Fotogalerie

5 Bilder

Kohlweißling labt sich an Lavendel 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 16 Stunden, 3 Minuten

Der Kohlweißling, ein Schmetterling aus der Familie der Weißlinge, gehört zu den am häufigsten in Mitteleuropa vorkommenden Tagfaltern.

Bildergalerie zum Thema Fotogalerie
61
56
50
48
8 Bilder

Aristolochia gigantea - Gespensterblume, Pfeifenwinde oder Pelikanblume 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 17 Stunden, 40 Minuten

ist eine Kletterranke mit beeindruckenden Blüten, die eine beachtliche Größe ereichen können. Die aus Brasilien stammenden Ranken benötigen reichlich Platz, denn das Wachstum beträgt nahezu einen Meter pro Jahr.

5 Bilder

Rotkehlchen beim baden 15

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 1 Tag

Es macht richtig Spass die Vögel beim plantschen zu beobachten. Ein Rotkehlchen kommt sogar mehrmals täglich um ein Bad zu nehmen.

82 Bilder

TuS Ende - Taekwondo - British Open 2018 in London: GOLD für Mia Merfeld und Emily Nitsche, BRONZE für Anna-Lotta Merfeld und Klaus Kremer

Nicola Nitsche
Nicola Nitsche | Herdecke | vor 1 Tag

Herdecke: TuS Ende | Die "University of East London" bot am 14. und 15. Juli 2018 beste Voraussetzungen für ein Taekowndo-Poomsae-Turnier der Extraklasse. Über 2 Tage zogen sich die Wettkämpfe der diversen Team-, Paar-, Einzel- und Paraklassen. Sehr gute Organisation und hochwertige Kampfrichterleistung machten dieses A-Class Turnier zu einem angenehmen Event. Doppelbronze an Tag 1 für Merfeld und Kremer Schon an Tag 1 sorgten die...

7 Bilder

In Deutschland verhätnismäßig selten anzutreffen,….. 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 2 Tagen

….das Jakobschaf, ein mittelgroßes, geflecktes Schaf (schwarz-weiß bis braun-weiß) mit 2, 4 oder 6 Hörnern. Diese gehen bei harten Rangkämpfen häufig verloren. Die Wolle wird sehr gerne zu naturbelassenen Wollprodukten verarbeitet und unter Fachleuten sehr geschätzt. Das Fleisch des Jakobschafs hat einen leichten Wildgeschmack. Das Jakobschaf stammt vermutlich aus Kleinasien. Während es in Deutschland wenig verbreitet ist,...

3 Bilder

Das erste Wochenend-Rätsel nach der Sommerpause - wie heißen diese Pflanzen.... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

die allesamt ihren Ursprung in Ostasien haben.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Abkühlung tut gut 11

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Natur pur 14

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | vor 2 Tagen

Schnappschuss

17 Bilder

Ohne wässern geht's nicht. 22

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 2 Tagen

Die anhaltende Trockenperiode macht auch den Kleingärtnern zu schaffen. Wenn wir Hobbygärtner uns nicht nur an den Blumen erfreuen wollen, sondern auch Biogemüse aus eigenen Anbau ernten möchten, steigt unser Wasserverbrauch gewaltig an. Da können wir zwar froh sein das wir mit der Pumpe Grundwasser fördern um die Regenfässer aufzufüllen. So brauchen wir wenigstens nicht das teure Stadtwasser und wie ihr sehen könnt...

1 Bild

Blauer Himmel, Sonnenschein... 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Essen-West | vor 2 Tagen

Essen: Offene Gärten /Anja Schmitz | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenbrand 4

Schnappschuss

1 Bild

Nichts wie weg! 1

Schnappschuss

1 Bild

Hol doch mal die Fliegenklatsche! 13

Schnappschuss

9 Bilder

Deutschland trocknet aus - ErsteTalsperre ist leer! 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Breckerfeld | vor 3 Tagen

Breckerfeld: Glörtalsperre | Während die Deutschen noch ihre braunen Rasenflächen wässern und ihre geliebten Autos waschen, trocknen die Talsperren im Sauerland aus. Auch die durstigen Wälder rund um die Talsperren stöhnen auf. Aber Spaß beiseite, die Staumauer der Glörtalsperre, zwischen Breckerfeld und Schalksmühle, wird zur Zeit saniert. Im Spätherbst wird das Staubecken wohl wieder gefüllt sein vorausgesetzt, es regnet mal wieder.

5 Bilder

Bäume im Schlosspark Herten 6

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Herten | vor 3 Tagen

Herten: Schlosspark | Zwischen 1687 und 1702 als strenger Barockgarten vom Grafen von Nesselrode angelegt, wurde er in den Jahren 1814-1817 zu einem Landschaftspark nach englischem Vorbild umgestaltet. Es finden sich im Schlosspark Herten botanische Kostbarkeiten aus der ganzen Welt – Chiletannen, Japanische Scheinzypressen, Kuchenbäume oder auch Trompeten- und Taschentuchbäume. Die Sternmagnolie vor dem Schloss gehört zu einer der ältesten...

1 Bild

Ein modifizierter Sonnenuntergang 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Über den Dächern von Altendorf 3

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | vor 4 Tagen

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Es darf gegoogelt werden! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Schnappschuss

31 Bilder

Das schöne Wohnviertel in Essen mit grünem Schall- und Wärmedämmschutz 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Margarethenhöhe | Es soll Bewohner auf der Margarethenhöhe geben, die auch ihre Autos mit frischem Grün versehen. Aber Achtung, bei diesen Temperaturen muss auch kräftig gegossen werden.