Rettungswagen

1 Bild

Langenfeld-Immigrath: Fußgänger von PKW erfasst 1

Am Mittwochvormittag, 19. September, wurde ein Fußgänger an der Solinger Straße in Höhe der Hausnummer 188 in Langenfeld-Immigrath von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 10.10 Uhr bog ein 73-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw A 160 aus dem dortigen Kreisverkehr in die Solinger Straße ein. Zeitgleich wollte ein 93-jähriger Fußgänger von der gegenüberliegenden Straßenseite die Solinger Straße überqueren. Als...

6 Bilder

Notruf Feuerwehr und Rettungdienst, hinter den Kulissen der Feuerwehr-Kreisleitsstelle

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.09.2018

Ein melodisches Klingeln ertönt. Nur wenige Sekunden, schon ist Markus Terwellen am Apparat: "Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst. Aus welcher Stadt rufen Sie an?" Er ist einer von 46 Disponenten in der Feuerwehrleitstelle des Kreises Recklinghausen. Zielgerichtet und mit ruhiger Stimme leitet der 39-Jährige den Anrufer durch das Telefonat. Eine Frau hat schwere Blutungen, meldet der Mann am anderen Ende der Leitung. "Atmet...

2 Bilder

58-jähriger Mann aus Marl in schweren Verkehrsunfall verwickelt, Rettungshubschrauber im Einsatz

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.08.2018

Schwerer Verkehrsunfall.  Samstag gegen 10:15 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus Marl mit seinem Pkw die Duisburger Straße in Richtung Rees. Trotz Gegenverkehr bog er nach links in Richtung Rheinstraße ab. Er kollidierte mit einem 68-jährigen Pkw Fahrer aus Rees, der aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel unterwegs war. Der 68-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug...

1 Bild

Rollerfahrer stürzt bei missglücktem Überholmanöver in Gladbeck-Butendorf 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.07.2018

Butendorf. Mächtig daneben ging ein Überholmanöver eines Motorrollerfahrers am Montag, 30. Juli. Der 54-jährige war gegen 16.15 Uhr mit seinem Zweirad auf der Landstraße in Butendorf unterwegs, als er nach Angaben der Polizei das Auto vor ihm rechts überholen wollte. Für dieses Manöver fuhr der 54-jährige mit seinem Roller auf den parallell verlaufenden Gehweg. Dort verlor der Gelsenkirchener dann aber die Kontrolle über...

1 Bild

Unfall durch riskantes Manöver: Kradfahrer schwer verletzt bei Kollision an der Friedenstraße 7

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 28.07.2018

Das ging kräftig schief: Am Donnerstag, 27. Juli, gegen 14:25 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad in Wesel die Friedenstraße aus Richtung Kreisverkehr Kurt-Kräcker-Straße kommend in Richtung Brüner Landstraße. Die POlizei berichtet: Vor ihm bog ein Pkw in die Friedenstraße ein, den der Motorradfahrer dann überholen wollte. Während des Überholvorgangs bog der Pkw, der von einem 19-jährigen Mann...

1 Bild

Wetter: Motorradfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 26.07.2018

Am Mittwochabend kam es auf der Oberwengener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Gegen 18.30 Uhr fuhr der 27-jährige Hagener mit seiner Kawasaki Ninja auf der Neuen Ruhrbrücke in Richtung Oberwengener Straße. Er fuhr auf dem Geradeausstreifen in Richtung Hagen. Nach ersten Erkenntnissen bremste er sein Motorrad, als die Ampel an der Kreuzung...

1 Bild

Anwohner ärgern sich über Verkehrsführung an Wachtstraße und Weidkamp

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 23.07.2018

Im gesamten Bezirk IV und gerade in und um Borbeck-Mitte erneuern die Stadtwerke Essen an verschiedenen Stellen Wasser- und Versorgungsleitungen. So auch auf der Straße Am Ellenbogen. Anwohner empfinden die Verkehrsführung als problematisch und warnen vor Engpässen und Verspätungen. Seit Juni 2018 erneuern die Stadtwerke Essen Am Ellenbogen Wasser- und Gasversorgungsleitungen sowie Haus- und Netzanschlüsse. Seit Juli wird...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Monheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Montagmorgen, 16. Juli, stürzte an der Hasenstraße in Monheim gegen 6.55 Uhr, in Höhe der Baustelle, ein 43-jähriger Motorradfahrer und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch ungeklärt. Nach bisherigen Ermittlungen soll sich der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Pkw mit dem Gestürzten unterhalten haben. Der Mann setzte dann aber seinen Weg fort, ohne Angaben zu...

