Spatenstich

1 Bild

Neue Wohnungen im Nonnenbruch

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 4 Tagen

Heiligenhaus: Oppelner Straße | An der Oppelner Straße kamen jetzt die Vertreter des Spar- und Bauvereins Heiligenhaus, der Stadt sowie Architekten und Bauunternehmer zum ersten Spatenstich zusammen. Unter weitgehender Beibehaltung des Baumbestandes entstehen 14 öffentlich geförderte Wohnungen zwischen 50 und 100 Quadratmetern. Es freut die Wohnungsbaugenossenschaft besonders, dass einige Wohnungen so angeordnet wurden, dass ein Reihenhaus-Charakter mit...

6 Bilder

Endlich wird der Dortmunder Hauptbahnhof modernisiert: Bahn, Bund und Land investieren 130 Mio. Euro

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.07.2018

Am Hauptbahnhof wird endlich gebaggert. Schon in den 90ern sollte die "Pommesbude mit Gleisanschluss" erst als UFO, später als "3do" in einen modernen Großstadtbahnhof umgebaut werden. Doch die Deutsche Bahn investierte nur in die Eingangshalle. Auch heute drängeln sich täglich rund 130.000 Reisende durch den schmalen Tunnel, wuchten Koffer und schleppen Kinderwagen hoch auf den Bahnsteig, wo Aufzug und Rolltreppe fehlen....

2 Bilder

Bau eines Facharztzentrums in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.07.2018

Velbert: Robert-Koch-Straße | Ein großer Bagger steht auf der freien Fläche an der Robert-Koch-Straße 2 in Velbert, auch Schaufeln liegen bereit. Geladene Gäste und Neugierige versammeln sich. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass hier etwas Neues entstehen soll. Und so ist es auch: Der Bau des neuen Facharztzentrums in unmittelbarer Nähe zum Helios Klinikum Niederberg beginnt. Mit einem offiziellen Spatenstich - den Birger Meßthaler, Geschäftsführer...

7 Bilder

Spatenstich am Multifunktionalen Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.05.2018

Heiligenhaus: Familienzentrum | Multifunktionales Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp - das klingt nicht nur sehr vielversprechend, in diesem Zentrum soll es zukünftig vielfältige Beratungs- und Betreuungsangebote unter einem Dach geben. Möglich ist das vor allem wegen einer Fördersumme der Bundesregierung in Höhe von 2,9 Millionen Euro, die die Stadt Heiligenhaus verwenden kann, um an der Hunsrückstraße 27 im Stadtteil Oberilp aus dem Gebäudekomplex, der...

6 Bilder

Neue Fahrzeuge und Spatenstich beim Löschzug Hülsdonk

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 30.04.2018

Gleich mehrere schöne Anlässe konnte die Feuerwehr Moers feiern. Am Gerätehaus des Löschzugs Hülsdonk übergaben Bürgermeister Christoph Fleischhauer und der Technische Beigeordnete Thorsten Kamp zwei neue Löschfahrzeuge der Kategorie HLF 20. Frank Vutz (Löschzugführer Hülsdonk) und Bastian Röös (Löschzugführer Scherpenberg) nahmen die neuen Wagen entgegen. Bürgermeister Fleischhauer betonte die Bedeutung der Arbeit der...

2 Bilder

Langenfeld: Neue Kita setzt wichtigen Meilenstein zu noch besserer Betreuungssituation

Einen weiteren, wichtigen Schritt und Meilenstein zur Verbesserung des Betreuungsangebotes für die Kleinsten in Langenfeld geht die Stadt Langenfeld mit dem symbolischen ersten Spatenstich zur neuen Kindertageseinrichtung im Ortsteil Berghausen.Städtische Einrichtung Nr. 12 Am Standort Geranienweg, mitten in dem Neubaugebiet am Berghausener Blumentopf, wird eine sechsgruppige, zweigeschossige Kindertageseinrichtung für...

