Schützen

Schützenmesse und Schützenfrühstück in Hellefeld

Diana Ranke
Diana Ranke | Sundern (Sauerland) | vor 7 Stunden, 3 Minuten

Die Schützenbruderschaft Hellefeld lädt alle Mitglieder am Sonntag, 21. Oktober, zur Schützenmesse sowie zur anschließenden Mitgliederversammlung ein. Das Hochamt beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche Hellefeld. Gestaltet wird die Messe vom Studentenpfarrer der KHG Paderborn und Dompastor Nils Petrat. Anschließend findet in der Schützenhalle ein gemeinsames Frühstück mit Vortrag statt. Im Zuge der Mitgliederversammlung wird...

Bildergalerie zum Thema Schützen
6
6
5
5
5 Bilder

König Nikolai und Königin Carmen beim Empfang im Düsseldorfer Landtag

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | vor 2 Tagen

Es war eine stimmungsvolle Atmosphäre: Im Beisein von über 800 Schützinnen und Schützen aus ganz Nordrhein-Westfalen begann in der Stille der noch warmen Abenddämmerung im Vorhof des Landtagsgebäudes der große Zapfenstreich. Umgeben von Fackelträgern spielten der Tambourcorps „Frohsinn“ Düsseldorf-Flehe und die Bundesschützen-Musikkapelle Kleinenbroich die traditionelle Musikfolge. Ebenfalls dabei: eine Delegation des...

16 Bilder

Drei auf einen Streich 2018 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Düsseldorf: Derendorf Am 6.10.2018 fand im Franziskussaal der Krönungsball von den Gesellschaften Marine1954, St.Stephanus und 1.v Hindenburg 1926 statt , nach dem Motto Drei auf einen Streich. Der Höhepunkt des Abends war dann die Krönung der drei neuen Majestäten, nämlich von den Gesellschaften. St.Stephanus: Georg und Marianne Fühles Marine1954: Ralf und Anke Schmitz 1v Hindenburg: Werner und Giesela...

1 Bild

Petra Ehlert ist lizenzierte Schießsportleiterin

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | vor 4 Tagen

Unna: Unna | Bürger-Schützen-Verein Unna unter professioneller Begleitung Nachdem Petra Ehlert bereits seit längerer Zeit beim Bürger-Schützen-Verein Unna e.V. (BSV) die Aufgabe der Oberschützenmeisterin übernommen hat, erwarb sie nun offiziell die Lizenz zur Schießsportleiterin beim Westfälischen Schützenbund (WSB). Damit kann sie die Bereiche Sport-, Training- und Wettkampfdurchführung mit dem nötigen Fachwissen ausüben. Diese...

1 Bild

Bieberparty in Holzen: Jungschützenkompanie feiert 20-jähriges Bestehen

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 11.10.2018

Die Jungschützenkompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Evangelist 1824 Holzen e.V. feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund veranstalten die Jungschützen am Samstag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr die Bieberparty in der Holzener Schützenhalle. Einlass ist ab 18 Jahren, es gibt eine Longdrink-Bar. Karten: Early-Bird-Ticket (bis 21 Uhr) Einlass 6 Euro, danach 8 Euro.

1 Bild

Charlotte Quik empfängt Weseler Schützen beim Parlamentarischen Abend

Charlotte Quik
Charlotte Quik | Wesel | am 11.10.2018

Mit dem Parlamentarischen Abend zum Schützenbrauchtum in NRW präsentiert und ehrt der Landtag schon seit Jahren die Tradition und das Brauchtum des Schützenwesens. „Überall im Lande gehören die Schützenumzüge und die Schützenfeste zum vertrauten Jahreslauf. Damit leisten die Schützen einen unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft – über alle Generationen hinweg. Engagierte Menschen, ob in ihren...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Abend voller „geheimer“ Überraschungen - Der BSV Marxloh feiert sein traditionelles Herbstfest im Schützenhof

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 09.10.2018

Duisburg: Schützenhof Marxloh | Der Bürger-Schützenverein Marxloh ist zusammen mit dem BSV Neumühl und der St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn fester Bestandteil der Hamborner Schützen-Kooperation. Dennoch hat jeder drei Vereine seine Eigenständigkeit bewahrt, und die kommt bei den Marxlohern jetzt wieder zur Geltung. Am Samstag, 13. Oktober, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, feiern die Marxloher Grünröcke ihr diesjähriges Herbstfest im...

1 Bild

Oktoberfest der Immigrather Schützen bayrischen Schmankerln, Wiesnbier und Jahrmarktspielen

Langenfeld (Rheinland): Immigrather Schützen | Jetzt wird es in Langenfeld wieder zünftig: Das Oktoberfest der Immigrather Schützen steigt am Samstag, 13. Oktober. Bei vielen Langenfeldern ist diese traditionelle Wiesnparty seit Jahren fest im Kalender eingetragen. „O’zapft is“ heißt es ab 19.30 Uhr „O’zapft is“ heißt es ab 19.30 Uhr in der Schießsportanlage neben der Feuerwache (Lindberghstraße 70). Mit individuell abgestimmter Musik von DJ René Frankenfeld wird es...