1 Bild

Monheim: Zwei Kinder nach Fahrradsturz verletzt

Am Samstag, 7. Juli, stürzten zwei Kinder an der Tegeler Straße in Monheim mit ihrem Fahrrad zu Boden und verletzten sich dabei. Die beiden Jungen im Alter von 13 und neun Jahren saßen gemeinsam auf dem Fahrrad, das von dem 13-Jährigen gefahren wurde. Auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 22 verlor der Schüler aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über das Rad und stürzte gemeinsam mit seinem Mitfahrer - ohne...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein irrer Zufall" 1

Mit Blaulicht rast die "Grüne Minna" auf die rote Ampel zu, vor der ich als Linksabbieger auf der Gegenfahrbahn stehe. 'Rettungsgasse bilden!', schießt es mir durch den Kopf. Denn weil die Fahrbahnen an dieser Kreuzung ziemlich schmal sind, steuere ich als gesetzestreuer Bürger meinen Wagen ein gutes Stück weiter nach rechts, um Platz zu machen. Gut gemeint, aber unnötig, denn der Polizeiwagen biegt, kurz bevor er mich...

1 Bild

Autohaus Trompeter unterstützt das DRK mit sicherem Einstieg

Matthias Stiller
Matthias Stiller | Lünen | am 03.07.2018

Mit einer großzügigen Spende unterstützte das Autohaus Trompeter das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Lünen, so dass Einsätze des Ehrenamtes zukünftig sicherer Ablaufen werden. Mit Hilfe der Spende durch Trompeter konnte eine elektrische Trittstufe am Einsatzleitwagen des DRK installiert werden, so dass nun ein sicherer Einstieg auch auf unwegsamen Gelände gewährleistet ist. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende, das...

1 Bild

Parkplatzunfall: ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 02.07.2018

Gestern, 1. Juli, kam es gegen 14.48 Uhr in Hilden auf dem Parkplatz des Waldbades zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt wurde und hoher Sachschaden entstand. Eine 76-jährige Solingerin parkte ihren Pkw Subaru in einer Parkreihe auf dem Parkplatz des Waldbades und setzte zurück, um auszuparken. Dabei stieß sie aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug rückwärts gegen vier...

10 Bilder

Vollsperrung wegen Unfall auf der Lippramsdorfer Straße mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 29.06.2018

Lembeck. Zwei Verletzte hat es am Donnerstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Lippramsdorfer Straße am Ortsausgang in Dorsten-Lembeck gegeben. Nach ersten Informationen waren ein Kastenwagen und ein Auto auf der Lippramsdorfer Straße in Richtung Lembeck unterwegs. Offenbar hatte der Kastenwagen-Fahrer seine Fahrt plötzlich verringert, was die Pkw-Fahrerin zu spät bemerkte. Das Auto fuhr auf und geriet...

1 Bild

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall in Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 21.06.2018

Velbert: Nordrather Straße | Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde, kam es am Mittwoch, gegen 19.45 Uhr, auf der Nordrather Straße in Langenberg. Das teilt die Polizei mit. Der 22-Jährige befuhr mit einem 24-jährigen Sozius auf seinem Krad Yamaha die Nordrather Straße in Richtung Ibacher Mühle. In einer ansteigenden Rechtskurve beabsichtigte er einen vor ihm fahrenden Trecker zu überholen. Dabei verlor er...

1 Bild

Herdecke: Geparkter Pkw rollt gegen Fahrer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.06.2018

Am Montag stieg ein 74-jähriger Fahrer aus Herdecke zur Mittagszeit in einer abschüssigen Hofzufahrt an der Straße Am Hessenberg aus seinem abgestellten Opel Astra aus. Plötzlich geriet das nicht ausreichend gesicherte Fahrzeug rückwärts ins Rollen. Der 74-Jährige wurde durch das rollende Fahrzeug seitlich touchiert, wobei er stürzte und sich leicht verletzte. Der Opel kam vor einer Begrenzungsmauer zum Stillstand. Mit...

1 Bild

Rheinberg: Schwerstverletzter bei Verkehrsunfall auf der Rheinberger Straße

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | am 18.06.2018

Am Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr befuhr ein 30-jähriger Rheinberger mit einem Pkw die Rheinberger Straße aus Moers kommend in Fahrtrichtung Rheinberg.An der Einmündung Alte Landstraße beabsichtigte er nach links abzubiegen. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit einem 23-jährigen Xantener Autofahrer, der ihm auf der Rheinberger Straße entgegenkam. Mit Rettungswagen ins Krankenhaus Der Rheinberger musste mit einem...

1 Bild

Vier Verletzte bei Autofahrt gegen ein Haus in Lünen

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Lünen | am 12.06.2018

Lünen: Gahmener Str. | Schock bei allen Beteiligten! Ein Auto ist am Sonntagmittag (10. Juni) an der Gahmener Straße gegen ein Haus geprallt. Die vier Insassen wurden alle bei dem Unfall verletzt. Ersten Zeugenangaben zufolge hatte die 64-jährige Fahrerin aus Castrop-Rauxel zuvor einen Verbindungsweg zwischen Schachtweg und Gahmener Straße in Richtung Westen befahren. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Auto und die Irrfahrt begann....

