GFL

4 Bilder

GFL erfragt Zustand des Cappenberger Sees

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 12.10.2018

In welchem Zustand befindet sich der Cappenberger See? Diese Frage richtet die GFL-Fraktion an die Lüner Stadtverwaltung. Die Verwaltung soll im zuständigen Ausschuss zum ökologischen Zustand des Cappenberger Sees berichten – und zwar insbesondere mit Blick auf den Wasserstand, die Wasserqualität sowie den Grad der Verschlammung durch Jahrzehnte lange Laubablagerungen. Außerdem soll sich die Verwaltung zum Zustand des...

1 Bild

Forensik — Entscheidung Oberverwaltungsgericht Münster ist gefallen

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 10.10.2018

Lünen: Viktoria I/II | . Montag Mittag, am 08.10.2018, sind dem Landesministerium und der Stadt Lünen elektronisch die Entscheidung des OVG Münster übermittelt worden. Die RN berichtet heute darüber in ihrer Online-Rubrik. Eine Pressemeldung der Stadt steht bislang aus! Am 28.03.2018 hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen die Klage der Stadt gegen den Bauvorbescheid des Landesministeriums zur Errichtung einer FORENSIK auf dem...

1 Bild

Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 05.10.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 7. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer freut sich über Vorschläge und Anregungen zu allen Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Mildner kümmert sich...

1 Bild

Führung durch die Fotoausstellung "Stillgelegt"

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 01.10.2018

"Stillgelegt - Zum Ausstieg aus der Kohle" lautet der Titel einer Fotoausstellung von Claus Marklseder. Der Lüner Fotograf erhielt vor rund zwei Jahren die Gelegenheit, stillgelegte Zechen von Hamm bis Kamp Lintfort zu fotografieren. Die Exkursionen in die Kathedralen des Bergbaus erstreckten sich über eineinhalb Jahre. Die Ausstellung zeigt einen Teil seiner umfassenden Arbeiten. Sie dokumentieren den morbiden Charme einer...

3 Bilder

GFL begrüßt geplante Fahrradstraße bei Mercedes

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 01.10.2018

Die Horstmarer Straße von der Kurt-Schumacher-Straße bis zur Süggel-Brücke soll im nächsten Jahr zur Fahrradstraße werden. Das erfuhren Mitglieder der GFL während einer Informationsradtour mit dem Beigeordneten Arnold Reeker durch das Stadtgebiet. Während der Info-Tour radelten GFL und Gast Arnold Reeker zunächst zum neuen Mercedes-Domizil am Lindenplatz. Hier kommt es im Bereich der Ausfahrt des Autohauses zu kritischem...

1 Bild

GFL: Müllentsorgung für die Bürger lässt sich verbessern

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 28.09.2018

Die GFL-Ratsfration ist zuversichtlich, dass die Müllentsorgung für Privathaushalte in Zukunft verbessert wird. Zwei Varianten der Optimierung zeichnen sich nach einem GFL-Besuch des WBL-Wertstoffhofes in Lippholthausen ab. Der WBL-Standort in Lippholthausen liegt für viele Lüner ungünstig, da sie lange Anfahrten haben. Deshalb will die GFL-Fraktion gemeinsam mit den anderen Parteien über zwei Lösungsvorschläge reden. Erste...

1 Bild

Reinhard Zeiger am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 28.09.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 30. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Reinhard Zeiger kümmert sich insbesondere um die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

GFL begrüßt RN-Initiative zu Millionen-Verlusten 1

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 25.09.2018

Die Bürger haben nach Ansicht der GFL-Ratsfraktion ein Recht darauf zu erfahren, welchen Schaden die Spekulationen mit Derivatgeschäften tatsächlich angerichtet haben. Deshalb begrüßt die GFL die Bemühungen der RN-Redaktion, ihr Auskunfts- und Informationsrecht gegenüber der Stadt per Gerichtsentscheid durchzusetzen. Alle relevanten Fakten müssen ans Licht. Die GFL-Ratsfraktion hatte sich von Anfang für Klarheit und...

