lebenshilfe

1 Bild

Work – Life - Balance beim Bildungswerk RUHRWERKSTATT

Nadine Benninghoff
Nadine Benninghoff | Oberhausen | vor 5 Tagen

Oberhausen: Bildungswerk Ruhrwerkstatt | Jeder Lebensabschnitt verlangt neue individuelle Prioritäten, in denen man sich immer wieder neu entscheiden muss. Mal geht der Beruf vor, mal das Private oder man muss beides in Einklang bringen. Eine gute „Life Balance“ oder Ausgeglichenheit ist allerdings offensichtlich nicht so einfach umzusetzen, wie die zunehmenden Erkrankungen durch Stress vermuten lassen. Psychotherapeutin Susanne Beyer – Großmann führt diesen...

Bildergalerie zum Thema lebenshilfe
19
16
9
5
1 Bild

Stern sucht Himmel

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.10.2018

Schnappschuss

9 Bilder

Wecke den Forscher in dir

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 25.09.2018

Zweiter Forschertag in der Kita „Hand in Hand“ Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr fand am letzten Wochenende der „2. Forschertag“ der Kindertagesstätte „Hand in Hand“ statt. Den großen und kleinen Forschern wurden tolle Experimente und Spielmöglichkeiten angeboten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm unterhielt die rund 500 Gäste. Nach dem Motto „Wecke den Forscher in dir“, konnte mit Strom, Wasser, Magneten oder...

2 Bilder

Für eine saubere Promenade in Emmerich

Markus Decker
Markus Decker | Emmerich am Rhein | am 12.09.2018

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade Emmerich a.Rh. | Seit zehn Jahren wird die Emmericher Rheinpromenade und Innenstadt sauber gehalten, dafür gehen sieben Männer bei Wind und Wetter über die Rheinpromenade und durch die Innenstadt. Es blitzt und blinkt, kein Papierchen ist zu sehen. Und das Dank der Gartengruppe der Lebenshilfe Werkstätten Unterer Niederrhein, die bei bei Wind und Wetter über die Rheinpromenade und durch die Innenstadt geht und diese sauber hält. Die sieben...

1 Bild

Alpines Sommerfest bei der Lebenshilfe

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 07.09.2018

Heiligenhaus: Abtskücher Straße | Unter dem Motto "Der Berg ruft" feierten die Bewohner des Wohnheims der Lebenshilfe an der Abtskücher Straße mit den Angehörigen ein alpines Sommerfest. Dirndl und die Krachlederne durften dabei nicht fehlen, die Dekoration wurde größtenteils selbst gebastelt. Unterhaltung gab es an der Nagelbank, wo mitunter ein Schlag daneben ging.

6 Bilder

Integratives Sportfest Rollen - Gehen - Laufen ging in die 4. Auflage

Christian Zuralski
Christian Zuralski | Duisburg | am 02.09.2018

Duisburg: Christian Zuralski | Die Lebenshilfe Duisburg bewegt die Menschen und zwar zusammen mit der Leichtathletikabteilung der Eintracht Duisburg 1848. In Kooperation mit der Lebenshilfe Duisburg ging bei hervorragendem Wetter für sportliche Aktivitäten, die vierte Auflage über die Bühne bzw. über die Rundbahn. Die Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Teilnehmern. Ein Teilnehmerrekord von 238 Aktiven spricht für sich. Selten...

1 Bild

Manchmal mag ich nichts sagen... und nichts hören auch nicht!!! 16

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Recklinghausen | am 31.08.2018

Recklinghausen: SHG Atmen + Leben | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lebenshilfe veranstaltet Infoabend zum Thema Betreuungsrecht

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 29.08.2018

Dorsten: Lebenshilfe Center | Altstadt. Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden oder Kinder mit einer Behinderung volljährig, dann ändert sich plötzlich die Rolle untereinander. Dann wird zum Beispiel aus elterlicher Sorge eine rechtliche Betreuung. Daraus können sich viele Fragen ergeben, auf die die EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) -Stelle Dorsten Antworten gibt. In den Räumlichkeiten des Lebenshilfe Centers bietet die EUTB...

2 Bilder

Lebenshilfe mit neuem Angebot

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 28.08.2018

Ambulanter Pflegedienst in Rees eröffnet. Bildung, Arbeit, Wohnen, Freizeit – mit diesen Begriffen umschreibt die Lebenshilfe ihr Angebot. Ab September kommt eine weitere Dienstleistung hinzu, der ambulante Pflegedienst. Bereits in der letzten Woche wurde der Pflegedienst der Öffentlichkeit vorgestellt und feierlich eröffnet. Im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes ist ab 2020 eine Trennung der Eingliederungshilfe und...

1 Bild

Gartenfest mit Jupiter Jones und Street Food

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 24.08.2018

Höhepunkt des 50-jährigen Jubiläums: Das Groins Garden Festival Am 1. September findet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Werkstätten Unterer Niederrhein mit dem „Groins Garden Festival“ eine fulminante Geburtstagsfeier statt. Bereits seit einem Jahr ist das Organisationsteam der Lebenshilfe, Anika Hegmann, Angelika Junker, Ole Engfeld, Johanna Kösters, Joelle Herzberg und Kai Schwenzitzki mit den...