1 Bild

"Wilddiebe " gewinnen Kompanieschießen deutlich

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | am 06.10.2018

Die 4. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft hat ihren Titel beim Gesellschaftspokal erfolgreich verteidigt. Mit 29 Ringen Vorsprung verwies sie die 3. Kompanie auf Platz 2. Die 2. Kompanie erreichte den 3. Platz. Bester Einzelschütze war Jens Kipar (2. Kompanie). Neu war in diesem Jahr ein Vergleichsschießen des jeweils besten Schützen jeder Kompanie. Der Gesellschaftspokal wurde 1958 von der Stadt Arnsberg...

1 Bild

Tag des Bierkellers am 7. Oktober in Herdringen

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 05.10.2018

Der Bund Heimat und Umwelt (BHU) hat für 2018 „Historische Keller“ als Kulturdenkmal des Jahres ausgerufen. Das war der Auslöser, in Herdringen unter der Schirmherrschaft von "Forum Herdringen" und Jungschützen einen „Tag des Bierkellers“ zu veranstalten. Am Sonntag, 7. Oktober, werden um 13 Uhr die Tore der Gemeinschaftshalle Herdringen und des Bierkellers geöffnet. In der Schwemme werden ausgewählte Ansichten alter...

1 Bild

700 Euro für Amecker „Saubermänner“

Diana Ranke
Diana Ranke | Sundern (Sauerland) | am 02.10.2018

Eine Delegation der Schützenbruderschaft Amecke, angeführt von Hauptmann Hubertus Gründler, traf sich jetzt zur symbolischen Scheckübergabe am Rasthaus der Amecker „Saubermänner“. Stolze 700 Euro aus der Hutsammlung des diesjährigen Schützenfestmontags konnten an die fleißige Rentnergruppe übergeben werden. Mit dieser Spende unterstützen die Schützen die wertvollen Aktivitäten der "Saubermänner" in der Orts- und...

Vereinsmeister wird bei den "Adler"-Schützen auf Hohenheide gesucht

Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Hohenheide | Fröndenberg. Am morgigen Freitag, 28. September, lädt die Schießgruppe ,,Adler“ Hohenheide zu den Vereinsmeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen ab 18 Uhr in die Schützenhalle ein. Hierzu sind alle Mitglieder des Schützenvereins ,,Adler“ Hohenheide herzlich eingeladen. Essen und Trinken wird ebenfalls im Angebot sein. 

14 Bilder

"Dorffest" in Saalhoff 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 24.09.2018

Kamp-Lintfort: Schützenfest Saalhoff | Der Abschluß des diesjährigen Schützenfestes war wie immer das "Dorffest". Trotz schlechtem Wetter fanden wieder einige hundert Besucher den Weg ins Festzelt an der Leuchtstraße. Denn auch am diesem Tage war wieder mal ein tolles Programm geplant. Es begann mit den Kindern um 13 Uhr. Das Programm musste aber leider dem Regen geschuldet etwas geändert werden und so fanden alle Aktivitäten im Festzelt statt. Aber das schadete...

1 Bild

Hans Werner Olm gastiert mit aktuellem Programm in Wennigloh

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 23.09.2018

Arnsberg: Schützenhalle Wennigloh | Nächster Comedy-Abend der Wennigloher Schützen am 17. November Wennigloh. Am Samstag, den 17. November wird Hans-Werner Olm im Bergdorf Wennigloh gastieren und die Erfolgsgeschichte der Wennigloher Comedy-Abende fortsetzen. Hans Werner Olm ist ein Komik- und Kabarett-Klassiker der speziellen Art. Seit fast vierzig Jahren im Geschäft, gilt er als Steinbruch für viele, die sich in diesem mittlerweile inflationären Genre...

5 Bilder

Krönungsball in Saalhoff

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 23.09.2018

Kamp-Lintfort: Schützenfest Saalhoff | Als Hauptveranstaltung der St. Michael Bruderschaft und des Schützenvereins Altfeld Saalhoff ist jedes Jahr der Krönungsball. Seit 2000 feiern die beiden Vereine jedes Jahr gemeinsam dieses Fest mit sehr großem Erfolg. Seit einigen Jahren nehme ich selber immer an den Feierlichkeiten teil und kann nur sagen, ein sehr schönes Fest und extrem gut besucht. Denn zum Krönungsball erscheinen viele befreundete Schützenvereine und...

