Fotografie

27 Bilder

St.Kamillus in Essen

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Nord | vor 5 Minuten

Essen: St. Kamillus | Im Jahre 1586 wird in Rom von der Kirche die von Kamillus von Lellis gegründete Ordensgemeinschaft der "Krankendiener" offiziell anerkannt. Im Laufe der Zeit sind die Kamillianer dann in vielen Teilen der Welt, so auch in Essen-Heidhausen, im Apostolat ihres Gründers tätig geworden. Um 1900 erklären sich die Kamillianer bereit, die Aufgabe zu übernehmen, sich der Trunksüchtigen anzunehmen. So entsteht in Heidhausen das...

Bildergalerie zum Thema Fotografie
70
63
61
54
1 Bild

Frost IV - Zauberland

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | vor 2 Stunden, 49 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Eisvogel am Ansitz 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 15 Stunden, 27 Minuten

Schnappschuss

4 Bilder

Zwergtaucher 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 15 Stunden, 37 Minuten

mit Fisch.

5 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Wer weiß denn sowas? 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 17 Stunden, 57 Minuten

Lisa war eine der besten Leichtathletinnen ihrer Zeit. Sie konnte nicht nur schnell laufen, sondern auch ihr Sportgerät weit werfen. Eine würdige Nachfolgerin ist heute Katharina, die 80 Jahre nach Lisas Sportveranstaltung ihren Speer wie viele Meter weiter werfen konnte? Um der Lösung auf die Spur zu kommen, sollte man wissen; wer ist Lisa, wer ist Katharina und in welchem Jahr war Lisas Sportveranstaltung? Hier könnten die...

1 Bild

Und es hat Dong gemacht 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Neukirchen-Vluyn | vor 18 Stunden, 48 Minuten

Neukirchen-Vluyn: Dong | Im Jahr 1874 wurde die Holländermühle mit Steert und Segelgatterflügeln als Ersatz für die ältere Bockmühle errichtet. Fast 100 Jahre später, genauer gesagt im Jahr 1962 wurde sie stillgelegt, in den 80er Jahren restauriert und wird heute als Wohnmühle genutzt. Wer mit Dong eher was Musikalisches assoziiert, dem sei gesagt: Auch in diesem Jahr findet das Dong Open Air vom 12.-14.07. wieder auf dem Gipfel des Dongbergs (Halde...

1 Bild

Dass die Schänke in der Thomasstadt steht, heißt noch nicht, dass es meine ist! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kempen-Tönisberg | vor 19 Stunden, 13 Minuten

Kempen: Thomasstadt | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
27 Bilder

Nicht nur etwas für Suppenkasper 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kempen-Tönisberg | vor 20 Stunden, 17 Minuten

Kempen: Gut Heimendahl | Jeden Samstag ein Süppchen; gegessen wird es in Grüppchen! Der Suppenplan von Gut Heimendahl für 2018 für die erste Jahreshälfte macht doch Appetit! 24.02. Linsensuppe 03.03. Erbsensuppe 10.03. Irish Stew und Gemüsesuppe 17.03.Chili con carne 24.03. Muhrejubbel (Möhreneintopf) 31.03. Gulaschsuppe 07.04. Erbsensuppe 14.04. Lamm-Bohnen-Suppe 21.04. Hühnersuppe 28.04. Chili con carne 05.05....

1 Bild

Lisa oder Katharina? 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Lindenrund Gruga | Schnappschuss

9 Bilder

Villa Waldfrieden 2

Die Villa wurde von 1946 bis 1949 nach Entwürfen des Architekten und Malers Franz Krause für den Wuppertaler Lackfabrikanten Kurt Herberts, der hier bis zu seinem Tode im Jahr 1989 lebte. Das Gebäude stand einige Zeit leer und zu bewissen Anlässen fanden hier auch gezielt Events statt. Im Jahr 2006 wurde die Villa mitsamt Park von dem in Wuppertal lebenden Künstler Tony Cragg erworben und gehört heute zum Ensemble des...

10 Bilder

Klusenkapelle St. Aegidius 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-West | vor 3 Tagen

Essen: Klusenkapelle | Erbaut wurde die Kapelle noch vor 1300 für eine Einsiedelei (Kluse) und Aussätzigenstation. Erstmals wurde sie im Jahr 1359 urkundlich erwähnt. Der hl. Aegidius, einer der vierzehn Nothelfer, ist der Kirchenpatron ( Die vierzehn Nothelfer sind vierzehn Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert. Die Gruppe besteht nach der sogenannten Regensburger Normalreihe aus drei weiblichen und elf männlichen Heiligen, von denen...