1 Bild

Barfuß oder in Minimalschuhen - auf den Gang kommt es an

Michael Schmid
Michael Schmid | Marl | am 05.08.2018

Marl: Gestreift Gedacht |  Der unnatürliche Gang, zu dem wir durch die Standard-Schuhe kamen, ist Auslöser für viele gesundheitliche Beschwerden, nicht nur in den Füßen, Beinen und der Wirbelsäule. Da können Barfüßigkeit, Barfußschuhe oder Minimalschuhe sehr hilfreich sein. Doch man sollte dabei die Bewegungsabläufe ändern, denn sonst käme es zu anderen körperlichen Problemen. Und man muss auch in der Umgewöhnung auf vieles achten. An diesem...

2 Bilder

Gartenfest mit Jupiter Jones und Street Food

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 02.08.2018

Höhepunkt des 50-jährigen Jubiläums: Das Groins Garden Festival Am 1. September findet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Werkstätten Unterer Niederrhein mit dem „Groins Garden Festival“ eine fulminante Geburtstagsfeier statt. Bereits seit einem Jahr ist das Organisationsteam der Lebenshilfe, Anika Hegmann, Angelika Junker, Ole Engfeld, Johanna Kösters, Joelle Herzberg und Kai Schwenzitzki mit den...

1 Bild

Joelle möchte gerne eine tierische Hilfe auf vier Pfoten

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Rees | am 06.07.2018

Freundlich lächelnd öffnet uns eine junge Dame im Rollstuhl die Türe. Es ist die 25-jährige Joelle Herzberg, die hier in einer der offenen Wohngruppen der Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees wohnt. Joelle kann weder stehen noch laufen, ist vom Unterschenkel an querschnittsgelähmt. Ihren Alltag meistert sie so gut wie sie kann. Doch eine Hilfe auf vier Pfoten würde ihr vieles erleichtern. Joelle ist eine junge Dame, die...

1 Bild

Dankeschön für den großen Einsatz

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 03.07.2018

Schwelm: Lebenshilfe-Center | Mit dem Tag des Ehrenamtes am Sonntag, 8. Juli, möchte sich die Lebenshilfe Hagen/Ennepe-Ruhr im Lebenshilfe-Center in Schwelm ganz herzlich bei den ehrenamtlich engagierten Helfern für ihren aktiven Einsatz zugunsten der Lebenshilfe bedanken. Mit dem Engagement haben über 200 Menschen in 2017 dazu beigetragen, dass viele Freizeitangebote, Feste, Projekte, Veranstaltungen, Aktionstage und Basare möglich wurden. Im...

5 Bilder

Stefan Rouenhoff zu Gast bei der Lebenhilfe

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 24.06.2018

Inklusion und Problematik bei Wohnheimen wurden diskutiert Im Wahlkampf hat Stefan Rouenhoff bereits viele Unternehmen im Kreis Kleve besucht, so auch die Lebenshilfe in Rees. So sah es Werner Esser, der Vorsitzende der Lebenshilfe Unterer Niederrhein als besondere Wertschätzung, dass der Politiker auch außerhalb der öffentlichkeitswirksamen Zeit, den Werkstätten nun zum zweiten Mal einen Besuch abstattete. Der...

1 Bild

Lebenshilfe am Schornacker in Wesel: "Wir machen hier tolle Sachen"

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 13.06.2018

Seit Februar ist Norbert Schulz-Wemhoff neuer Einrichtungsleiter für die Arbeitsgruppen mit intensiver Förderung der Lebenshilfe Werkstatt am Schornacker. Für ihn eine komplexe Aufgabe, denn in der Werkstatt geht es um viel mehr als um Arbeit. "Für mich steht der Mensch, so wie er ist, im Mittelpunkt", verrät Norbert Schulz-Wemhoff. Diese Einstellung ist besonders wichtig für die Arbeit mit Menschen mit...

1 Bild

Komm ins "Basislager" und entdecke dein Leben!

Dieter Staimann
Dieter Staimann | Dorsten | am 31.05.2018

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Alltagsstress vergessen - Zeit zum Nachdenken finden! Dazu laden die Evangelischen Kirchengemeinden Dorsten, Holsterhausen und Hervest - Wulfen sowie die Deutsche Zeltmission (dzm) vom 18. bis 23. Juni 2018 ein. Das Gemeinschaftsprojekt "Basislager" mit dem Motto "Entdecke dein Leben" findet in der Lohnhalle CreativQuartier Fürst - Leopold, Fürst-Leopold-Platz statt. Von Montag bis Freitag besteht ab 19 Uhr, Samstag ab 15.30...