22 Bilder

Bruderschaft St. Michael Saalhoff feiert das Kinderfest

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 16.09.2018

Kamp-Lintfort: Schützenfest Saalhoff | Wie immer, eine Woche nach dem Königsschießen findet am Sonntag das Kinderfest statt. Wie in jedem Jahr war man gut gerüstet für die Kinder, doch dieses Jahr war besonders, denn weit über hundert Kinder kamen dieses Jahr zum Kinderfest nach Saalhoff und bei den Erwachsenen waren es sogar noch mehr. Um 14 Uhr ging es los und an vielen Spielständen konnten sich die Kinder von Jung bis Alt vergnügen. Natürlich konnten einige...

1 Bild

"O´zapft is": Oktoberfest in Voßwinkel mit dem "Bodenseequintett"

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 16.09.2018

Am 22. und 23. September heißt es "O´zapft is": Die Voßwinkler Schützen laden in die festlich geschmückte Schützenhalle ein, um das bayerische Oktoberfest mit volkstümlicher Musik zu feiern. Das "Bodenseequintett" sorgt für die musikalische Unterhaltung. Einlass in die Halle ist am Samstag, 22. September, ab 18.30 Uhr. Der erste Höhepunkt der Veranstaltung erwartet die Gäste bereits um 19.00 Uhr. Durch einen spannenden...

37 Bilder

Kirmes in Bienen - ein schöner Nachmittag für Alt und Jung

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | am 16.09.2018

Bilderbogen von der Veranstaltung in Bienen rund ums Bürgerhaus am Samstag.

2 Bilder

Neheimer Schützen verteilen Stütchen und Büchsken

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 14.09.2018

Im Rahmen des 650 Jahre Jubiläums anlässlich der Waldschenkung von Graf Gottfried an die Neheimer spenden die Neheimer Schützen die Stütchen, also süße Milchbrötchen, für alle Kindergarten- und Grundschulkinder in Neheim und Hüsten. In dem Zusammenhang wurde ein kleines Bilderbuch (sog. Büchsken) im Format 12 x 12 cm auf 24 Seiten in Auflage 3.500 Stück gefertigt. Hierin ist unter anderem die Geschichte von Graf Gottfried...

1 Bild

Manfred Menting ist Herbstkönig in Hüthum

Hüthum. Ein rundum geselliges Wochenende verbrachten die Schützen der St. Georg Schützenbruderschaft Hüthum-Borghees e.V. und ihre Gäste am Festplatz an der Eltener Straße in Hüthum. Mit der Summer-End-Party begrüßten die Jungschützen am Freitag die ersten meist jugendlichen Gäste mit Klängen vom Disco Studio 2000. Am Samstag fand im Anschluss an den gemeinsamen ökumenischen Wortgottesdienst ein kurzer Marsch im...

9 Bilder

Das Festzelt wurde zur „Schunkelbude“: Benedikt Haupt ist neuer Regent in Obermarxloh – Gelungenes Schützen- und Oktoberfest

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 11.09.2018

Duisburg: Festplatz Obermarxloh | Die Schützenfeste und -tage im Stadtbezirk Hamborn haben ihr erfolgreiches Ende gefunden, zumindest für dieses Jahr. Der BSV Hamborn-Obermarxloh feierte am vergangenen Wochenende sein Schützenfest zum vierten Mal in Folge mit einer zünftigen Wies'n-Gaudi.  Neben der fröhlichen Sause nahm der Schießsport natürlich einen breiten Raum ein. Neuer König der Obermarxloher Grünröcke ist Benedikt Haupt. Seine Ehefrau ist jetzt auch...

3 Bilder

Ernst Keilau ist neuer „Hubertus-König“ - Präsident Horst Terworth ist stolz: „So viele Aspiranten hatten wir schon lange nicht mehr“

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 11.09.2018

Duisburg: Hamborn | Die St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn hat ein neues Königspaar. Ernst Keilau und seine Königin Manuela Schubert „regieren“ jetzt ein Jahr lang ihren Verein. Beim Hubertustag auf dem Gelände des Kleingartenvereins Schacht III gab es bei richtigem „Königswetter“ fröhliche Geselligkeit und spannenden Schießsport.Die Hubertus-Schützen ermittelten als letzter der drei Kooperationsvereine im Stadtbezirk Hamborn ihren neuen...

2 Bilder

Erste Kaiserin in Langenfeld: Damen repräsentieren den Schützenverein 1834

Der Schützenverein 1834 e. V. ist seit dem vergangenen Wochenende in Damenhand: In der 174-jährigen Vereinshistorie gibt es nun die erste Kaiserin, wie in der Posthornstadt überhaupt: Ulrike Schönthal (59) war bereits von 1999 bis 2004 Königin, daher wurde ihr nun die Kaiserwürde zuteil. Auch die Repräsentantinnen des Schießens am Sonntag auf der Anlage am Schützenheim Langforter Straße sind weiblich: Jungprinzessin wurde...