2 Bilder

Symbolischer Spatenstich für Multifunktions-Sportfeld am Woeste-Gymnasium

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 21.04.2018

Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium | Eine der scheinbar "unendlichen Geschichten" scheint doch noch zu einem guten Ende zu kommen. Am Mittwoch war dann auch die Erleichterung bei allen Beteiligten von Stadt, Politik und Schule deutlich zu spüren. Mit dem symbolischen Spatenstich hat die Neugestaltung der Außen-Sportflächen am Woeste-Gymnasium nun offiziell begonnen. Von Christoph Schulte Hemer. Der Abschluss ist bereits für Herbst dieses Jahres geplant....

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Spatenstich für Hünxes erste Mehrgenerationensiedlung

Hünxe: Högemannshof | Auf gute Nachbarschaft am HögemannshofErste Bewohner werden voraussichtlich ab Mitte 2019 einziehen Ein Wohngebiet der besonderen Art entsteht auf dem etwa 15.000 m² großen Grundstück am Fuße der historischen Mühle; eine Siedlung, in der Menschen ihr Leben generationenübergreifend gemeinsam gestalten können. Neben 14 Doppelhaushälften, die sowohl für Singles, als auch für Paare und Familien geeignet sind, entstehen 26...

1 Bild

Neubau soll innerhalb von einem Jahr errichtet werden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.04.2018

Velbert: Alte Ziegelei | Ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung soll in den nächsten zwölf bis 14 Monaten an der Wohnstraße Alte Ziegelei in Velbert entstehen. Schon vor einer Weile hatte die "Lebenshilfe" - ein Verein für Menschen mit geistiger Behinderung - das rund 1.650 Quadratmeter große Grundstück gekauft. Nach einigen Verzögerungen wegen Lärmschutzmaßnahmen, konnte diese Woche der lang ersehnte offizielle Spatenstich erfolgen. Das...

3 Bilder

Kamp-Lintfort: Spatenstich für Kita-Neubau Löwenzahn

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Kamp-Lintfort | am 21.03.2018

Die viergruppige städtische Kita am Landwehrweg soll 2019 an den Start gehen. Neubau nach Abriss Ende des vergangenen Jahres wurde das Kita-Gebäude, das in den 1960er Jahren in Fertigbauweise errichtet wurde, abgerissen, da eine Sanierung unwirtschaftlich gewesen wäre. Jetzt erfolgt der Spatenstich für den Neubau an gleicher Stelle. „Wir fühlen uns in unserem Ausweichquartier im Niersenbruch ganz wohl, aber wir...

3 Bilder

Der erste Spatenstich für das neue "Hoch-Zehn" in Gladbeck-Mitte ist erfolgt 4

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 16.03.2018

Gladbeck: Hoch-Zehn | Gladbeck. Freudestrahlende und erwartungsvolle Gesichter konnte am an späten Freitagvormittag auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus sehen: Flankiert von den führenden Köpfen des Investors "Implementum" sowie durch Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer führte Bürgermeister Ulrich Roland mit sichtbarem Elan offiziell den ersten Spatenstich für das neue Geschäftshaus aus, das auf der Fläche des ehemaligen HERTIE-Hauses...

1 Bild

Eine neue Mitte entsteht zwischen Hochofenstraße und Phoenixplatz

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 09.03.2018

Mit dem ersten Spatenstich wurden jetzt die Bauarbeiten für das Phoenixwerk eröffnet. Bis zur Mitte des nächsten Jahres soll zwischen Hochofenstraße und Phoenixplatz ein Bauensemble mit fünf Gebäuden als neues urbanes Quartier entstehen. Auf dem rund 9.000 qm großem Areal auf Phoenix West sind hochwertige Büroflächen in den Obergeschossen und vielseitige Gastronomie im Erdgeschoss als neue Mitte zwischen der historischen...

