Rituale

4 Bilder

Hochzeit in Kalkar: Der Bräutigam hat seine Braut so noch nicht gesehen ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 24.06.2018

Kalkar: Sankt Nicolai Kirche | Samstags gegen 14 Uhr ist nicht unbedingt Trubel rund um den Marktplatz in Kalkar. Noch bevor die Glocken von St. Nicolai eine Viertelstunde später läuten, ist den wenigen Passanten klar: Gleich ist hier eine Trauung. Immer mehr Hochzeitsgäste versammeln sich vor dem Gotteshaus. Irgendwann ruft der Bräutigam: "Jetzt kommt mal alle rein". Von der Braut ist weit und breit nichts zu sehen. Warum?  Es gibt diese Rituale auch...

1 Bild

Laßt ihn doch da hängen und zu uns sprechen................ 14

In unseren Kitas oder Schulkantinen wird immer öfter das Schweinfleisch drastisch reduziert. -Rücksichtnahme auf die religiöse Einstellung der Eltern und ihrer Kinder. - ( Ärzte behaupten allerdings, dass je vielseitiger das Essen wäre, umso gesünder ) Ja, wir passen uns auch auf die Änderung unserer religiösen Begriffe an, Weihnachtsmarkt wurde des öfteren zum Lichtermarkt, Sankt-Martin zum...

1 Bild

Löwenzahn 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.04.2018

Schnappschuss

Begegnung im Sachs zum Thema "Rituale und Symbole"

Gelsenkirchen: Hans Sachs Haus | An jedem zweiten Montag im Monat findet im Sachs-Bistro, Ebertstraße 11, ein Bürgergespräch statt - am 11. Dezember heißt das Thema „Rituale und Symbole“. Die selbstorganisierte Diskussionsrunde beginnt um 16.30 Uhr. Rituale und Symbole gehören zum menschlichen Leben dazu, sei es privat oder öffentlich. Als Umgangsformen sind sie uns im privaten wie öffentlichen Alltag zur "Macht der Gewohnheit" geworden. Sie bestimmen...

2 Bilder

Öffentlicher Vortrag - Eintritt frei

Dietmar Becker
Dietmar Becker | Arnsberg | am 14.09.2017

Arnsberg: Triratna Arnsberg Sundern (Haus Tanneck) | So oft verneige ich mich in Ehrfurcht - Die Bedeutung von Ritualen imspirituellen Leben Der Buddhismus hat viele Gesichter in der Welt. Insbesondere hier im Westen verbinden viele Menschen mit dem Buddhismus einen rationalen eher philosophischen Ansatz, die Wirklichkeit zu verstehen. Doch wie in jeder anderen Religion gehören auch im Buddhismus Rituale dazu. In diesem Vortrag erläutert Dharmadeva, welche Bedeutung...

1 Bild

Themenabend: Rituale in der Familie

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 08.06.2017

Oberhausen: Familienzentrum Alsbachtal | Die Anforderungen an die Familie sind heutzutage enorm hoch. Schauen Sie sich gemeinsam mit uns an diesem Abend an, welche Möglichkeiten es gibt, um ein gutes Gleichgewicht innerhalb der Familie zu schaffen, bei dem auch jeder Einzelne Raum für sich selbst frei schaffen kann. Donnerstag, 14.09.2017 von 19:00 - 21:15 Uhr Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

1 Bild

Weihnachten - ein Ritual, das Sicherheit gibt, womöglich auch nur vorgaukelt 12

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Bochum | am 26.12.2016

Bochum: Bochum | Ja, es war wie jedes Jahr: Heiligabend im Kreise der Familie, Bescherung mit Geschenken, gemeinsames Essen, manche mit Weihnachtsbraten, andere mit Würstchen und Kartoffelsalat, nette Unterhaltung; bei manchen gab es Stress, wie immer zu Weihnachten, aber dennoch, man fühlte sich zu Hause. Ein wohliges Gefühl ungestörter Heimat, das sich fortsetzte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag mit all seinen vertrauten...

Anzeige
Anzeige

Was bedeuten Rituale? – Ein Kurs im PGH

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 21.11.2016

Dorsten: Paul-Gerhard-Haus | Hervest. Nicht nur in Familie und im Erziehungsalltag, sondern bei nahezu jeder Lebensveränderung können Rituale Vertrauen, Sicherheit und Konsens stiften und den Ablauf des Übergangs strukturieren. Dieser Kursabend vermittelt, was Rituale bedeuten, woraus sie bestehen und wie sie gestaltet werden können. Jedes Ritual besteht aus drei wesentlichen Elementen: 1. einem gestalteten Veränderungsmoment mit Anwesenheit von...