1 Bild

GFL: Endlich will auch die CDU mehr Kreisverkehre

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 24.09.2018

Spät, aber nicht zu spät: Jetzt hat auch die CDU-Fraktion den Vorteil einer Kreisverkehrsoffensive im gesamten Stadtgebiet erkannt. Durch den gezielten Ersatz von Ampelkreuzungen durch Kreisverkehre kann an vielen Stellen im Stadtgebiet der Verkehrsfluss optimiert werden. Die Niederländer aber auch einige Nachbarkommunen wie Werne zeigen, wie gut Kreisverkehre den Verkehrsfluss verbessern. Die GFL-Ratsfraktion hatte...

1 Bild

Vorstand der Siedler Wethmar Mark kämpft für Nahversorgung in Wethmar

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 24.09.2018

Lünen: Wethmar | . . Die Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. setzt sich für die Anwohner in Wethmar ein. Um was geht es: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung. Konzipiert sind ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 375 Einwohnern. In der vorlaufenden Planung wurde die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet geprüft. Die Kriterien des bestehenden Nahversorgungskonzeptes der Stadt Lünen sind...

1 Bild

Vorstand der Siedler Wethmar Mark kämpft für Nahversorgung in Wethmar

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 24.09.2018

Lünen: Wethmar | . Die Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. setzt sich für die Anwohner in Wethmar ein. Um was geht es: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung. Konzipiert sind ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 375 Einwohnern. In der vorlaufenden Planung wurde die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet geprüft. Die Kriterien des bestehenden Nahversorgungskonzeptes der Stadt Lünen sind...

1 Bild

(Wethmar Ost Vol. IV ) SPD bewertet Gutachten je nach Zielsetzung

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 22.09.2018

Lünen: Wethmar | . Um was geht’s: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung. Die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet wird seitens der Stadtverwaltung abgelehnt (hier). Die Ablehnung der Nahversorgung basiert auf einem Gutachten, dessen Auftraggeber NICHT die Stadt ist, sondern die Wohnungsbaugenossenschaft e.G., die offensichtlich wirtschaftliche Interessen in Sache...

1 Bild

Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.09.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 23. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner und Brambauer Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Hans-Peter Bludau kümmert sich...

1 Bild

Optimierung der privaten Müllentsorgung in Lünen erforderlich

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann | Lünen | am 15.09.2018

Lünen. Die Absicht der SPD, die Müllentsorgung bei der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA) am Brückenkamp in Lünen zu einer zweiten Müllentsorgungsstelle für die Lüner Bevölkerung auszubauen bzw. den Annahmeservice für Bürgerinnen und Bürger dort zu verbessern, ist ein schon im Jahr 2011 beantragtes Anliegen der GFL-Ratsfraktion. So hatten die GFL-Ratsmitglieder einen entsprechenden Antrag...

1 Bild

Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann | Lünen | am 15.09.2018

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 16. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Kunibert Kampmann ist insbesondere für die Bereiche Bildung und Sport sowie Bürgerservice und Soziales zuständig. Per...

1 Bild

(Wethmar Ost Vol. I ) Bürgervertreter lehnen Nahversorgungsstandort in Wethmar ab

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 13.09.2018

Lünen: Wethmar | . In der Ausschusssitzung Stadtentwicklung am 11.09.2018 wurde als TOP 1 der Bürgerantrag der Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. (SGM) beraten. Um was ging es: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Wohnsiedlung in Planung. Konzipiert sind ca. 150 Wohneinheiten für ca. 375 Einwohner. In der vorlaufenden Planung wurde die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet geprüft. Ein solches...

1 Bild

Bürgertelefon der GFL ist wieder geschaltet

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 07.09.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 9. September von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist GFL-Vorstandsmitglied Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Dahlke ist...