2 Bilder

Kinder dürfen mitbestimmen 1

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 29.05.2018

Bei "Hand in Hand" dürfen die Kleinen selbst über ihr Spielgerüst entscheiden Mitbestimmung spielt in der Kindertagesstätte „Hand in Hand“ eine wichtige Rolle. Mal wird nur über das Frühstück entschieden – dann kann es auch schon mal vorkommen, dass sich die Kinder für Pizza entscheiden. Im aktuellen Fall durften die 63 Kinder der Kita über das zukünftige Spielgerüst entscheiden. Innerhalb der Kita-Gruppen hatten sich...

1 Bild

Einfach mal „Danke“ sagen!

Dirk R. Schuchardt
Dirk R. Schuchardt | Duisburg | am 14.05.2018

Duisburg: Kita "Wunderland" der Lebenshilfe | Wanheim-Angerhausen. Das war eine schöne Überraschung für die Erzieherinnen und Helferinnen der Kindertagesstätte „Wunderland“ der Lebenshilfe Duisburg. Plötzlich standen Vertreter des Elternrates am „Tag der Kinderbetreuung“ mit einem Blumenstrauß vor ihnen, um einfach mal „Danke“ zu sagen. Anlass der Überraschungsaktion war es, allen die in der Kindertagesstätte „Wunderland“ rund um die Kinderbetreuung tätig sind, Dank...

1 Bild

"Wie schön, dass du entstanden bist; wir hätten dich sonst sehr vermisst…" - 20 Jahre Kita "Kiek in den Busch"

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 11.05.2018

Die inklusive Kindertagesstätte „Kiek in den Busch“ ist 20 Jahre alt geworden. Das Jubiläum feierten Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Einrichtung am letzten Wochenende gemeinsam. Die Eltern und geladenen Gäste hörten Gratulationsreden, während die Kinder einem Puppenthater zum Thema Inklusion sahen. Das Thema Inklusion griff auch Mike Stefan Töller (Geschäftsführer der Lebenshilfe Unterer Niederrhein) parallel in...

1 Bild

Zum fünften Mal dabei

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 09.05.2018

180 LHUN-Teilnehmer von 2017 sollen überboten werden Am 24. Juni 2018 findet der 16. Halderner Volkslauf statt. Die Lebenshilfe ist mit einem großen Team schon zum fünften Mal dabei, 2018 mit einem „Jubiläums-Team“. Das Motto des inklusiven Teams ist, laut Teamkoordinator Ole Engfeld, das Jubiläum der Lebenshilfe-Werkstätten in Rees, Xanten und Alpen-Veen. Seit 50 Jahren wird dort Menschen mit Handicap eine Teilnahme am...

11 Bilder

Lokales aus Bochum: Rock für Inklusion - Musik und Lebenshilfe - neues aus meiner Stadt 12

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 05.05.2018

Bochum: Bermuda3eck | Rock für Inklusion die siebte Veranstaltung in Bochum. Hier konnten sich Besucher einen ganzen Tag über das Thema Inklusion und das vielfältige Angebot der LEBENSHILFE BOCHUM informieren . Veranstaltung der Lebenshilfe e. V für Menschen mit geistiger Behinderung . Ein wirklich tolles Event. Positives Feedback und ein harmonisches miteinander bestimmten den Tag. Bei strahlenden Sonnenschein sorgten 5 Bands...

1 Bild

Größtes mendenCROWD-Projekt angelaufen

Menden. Das elfte Projekt der Stadtwerke-Sammelplattform mendenCROWD ist in der vergangenen Woche an den Start gegangen.: Der Geburtstagskindergarten der Lebenshilfe sammelt für einen modernen Kletterturm. Unter dem Motto „Von der Ruine zum Kletterturm“ (www.menden-crowd.de/kletterturm) wird für das bisher größte Mendener Vorhaben gesammelt: 9.900 Euro benötigt der Geburtstagskindergarten der Lebenshilfe in der...

1 Bild

Neues Buch von Lothar Herbst aus Dinslaken: PC-Tipps für Senioren - Erlös geht an Lebenshilfe

Autor Lothar Herbst hat bereits schon das Buch "Dinslaken am Niederrhein" und "KIDS&BITS - Rechner und Internet für Kinder ab sieben bis zehn Jahre" veröffentlicht. Nun möchte er auch die ältere Generation oder alle Rechner-Späteinsteiger ansprechen, die der Materie nicht so gewogen sind, indem er ihnen das Rechner-1x1 und alles Wissenswerte über das Internet und den Sozialen Medien" erklärt. Was verbirgt sich hinter all...

1 Bild

Neubau soll innerhalb von einem Jahr errichtet werden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.04.2018

Velbert: Alte Ziegelei | Ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung soll in den nächsten zwölf bis 14 Monaten an der Wohnstraße Alte Ziegelei in Velbert entstehen. Schon vor einer Weile hatte die "Lebenshilfe" - ein Verein für Menschen mit geistiger Behinderung - das rund 1.650 Quadratmeter große Grundstück gekauft. Nach einigen Verzögerungen wegen Lärmschutzmaßnahmen, konnte diese Woche der lang ersehnte offizielle Spatenstich erfolgen. Das...