1 Bild

EM-Glosse: Pudelmütze statt Körperkunst 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 06.07.2016

Fußballspieler, Trainer und Funktionäre haben ihre Marotten. Rituale gehören dazu, Aberglaube - und solche Spinnereien teilen auch Menschen, die den Spielen nur zuschauen. Ein Blick ins soziale Umfeld genügt. Seit dem 10. Juni hat sich beispielsweise Herr G. nicht mehr rasiert. Was seine Freundin davon hält, schert ihn nicht. Also gab er pünktlich zum Start der EM in Frankreich dem Bartwuchs wieder freien Lauf, weil: "So...

1 Bild

Schwangerschaftsbetreuung von Anfang an

Angelika Thiele
Angelika Thiele | Castrop-Rauxel | am 09.02.2016

Eva-Maria Prettenhofer (Foto) ist seit 37 Jahren Hebamme. Die diplomierte Sozialpädagogin widmet sich außerdem seit vielen Jahren der Energiearbeit und Ritualen. Jetzt startet Prettenhofer als Hebamme neu durch. „Ich biete eine Rundum-Versorgung an, und meine Aus- und Fortbildungen, zum Beispiel Deeskalation- und Kommunikation sowie Meditation, helfen mir, ‚meine Frauen‘ individuell nach dem neuesten Wissensstand zu...

19 Bilder

Schamanische Trommelgruppe Marl nimmt Abschied vom Bergbau

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 22.06.2015

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 wurde der Sommeranfang mit einem Trommelritual am Marler Rathaussee begrüßt. Das traditionelles Sonnenwendetrommeln am Citysee mit Umrundung des Rathaussees, diente auch der Verabschiedung des Bergbaus mit Trommeln und Gesängen. Gegen 18 Uhr zog man zum "Marler Stonehenge" (Marler Steinkreis). An diesen Ort, wird man an Stonehenge im Südwesten Englands erinnert. Vielleicht hat das Original...

4 Bilder

Turmübergabe in Obermörmter

Monika Horn
Monika Horn | Xanten | am 15.05.2015

Am Sonntag, 10. Mai 2015, war es endlich soweit. Der ehemalige RWE-Trafoturm in Obermörmter wurde offiziell an den Verein Obermörmter AKTIV! e.V. übergeben. Michael Sonfeld, Mitarbeiter von RWE Deutschland, beschrieb nicht nur in seiner Ansprache die Entstehung der Turmstationen, sondern berichtete mit spürbarer Begeisterung von der Vielzahl kreativer Ideen, mit denen die „Turmschützer“ ihren Türmen neue Bedeutung...

1 Bild

Ich bin auf dem Weg

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 03.04.2015

Essen: Stadtmitte | Schnappschuss

1 Bild

immer mit dabei ... LK-Rituale! 26

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 19.03.2015

Schnappschuss

3 Bilder

Body-Suspension 4

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 18.06.2013

so bezeichnet man eine Form der Körperkunst , die sich ursprünglich auf ein altes indianisches Ritual, dem Sonnentanz zurückführen lässt. Durch eine intensive mentale Vorbereitung und einem tranceähnlichen Zustand werden dabei kaum oder gar keine Schmerzen verspürt. Auch heute, so wie damals bei den indianischen Ritualen machten es die Menschen zur Bewusstseinserweiterung. Heute wird es natürlich unter einwandfreien...

RITUALE

Dr. Mathias Knoll
Dr. Mathias Knoll | Arnsberg | am 28.02.2013

Ich bin immer wieder überrascht, wie viel „Tam-Tam“ der Mensch um seinen Geburtstag macht. Denn schon Karl Kraus wusste: "Jedes Kalb hat Geburtstag." Aber vermutlich braucht der Mensch seine Rituale. Und um wie viel ärmer wäre der Mensch, wenn er diese „Wiederholungen der Wiederholung“ nicht hätte? Da fiele nicht nur Weihnachten aus. Und so zerlegen diese immer wiederkehrenden Feste das Jahr in gut „verdauliche“...

1 Bild

Alles Gute für das neue Jahr

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | am 02.01.2013

Schnappschuss

The same procedure wie jedes Jahr ... 7

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 29.12.2012

Mit dem Abdruck des Dialogs, der zum jährlichen Ritual am Sylvesterabend gehört, verbinde ich meine guten Wünsche, für ein frohes neues Jahr Dinner for one Freddie Frinton, Miss Sophie und der 90. Geburtstag James: Good evening, Miss Sophie, good evening Miss Sophie: Good evening, James. James: You are looking very well this evening, Miss Sophie. Sie sehen heute Abend sehr gut aus, Miss...

6 Bilder

Was bedeutet "Advent" ? 7

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 09.12.2012

Was bedeutet Advent? Die Zeiten sind unruhig und laut. Gerade jetzt, etwa 14 Tage vor dem Weihnachtsfest, habe ich den Eindruck, dass vieles vermarktet ist und für die Stille und Besinnung Zeit fehlt. Was ist also der Advent? Ankunft, das lateinische Wort dafür lautet adventus. Die Adventszeit ist die Zeit der Erwartung. Wir erwarten die Ankunft Jesu, den Messias. Wir warten auf seine Wiederkunft und auf das tägliche...

1 Bild

Rituale - schön oder schräg? 3

Britta Odenthal
Britta Odenthal | Duisburg | am 14.11.2012

Es gibt ja gewisse Rituale. Das Frühstücksei, weich oder hart. Der Kirchgang für Gläubige, der abendliche Spaziergang mit dem Hund. Wir feiern Rituale, wir leben Rituale. Welche Erfahrungen habt ihr mit Ritualen gemacht?

1 Bild

Jahreskreisfeste - was ist das?

Tanja Richter
Tanja Richter | Duisburg | am 13.09.2012

Duisburg: Seelen(t)raum | Unsere heidnischen Vorfahren — v.a. die Kelten und Germanen — folgten mit dem Feiern der Jahreskreisfeste dem menschlichen Bedürfnis nach Verbundenheit mit der Natur. Das Leben verläuft zyklisch, so auch das Jahr mit seinem natürlichen Rhythmus von Werden und Vergehen. Was wir feiern wollen, müssen wir zunächst einmal wahrnehmen und können es auf diese Weise entsprechend würdigen. Die Jahreskreisfeste sind eine schöne...

1 Bild

Die Beschneidung halbwüchsiger Jungen: Körperverletzung oder Ritual, das unsere Akzeptanz verdient...? 28

Kurt Nickel
Kurt Nickel | Goch | am 06.07.2012

Goch: NRW | Nach unseren deutschen Rechtsvorgaben ist es sicherlich eine Körperverletzung, wenn man Menschen, insbesondere im jüngeren Alter, in dem sie noch keine objektiven Entscheidungen treffen können, in ihre körperliche Unversehrtheit eingreift. Die Beschneidung kleiner Jünglinge wäre sicherlich ein solcher Fall, wenn es sich hier um eine Verstümmelung handelte, an der andere ihre Lust verspürten. Unter einem solchen Aspekt...

5 Bilder

Berliner Kulturtipps - RITEN - Teil einer Ausstellung (1)

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 03.02.2012

Berlin: Europacenter -Ku`damm | Überall zelebrieren Menschen die entscheidenden Momente, mit denen sie neue Lebensabschnitte beginnen. Über sieben Jahre hat der Fotograf Anders Ryman die Welt bereist, um solche Rituale zu dokumentieren. Sein Ziel war es, alle bewohnten Kontinente, die großen Weltregionen und alle Lebensphasen - von der Geburt bis zum Tod - einzubeziehen und dabei Modernes und Traditionelles zu v erbinden. Die Ausstellung RITEN zeigt...

1 Bild

Feuerlauf-Ritual 1

Ratingen: SpielRaum e.V. | Die Ursprünge des Feuerlaufes lassen sich in der Geschichte der Menschheit weit zurückverfolgen. Als Ritual bei der Initiation, zur Heilung und Stärkung wird er heute noch bei einigen Naturvölkern praktiziert. Der Feuerlauf hilft über Zweifel und Ängste hinauszuwachsen, Kraft und innere Sicherheit in Dir zu entfalten, direkt, Lebens- und Entscheidungsängste abzubauen. Er bringt das in jedem ruhende geistige und...

1 Bild

Wäscherituale an Silvester 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 25.12.2011

Beim traditionellen Weihnachtsessen mit unseren Freunden kamen wir auf die anstehenden Silvesterpläne zu sprechen. Dabei ging mir eine alte Redensart meiner Mutter durch den Kopf, dass man am Silvestertage oder besser gesagt „zwischen den Jahren“ keine frisch gewaschene Wäsche auf der Leine trocknen dürfe. Da mir dieser gelinde gesagt recht merkwürdige Silvesterbrauch bislang nicht mehr als ein müdes Lächeln abgerungen hat,...