kirche

6 Bilder

Sein Schicksal selbst in die Hand nehmen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Stunde, 19 Minuten

Werdener Delegation ist zurück aus den Armutsvierteln der brasilianischen Stadt Sete Lagoas Als Helena Bartolomeu Rodrigues Branco vor 50 Jahren „Serviços de Promoção ao Menor e à Família“ gründete, geschah dies aus christlichen Motiven. Die gleichen Gründe treiben den ökumenischen Arbeitskreis SERPAF Werden dazu, sich höchst engagiert für junge Menschen in Brasilien einzusetzen. Um Kindern, Jugendlichen und deren...

Bildergalerie zum Thema kirche
28
29
25
22
1 Bild

Gebet der Religionen 1

Unna: Rathausplatz | Vertreter von sieben unterschiedlichen Religionen  treten am Montag, 17. September, 18 Uhr in der Bürgerhalle im Rathaus Unna in den interreligiösen Dialog und beten gemeinsam für den Frieden.  Der Eintritt ist frei.

26 Bilder

Stairway to Heaven - dem Himmel so nah: Die Kirche Pax Christi in Krefeld 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 12.08.2018

Krefeld: Pax Christi | Keine Kirche wie jede andere: Sie ist leicht zu übersehen, die Kirche Pax Christi in einem Wohngebiet am Glockenspitz in Krefeld-Bockum. 1979 wurde der schlichte rote Klinkerbau des Gemeindezentrums eingeweiht, auf einen Glockenturm aus Kostengründen verzichtet. Von Anfang an öffnete der zuständige Pfarrer Karl Josef Maßen (+2017) den Kirchenraum für zeitgenössische Kunst, die nicht den Glauben illustriert, sondern Fragen...

1 Bild

Desinteresse an Religion als Grund für Kirchenaustritt!

Desinteresse an Religion als Grund für Kirchenaustritt! von: Dr. Dr. Joachim Seeger, Recklinghausen-Nord Nach den Kirchensteuern ist offensichtlich das Desinteresse an Religion der meistgenannte Austrittsgrund, oftmals verbunden mit persönlichen Glaubenszweifeln. Damit rückt der persönliche Glauben oder eben Nicht-Glauben in den Fokus des Interesses. Eine Entfremdung von der Kirche geschieht oft durch massiven...

1 Bild

Kabarettist Frank Kampmann über Männer und Frauen

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.08.2018

Die Gemeinde St. Maria Rosenkranz an der Haus-Berge-Straße feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Schließlich wird man nicht alle Tage 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass sind Mitglieder und interessierte Essener zu einem Kabarettabend eingeladen. Gelacht werden darf am Samstag, 15. September, ab 18.30 Uhr im Pfarrsaal an der Haus-Berge-Straße 233. Unterschiedliche Denkweisen? Der Abend steht unter dem Motto...

1 Bild

Unnötigen Müll vermeiden: Verschenktrödel am 22. September in Voerde

Voerde: St. Pauluskirche | „Immer wieder treffen wir Leute, die gern von dem abgeben möchten, was sie zu viel haben. Viele wissen aber nicht, wohin damit und Wegwerfen kommt für sie nicht infrage.“ Über diese Erfahrung dachten Christina Rind und Markus Gehling von der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Voerde kürzlich nach und fanden eine Lösung: ein Verschenktrödel rund um die Pauluskirche. So wie vor den Sommerferien schon der...

1 Bild

Flüchtlingsbürgen sehen sich bestraft. Kirchengemeinde scheitert mit Klage gegen Kostenbescheid der Stadt. 1

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 09.08.2018

Pfarrer: Flüchtlingsbürgen sehen sich bestraft. Mittwoch, 8. August 2018 Kirchengemeinde scheitert mit Klage gegen Kostenbescheid der Stadt. Eine Kirchengemeinde in Lübbecke hat für syrische Flüchtlinge gebürgt und wehrt sich vor Gericht gegen Kostenbescheide der Behörden. Initiativen und Kirchen drängen auf eine politische Einigung von Bund und Ländern zur Entlastung der Bürgen. Die Enttäuschung steht Pfarrer...

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

Von außen betrachtet wirkt die ehemalige Minoritenkirche... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.08.2018

Bocholt: Liebfrauenkirche | eher schlicht, ganz anders sieht es dann im Inneren der heutigen, renovierten Liebfrauenkirche in Bocholt aus. Macht Euch selbst ein Bild.

2 Bilder

Unterstützung für das Altenheim in Schweischer/Siebenbürgen

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 06.08.2018

Seit 1992 betreibt die Evangelische Kirche Rumänien (EKR) in dem Dorf Schweischer neben Reps ein Altenheim, das durch die Unterstützung einer Reihe von Vereinen, Stiftungen und Privatpersonen aus Deutschland und Rumänien Stück für Stück aufgebaut werden konnte. Kamen. Das langjährige Kamener Küsterehepaar Ruth und Michael Göldner (Lutherkirche) haben zu Lebzeiten verschiedene Projekte in Siebenbürgen logistisch und...