1 Bild

Die Nebelkerzen des Sparkassenchefs Lohmann 2

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann | Lünen | am 04.09.2018

Lünen. Der Vorstand der Sparkasse an der Lippe ist mit dem Geschäftsjahr 2017 „sehr zufrieden“. Da lehnen sich die Kunden beim Lesen des RN-Interviews mit Sparkassenchef Thomas Lohmann (erschienen am 24. August) erst einmal zufrieden zurück. Aber 30 Zeilen später lesen sie in vernebeltem Bank-Chinesisch, dass der Gewinn um mehr als die Hälfte eingebrochen ist. Darüber ist Thomas Lohmann „sehr zufrieden“? Aber jetzt soll es...

1 Bild

Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 24.08.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 26. August, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Anja Lueg ist insbesondere für die Bereiche...

3 Bilder

GFL will Zukunft der Kita Florian sichern

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 22.08.2018

Die Kita Florian muss an ihrem Standort an der Florianstraße 11 erhalten bleiben und sollte ihre Arbeit mittel- und langfristig fortsetzen können. Diesen Wunsch der Elterninitiative will die GFL-Fraktion nach Kräften unterstützen – möglichst gemeinsam mit den anderen Fraktionen im Rat der Stadt und der zuständigen Fachverwaltung. Zu diesem Ergebnis kamen die GFL-Ratsvertreter nach einem rund zweistündigen Gespräch mit dem...

2 Bilder

GFL: Neubau fürs Stein-Gymnasium muss dreigeschossig ausfallen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 22.08.2018

Die GFL-Ratsfraktion möchte dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium für die Zukunft gute Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen. Deshalb beantragt die GFL, den bereits beschlossenen Erweiterungsneubau nicht zwei- sondern dreigeschossig zu errichten. Außerdem sollte das Gebäude möglichst aufgeständert werden, damit keine Schulhoffläche verloren geht. Einen entsprechenden Antrag stellt die GFL-Fraktion für die erste Sitzung des...

1 Bild

GFL begrüßt steigende Zahl von Bürgeranträgen 1

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 06.08.2018

Immer mehr Lüner nutzen die Möglichkeit, Bürgeranträge zu Anliegen zu stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Auf diese positive Entwicklung in den vergangenen Jahren macht die GFL-Ratsfraktion aufmerksam. Nächtlicher Lärm durch Zugverkehr, Namensgebung für eine Straße in Erinnerung an eine bedeutende Persönlichkeit oder Hinweise auf schlechte Straßenzustände – allein in der jüngsten Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung...

3 Bilder

Feines Fest: GFL feierte ihr 10-jähriges Bestehen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 31.07.2018

Zehn Jahre "Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen" feierten am vergangenen Wochenende rund 100 Mitglieder, Freunde und Förderer der GFL. Sie alle waren ins Pflanzenland Dahlke gekommen, um ein politisches Jahrzehnt Revue passieren zu lassen.  Mit einer knackigen Rede eröffnete GFL-Vorsitzender Johannes Hofnagel das Fest. Die GFL sei eine einzige Erfolgsgeschichte, so Hofnagel. Mehr Mitglieder und mehr Sitze im Stadtrat...

2 Bilder

GFL erfreut über positive Entwicklung der Firma SIBA

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 23.07.2018

Die Firma SIBA gilt seit über 70 Jahren als Spezialist für Sicherungen. Und das Familienunternehmen wächst weiter von Jahr zu Jahr. Nicht sprunghaft – aber stetig. Mehr als 350 Mitarbeiter arbeiten bereits in Produktion und Verwaltung an der Borker Straße. Gerade wurde zusätzliches Personal eingestellt, zudem investiert SIBA in ein neues Hochregallager. Kurzum: Der Standort Lünen ist sicher. Diese erfreulichen Nachrichten...

1 Bild

GFL unterstützt BUND-Klage gegen Kohlekraftwerk in Lünen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.07.2018

Die Wählergemeinschaft GFL e.V. unterstützt den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) auch weiterhin, damit der Betrieb des Trianel-Kohlekraftwerk in Lünen eingestellt wird. Aus diesem Grunde überreichte die GFL dem BUND NRW jetzt eine Spende über 500 Euro. Das Geld sei ein Beitrag, die juristische Auseinandersetzung zu finanzieren. Den Betrag nahm BUND-Landesvorstandsmitglied Dr. Thomas Krämerkämper dankend...