1 Bild

Sanierung der ehemaligen Deponie Brandheide hat offiziell begonnen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 07.03.2018

Mit einem symbolischen Spatenstich am Samstag (3. März) hat die Sanierung der ehemaligen Deponie Brandheide offiziell begonnen. „Wir machen heute, was unsere Vorgänger hätten machen sollen: Nachsorge“, blickte Bürgermeister Rajko Kravanja einige Jahrzehnte zurück. Zwischen 1959 und 1972 wurden auf dem Gelände ungesichert Hausmüll, Bauschutt und teerbehaftete Abfälle abgekippt. „Das ist ein besonderer Augenblick“, erklärte...

1 Bild

Jetzt wird gebaut

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 02.03.2018

Bungalows, Doppelhaushälften und Eigentumswohnungen – auf dem Gelände des Alten Sportplatzes an der Brüner Straße entsteht ein neues Wohngebiet. Der symbolische Spatenstich mit neuen und alten Hamminkelnern, dem Bauträger, Sparkassendirektor der NISPA und Bürgermeister läutete die Baumaßnahmen ein. Im Oktober letzten Jahres wurden die ersten Kaufverträge unterschrieben. Zum Spatenstich sind zehn von zwölf Bungalows, acht...

1 Bild

Für Ausbildung und Integration - Spatenstich für neue Multifunktionshalle der Kreishandwerkerschaft MK

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 01.03.2018

Der erste Spatenstich blieb bei dem gefrorenen Boden noch mehr als sonst ein symbolischer Akt, auf den weiteren Verlauf des Bauvorhabens soll sich das aber nicht auswirken. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. Bis zum Start des neuen Ausbildungsjahres im August/September soll die neue Multifunktionshalle des Berufsbildungszentrums (bbz) der Kreishandwerkerschaft fertig sein. „In der 800 Quadratmeter großen Halle soll...

1 Bild

Positives Signal für den Sport: Spatenstich für neue Sportanlage an der Rheurdter Straße

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Kamp-Lintfort | am 18.01.2018

Der Anfang ist gemacht: Bürgermeister Christoph Landscheidt führte gemeinsam mit allen Projektbeteiligten einen symbolischen Spatenstich für den Bau des neuen Funktionsgebäudes auf der Sportanlage Kamp durch. „Ich freue mich, dass nach einer gründlichen Planungsphase nun mit dem Bau begonnen werden kann. Mit der Errichtung dieses neuen Funktionsgebäudes schaffen wir einen weiteren großen Schritt hin zu einer modernen...

2 Bilder

Kamp-Lintfort wird Kinostadt 3

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 15.11.2017

Im dritten Quartal 2018 soll das Filmtheater in der Klosterstadt eröffnen Beim offiziellen Spatenstich für das neue Kino in Kamp-Lintfort verkündeten Betreiber Anja und Meinolf Thies von der Essener Consulthies GmbH drittes Quartal 2018 als Eröffnungszeitraum und verrieten erste Highlights. Von David Weierstahl Bewegliche Kinositze, ein Laserprojektor für ein helles und gestochen scharfes Bild, wöchentliche...

3 Bilder

Ab Ende März dreht sich in Styrum das Windrad

Von RuhrText Die wichtigste Form der Windenergienutzung sind Windenergieanlagen. Bis Ende März sollen sich im Styrumer Ruhrbogen, im Nordwesten der Stadt nahe des Kolkerhofweges, die Rotorblätter eines Windrades drehen. Die Arbeiten auf der Deponiehalde sind in vollem Gange, der symbolische Spatenstich mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und Umweltdezernent Peter Vermeulen sowie Vertretern der Energiepark Styrumer...

2 Bilder

Neue Mietwohnungen mitten in der Stadt

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Linderfeldstraße | Zwischen Hauptstraße und Linderfeldstraße wird gebaut Die Baulücke gegenüber der Kirche St. Suitbertus wird jetzt bebaut. Ende der 80er Jahre wurde beschlossen, das dortige Fachwerkhaus „Am Schlagbaum“ abzureißen. Es gab Proteste, die Bagger kamen trotzdem, ein Teil der Balken aus dem östlichen Giebel zieren nun die Gaststätte im Abtskücher Museum. Jetzt hatte Hermann Tecklenburg, Inhaber in sechster Generation des...