1 Bild

Unbekannter brach Spendenbox in einer Kirche auf

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | am 06.08.2018

Rheinberg: Kirche | Einen dreisten Diebstahl beobachtete eine Zeugin am Samstag, 4. August, gegen 13.30 Uhr in Rheinberg: Ein Unbekannter hatte den geöffneten Eingangsbereich einer Kirche an der Rheinstraße betreten und brach eine Spendenbox auf, die dort auf einer Theke stand.Die Spendenbox war aber bereits geleert worden. Nachdem sich die Zeugin bemerkbar gemacht hatte, flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Rathaus. Die Fahndung der...

1 Bild

Meinung: Der Horror am Kirchplatz geht weiter. Kirche versagt grandios. 4

Hattingen: Kirchplatz | Das muss man mal an die große Glocke hängen: Seit etlichen Wochen schon erregt die St. Georg Kirche in Hattingen Ärgernis. Das Schlagen der Uhrzeit und das Läuten erfolgen unpünkllich. In Deutschland? Unpünktlich? Erst waren es 2 Minuten vor der Zeit, jetzt sind es bereits 3 Minuten. Am heutigen Sonntag (August 5, 2018) begann das Drama zum Beispiel bereits um 7.57 Uhr statt um 8 Uhr. Nun kann man sich offenbar...

1 Bild

Evangelische Kirche sucht Jubi-Konfirmanden

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 01.08.2018

Die Evangelische Lutherische Kirchengemeinde Altwetter bittet alle Konfirmanden, die in den Jahren 1993, 1968, 1958, 1953, 1948 oder 1943 in der Lutherkirche konfirmiert wurden und noch keine persönliche Einladung zur Jubelkonfirmation am 30.September erhalten haben, sich im Gemeindebüro unter Tel. 02335-4461 zu melden. Konfirmanden, die in Altwetter wohnhaft sind und ihre Konfirmationsjubiläen in ihrer Heimatgemeinde...

3 Bilder

Ein Pfarrer bringt die Kunst nach Frohnhausen 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.08.2018

Seit 30 Jahren ist er mit dem Stadtteil Frohnhausen eng verbunden: Pfarrer Werner Sonnenberg. Er hat das Frohnhauser Apostelzentrum zum Treffpunkt der Menschen in Frohnhausen verwandelt, den Stadtteil mit über 100 Ausstellungen im Kunstraum Frohnhausen über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gemacht. Lokalkompass.de hat er zum Jubiläum eine ganze Reihe von Fragen beantwortet. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Arbeitstag...

1 Bild

Fünfte Atempause-Radtour führt über Zeche Zollverein zur Kirche St. Nikolaus

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 31.07.2018

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Katholische Kirche St. Nikolaus in Stoppenberg ist das Ziel der fünften Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat und der Evangelischen Kirche in Essen sowie mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) am Sonntag, 12. August, veranstaltet. Treffpunkt für den Start ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Die Teilnahme ist...

22 Bilder

Zu Besuch bei Freunden - im Land der Weltmeister 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 26.07.2018

Roquebrune-Cap-Martin (Frankreich): roquebrune | Zugegeben, in diesem Juli muss man wirklich nicht in den Süden reisen. Aber wer kann schon einer Einladung nach Südfrankreich widerstehen! Idyllische Dörfer in den Seealpen, Märkte mit besonderem Flair, Kunst aller Art und die französische Gastfreundschaft  - das alles macht den Aufenthalt immer wieder zu einem Erlebnis.  E-1027 - Ein Haus am Meer Ein Abstecher führte nach Roquebrune-Cap-Martin an einem der schönsten...

2 Bilder

Erst in die Messe, dann in den Oldie

Die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde lädt ein zur ersten Sommerkirche in diesem Jahr am Sonntag, 29. Juli, um 11.15 Uhr in der Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1. Im Anschluss des Gottesdienstes geht es dann um automobile Raritäten. Ab 12.30 Uhr werden auf dem Kirchplatz Oldtimer präsentiert. Die ältesten Fahrzeuge werden die englischen MG TD aus dem Jahre 1951 sein. Kenner freuen sich über die Beteiligung des...

1 Bild

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem // Chor und Orchester der St. Andreas Kirche

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 24.07.2018

Düsseldorf: St. Andreas | Klanggewaltig und tröstlich | Das Requiem hat für Johannes Brahms das Tor zum Ruhm aufgestoßen. Der gefürchtete Kritiker Eduard Hanslick schrieb nach der Uraufführung 1868: „Seit Bachs h-Moll-Messe und Beethovens Missa solemnis ist nichts verfasst worden, was sich auf diesem Gebiete neben das deutsche Requiem zu stellen vermag!“ Chor und Orchester der St. Andreas Kirche unter Leitung von Martin Fratz sind die Interpreten des...

