Unkraut spricht, der weiß nicht was gesund ist!

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 20.04.2018

Wer ein paar Veilchen auf den Löwenzahnsalat streut, weiß dass das Auge bekanntlich mitisst. Diese Blumen sehen nicht nur toll aus, sie sind auch sehr gesund. Löwenzahn ist ein wahres Wunderkraut, dass die Verdauung regelt, Leber und Galle pflegt, bei Rheuma hilft und das eine und andere Wehwehchen lindert. Veilchen helfen bei Bronchitis und Halsentzündungen und schützen vor Erkältungen. Zur Blutreinigung kann die Wurzel der...

9 Bilder

Wenn man schon so ein Panorama vor der Tür hat, sollte man auch ein Foto machen. 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2018

Eine Möglichkeit für die Erstellung von Panoramabildern mit gewöhnlichen Kameraobjektiven stellte 2009 der japanische Kamerahersteller Sony vor: „Sweep Panorama“. Kameras mit dieser Funktion werden freihändig bei gedrückt gehaltenem Auslöseknopf geschwenkt, wobei automatisch in passenden Winkelabständen Einzelbilder aufgenommen werden. In der Kamera erfolgt prompt das Zusammenfügen zu einem Panoramabild.

26 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - In dieser Ortschaft ist es zu sehen, das.... 25

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2018

Haus, welches seinerzeit von einem dt. Arzt mit seiner Familie bewohnt wurde. Dieser Arzt holte aufgrund seiner brillianten Heilkunde Patienten aus aller Welt ins Bergische und machte aus der kleinen Ortschaft einen Kurort. Wer ist gemeint?