1 Bild

Ein „Zuhause“ für die Rettungswagen

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 25.05.2018

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Mit sichtlich guter Laune haben der Gelsenkirchener Feuerwehr-Chef Michael Axinger, Kämmerin und Feuerwehrdezernentin Karin Welge und Hans Christian Atzpodien, Verwaltungsdirektor am Sankt Marien-Hospital Buer (im Bild von links nach rechts) auf die neue, moderne Halle angestoßen, die nun nach mehrmonatiger Bauzeit im hinteren Krankenhausbereich Platz für zwei Rettungswagen der Feuerwehr bietet. Für Verwaltungschef Atzpodien...

1 Bild

Zwei Schwerverletzte an der Schledenhorster Straße: 77-jähriger Reeser gerät in Gegenverkehr

Hamminkeln: Schledenhorster Straße | Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern bei Mehrhoog: Gegen 15.45 Uhr befuhr laut Polizeibericht ein 77-jähriger Mann aus Rees mit seinem Pkw die Schledenhorster Straße in Hamminkeln in Fahrtrichtung Haldern. In Gegenrichtung war ein 53-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem Pkw unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 53-Jährige plötzlich mit seinem Fahrzeug nach links in den Gegenverkehr und kollidierte...

1 Bild

Monheim: Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Am Dienstag, 8. Mai, kam es in Monheim auf der Marderstraße gegen 11.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 55-jährige Radfahrerin aus Monheim schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit parkte eine 54-jährige Fahrzeugführerin ihren Pkw Renault Megane am rechten Fahrbahnrand der Marderstraße und öffnete anschließend die Fahrertür, um auszusteigen. Dabei übersah sie die von hinten herannahende Radfahrerin, die sich in...

1 Bild

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Am vergangenen Freitag, 4. Mai, ereignete sich gegen 14 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Langenfeld an der Kalkhecker Straße/ Hitdorfer Straße, bei welchem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 33-jähriger Düsseldorfer befuhr mit seinem LKW die vorfahrtsberechtigte Kalkhecker Straße von Leverkusen kommend in Richtung Rheindorfer Straße. An der Einmündung zur Hitdorfer Straße 96-98 bemerkte dieser einen von rechts...

1 Bild

Rheinberg: Schwerverletzt nach Alkoholkonsum

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | am 23.04.2018

Am Samstagabend befuhr gegen 23.20 Uhr eine 45-Jährige mit einem Fahrrad die Dr.-Aloys-Wittrup-Straße in Richtung Alpener Straße. Bei dem Versuch von der Fahrbahn auf den Radweg zu fahren, stürzte die Rheinbergerin aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Rad zu Boden. Alkohol am Lenkrad Die 45-Jährige verletze sich dabei so schwer, dass sie ein Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen musste, in dem sie stationär verblieb.Da...

2 Bilder

Unfall in Witten - Frau (53) schwer verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 18.04.2018

Witten. Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag, 17. April, 15.10 Uhr, ist eine 53-jährige Wittenerin schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Fahrrad, einem Pedelec, auf der Johannisstraße in Fahrtrichtung Oberdorf unterwegs. Ein 43-jähriger Wittener befuhr die Gegenfahrbahn mit seinem Pkw. In Höhe der Hausnummer 29 wendete der Autofahrer wegen eines Staus vor ihm. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden...

1 Bild

Moers: Schwerverletzte nach Unfall auf der Düsseldorfer Straße

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 18.04.2018

Am Dienstag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 81-jähriger Duisburger mit einem Pkw die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Duisburg. Im Einmündungsbereich Düsseldorfer Straße/Römerstraße beabsichtigte er, nach links abzubiegen. Dabei kollidierte er mit einem 42-jährigen Moerser Autofahrer, der in Richtung Moers unterwegs war. Schwerverletzte mussten ins Krankenhaus Der Duisburger und eine 76-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus...

9 Bilder

2 Einsätze gleichzeitig: PKW-Brand an Hattinger Stadtgrenze - Notarzt für Frau im Linienbus

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 14.04.2018

Hattingen: Stadtgrenze | Parallel zu einem PKW-Vollbrand an der Hattinger Stadtgrenze zu Witten benötigte eine weibliche Person in einem Linienbus, der an der Einsatzstelle halten musste, am Samstagnachmittag notärztliche Betreuung. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 25 Kräften im Einsatz. Der Verkehr staute sich erheblich auf der Wittener Straße, auf der Straße im Hammertal und auf den zu- und abfließenden Straßen. Grund dafür waren fehlende...