1 Bild

Graham Barber beim Orgel-Sommer in der Moerser Stadtkirche

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 24.07.2018

Moers: Stadtkirche Moers | Nach fast acht Jahren Pause wegen Kichen- und Orgelerneuerung findet die Reihe der orgelmusikalischen Sommerabende wieder statt. Als „Orgel-Sommer in der Moerser Stadtkirche“ betitelt, gibt es am Freitag, 27. Juli, ab 20.30 Uhr bereits das zweite Konzert. Hierzu reist der englische Organist Graham Barber an, mit dem Stadtkirchenorganist Axel Berchem langjährigen Kontakt hat – nicht zuletzt über den Komponisten Sigfrid...

23 Bilder

Ein spaziergang durch 4

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 23.07.2018

Castrop-Rauxel: Europastadt |  die  Stadt der Pferde in Warendorf Münsterland haben wir, unter anderem, der Kirche St. Laurentius einen Besuch abgestattet, und ein paar Fotos mitgebracht!

3 Bilder

Grenzerfahrungen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.07.2018

Radfahrgruppe umrundete zu seinem 60-jährigen Jubiläum das Bistum Essen Bei Halver stoppte ein Rad-Polizist die Gruppe. Drohte etwa eine Verhaftung? Nein, der Beamte geleitete sie sicher nach Meinerzhagen und sogar noch durch die Stadt. „Diese Strecke entlang der Bundesstraße ist besser als der marode Radweg.“ Die Ludgerusradler waren einem Schutzengel begegnet. Nicht der einzige auf ihrem Weg rund ums Bistum....

2 Bilder

Wiblingwerder Musiksommer

Kirsten Elhaus
Kirsten Elhaus | Hagen | am 20.07.2018

Nachrodt-Wiblingwerde: Ev. Ref. Kirche Wiblingwerde | Gospelkonzert Zum 2. Sommerkonzert in Wiblingwerde lädt die Stadtkirchenarbeit "evangelisch extra" der Reformierten Kirchengemeinde Hohenlimburg ein. Mit zeitgemäßer Gospelmusik amerikanischer und skandinavischer Komponisten wird der Hemeraner Gospelchor "sing4soul" die Botschaft des Gospels "Hoffnung, Mut und Lebensfreude" in die Kirche tragen.

2 Bilder

An der Kirche wird tief gebohrt

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 18.07.2018

Mit dem Spruch „Alles Gute kommt von unten“ wirbt aktuell die evangelische Kirche am Steinhügel. Schwört man dort jetzt etwa dem Herrgott ab und bandelt mit dem Teufel an? Mitnichten. Und der Plan, der verfolgt wird, ist auch nicht teuflischer, sondern himmlischer Natur: die erste denkmalgeschützte CO2-freie Kirche in Deutschland zu werden. Und dazu wird tief gebohrt – nicht ganz bis in die Hölle, aber immerhin fast Hundert...

2 Bilder

Sanierungsarbeiten an St. Dionysius dauern rund zwölf Monate

Seit Anfang Mai ist es stiller geworden in Borbeck. Auf das gewohnte Läuten der Kirchturmglocken, die mit ihrem harmonischen Klang verlässlich die Uhrzeit verkündeten, müssen die Borbecker bis auf weiteres verzichten. Das hat natürlich einen guten Grund. Ende letzten und Anfang dieses Jahres konnten Teile des Kirchturmes den Stürmen nicht standhalten. „Die Fialen, das sind die kleinen, flankierenden Türmchen, sind instabil...

21 Bilder

Vorher - nachher: Der Martin-Luther-Platz in Düsseldorf 27

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 16.07.2018

Düsseldorf: Martin-Luther-Platz | Wo einst der Tausendfüßler stand... Mit dem Bau der neuen U-Bahn-Linie bekommt die City ein vollkommen neues Gesicht. Nicht nur Straßenbahnen, sondern auch der Autoverkehr wurde unter die Erde gelegt. Die Auto-Hochstraße, populär "Tausendfüßler", wurde trotz mancher Proteste abgerissen. Auf seiner Trasse wächst jetzt eine Platanenallee. Neue Freiräume und Plätze entstanden. Davon profitieren auch der Martin-Luther-Platz und...

Pastoralverbund Menden - Sommerkirche startet

Menden. Am Samstag, 14. Juli, startet die "Sommerkirche im Pastoralverbund Menden". Um 17 Uhr lädt die St. Walburgis Gemeinde an der Halle auf der Kleinen Haar (Schützenhalle von St. Hubertus Menden-Nord) zu einer Messe mit dem Thema "Glaube - Sitte - Heimat" ein. Unterschiedliche Orte und Themen Die weiteren Termine - Beginn ist jeweils um 17 Uhr - im Überblick: Samstag, 21. Juli, Gemeinde St. Vincenz, Ort: unter dem...