Insekten

1 Bild

Kennt jemand diesen Insekt ? 1

Grazyna Kania
Grazyna Kania | Lünen | vor 19 Stunden

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Insekten
61
55
53
50
5 Bilder

Apollofalter (Parnassius apollo) 18

Sölden (Österreich): Keblealm | Bei einer unserer Wanderungen im Ötztal hatte ich das Glück einen dieser seltenen Falter vor die Linse zu bekommen. Der Apollofalter gehört zu den Ritterfaltern und ist ein in Europa stark bedrohter und streng geschützter Schmetterling. Daher war meine Freude groß als ich ihn entdeckte. Bisher hatte ich ihn nur einmal gesehen und zwar bei einem Urlaub in Südfrankreich. Wer etwas mehr über diesen schönen Falter erfahren...

1 Bild

Bislicher Insel: Obstbäume, wilde Rinder und Insekten

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 09.08.2018

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Am nächsten Wochenende macht der Regional Verband Ruhr (RVR) auf der Bislicher Insel mobil: Gleich drei Veranstaltungen bringen Naturliebhabern die Aue näher. Den Anfang macht ein Workshop zum Thema Obstbaumschnitt am Samstag, 11. August, ab 9 Uhr. Im Sommerschnittkurs zeigen Fachleute des NABU der Ortsgruppe Xanten, wie man Hochstammgehölze sinnvoll pflegt. Der Workshop dauert rund drei Stunden und kostet acht Euro pro...

1 Bild

Der Sommerflieder blüht

Menden (Sauerland): Mein Garten | Schnappschuss

1 Bild

Schmetterling am Ufer des Heidesees

Michael Werner
Michael Werner | Oberhausen | am 05.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Biene im Anflug 1

Michael Werner
Michael Werner | Oberhausen | am 05.08.2018

Schnappschuss

6 Bilder

erwischt ! :-) 17

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 05.08.2018

...... die Blaue Holzbiene Die Gestalt der Blauen Holzbiene erinnert an eine Hummel. Mit einer Körperlänge von 23 bis 28 Millimetern ist sie die größte heimische Bienenart. Sie hat einen schwarzen Pelz und blau schimmernde Flügel. Beide Geschlechter dieser Wildbienen überwintern in Mauerspalten und anderen geschützten Verstecken. Die Paarung findet Ende April statt. Danach beginnen die Weibchen mit dem Nestbau...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Kleintier- und Insektenhilfe 3

Kleintier- und Insektenhilfe Die Langenfelderin U.S. hatte bei einer ihrer Hunderunde ein Schlüsselerlebnis mit einem durstigen Dachs. Ihr kam die Idee doch bei den Runden mit ihrer Hündin einen oder mehrere Wasserstellen für diese Tiere, aber auch für Insekten, aufzustellen. Was ja kein besonderer Aufwand ist, da man ja sowieso mit dem Hund raus muss. Gesagt getan und schon hat sie ihre Idee in die Tat umgesetzt. Mich...

1 Bild

Zebraspinne bewacht ihre Brut! 2

Langenfeld (Rheinland): Richrathersee | Schnappschuss

2 Bilder

In diesem Sommer wollen alle nur das eine...

Marc Bergmann
Marc Bergmann | Kamp-Lintfort | am 03.08.2018

Wasser. Selbst an untypischen Stellen, nicht die auf dem Bild, findet man derzeit allerlei Insekten zum Wassersammeln.  Die Trockenheit macht auch den Fliegendem Volk zu schaffen.  Viele fühlen sich bewogen Bienentränken aufzustellen, andere stören die Insekten am Pool oder Gartenteich.  Für alle die einen Bienentränke aufstellen möchten, sehr gerne und vielen Dank für eure Hilfe. Aber bitte!!!!! Keinen Zucker oder...

4 Bilder

Borretschblüten 1

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 02.08.2018

Borretschblüten, Liebhaber für Bienen, Hummeln und Schwebfliegen.

3 Bilder

Gerettet 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 29.07.2018

Oh Schreck, sie hing bei mir am Handtuch auf dem Balkon. Irgendwie ist sie ja schön, aber dennoch habe ich (echt Weibchen) Angst vor Insekten aller Art. So rief ich meine Mann zu Hilfe. Er stellte fest, sie war am Ende ihrer Kräfte. Er holte ein flaches Schälchen mit Wasser und hinein mit ihr. Sie trank gierig und erholte sich zusehends. Danach flog sie frisch erholt ihres Weges. Happy End, wie schön.

7 Bilder

Die Kugeldisteln sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler ! 6

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 26.07.2018

Nebra: Manni57 | Die Kugeldistel-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen. Als Überdauerungsorgane bilden sie Rhizome aus. Die selbstständig aufrechten Stängel sind kantig. Die wechselständig angeordneten Laubblätter sind ein- bis zweifach fiederteilig und unterseits weiß-wollig-filzig. Die Gattung Echinops wurde durch Carl von Linné aufgestellt. Der Gattungsname Echinops leitet sich von lateinisch echinus = Igel und griechisch opsis =...

1 Bild

Distelfalter (Vanessa cardui) 20

Schnappschuss

5 Bilder

Hummel mit Blütenstaub 6

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 24.07.2018

Wunderschön anzuschauen ist es, wenn die Hummel aus dem Blütenkelch meiner Kapuzinerkresse mit einem Hauch von " Silber- Puder" geziert herauskommt. Schon alleine das Innere der Blüte ist ein Kunstwerk der Natur, so wie ebenfalls die Schönheit einer Hummel, wenn man sie mal ganz aus der Nähe betrachtet. Sie hat so etwas Flauschiges, Warmes.

1 Bild

" Tanz" der Ameise im kühlen Kel( ler) ch 10

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 24.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wer kennt dieses Insekt? 8

Gerd Sternberg
Gerd Sternberg | Bergkamen | am 23.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Die Augen einer Heuschrecke 7

Gerd Sternberg
Gerd Sternberg | Bergkamen | am 22.07.2018

Schnappschuss

2 Bilder

"Ich sehe etwas, was Du nicht siehst " - Fotoausstellung von Udo Bleidick

Inge Bleidick
Inge Bleidick | Dortmund-Süd | am 21.07.2018

Dortmund: St. Josefs-Hospital | „Ich sehe etwas, was Du nicht siehst“ ist der Titel einer Fotoausstellung in der Zeit vom 30. Juli bis zum 26. Oktober im Eingangsbereich des St.- Josefs-Hospitals in Dortmund-Hörde, Wilhelm-Schmidt-Straße 4, 44263 Dortmund. Der Dortmunder Naturfotograf Udo Bleidick hat sich auf Makro- und Lupenfotografie spezialisiert und geht mit seinen nicht alltäglichen Fotografien aus der Welt der Insekten, Pflanzen und Mineralien an...

1 Bild

Entdeckung am Wegesrand 19

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bottrop | am 17.07.2018

Bottrop: Kirchheller Heide | Schnappschuss

14 Bilder

Alle Jahre wieder... ne Klaus :-)) im Sonnenblumenfeld 18

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 15.07.2018

Hitze steht stille auf dem Feld,  und für ein kleines bisschen Geld  kann man hier Sonnenblumen pflücken,  um liebe Menschen zu beglücken.  Recht kleinwüchsig in diesem Jahr  wachsen sie dort in großer Schar.  Leuchtend gelb vor strahlend blau  besondere Gesichter, ganz genau.  Schmetterlinge, Hummeln und auch "Bienen" alle sind sie hier in Düffelward erschienen.  Seelenbalsam oder Honig tanken,  und dem...

1 Bild

Ganz schön fleißig 4

Emanuelle Pieck
Emanuelle Pieck | Hamminkeln | am 13.07.2018

Schnappschuss