Schüler

1 Bild

TalentTage Ruhr 2018 – HELLWEG fördert den Dortmunder Nachwuchs

Dortmund: HELLWEG Bau- und Gartenmarkt | Schülerinnen und Schüler der Gertrud Bäumer-Realschule informieren sich zum Thema Ausbildung im Bau- und Gartenmarkt Das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG hat sich in diesem Jahr erneut an den TalentTagen Ruhr beteiligt, um den Nachwuchs im Ruhrgebiet zu fördern. Am 19. September 2018 hatten rund 20 Schülerinnen und Schüler der Gertrud Bäumer-Realschule aus Dortmund die Gelegenheit, den Bau- und Gartenmarkt...

Bildergalerie zum Thema Schüler
9
8
7
7
1 Bild

Neues Buch für Drittklässler über das Rathaus und seine Bedeutung für die Stadt

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | vor 2 Tagen

Xanten: Rathaus | Ergänzend zu den Führungen der Schüler Individuell auf Xanten zugeschnittenes Buch mit spielerischen Elementen  Seit mehr als zwei Jahren empfängt Xantens Bürgermeister Thomas Görtz in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen, um sie durch das Rathaus der Stadt zu führen und ihre Fragen dazu zu beantworten. „Manchmal“, so der Verwaltungschef, „kann ich nicht sofort eine...

2 Bilder

Neuseeland ist anders 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Das „Study Nelson“-Team ermöglicht wertvolle Erfahrungen am anderen Ende der Welt Birgit Neumann wagte das Abenteuer und wanderte aus ans andere Ende der Welt. Verwirklichte in Neuseeland ihren „Lebenstraum“. Fand dort ihr Glück und lernte den Zukünftigen kennen. David Monopoli ist so ein waschechter Neuseeländer. Ruhig, freundlich, er kann zupacken, ohne groß drum herum zu reden. Doch wenn er über sein Land redet, über...

1 Bild

Ausbildungsstart für Krankenpflegeschüler 1

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 16.09.2018

Mit 32 Schülern ist der Septemberkurs an der Zentralen Krankenpflegeschule der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel gestartet. Begrüßt wurden sie von Schulleiter Martin Hückelheim und Kursleiterin Monika Tiefenhoff. Vor den jungen Menschen liegen drei Ausbildungsjahre, die 2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden Praxis umfassen. Viel Wert wird dabei auf eine starke Praxisorientierung gelegt. Damit sich...

36 Bilder

Top Job Börse 2018 in Emmerich!

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | am 15.09.2018

Bilderbogen von der Top Job Börse auf dem Kapaunenberg in Emmerich am Freitag.

5 Bilder

Ministerpräsident Armin Laschet besucht das Stadtgymnasium, "eine großartige Schule"

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.09.2018

„Ihr seid eine großartige Schule, macht weiter so!“ Dieses Fazit formulierte Ministerpräsident Armin Laschet in seiner Schlussansprache vor der gesamten Schülerschaft und dem Kollegium des Stadtgymnasiums. Anschließend stiegen 475 Luftballons bei strahlendem Wetter in den Dortmunder Himmel. Sie sollten daran erinnern, dass vor 475 Jahren, im September 1543, am Stadtgymnasium erstmals der reguläre Unterricht aufgenommen...

1 Bild

Bei der Top Job-Börse in Emmerich die ersten Kontakte knüpfen

Es ist schon eine Erfolgsgeschichte, die die BürgerGemeinschaft Emmerich im Jahre 2001 erstmals auf den Weg brachte. Mittlerweile ist die Top Job-Börse zu einem wichtigen Treffpunkt zwischen Unternehmen und Auszubildenden geworden. Am 14. September findet sie bereits zum 17. Male statt, seit vier Jahren im Schützenhaus Kapaunenberg. Wer einen Blick auf die Ausstellerliste wirft, der wird schnell erkennen, dass viele...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Karl-Schiller-Kollegschüler sind beim Gründerpreis top

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.09.2018

Für sein kontinuierliches Engagement beim Deutschen Gründerpreis wurde jetzt das Berufliche Gymnasium des Dortmunder Karl-Schiller-Berufskollegs ausgezeichnet. Bei dem Planspiel gründen Schüler als Team ein fiktives Unternehmen und setzen sich mit wirtschaftlichen Themen, Projekt- und Zeitmanagement auseinander. Andreas Löbbe (2.v.r.) vom Sparkassenverband übergab mit Klaus Steenweg (4. v. l.) den mit 2.000 Euro dotierten...