1 Bild

Gewinner der Borbecker Ranzenmesse räumen ab

Anfang Februar war die Sparkasse in Borbeck Treffpunkt für Eltern und Kinder, die im Sommer als Erstklässler ihre Schulausbildung beginnen werden. Die 6. Borbecker Schulranzenmesse lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher. Neben den aktuellen Neuheiten auf dem Tornistermarkt gab es an diesem Tag in der Sparkasse auch ein buntes Rahmenprogramm, das den Tag vor allem für die neuen I-Männchen spannend...

1 Bild

Die kalte Sonne

thierry bury
thierry bury | Arnsberg | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Die Dingdener Heide 3

Schnappschuss

22 Bilder

Wenn das Tageslicht leuchtet, ist die Bonte Kerke erst richtig bunt. 3

Die Evangelische Kirche in Lieber­hausen zählt wegen ihrer farbenprächtigen Ausstattung mit Wand­malereien des 15. und 16. Jahrhunderts zu den bekanntesten Baudenkmälern des Ober­bergischen Landes und ist die einzige Kirche unter den Bunten Kirchen, die Wandmalereien sowohl aus katholischer als auch aus evangelischer Zeit in besitzt.

50 Bilder

Mach doch mal was in blau 14

Der Blaue Reiter war ein Zusammenschluss von Malern des Expressionismus und für Pablo Picasso war seine blaue Periode eine wichtige Episode seines Schaffens. In der Fotofrafie spricht man von der blauen Stunde, wenn in den Abend- und Nachtstunden reizvolle Aufnahmen entstehen sollen. Die blaue Stunde ist nicht, wie man vermuten könnte, exakt eine Stunde lang. Sie ist je nach geografischer Lage und Jahreszeit zum Teil nur...

33 Bilder

Gartenkunst 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | vor 5 Tagen

Bochum: Chinesischer Garten | In China unterscheidet man grundsätzlich zwei verschiedene Stilrichtungen der Gartenanlage. Der nördliche oder auch kaiserliche Stil ist geprägt durch gewaltige Ausmaße und kostbare Materialien wie Marmor oder bunt glasierte Dachziegel. Der Chinesische Garten der Ruhr-Universität entspricht dem südchinesischen Stil: schlichte Materialien - Naturstein - Holz und Ziegel - und zurückhaltende Farben weiß, schwarz, grau und...

1 Bild

Brasilianischer Puderquastenstrauch 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 18.02.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Winterimpression in der Heide 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Hamminkeln | am 18.02.2018

Hamminkeln: NSG Dingdener Heide | Die Dingdener Heide war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine ausgedehnte, feuchte Heidelandschaft mit Hochmooren. Das Gesicht der Landschaft hat sich im Laufe der Geschichte mehrfach verändert, Heide wurde zu Wald, Wald wieder zu Heide. Nach einem großflächigen Brand, wurde der Wald fast restlos vernichtet und die Land- und Viehwirtschaft nahmen Besitz von dem Gebiet. Mit weitläufigen Rad- und Wanderwegen, bietet das NSG...

1 Bild

Mein Kaminholz wird heute geliefert 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 18.02.2018

Suche noch einen Freiwilligen, der gegen eine warme Mahlzeit mir das Holz portioniert. Eine Axt wird gestellt!

1 Bild

Macht seinem Namen alle Ehre... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 17.02.2018

der Regenbogenlori, richtigerweise Allfarblori. Es gibt keine verlässlichen Bestandeszahlen von dieser farbenfrohen Loriart, zumindest in Teilen ihres Verbreitungsgebiets ( Ostindonesien, Osttimor, auf Neuguinea und angrenzende Inseln ) ist die Art noch häufig anzutreffen und gilt deshalb nicht als gefährdet.

1 Bild

Kunst im Weltraum 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 17.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Es ist mal wieder Winterolympiade 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 17.02.2018

Altena: Winterlandschaft | Es war das Jahr 1980, als der damalige Sportreporter Bruno Morawetz bei den Olympischen Winterspielen in Lake Placid bei der Live-Reportage des 15-km-Skilanglaufs immer wieder ausrief: "Wo ist Behle?".

174 Bilder

Foto der Woche: Vögel 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 17.02.2018

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden...