kinderschutzbund

1 Bild

Kinderschutzbund bildet für Beratung am Telefon aus

Unna: Kinderschutzbund | Seit der Gründung 1992 arbeitet das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Unna e.V. – die Nummer gegen Kummer – ausschließlich mit ehrenamtlichen BeraterInnen. Kinder und Jugendliche werden anonym beraten und können sich mit allen Fragen und Problemen ihrer Lebenswirklichkeit sowie in Krisensituationen an die geschulten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen wenden (Tel. 116111,...

4 Bilder

Monti auf Mission

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 17.01.2018

Kinderschutz-Elefant weist 2018 auf Missstände in Essen hin Der blaue Elefant ist der Kinderschutzbund-Botschafter des Jahres – und brauchte daher auch einen Namen. Über 700 Kinder stimmten über die Namensvorschläge ihrer Altersgenossen ab; in der engeren Auswahl begegneten sich unter anderem Kinga, Pepe, Fritz und Fridolin. Nun wurde er getauft und wird 2018 mit alpin angehauchtem Namen auf Kinderrechte aufmerksam...

8 Bilder

Werde aktiv für „DICH“, mit meinem Bildungsangebot

heinz-werner nowak
heinz-werner nowak | Herne | am 17.12.2017

Herne: Halle | Heinz-Werner Nowak Ab 01.01.2018 Institut für Gesundheit und Sicherheit – in Herne Werde aktiv für „DICH“, mit meinem Bildungsangebot Was genau: Gymnastische Ganzkörper- Bewegungen, mit Musik, auch mit Stab, sind die Grundlage der Ganzkörper- Schulung für Jung und Alt. Diese Art der Ganzkörper- Schulung beinhaltet das Training von Geist, Körper und Seele in einem ausgeglichenen Verhältnis. Das...

1 Bild

Wenn Kinder trauern: Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund bietet individuelle Begleitung an

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 11.12.2017

Wie geht es weiter, wenn Mama oder Papa so krank sind, dass sie nicht mehr lange leben werden? Wieso ist Mama nach dem Tod der Schwester plötzlich so anders? Der Tod eines sehr nahestehenden Menschens verändert alles. Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund Hilden bietet individuelle Trauerbegleitung an, um Kinder und Jugendliche in der schweren Zeit zu unterstützen. Der Terminkalender von Christa Cholewinksi,...

1 Bild

Bedürftigen helfen

Die Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd hat dem Kinderschutzbund, dem evangelischen Kinderheim, der Herner Tafel und der Christlichen Vereinigung Junger Menschen (CVJM) jeweils eine Spende von 1000 Euro überreicht. Damit will die WHS finanzschwache Familien unterstützen. Für Rosemarie Nowak, Schatzmeisterin des Kinderschutzbundes, gehört die Spende in der Weihnachtszeit zu den wichtigsten Einnahmen. „In diesem Jahr sind es...

1 Bild

Anwältin der Kinder

Seit 25 Jahren setzt sich die Kinder-Anwältin Bibi Buntstrumpf für die Belange von jungen Menschen ein. Ob bei Ärger zuhause oder bei der Gestaltung von Spielplätzen: Buntstrumpf möchte als Stimme der Kinder und Jugendlichen deren Anliegen in die Welt der Erwachsenen transportieren. Als der Rat der Stadt am 23. Oktober 1990 die Entscheidung zur Errichtung eines Kinderbüros und eines Kinderanwalts traf, sollte es zunächst...

3 Bilder

Ein Name für den Elefanten 3

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 21.11.2017

Essener Kinderschutzbund feiert 50-Jähriges - Maskottchen soll getauft werden Das 50. Jahr seines Bestehens feiert der Kinderschutzbund Essen 2018 mit einem bunten Reigen an Veranstaltungen. Bei all den Festen, Aktionstagen, Flashmobs und Fachveranstaltungen ist immer mit dabei – der blaue Elefant. Doch das Geburtstagsmaskottchen will erst noch benannt werden. Dazu sind jetzt die Essener Kinder gefragt. In Essen ist der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mein Körper gehört mir

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 08.11.2017

Hattingen: Grundschule Oberwinzerfeld | Unter dem Motto „Mein Körper gehört mir“ bietet die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück seit vielen Jahren ein Projekt gegen sexuellen Missbrauch an. Viele Grundschulen haben sich das Stück mittlerweile angesehen. Oft kommt es in der dritten oder vierten Grundschulklasse zum Einsatz. So auch in der Grundschule Oberwinzerfeld. Der Kinderschutzbund Hattingen/Sprockhövel unterstützt die Schulen über die Fördervereine....

1 Bild

Kunst im AllerWeltHaus: Morgen ist große Eröffnung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.11.2017

Der Hagener Künstler Karl Heinz Meyer möchte mit einer Ausstellung im AllerWeltHaus den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V. unterstützen. Der Spendenerlös aus dem Bilderverkauf ermöglicht die Unterstützung der aktuellen Projekte des Kinderschutzbundes. Der gebürtige Hagener beschäftigt sich bereits seit fast 40 Jahren ernsthaft mit Malerei. Bedingt durch seinen beruflichen Werdegang als Papiermacher,...

1 Bild

Autofreunde sammeln Geld für benachteiligte Kinder

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 25.10.2017

500 Euro Spende für die Initiative „Bildung schafft Zukunft“ Über eine Spende von 500 Euro freut sich die Initiative „Bildung schafft Zukunft”. Gesammelt wurde das Geld unter Autoveredlern und Tuning-Freunden aus dem Ruhrgebiet. Die Autofreunde übergaben den Scheck an Sieglinde Metschl vom Kinderschutzbund Dorsten, David Rikels vom Jugendamt und Amtsleiter Stefan Breuer. Die Spende an „Bildung schafft Zukunft” war...

1 Bild

Pubertät: Aufbruch, Umbruch, kein Zusammenbruch

Bettina Erlbruch
Bettina Erlbruch | Düsseldorf | am 27.09.2017

Düsseldorf: Kinderschutzbund | Beim Kinderschutzbund sind noch Plätze frei für Eltern pubertierender Kinder. Folgende Fragen werden gemeinsam unter der kompetenten Kursleitung von Tillmann Schroers, System. Elternberater bearbeitet: Was tun, wenn die Kids zu spät nach Hause kommen? Schlechter in der Schule werden? Mit Leuten ausgehen, die den Eltern nicht gefallen? Auf Gespräche, Verbote und andere Erziehungsmaßnahmen nicht mehr reagieren? Der Kurs...

1 Bild

Zwei unschlagbare Aktionen zum Weltkindertag!

Bettina Erlbruch
Bettina Erlbruch | Düsseldorf | am 18.09.2017

Düsseldorf: Kinderschutzbund | „Wir klingeln für die Kinderrechte!“ und „Vorhang auf!“ heißt es am 22. September 2017 am Haus für Kinder BLAUER ELEFANT. Der Deutsche Kinderschutzbund Düsseldorf feiert wieder ein großes Fest zum Weltkindertag: Los geht es am 22.09.2017 ab 14:00 Uhr an der Posener Str. 60 in Düsseldorf Lierenfeld. Dieses Jahr steht es unter zwei großen Hauptthemen: Fahrrad-Aktion: Klingeln für die Kinderrechte! Das Team vom...

2 Bilder

Schalke-Oldies sind am Ball: Großer Benefizabend in Rentfort am 22. September

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 15.09.2017

Gladbeck: BV Rentfort Sportanlage | Rentfort. Der September entwickelt sich in Rentfort zum "Event-Monat": Nur wenige Tage nach dem Traditions-Schützenfest vom 15. bis 17. September steht die nächste Großveranstaltung an, nämlich der Benefizabend am Freitag, 22. September. Für die Veranstaltung haben sich der Schützenverein Rentfort, die Fußballer des BV Rentfort und der Löschzug Rentfort der Feuerwehr zusammengetan und die Organisation gemeinsam...

2 Bilder

Wir klingeln für die Kinderrechte!

Bettina Erlbruch
Bettina Erlbruch | Düsseldorf | am 12.09.2017

Düsseldorf: Kinderschutzbund | Am 22.09.2017 ist es wieder soweit – am Haus für Kinder BLAUER ELEFANT wird von 14.30 – 17.30 wie jedes Jahr groß gefeiert. Es steht bundesweit unter dem Motto: Klingeln für die Kinderrechte! Geplant ist, mit einigen – hoffentlich möglichst vielen – Kindern eine kleine Fahrradtour  zu machen. Jedes Kind, das mit seinem Fahrrad kommt, bekommt eine Klingel mit dem Logo des DKSB geschenkt und kann gerne mitmachen. Und dann...

1 Bild

Dankeschön-Grillparty für Gladbecker "Sprach-Scouts"

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.09.2017

Gladbeck. Seit dem August 2015 bieten der "Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen" und der "Kinderschutzbund Gladbeck" das Projekt "Sprachen verbindet" an. Dabei betreuen so genannte "Sprach-Scouts", bei denen sich um Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie der "Johannes-Kessels-Akademie" handelt, Kindern aus Zuwanderfamilien sowie Kindern mit Fluchterfahrung im Alter von fünf bis zehn Jahren Hilfen zur besseren Integration an....

1 Bild

Wetter an der Ruhr - Gute Kleidung für 50 Cent

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 01.09.2017

Ab Montag, 4. September, bis einschließlich Mittwoch, 20. September, kostet im Kleiderladen des Deutschen Kinderschutzbund Wetter jedes Kleidungsstück nur 50 Cent. Wegen der notwendigen Umräumarbeiten bleibt der Laden am Donnerstag, 21. September, und Freitag, 22. September, geschlossen. Danach gibt es die neue Herbst- und Winterkleidung. Geöffnet ist wieder ab Samstag, 23. September, von 10 bis 13 Uhr.

1 Bild

Sommer-Schluß-Verkauf in der Kinderoase in Sonsbeck

Petra Olfen
Petra Olfen | Sonsbeck | am 24.08.2017

Sonsbeck: Kinderschutzbund | Am Montag, den 28. August starten die Kleiderladen-Feen beim Kinderschutzbund Sonsbeck den "Sommerschluß-Verkauf". Von 9 Uhr - 17 Uhr sind Schnäppchenjäger herzlich willkommen im Kleiderladen, oder wie eine treue Besucherin unseren Laden nennt "Kinderschutzbundboutique". Zum Ende der Sommerferien könnte das ein oder andere Kleidungsstück vielleicht noch einen neuen Besitzer finden. Auch die Kaffee-Ecke steht allen...

1 Bild

Benefiztour für Kinder: Stockhoff fährt mit einem Team mit dem Rad nach Frankreich

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 23.08.2017

Dorsten: Stadtverwaltung | Dorsten/Ernée. Begleitet von einer Gruppe sportlicher Dorstener und Mitgliedern vom Radsportclub RSC startete Bürgermeister Tobias Stockhoff heute (23. August) um 9 Uhr mit dem Fahrrad in Richtung Ernée. Geplant ist, die französische Partnergemeinde in der Bretagne, mit der die Lippestadt seit 1985 verschwistert ist - nach zehn Etappen (pro Tag rund 100 Kilometer durch Holland, Belgien und Frankreich) am 1. September zu...

1 Bild

Info-Abend für Eltern: Wege durch den Mediendschungel

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 23.08.2017

Hilden: Jugendförderung | Kinder und Jugendliche neigen oft dazu, sich im Internet ausführlich und ganz selbstverständlich darzustellen und zu kommunizieren. Dies birgt aber Risiken und Gefahren. Ein wirksamer Schutz gegen diese sehr unterschiedlichen Risiken ist die Medienkompetenz der Internetnutzer. Für Eltern und Erziehende Einmal jährlich bietet der Kinderschutzbund Hilden (DKSB) in Kooperation mit der Präventionsstelle des Jugendamtes hierzu...

1 Bild

"Psychologische Beratung" NEU im Kinderschutzbund Xanten/Sonsbeck

Petra Olfen
Petra Olfen | Sonsbeck | am 13.08.2017

Sonsbeck: Kinderschutzbund | Ab Septemper 2017 begrüßen wir Anja Hoffman als psychologische Beraterin im Kinderschutzbund Xanten/Sonsbeck. Nach jahrelanger Unterstützung im Bereich der Familienhilfe, Still- und Trageberatung sowie als Kursleiterin für unsere Babysitter hat Frau Hoffmann nun Ihr Studium zur zertifizierten psychologischen Beraterin erfolgreich abgeschlossen. Die psychologische Beratung unterstützt in Krisen- und...

1 Bild

Radfahren für den guten Zweck: Bürgermeister Stockhoff radelt in die Partnerstadt Ernée

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 11.08.2017

Dorsten. Zur zweiten „Fahrradtour de Partnerstadt“ – wieder für einen guten Zweck – startet Bürgermeister Tobias Stockhoff mit einer Gruppe des Radsportclubs RSC und einigen Bürgern am Mittwoch, 23. August. Das Ziel ist diesmal die französische Gemeinde Ernée, mit der die Lippestadt seit 1985 verbunden ist. Nach zehn Etappen (pro Tag rund 100 Kilometer Strampelstrecke) durch Holland, Belgien und Frankreich will die Gruppe am...

3 Bilder

12. August: Spielplatzfest im Helenenpark

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | am 06.08.2017

Am 12. August ist es wieder soweit: die Bürgerinitiative Helenenpark als Spielplatzpate lädt gemeinsam mit dem Spielmobil des Kinderschutzbundes zum Spielplatzfest im Helenenpark. Neben der Hüpfburg bietet das Team vom Spielmobil auch dieses Jahr wieder Kistenklettern, Kinderschminken, Ballspiele, Torwand, Stelzen, Pedalos und vieles mehr an. Neu im Programm ist die „Schatzkiste Natur“ zum basteln und bauen mit...

3 Bilder

Was macht eigentlich ein Spielplatzpate?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.07.2017

Robin Haße kümmert sich als einer von 384 Essener Paten um einen Spielplatz in Heidhausen In Essen gibt es rund 440 öffentliche Spielplätze, zurzeit kümmern sich 384 Paten um 231 Plätze, die verwaist oder vergammelt waren. Am Heidhauser Platz ist Robin Haße der Spielplatzpate. Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Tischtennisplatte, Bolzplatz. Nicht viel, aber immerhin. Idealer Standort: Ein wenig abseits der Heidhauser Straße,...

1 Bild

Sprach-Scouts des Kinderschutzbundes Gladbeck: Wie Geschwister in einem fremden Land

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 21.07.2017

Gladbeck: Kinderschutzbund Gladbeck | Tausende Kilometer von Zuhause, eine fremde Kultur, eine fremde Sprache: Was Erwachsene schon vor große Herausforderungen stellt, ist für die kindliche Entwicklung ein noch größerer Einschnitt. Wie gut, wenn man dann jemanden wie einen "großen Bruder" oder eine "große Schwester" hat, die einen in der neuen Welt an die Hand nehmen können - jemanden wie die Sprach-Scouts des Kinderschutzbundes. Sie gehen einkaufen, Eis...

2 Bilder

KiTa Einfallsreich erweitert seine Betreuungsplätze

Essen: KiTa Einfallsreich | Pünktlich zum Start in das neue KiTa-Jahr 2017/2018 erweitert die Kindertagesstätte Einfallsreich des Essener Kinderschutzbundes seine Betreuungsplätze. Durch eine Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konnten in der Einrichtung Umbaumaßnahmen durchgeführt, sodass die KiTa um eine zusätzliche Gruppe vergrößert wird. Insgesamt 23 neue Plätze entstehen durch die Erweiterung und ermöglichen...