1 Bild

Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet ein breitgefächertes Beratungsangebot

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 05.09.2018

Zum Start des neuen Schuljahres hat die Schulpsychologische Beratungsstelle in Dorsten an allen Schulen ihre aktuelle Broschüre verteilt. Darin stellen die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle die aktuell angebotenen Veranstaltungen für Schulen und Lehrkräfte unter Anderem in den Themenbereichen Kollegiale Fallberatung, Lerncoaching, Teilleistungsschwächen und Gesprächsführung vor. Darüber hinaus werden...

34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit 19

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 01.09.2018

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der...

1 Bild

Herdecke - Schüler zeigen uns Ihre Kultur +++ Tanz und Musik +++ Kostenfreier Eintritt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 29.08.2018

Eine Gruppe Schülern aus Georgien präsentieren am Donnerstag, 30. August, Musik und Tanz aus der Heimat. Los geht es um 18.30 Uhr im Speisesaal des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke. Die jungen Leute aus Tsalenjikha, einer Stadt im Westen Georgiens am Fuße des Kaukasus, singen Volkslieder und zeigen georgische Tänze. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist erwünscht.

1 Bild

Datteln: "Zahlenkiste" für Schüler - Erfolgserlebnisse im Rechnen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 28.08.2018

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, die eine qualifizierte Unterstützung im Rechnen benötigen, bietet die Familienbildungsstätte Datteln mit dem Kurs „Zahlenkiste“. Inhalte des Kurses sind die schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Auch das Kopfrechenen und der Umgang mit Textaufgaben werden gefördert. Jedem Kind sollen Erfolgserlebnisse im Rechnen ermöglicht...

Schnelle "Geheimschrift" erlernen in Dortmund

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel | Dortmund-West | am 25.08.2018

Schnell und geheim: Das sind die Merkmal einer Schrift, die es den Anwendern ermöglicht, so schnell zu schreiben, wie gesprochen wird. Und sie ist unlesbar für alle, die diese Schrift nicht beherrschen. Wer die Geheimnisse dieser Schrift erforschen will, ist eingeladen, am 29.08.2018 ab 18 Uhr im Begegnungszentrum in Oespel, Kleybredde 32, ganz unverbindlich einen Blick auf dieses wunderbare Hilfsmittel zu werfen. Lernbar...

1 Bild

FDP: Leuchttürme für Chancengerechtigkeit schaffen

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | am 23.08.2018

Mit der Gründung von 60 Talentschulen werden die Freien Demokraten mehr Chancen schaffen, insbesondere in Stadtteilen mit besonderen Herausforderungen. Diese Schulen unterschiedlicher Schulformen mit exzellenter Ausstattung und modernster digitaler Infrastruktur sollen als Orte der Aufstiegschancen über das Schultor hinaus wirken.

1 Bild

Recklinghausen: Ärzte beraten zum Schulstart

Wie sieht der ideale Pausensnack aus? Wie erkenne ich, dass mein Kind überfordert ist? Und wie sollten die Schulsachen gepackt sein, damit keine Rückenprobleme auftreten? Damit der Start ins neue Schuljahr erfolgreich und vor allem gesund verläuft, schaltet die DAK-Gesundheit Recklinghausen am Donnerstag, 16. August, von 8 bis 20 Uhr eine Expertenhotline für Eltern. Dieses Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer 0800...

1 Bild

Bernd Reuther verabschiedet Austauschschülerin Leonie Dorando vor ihrem Flug nach New Mexico 1

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.08.2018

Im Frühjahr dieses Jahres wählte Bernd Reuther MdB aus Wesel zwischen drei Kandidatinnen die Weseler Schülerin Leonie Dorando für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestags und den damit verbundenen Auslandsaufenthalt in den Vereinigten Staaten als junge Botschafterin aus. Diese Woche ist es nun soweit, Leonie Dorando nimmt den Flieger von Frankfurt über Denver und Chicago nach Albuquerque. Von dort...

1 Bild

TalentScouting der FH Dortmund fördert Talente am Karl-Schiller-Berufskolleg

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.08.2018

Am Karl-Schiller-Berufskolleg in Dortmund trifft man auf talentierte junge Erwachsene, die ihr Potenzial ausschöpfen möchten. Vor allem Schüler aus Nicht-Akademiker-Familien werden dabei schon seit Ende 2016 vom TalentScouting der Fachhochschule Dortmund unterstützt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Berufskolleg und Fachhochschule wurde jetzt auch vertraglich besiegelt: Schulleiter Dr. Uwe Wiemann und FH-Rektor Prof. Dr....

1 Bild

Schüler ermöglichen 69 Polio-Impfungen

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 06.08.2018

Dortmund: Robert-Schuman-Berufskolleg | Die SV des Robert-Schuman-Berufskollegs beteiligte sich an der Aktion "Deckel gegen Polio". 34.500 Deckel von Plastikflaschen sammelten die Schüler in den letzten Monaten und finanzierten so 69 Schutzimpfungen gegen Kinderlähmung. Für Recyclingunternehmen wertvolle Plastikdeckel werden gesammelt und nicht wie üblich zum Pfand gegeben. Diese „reine Ware“ lässt sich gewinnbringend verarbeiten und so ist es möglich, durch 500...