1 Bild

Spatenstich für Erweiterung am Rhenus-Unternehmenssitz in Holzwickede

Der Logistikdienstleister Rhenus vergrößert sich an seinem Unternehmenssitz in Holzwickede. Nun begannen die Erdarbeiten für zwei viergeschossige Neubauten, die die ersten Mitarbeiter im Herbst nächsten Jahres beziehen sollen. Auf einer Fläche von mehr als 15.000 Quadratmetern entstehen innovative Arbeits- und Bürowelten, die sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter orientieren. Zudem werden neue Parkplätze auf dem Gelände...

Stärkung der Forschungs-Hochburg Mülheim - Max-Planck-Institut freut sich auf den Spatenstich für umfangreiche Neubauten

Mülheim an der Ruhr: Max-Planck-Institut | Mülheim macht seinem guten Ruf als „Forschungsstadt“ weiterhin alle Ehre. Und hier nimmt das Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion an der Stiftstraße eine exponierte Position ein. Am kommenden Dienstag wird ein zusätzlicher Meilenstein zur Ausweitung der Spitzenforschung auf dem Gebiet der chemischen Energiekonversion gesetzt. Dann nehmen Oberbürgermeister Ulrich Scholten und der Geschäftsführende Direktor...

1 Bild

Zugewinn an Lebensqualität: Baubeginn für Seniorenpark "carpe diem" erfolgt - Fertigstellung des ersten Gebäudes für Ende 2018 geplant

von Dunja Vogel Mit dem Spatenstich am vergangenen Freitag fiel der Startschuss für die Neubaumaßnahme Seniorenpark „carpe diem“ an der Bahnhofstraße 85 im Voerder Stadtzentrum. Voerde. Die Baustelle ist eingerichtet: Die Erdarbeiten haben begonnen, die Einmessungen sind erfolgt und die Baukräne stehen. Mit dem symbolischen Spatenstich für das neue Seniorenzentrum an der Bahnhofstraße 85 wurde das Bauvorhaben offiziell...

Erster Spatenstich in Hüingsen: Alle Bürger eingeladen

Meilenstein auf dem Weg zum Ausbau des Hüingser Rings Menden. Es ist (fast) soweit: Der Erste Spatenstich in Hüingsen für die Umgehungsstraße steht bevor. Tag für Tag zwängen sich schwere Lastwagen durch den Mendener Stadtteil Hüingsen, über die enge Ohlstraße vorbei an den Häusern der Anwohner. Das ist nicht nur störend, sondern teilweise auch gefährlich für die Menschen, die dort leben. Auf der anderen Seite ist der...

5 Bilder

Spatenstich für Kunstrasenplatz SV Phönix Bochum (R)aus der Asche

Andrea Schumann
Andrea Schumann | Bochum | am 28.05.2017

Bochum: Phönix Gemeindestraße | Bei strahlendem Sonnenschein wurde unter den Augen von Europaparlamentarier Axel Schäfer und den Ratsfrauen in der Bezirksvertretung Hofstede, sowie zahlreichen Gästen und Spielern der erste Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz symbolisch ausgeführt. In der Sommerpause wird aus dem alten Ascheplatz von den Verantwortlichen des SV Phönix der neue Kunstrasenplatz in Eigenregie gestaltet. Norbert Werdelmann, der dem...

7 Bilder

Der Spatenstich ist geglückt

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 25.05.2017

Kleve: Feuerwehr Oldtimer | Die Freude am heutigen Vatertag war bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, Ortsgruppe Düffelward groß, als nach jahrelanger Planung nun endlich der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus in Düffelward vollzogen werden konnten. Bürgermeisterin Sonja Northing machte in ihrer Ansprache den Bürgerinnen und Bürgern nochmals klar, wie wichtig eine einsatzfähige Wehr für eine Stadt wie Kleve ist.