1 Bild

Ein erster Blick ins Berufsleben: Stadtwerke Dinslaken stellten Schülern Ausbildungsplätze vor

Dinslaken: Stadtwerke Dinslaken | Im Rahmen des Kinderschutzbund-Projekts „Schülerpersonalagentur“ stellten erstmalig Mitarbeiter der Stadtwerke Dinslaken einer Besuchergruppe der Realschule Voerde Ausbildungsplätze vor. Zu den Ausbildungsberufen, die die Stadtwerke Dinslaken anbieten, gehören Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik beziehnungsweise für Rohrsystemtechnik. Bewerben können sich selbstverständlich gleichermaßen Schülerinnen...

1 Bild

Projekt „schlau & fit“ hilft Hauptschülern Berufe zu finden, die glücklich machen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 01.08.2018

„Was sind meine Stärken und wo liegen meine Interessen? Welche Ausbildung würde mir wirklich Spaß machen? Gibt es spannende Berufe, die ich noch nicht kenne und die mich glücklich machen?“ Das sind Fragen, die sich die Neuntklässler der Schule am Hafen in Dortmund im Projekt „Jugend braucht Zukunft“ gestellt und beantwortet haben. DOKOM21 unterstützt die Schüler der Jahrgangsstufe neun im Rahmen der Initiative „schlau & fit“...

2 Bilder

Lego für Fortgeschrittene im EnergyLab im Wissenschaftspark

Fotini Kouneli
Fotini Kouneli | Gelsenkirchen | am 01.08.2018

Gelsenkirchen: Wissenschaftspark Gelsenkirchen | Technik ist einfach nur öde? Das muss nicht sein. Im EnergyLab konnten Schülerinnen und Schüler beweisen, dass es auch anders geht. Das Schullabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen wurde für drei Tage zum Testgelände für die selbstgebauten Roboter der Jugendlichen. GE. Für das EnergyLab im Wissenschaftspark ist es das erste Mal, dass das Thema Robotik im Rahmen eines Workshops in den Ferien behandelt wird. Für drei...

1 Bild

Schüler präsentierten Projektergebnisse

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 27.07.2018

Schüler des Gymnasiums Eickel präsentierten ihre Arbeitsergebnisse des Forder-Förder-Projektes, das es seit dem vergangenen Schuljahr gibt. Das Projekt richtet sich an besonders begabte Schüler, die sich intensiv mit selbst gewählten Themen beschäftigen. Zu Beginn des Schulhalbjahres hatten sich die Jugendlichen ein Thema ausgesucht und arbeiteten ein halbes Jahr lang daran. Im Projekt lernten sie auch, wie...

1 Bild

Das Audimax als Raketenstartgelände

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.07.2018

Hagener Schule gewinnt erstmals beim Finale von „Physik Aktiv“ Über hundert Raketeningenieure an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen, das gibt es nur beim Finale der Aktion „Physik Aktiv“. Im Audimax tüftelten Schülerinnen und Schüler stundenlang an federleichten und doch belastbaren Papierbauten um die Wette. Gewinnen sollte das Team, dessen Rakete schließlich am meisten Fracht fassen konnte. „Physik Aktiv“ ist...

3 Bilder

Sportfest der GGS Hohenfriedberger Straße begeistert die Kleinen

Fotini Kouneli
Fotini Kouneli | Gelsenkirchen | am 20.07.2018

GE. Die GGS Hohenfriedberger Straße hat bei strahlendem Sonnenschein ihr diesjähriges Spiel- und Sportfest veranstaltet. Dass Bewegung und Spaß zusammengehören, haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am 06.07. bewiesen. „Nur der Spinnenlauf war blöd, weil mir das Reissäckchen immer vom Bauch gerutscht ist“ erzählt eine Drittklässlerin, aber bei insgesamt zwölf verschiedenen Stationen war dann doch für jeden etwas...

1 Bild

Jobben in den Ferien: NGG gibt Herner Schülern Tipps

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 19.07.2018

Vier Wochen lang kellnern und das Taschengeld aufbessern: Viele Jugendliche starten jetzt mit dem Ferienjob. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gibt Schülern den Tipp, sich dabei auch über ihre Rechte zu informieren. „Wer zwischen 15 und 17 Jahre alt ist, der darf maximal acht Stunden am Tag und 40 Stunden in der Woche arbeiten. Jugendliche, die länger als sechs Stunden täglich im Restaurant oder an der...